Amelia Nimueh

Nach unten

Amelia Nimueh Empty Amelia Nimueh

Beitrag  Amelia Do 12 Jul 2018 - 23:13

Amelia Nimueh Gq4eolye

Über meinen Chara


Name
Amelia Nimueh
Rasse
½ Sirene
¼ Elf, ¼ Mensch
Geschlecht
weiblich
Alter
26

Aussehen
Amelia hat lange schwarze Haare, die sie bei Gelegenheit gern zu einem Zopf zurück bindet.
Ihre Augen haben die Farbe von violetten Veilchen und sie ist etwa 1.72m groß.
Sie ist sehr schlank und zierlich, hat die Ohren aber von ihrem halb-menschlichen Vater geerbt.
Ihre Haut ist eher bleich, als hätte sie nie die Sonne gesehen.
Obwohl sie im Meer ihr Leben lang so gut wie nackt gewesen war, mag sie es sehr luftige Kleidung, Röcke und Kleider zu tragen.

Charakter
Amelia ist eine sehr freundliche, wenn auch schüchterne junge Frau. Sie hält wenig von Gewalt, auch wenn sie versteht, dass es manchmal notwendig ist welche zu nutzen. Es ist sehr schwierig ihr die gute Laune zu verderben oder sie zu verletzen, was größtenteils daran liegt, dass sie die schmerzhaftesten Dinge bereits gehört und als gegeben empfunden hat.
Oder wie sie sagen würde – wenn sie könnte:
„Die Wahrheit tut oft weh, deshalb muss man lernen damit umzugehen.“
Außerdem ist sie ein wenig tollpatschig.Nichtsdestotrotz ist Amelia sehr selbstlos und hilft jedem noch so schwachen Wesen, wenn sie kann.

Fähigkeiten
Man weiß nicht genau woher die Fähigkeit stammt, doch Amelia ist in der Lage körperliche Leiden – dazu zählen Verletzungen, durch Bakterien oder Viren verursachte Krankheiten, sowie Vergiftungen - zu heilen, in dem sie sie auf sich selbst überträgt. Da sie zudem eine bessere Regenerationskraft und ein sehr starkes Immunsystem besitzt, ist ihr Körper in der Lage die meisten Dinge problemlos auszukurieren.
So wie bei allen anderen Sirenen verwandeln sich ihre Beine zu einer Flosse, wenn diese mit genügend Wasser in Kontakt kommen, sprich, die Beine vollständig mit Wasser umgeben sind. Im Brustbereich wachsen ihr dann Schuppen, die die nötigsten Stellen bedecken. Andersherum verwandelt sich die Flosse zu Beinen und die Schuppen fallen ab, sobald Amelia das Wasser vollständig verlässt.
Außerdem ist sie in der Lage Unterwasser zu atmen.



Wohnort
Okahan

Familie
Mutter: Ava, 45, Sirene
Vater: Rasler, 48, Halbelf

Stärken
Anpassungsfähigkeit
Freundlichkeit

Schwächen
Stummheit
Altruismus

Vorlieben
Blumen aller Art
Meeresfrüchte
Wasser
so ziemlich jedes Tier

Abneigungen
Gewalt
Lärm

Beruf
selbsternannte Naturforscherin

Vorgeschichte
Amelias Geschichte beginnt im Grunde bei der Geschichte ihrer Eltern. Einer jungen Sirene, die ihr Herz an einen Halbelfen verlor, jedoch nicht mit ihm zusammen sein konnte.
Doch die Einzelheiten dieser Geschichte sind nicht von Bedeutung.
Amelia kam bereits stumm zur Welt und war so nicht einmal als Neugeborenes in der Lage ihren Unmut in Form von Schreien zu äußern, als sie den Leib ihrer Mutter verließ. Für diese, Ava, war das ein herber Schlag, wo die Stimme einer Sirene das wichtigste ist. Ein weiterer Schlag folgte, als klar war, dass die Stummheit nicht kuriert werden konnte. Für Amelias Mutter folgten Jahre der Schande, in denen sie ihr Balg, das Kind eines Mannes, der nicht ihrem Volk angehörte, erziehen musste. Ein Balg, dass die Fähigkeit, die eine Sirene auszeichnete, nicht nutzen konnte.
Ein Balg, dass sie zutiefst zu hassen begann.
Es war nicht einfach für den jungen Mischling sich am Grunde des Ozeans, an einem Ort, dessen Name kein Mensch zu kennen vermag, zu behaupten. Sie verbrachte wenig Zeit mit den Sirenen und suchte ihre Gefährten unter den anderen Meereswesen wie Meerjungfrauen, Meermännern und Seepferdchen.
Nach zwei Jahrzehnten, in denen sie als ungeliebtes Kind einer Frau aufwuchs, die mir ihrem Fehler, dieses Kind gezeugt zu haben, nicht Leben konnte, entschied sich die junge Frau den Kontakt zu ihrem Vater zu suchen, ehe sie, nach einigen weiteren Jahren, sein Angebot annahm das Meer zu verlassen und auf dem Kontinent zu leben.

Sirenen:
Sirenen gehören zu den Meermenschen und bilden unter ihnen eine Art Rasse für sich. Sie besitzen eine besondere Stimme, mit denen sie Nicht-Sirenen mittels Gesang bezaubern können. Vor einigen Jahrhunderten nutzten sie die Fähigkeit um Seefahrer zu verzaubern, in die Tiefen des Meeres zu ziehen und dort zu verspeisen. Heute leben sie zurückgezogen am Grunde des Ozeans und meiden die Oberfläche.


Avatar-Person
Chitanda Eru aus Hyouka
(Meerjungfrau unbekannt)

*~Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.~*

Meine Wenigkeit
Schon... Vierter Char... >.>
Pseudo
Skaisa (Again)

Alter
Mittlerweile 24

So habe ich hergefunden
Siehe Manja Morgan


Zuletzt von Amelia am So 9 Sep 2018 - 0:20 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Amelia
Gast


Nach oben Nach unten

Amelia Nimueh Empty Re: Amelia Nimueh

Beitrag  Admin Fr 13 Jul 2018 - 22:20

Hey x3. Echt schön dass du nun schon deinen vierten Chara anmeldest ^w^.
Die Rassenkombi ist auf jeden Fall sehr interessant und es würde uns freuen, wenn du deine Anmeldung im Laufe der Zeit noch etwas weiter ausführen würdest. So, wie sie nun ist, ist sie aber weitesgehend in Ordnung.

Das einzige, was uns aber noch bei den Fähigkeiten fehlt, ist die Antwort darauf, wie Amelia an Land leben will. Verwandelt sie sich an Land in einen Menschen oder wie macht sie das?
Wäre schön, wenn du noch etwas dazu schreiben würdest. Ansonsten wars das soweit x3.

Ach ja und in welcher Gruppe siehst du deinen Chara denn? Ist bei ihr ja etwas schwerer xD

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
Admin
Admin
Admin

- 28+30

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 26.05.14


https://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Amelia Nimueh Empty Re: Amelia Nimueh

Beitrag  Gast Fr 13 Jul 2018 - 22:59

Hu o/ : D
In Ordnung, werde ich machen c:

Also, ich hab mir das so gedacht, dass, wenn sie das Wasser verlässt und die Flosse somit nicht von mit genügend Wasser umgeben ist, die Flosse sich in Beine verwandeln. Und mit "genügend Wasser" wäre gemeint, dass Beine/Flosse komplett davon bedeckt sein müssen. Auch der Rest ihres Körpers sieht dann menschlich aus, ja. Also, die Schuppen im Brustbereich fallen quasi einfach ab und wachsen nach, sobald sich ihre Beine in eine Flosse verwandeln.
Ich hoffe, das wäre so ausführlich genug. Wenn noch was unklar ist, formuliere ich das gerne um, bis es passt und ergänze das dann im Stecki c:

Als Gruppe würde sich die Nymphe anbieten. So als übergeordnete Kategorie, weil Meerjungfrauen denen sehr ähnlich sind.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Amelia Nimueh Empty Re: Amelia Nimueh

Beitrag  Admin So 15 Jul 2018 - 16:19

Okay, vielen Dank =3 Beides in Ordnung für uns, sodass wir nun nichts mehr an deiner Anmeldung auszusetzen haben und du hiermit angenommen bist^^

Du darfst mit dem Posten loslegen! Viel Spaß weiterhin bei uns.

Liebe Grüße x3

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
Admin
Admin
Admin

- 28+30

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 26.05.14


https://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Amelia Nimueh Empty Re: Amelia Nimueh

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten