Lopus

Nach unten

Lopus  Empty Lopus

Beitrag  Lopus Sa 7 Nov 2015 - 21:55

Lopus

Lopus  478a93-1502393587

Über mich:

Name: Lopus oder Lo.

Alter: 20

So habe ich hergefunden: Partnerforum




Über meinen Chara:


Name: Lopus

Rasse: Werwolf

Geschlecht:
Männlich

Alter: 22 Jahre


Aussehen: Für Gewöhnlich versucht Lopus die länglichen Narben in seinem Gesicht ein wenig zu verdecken, indem er sich vermummt oder eine Kapuze tief über sein Gesicht zieht. Jedoch nicht, weil er sich für die Narben schämt, sondern weil er nicht nach ihrer Herkunft gefragt werden will. Als gewöhnlicher Mensch war seine Augenfarbe noch blau, doch seit dem Biss eines Werwolfs haben sie eine rötliche Farbe angenommen und stieren meistens ein wenig ernst in die Welt... Lopus hat einen eher kräftigen und drahtigen Körperbau; Seine Körperhaltung ist meistens selbstsicher, aber auch distanziert. Seine Haare haben einen dunkeln Ton und sind häufig ein wenig zerzaust.

Aussehen als Werwolf: War die Verwandlung in einen Werwolf erfolgreich, so ist der junge Mann kaum noch zu erkennen. Als Werwolf ist er eine Bestie mit pechschwarzem Fell und kräftigen Gliedmaßen. Diese wolfs-artige Kreatur übertrifft fast jeden Menschen, was Größe und Masse betrifft. Der Kiefer wirkt kräftig; Mit scharfen Zähnen. Die Klauen an seinen Pfoten sind von nicht zu verachtender Länge.


Charakter: Auf den allerersten Blick scheint Lopus nicht gerade ein freundlicher Kerl zu sein. Niemand, mit dem man sich lange aufhalten will. Es dauert bei einem Treffen meistens nicht besonders lange, bevor Lopus mit Drohungen und Unfreundlichkeiten um sich wirft. Er scheint sich aktiv von Anderen distanzieren zu wollen und will eine gefährliche Ausstrahlung bewahren. Er ist eher grob und redet nicht lange um den heißen Brei; Mit seiner gnadenlosen Direktheit wirkt er sehr taktlos und unverschämt.

Durch sein Werwolfs-Blut hat Lopus auch ein gewisses Temperament. Es ist häufig nicht besonders schwer, ihn zu verärgern und zu reizen. Er ist schnell ziemlich ungestüm und eingeschnappt; Auch Geduld und Einsicht gehören nicht gerade zu seinen Stärken.

Auf den zweiten Blick jedoch, wenn man es tatsächlich schaffen sollte durch seine harte Schale zu dringen, kann der Werwolf auch eine wärmere Seite zeigen. In Wirklichkeit ist Lopus etwas einsam und sehnt sich nach Gesellschaft. Jedoch verbirgt er dies mit seinem distanzierten und gefühlskaltem Verhalten, weil er der Ansicht ist, dass er früher oder später Jeden in seiner Umgebung verletzen wird. Vor allem Leute, die er ins Herz geschlossen hat. Diese Angst liegt an seinem Dasein als Werwolf; Er ist der Meinung, seine unkontrollierte Verwandlungen sind zu gefährlich.

Wenn er mal Jemanden ins Herz geschlossen hat, so ist Lopus sehr loyal und treu. Er ist Jemand, auf den man sich verlassen kann und der seine Bedürfnisse für enge Freunde und Vertraute zurück stellt.

Stärken/Schwächen

Stärken:
+ Kann sehr loyal werden
+ Selbständig
+ Zäh
+ Uneigennützig & Aufopferungsvoll, wenn er will
+ Selbstbewusst
+ Aufmerksam

Schwächen:
- Fühlt sich eigentlich einsam
- Schwierigkeiten mit sozialen Interaktionen
- Grob & Unfreundlich
- Ungeduldig
- Leicht reizbar
- Starrköpfig & Uneinsichtig
- Verbissen
- Einfach gestrickt


Fähigkeiten/Waffen:
Durch den Biss eines Werwolfes wurden ihm auch entsprechende Fähigkeiten verliehen; Einer dieser Effekte ist der gestärkte Geruchssinn sowie Gehörsinn in Vergleich zu seiner Zeit als gewöhnlicher Mensch. Auch seine Ausdauer und Körperkraft sind sehr viel höher, als die eines durchschnittlichen Menschen. Der Werwolf, der Ihn verwandelte, brachte Ihm zudem etwas Nahkampf bei, um seine Körperkraft zur Verteidigung zu nutzen.

Neben diesen Effekten hat Lopus natürlich die Fähigkeit, sich in einen Werwolf zu verwandeln. Mit Transformationen ist Lopus für Gewöhnlich jedoch sehr vorsichtig; Bisweilen schafft er zwar, sich freiwillig zu verwandeln, doch manchmal verliert er als Werwolf die Kontrolle über seine animalischen Instinkte. Vor allem dann, wenn seine Verwandlung unkontrolliert durch Zorn oder den Vollmond getriggert wurde. Dadurch kann er in einen Blutrausch verfallen, und kann seinen Hunger nach Fleisch nicht mehr zügeln. Freund von Feind zu unterscheiden ist in diesem Zustand oft nicht möglich.


Wohnort: Obdachlos.

Vorgeschichte: Lopus wurde nicht als Werwolf geboren. Als Sohn zwei gewöhnlicher Handwerker, führte der Junge in einer kleinen Siedlung außerhalb von Aeda ein einfaches und friedliches Leben. Seine Kindheit war behütet und seine Zukunft war gesichert; Später sollte er die kleine Schreinerei seiner Eltern übernehmen... Doch so sollte es wohl nicht kommen.

Ein alter Werwolf sollte sein Leben mit 15 Jahren vollkommen verändern. Er war durch den Verlust seines Rudels dem Wahn verfallen. Sein Ziel: Noch vor seinem Tod einen 'Nachfolger' zu finden, einen Ersatz. Um sein Wissen in die 'nächste Generation' weiterzugeben. Er pickte sich einen jugendlichen Schreiners-Sohn aus dem Dorf heraus, das er bereiste. Lopus' Menschlichkeit nahm bald daraufhin ein Ende. In einer ruhigen Vollmond-Nacht wurde er von dem Werwolf gebissen...

Lopus' Eltern versuchten ihr Bestes, seine Lykantrophie vor den anderen Dorfbewohnern geheim zu halten. Doch das erwies sich als großer Fehlversuch. Denn schon einen Monat später, beim nächsten Vollmond, verwandelte sich der 15-Jährige unkontrolliert in die wölfische Kreatur und wütete blut-berauscht durch das Dorf. Dabei tötete er eine junge Frau.

Das hatte Konsequenzen; Eine Werwolfs-Jägerin wurde gerufen, um Lopus aufzuspüren und zur Rechenschaft für seinen Mord zu ziehen. Fast eine ganze Nacht lang verfolgte sie den Werwolf und malträtierte ihn mit ihren Schieß- und Kampfkünsten. Gerade, als er die Frau am frühen Morgengrauen abhängen konnte, brach er durch seine Wunden und durch die pure Erschöpfung zusammen.  Niemand Geringeres, als der alte Mann, der ihn verwandelt hatte, spürte ihn frühzeitig auf und bewahrte ihn vor dem sicheren Tod.

Lopus Wunden konnten verheilen – Doch die Narben dieser Verfolgung trägt er immer noch.

Für eine Weile zog er mit dem alten Mann umher – Auch, wenn er es ihm nie so recht verzeihen konnte, dass er ihn verwandelte, so war Lopus für seine Rettung dankbar. Zudem war er so blind vor Rachegelüsten gegenüber der Jägerin, dass er für jede Lehreinheit dankbar war. Der alte Werwolf zeigte ihm, wie man überlebte. Und lehrte ihn, wie man sich verteidigte und das Werwolfs-Blut am Besten für sich nutzen konnte.

Doch das Zusammenleben war nicht von langer Dauer – Sein Mentor starb nach etwa einem Jahr. Er konnte dem jungen Werwolf nicht mehr vollständig zeigen, wie man eine unkontrollierte Verwandlung in den Griff bekam. Lopus zog nach seinem Tod alleine weiter, um sein Ziel zu verfolgen – Die Jägerin zu finden und zu töten.
Er reiste 4 Jahre alleine durch sein Herkunfts-Land, bis er erfuhr, dass seine Feindin nach Aeda ging. Dort traf er vor etwa 2 Jahren einen etwas merkwürdigen Vampir namens Zeynal, mit dem er sich um einen Nebenjob stritt. Schließlich bekam durch das Chaos, dass sie in dem Laden verursachten, Niemand der Beiden die Arbeit. Lopus zog alleine weiter... Das dachte er zumindest. Er war nicht gerade angenehm überrascht von der Fledermaus in seiner Tasche. Doch seitdem trennten sich die Wege des Vampires und des Werwolfes nicht mehr.


Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
avatar
Lopus
Gast


Nach oben Nach unten

Lopus  Empty Re: Lopus

Beitrag  Gast Di 17 Nov 2015 - 23:45

Meine Bewerbung wäre dann bereit für die Kontrolle.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Lopus  Empty Re: Lopus

Beitrag  Admin Mi 18 Nov 2015 - 19:58

Auch an dich ein Herzliches Willkommen hier bei uns, Lopus x33 Wurde mal Zeit, wieder einen Werwolf her zu kriegen xD

Auch mit deiner Anmeldung ist alles in Ordnung. Du darfst im Play durchstarten x3
Ein Hinweis noch: Wenn Lopus sich in seine Werwolfsform verwandelt, mache das im Post bitte irgendwie kenntlich (z.B.: *Werwolf* Oberhalb des Posts schreiben, etc.). Anders herum dann bitte auch so ^^.

Das war es auch schon. Viel Spaß hier bei uns :3

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
Admin
Admin
Admin

- 28+30

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 26.05.14


https://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Lopus  Empty Re: Lopus

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten