Jarin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jarin

Beitrag  Jarin am Di 29 März 2016 - 21:25

Über mich:

Name: Jarin

Alter:

So habe ich hergefunden: ich bin Saichanja


Über meinen Chara:

Name: Jarin

Rasse: Gargoyle, Jarins Art ist eine besondere Unterart, die tagsüber nicht versteinert

Geschlecht: Weiblich

Alter:24

Aussehen: Jarin hat eine Hand mit nur 3 Fingern. Es sind sehr scharfe Krallen, und ihr Fuß hat 2 Zehen, auf denen sie auch geht. Sie ist 1.80m groß und 2m bis zur Flügelspitze. Sie hat einen bodenlangen Schweif .

Charakter: Jarin ist nett und freundlich, aber zurückhaltend bei neuen, die sie kennenlernt. Dies ist wegen dem, was ihr 7 Jahre lang angetan wurde. Damit, dass sie eine Prinzessin ihres Stammes ist, macht sie kein großes Aufsehen und hält es eher geheim und verhält sich so normal wie sie kann. Nur bei besonderen Anlässen kleidet sie sich entsprechend.


Fähigkeiten
Gleiten: Sie kann mit ihren Flügeln sehr gut gleiten, aber nicht aktiv fliegen. Sie kann beim Gleiten auch noch jemanden auf den Armen tragen, ohne abzustürzen.

Klettern: Jarin kann sehr gut klettern und schafft es fast überall hoch.

Gute Augen: Sie kann in der Nacht gut sehen.

Blitzkugel: Sie kann 5 - 6 dieser Kugeln in ihrer Hand erschaffen und einem Feind entgegenschleudern, doch diese Kugeln kosten sie viel Kraft, deswegen kann sie nur 5 oder 6. Umso mehr sie anwendet, um so länger muss sie sich ausruhen.

Zu Stein werden: Sie kann sich selber zu Stein werden lassen, wenn sie sehr geschwächt ist, stark verletzt ist. So kann sie sich erholen oder heilen. Wenn sie sich vor Feinden verstecken muss, doch dies kostet sie viel Kraft.

Sie kann sprechen, lesen und schreiben.


Waffen: ihre Krallen, ihr Schwert und ihre Blitzkugel.

Wohnort: sie hat keinen festen.

Vorgeschichte:
Jarin wurde bei ihrem Volk und Stamm geboren. Dieser Stamm war im Kasuka-Gebirge gut versteckt. Sie lernte von ihren Eltern das Sprechen, aber auch lesen und schreiben, auch das Klettern und das Gleiten. Mit 9 bekam sie von ihrem Vater ein Schwert geschenkt. Doch sagte er nicht, woher er das hat. Jarin übte jeden Tag damit. Sie wollte damit so gut umgehen können wie es ihr möglich war. Als Jarin 13 war, geschah etwas Seltsames. Sie stritt sich mit einen anderen Gargoylemädchen. Dabei passierte es, dass Jarin eine Blitzkugel erschuf und dem anderen Mädchen entgegen schleuderte. Jarin erschrak und floh. Das Mädchen wurde nur leicht verletzt. Im Stamm war es bekannt, dass jeder Gargoyle eine Feuer- oder Blitzkraft hatte, aber die Situation war für Jarin sehr überraschend gewesen und sie wusste nicht anders zu reagieren. Einige Stunden blieb sie in der Nähe einer Stadt, sie wollte gerade wieder aufbrechen, als einige Männer sie angriffen. Sie versuchte sich zu wehren so gut sie konnte, aber leider konnte sie nichts ausrichten. So wurde sie verschleppt und wurde zu einem Zirkus gebracht. Dort musste sie einiges vorführen, dabei wurde sie unterdrückt und auch geschlagen, wenn sie mal nicht hörte. Sie wurde 7 Jahre lang von Stadt zu Stadt gebracht. Mit 20 fasste sie allen Mut und Kraft zusammen und machte nicht mehr mit sie kämpfte sich daraus. Ganz erschöpft und auch mit einigen Wunden entkam sie.  Nach 3 Stunden Flucht fiel sie erschöpft und müde bewusstlos um. Es dauerte nicht lange, bis ein Mann sie fand und sie zu seinem zuhause brachte. Er und seine Frau waren sehr reich und halfen Jarin wieder auf die Beine. Sie war den beiden sehr dankbar und lebte lange bei ihnen. Da sie bei den beiden lebte, war auch die Kleidung entsprechend. Schöne und prachtvolle Kleider. Die Männer kamen eines Tages zu diesem Haus und wollten Jarin wieder mitnehmen, doch sie wollte nicht. Die Männer drohten auch damit, die beiden, die ihr geholfen hatten, zu töten, doch auch da weigerte sie sich. Was die Männer gesagt hatten, taten sie auch und brachten beide um. Jarin hielt es nicht aus und tötete darauf hin alle Männer die dort waren. Jarin trauerte um die beiden und vergrub sie. In einem Rucksack packte sie 2 ihrer Lieblingskleider und einiges an Essen. Leider hatte sie ihr Schwert bei den Angriff verloren. Doch im Haus war ein ähnliches. Jarin nahm es an sich und befestigte es bei sich. Sie wollte ihren Stamm wiederfinden. Auf der Suche schloss sie sich einer Gilde an, der Gilde Sanyo. Sie half ihnen einige Jagdziele zu erlegen, aber sie hatte sich auch oft aufgemacht, ihren Stamm zu suchen, doch hatte sie bis her keinen Erfolg.



Stärken:
In der Nacht sehr stark
Ihre guten Augen in der Nacht
Die Erschaffung der Blitzkugeln

Schwächen
Am Tag nimmt ihre Kraft bis zu 1/3 ab.
Die Erschaffung der Blitzkugeln, denn dies kostet sie viel Kraft.

Familie: Ihre Eltern sind die Stammesoberhäupter und damit ist Jarin eine Prinzessin.  

Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.


Zuletzt von Jarin am Mi 30 März 2016 - 18:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jarin

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 29.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jarin

Beitrag  Admin am Mi 30 März 2016 - 16:07

Hey x3 Schön dass du dir einen Zweitchara gemacht hast x3

1. Auch dich würden wir bitten, die Regeln noch einmal zu lesen Wink Kennst du ja schon xD

2. Könntest du bitte noch einmal über deine Anmeldung lesen und die Rechtschreibfehler korrigieren? Es muss nicht perfekt sein, aber manche Sätze sind schwer zu verstehen durch einige dieser Rechtschreibfehler (wir können auch gerne noch einmal drüber schauen, wenn du möchtest x3).

3. Zur Rasse Gargoyle: Wir haben hier zwar nicht definiert oder festgelegt, was ein Gargoyle ist, aber da wir eben auch klassische Fabelwesen hier im Forum 'dulden' und es nicht zu Missverständnissen zwischen den Usern kommen soll, die z.B. einen Gargoyle anmelden wollen, wollten wir dennoch ansprechen, dass Jarin nicht so ganz der klassischen Vorstellung der Gargoyles entspricht. Bei denen handelt es sich ja eigentlich um Steinfiguren, die durch Magie zum Leben erweckt wurden, während Jarin ja eher ein Fabelwesen ist, das ganz 'normal' geboren wurde, aufwächst und in einer Lebensgemeinschaft lebt.
Deswegen wollten wir dich fragen, ob es für dich in Ordnung ist wenn du für Jarins Rasse einen erfundenen Namen nimmst, und diese Rasse dann praktisch eine verwandte Rasse der Gargoyles ist. Somit ist Jarin dann eine Unterart der Gargoyles, aber eben kein klassischer Gargoyle in dem Sinne (und folglich gibt es dann auch keine Probleme, wenn mal jemand einen klassischen Gargoyle anmeldet ^^).

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
avatar
Admin
Admin

- 25+27

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Jarin

Beitrag  Saichanja am Mi 30 März 2016 - 16:19

1. ja ich lese die gleich noch mal.

ich kann noch mal drüber gucken aber ich glaube da kann ich nicht mehr viel endern.

3. nun ich kenne sie nur das sie am tage zustein werden und wens dunkel ist wieder erwschen so wei man es aus der serie kennt. anders nicht. wüsste gerade nicht so ganz wie ich sie nennen sollte wen.
avatar
Saichanja

Anzahl der Beiträge : 198
Alter : 28
Anmeldedatum : 24.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jarin

Beitrag  Admin am Mi 30 März 2016 - 17:13

Okay ^^

Alles klar, nur kein Stress. Wir können auch einfach noch einmal drüber schauen wenn du nichts dagegen hast x3. Es geht ja nur um so ein paar Wörter ^^.

Also was uns bei Jarin nun fehlt ist diese charakteristische Versteinerung bei Gargoyles am Tage, wie du ja bereits selbst sagst ^^. Gibt es einen Grund, warum Jarin als Gargoyle nicht zu Stein wird? (Ein magisches Amulett vielleicht oder einen Zauber?).

Wenn du das begründen kannst, würde und das eigentlich dann auch schon reichen ^^

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
avatar
Admin
Admin

- 25+27

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Jarin

Beitrag  Saichanja am Mi 30 März 2016 - 17:26

guckt ihr ruhig drüber.

nun ich würde sagern es ist eine andere art, so wei beri drachen. da kenne ich a uch 2 verschidene. die mit 4 artmen (2 beine und das flügel paar) und die mit 6 armen (4 beine und das flügelpaar.) es liegt in den gennen.
avatar
Saichanja

Anzahl der Beiträge : 198
Alter : 28
Anmeldedatum : 24.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jarin

Beitrag  Admin am Mi 30 März 2016 - 17:50

Okay, das ist uns auch Begründung genug ^^. Dann schreib das doch bitte noch zur Rasse, ja? Das es sich bei Jarin um so eine Untergruppe handelt ^^

Und bitte nochmal Regeln lesen xD

Ansonsten bist du dann angenommen ^,^ Viel Spaß weiterhin hier bei uns x3

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
avatar
Admin
Admin

- 25+27

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Jarin

Beitrag  Jarin am Mi 30 März 2016 - 18:05

sooo ich glaube nun past alles oder??
avatar
Jarin

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 29.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jarin

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten