Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Seite 11 von 16 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 16  Weiter

Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Mo 1 Okt 2018 - 19:28

(diese farbe... xD)

Ihr Lächeln war ja wirklich ganz niedlich. Wäre da nicht dieser Faktor mit dem Dämonendasein, würde ich bestimmt auch besser mit ihr klarkommen, aber so war ich eben an Kaitos Stelle für sie da. Das nervte ihn zwar, doch war er gerade zu schwach um die Plätze zu tauschen. Was man nicht alles für Jemanden tat. "Na hoffentlich." erwiderte ich lächelnd und nahm dann ihr Handy entgegen um Name und Nummer einzugeben. Natürlich schrieb ich nicht 'Kaoru' rein, sondern 'Kaito'. Ging hier ja sowieso nicht um mich. Ich hielt ihr das Handy wieder hin damit sie es wieder nehmen konnte und zog sie dann näher an mich. "Hast du heute noch irgendwas vor?" fragte ich dann nach einer kurzen Weile der Stille. Vielleicht hatte sie ja noch wichtige Termine oder Ähnliches, aber wenn nicht, dann würde mir bestimmt schon irgendwas einfallen, was ich mit ihr unternehmen könnte - vorausgesetzt sie wollte das, aber bisher schien sie ja nicht mehr ganz abgeneigt zu sein.

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Mo 1 Okt 2018 - 20:15

Als ich die Finger auf meinem Handy rum tatschen hörte, blickte ich leicht zur Seite und lächelte. Irgendwie freute ich mich sogar ein bisschen.. Ich nahm das Handy wieder zu mir und steckte dies wieder in meine Hintere Rocktasche. Als er mich fragte ob ich noch was vor hatte, schüttelte ich nur lächelnd den Kopf, legte meine Haare hinters Ohr und schloss für einen Kurzen Moment die Augen, als er mich noch näher zu mich zog. “Normal nicht.. Was hättest du denn heute vor?“grinste ich frech ehe ich meine Augen wieder öffnete und meinen Kopf zu ihm drehte, sodass unsere Nasenspitzen sich fast berührten. Ich hielt mich kurz an die Brust, als ich für einen Kurzen Moment mein Gesicht verzog. Irgendwie fühlte sich meine Brust komisch an, sobald würde ich mich wie- *Hicks* Man könnte es sich so vorstellen als würde ein Ploppgeräusch erklingen, ein Kleiner Rauch hatte mich umgeben und so saß ich in Dämonengestalt vor Kaito. Ich blinzelte leicht verwirrt musterte mich etwas und grinste dann. Als Dämon war ich um einiges größer als in meiner Menschlichen Gestalt. Ich schätze, ich war sogar einen guten Kopf größer als der Rotschopf vor mir. Ich grinste frech, und näherte mich wieder meinem Gegenüber. Ich ließ einen kleinen Blick durch die Baumkronen schweifen, und blickte in die Sonnenstrahlen. Sofort hatte sich eine Idee in meinem Kopf gepflanzt ehe ich aufsprang und mich streckte. “Das nutzen wir jetzt ganz schnell mal aus, sollange ich in meiner Normalen Gestalt bin!“grinste ich verlegen, ehe ich Kaito packte, und wie eine Braut auf meinem Armen hielt. In diesem Zustand war er ein leichtgewicht. Ich ging einige Schritte zur seite, und sprang mit einem Satz hoch in die Lüfte. Hatte ‚Klein‘ Kaito fest im Griff, ehe ich von Baumkrohne zu Baumkrohne Sprang, ehe wir auch schon in der Stadt war. So nahm ich tief luft und drückte mich wieder in die Lüfte. Ich fragte mich wie es für Kaito aussehen mag, so ständig mit in die Lüfte gerissen werden? So Sprang ich von Gebäude zu Gebäude, ehe ich mich immmer mehr höher in die Lüfte begab, ehe wir auf einem Dach eines Hochhauses ankamen. Ich stand am Rand des Gebäudes, mit Kaito in den Armen und blickte nur in den Himmel. Es sah unglaublich mächtig aus, wie sich Sonnenstrahlen durch die Schwarzen wolken Drängten. Als würde es einen Kampf zwischen licht und Dunkelheit geben.
Mein Herz klopfte leicht, und ich blickte zu Kaito. “Entschuldige sollte das ganze für dich zu schnell sein. Aber dieses Bild, dieser Ausblick...“meinte ich zart. Meine Langen Haare wehten leicht im Wind und ich blickte der Sonne entgegen, die sich stück für stück durch die Wolken Kämpfte.

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Di 2 Okt 2018 - 12:56

Sie hatte also nichts vor. Dass wir uns so nah waren, hätte ich direkt ausnutzen können, doch war ich nicht so ein Idiot wie Kaito. Ich ging Sachen lieber langsamer an ohne irgendwas zu überstürzen. Naja, viel darüber nachdenken konnte ich sowieso nicht, weil Satsuki irgendwelche Anzeichen besaß, die nichts gutes verheißen sollten. Sie verwandelte sich wieder und so durfte ich nun ein wenig nach oben sehen statt nach unten. Mir war die vorherige Form immernoch deutlich lieber, aber naja. "Was zum...?" ich war mehr als verwirrt und eigentlich war ich auch bereit dafür mich wieder mit ihr anzulegen, vor allem weil sie mich hochhob und so blöd trug. Eine leichte Röte schlich sich auf mein Gesicht, weil mir das mehr als unangenehm war. Kaito machte sich währenddessen gedanklich über mich lustig, aber da es so schnell vorwärts ging und wir auch sehr schnell hoch oben in der Luft waren, konnte ich darauf nun wirklich nicht eingehen. Was zur Hölle hatte sie vor?
Auf einem Hochhausdach kamen wir endlich zum Stillstand und ich würde mich gerne beschweren, doch war die Aussicht wirklich nicht schlecht. "Sieht wirklich gut aus..aber.." ich tippte ihr gegen den Oberarm und lächelte sie schief an. "Kannst du mich runterlassen? So fühlt sich der Ausblick nämlich nicht ganz so majestätisch an." jedenfalls für mich. Sie empfand es vielleicht anders, aber ich wollte lieber festen Boden unter den Füßen spüren statt wie eine Prinzessin gehalten zu werden.

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Di 2 Okt 2018 - 15:28

Ich atmete etwas durch. In diesem Körper fühlte ich mich einfach frei. Ohne sorgen. Ich vergaß im moment alles um mich herum. Es entspannte mich wieder ich selbst zu sein. Völlig aus meinen Gedanken Gerissen erklang die Stimme von Kaito. Ich schaute ihn leicht erschrocken an, lächelte dann aber als ihn so auf meinen Armen betrachtete. Mit einem nicken ließ ich ihn vorsichtig herunter und starrte zu ihn hinab. Man erkannte klar den größenubterschied. Ich grinste frech. Sicherlich müsste es ihn ein wenig ärgern, dass ich im Moment größer und stärker war als er. Wie klein er doch plötzlich in diesem Moment schien. Eigentlich könnte ich ihn einfach aus dem nichts angreifen. Ich könnte ihn schubsen? Nun... es wäre normalerweise meine Art gewesen? Das was man von eben von einem Dämon wie mir erwarten würde. Vielleicht könnte ich ihn ja einen kleinen Schrecken verpassen...? Ich blickte wieder in den Himmel, und machte einen kleinen Schritt hinter ihm, ehe ich ihn fest an den schultern packte, ihn leicht nach vorne drückte, als wäre es eine kleine andeutung ihn zu schubsen. Es sollte ihn ja nur einen kleinen schrecken verpassen. Er geriet ins Schwanken, ich ließ ihn bisschen Schaukeln, hatte ihn jedoch noch fest in Griff, als ich plötzlich wieder dieses Komische Gefühl in der Brust hatte! Ich sollte uns schnell von hier runter bringen bevor-. *Hicks* Plötzlich stand ich wieder als Menschen Kind da, kleiner, und blickte zu ihm hoch, als ich nun ebenfalls ins Schwanken geriet als mich an ihn festhielt. So lehnte ich mich weit nach hinten, und zog Kaito mit mir nach hinten, ehe wir etwas unsanft nach hinten fielen. Ich verzog etwas mein Gesicht, und Kaito lag etwas unsanft auf mir. Aber ich fing an laut aufzulachen. Das könnte wirklich schief gehen um ehrlich zu sein. Bestimmt hatte ich Kaito wirklich einen Schreck gerade verpasst!

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Di 2 Okt 2018 - 16:33

Zum Glück ließ sie mich wieder auf eigenen Beinen stehen. Zwar war der Größenunterschied nicht gerade angenehm, da mir ihre menschliche Form eindeutig mehr zusagte, aber naja, das konnte man ja wohl gerade nicht ändern. "Danke." ich lächelte, sah dabei zu ihr hoch, doch richtete ich meinen Blick dann auf die Ferne und die Sonnenstrahlen, die durch die dunklen Wolken schienen. Es war wirklich kein schlechter Anblick und dementsprechend war ich Satsuki auch nicht böse, dass sie mich einfach so mir nichts dir nichts hierher geschleppt hatte. Als sie mich jedoch plötzlich packte und so tat als würde sie mich schubsen, spannte ich automatisch meinen Körper an und trat einen kleinen Schritt nach vorne um besseren Halt zu bekommen. Sie wollte mich doch nicht ernsthaft darunter werfen, oder? Die Größenveränderung und der miteinherziehende Kraftunterschied war daraufhin wirklich deutlich und sie kippte nach hinten. Ich versuchte mich zu halten, doch klappte das nicht und so fiel ich auf sie, hatte mich vorher jedoch gedreht um zu versuchen sie zu halten. Ich hatte mit irgendwelchen Schimpfworten gerechnet, doch lachte sie. Mit meinen Armen stemmte ich meinen Körper ein wenig nach oben, sodass nicht mehr so viel Gewicht auf ihr lastete. "Alles gut?" da sie lachen musste, konnte ich nicht ernst bleiben und grinste. Ich ließ mich dann auch einfach neben sie fallen und lag dementsprechend nun neben ihr auf diesem Hausdach. Leise Lachen musste ich nun ebenso.

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Mi 3 Okt 2018 - 11:43

Ich blickte nur lächelnd in den Himmel und hatte mich dann auch wieder beruhigt, bei der frage ob alles gut war, rieb ich mir die tränen aus den Augen, die mir vorher vor lachen in die Augen fielen. Ich nickte.“Das war anders geplant...Eigentlich sollte ich noch ich bleiben, und nicht sie..“ Ich hob meine Hände in die Luft, und blickte diese an. Diese kleinen Zarten Hände, ich neigte meinen Kopf leicht zu Kaito. “So sehr ich auch wollen würde, ich könnte dich niemals hinunter werfen..“ Das wetter war durch den Vorrigen Regen kühl gewesen, doch man spürte die wärme der einzelnen Sonnenstrahlen, die sich über die Stadt verteilten, so auch auf mich und Kaito. Es würde sicherlich in ein Paar Stunden wieder unerträglich schwül werden. “Ich hoffe ich hab dir dein Vorhaben nicht Kaputt gemacht... Was hattest du den vor gehabt?“fragte ich leise und setzte meinen Blick wieder in den Himmel, und schwieg nun. Mein Herz klopfte noch etwas vor aufregung, sicherlich das von Kaito auch. Ob er immernoch den mehr oder weniger kleinen Schrecken verarbeiten musste? Aber ich fragte lieber mal nicht nach, nicht dass er noch dachte ich hatte wirklich vorgehabt ihn vom dach zu schubsen.

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Mi 3 Okt 2018 - 13:41

"Ich finde dich so oder so schön.." ich sah zu ihr nachdem ich ebenfalls einen Blick auf ihre Hände geworfen hatte, und lächelte. Mir war ihre Menschenform eigentlich deutlich lieber, das war klar, aber das konnte ich so nicht sagen. Immerhin durfte ich ja Kaito spielen und er schrie mir ja immer wieder entgegen, dass er die Dämonenform auch sehr heiß fand - so würde ich das jedoch nicht formulieren. "Danke.." ich wusste nicht so recht was ich dazu sagen sollte, aber wenigstens schien ich nicht mehr komplett in Lebensgefahr zu sein. Im Gegensatz zu unserem ersten Treffen jedenfalls. "Eigentlich hatte ich für heute nichts mehr geplant. Es ist also gut so wie es jetzt ist." meine Augen sahen in den Himmel, doch legte ich meinen Kopf wieder seitlich um Satsuki anzusehen. "Hauptsache du bist da." fügte ich noch an und lächelte erneut, griff dabei aber noch nach ihrer Hand um sie in meine zu nehmen und leicht zu drücken. Kaito schmarrte nebenher wieder irgendwas von wegen ich sollte nicht so weich rüberkommen, aber das war mir herzlich egal. Wenn ich schon an seiner Stelle hier sein musste, dann sollte er auch damit leben wie ich mit der Situation umging. Alles ließ ich mir da auch nicht gefallen.

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Mi 3 Okt 2018 - 16:26

Ich lächelte als Kaito mir das Kompliment machte. Es war wirklich süß, und ich konnte dass nur zurück geben. Kaito sah wirklich sehr hübsch aus. Zwar war er ja noch ein Junger Hüpfer, aber zum glück war er auch nicht alt.
Ich atmete tief durch. Eigentlich ließ mich Kaito schwach werden. Das war nicht gut, ich kannte ihn zwar nicht lange, doch fühlte ich mich gut. In seiner Gegenwart konnte ich ich sein. Und selbst entdeckte ich neue seiten von mir die ich selber noch nicht kannte. Ob das wirklich an dem Menschlichen körper lag? Oder kann es sein dass es meine eigenen Gefühle und gedanken waren? Als Kaito meine Hand nahm, blickte ich lächelnd zu ihm ehe ich mich leicht aufrichtete und mich halb übernahm drüber lehnte, sodass meine Brust auf seiner lag. Mit der Anderen Hand legte ich ein paar Haarsträhnen aus seinem Gesicht zur seite und lächelte ihn an. Er war wirklich hübsch. Seine Augen strahlen.. Irgendwie süß. Ich würde das am liebsten sagen... Nur.. fühlte es sich an wie ein Klos im Hals. Komplimente machen.. Jemanden ermutigen. Das war mir ganz neu. Als müsste ich es erst noch richtig lernen, wie ein Kind oder so.. Ich strich im mit der Hand über die Wange und- Versammt! Er hatte ja wirklich weiche Haut. Wieder strich ich im über die Wange, als ich anfangen musste zu lachen. “Warum ist deine Haut so weich!?“Irgendwie fühlte sie sich so sanft wie Seide an. Oh man! Ich wollte gar nicht mehr damit aufhören ihm im Gesicht zu berühren.

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Mi 3 Okt 2018 - 23:36

Meine Worte hatten anscheinend Anklang gefunden und so ergab es sich, dass sie nun irgendwie auf mir lag und ich sie wieder nah bei mir hatte und direkt anschauen konnte ohne den Kopf extra seitlich zu legen. Das Einzige, das mich hier nun jedoch verwirrte, war die Tatsache, dass sie mir mehrmals über die Wange strich. Ihre Frage erklärte dann jedoch einiges und so lockerten sich meine Gesichtszüge wieder statt weiterhin leicht skeptisch zu wirken. "Von der Natur geschenkt bekommen." erwiderte ich mit einem schiefen grinsen und bewegte eine meiner Hände derweil an die Seite ihrer Hüfte um sie dort zu halten, jedoch keinen zu starken Druck auszuüben oder irgendwelche Stellen zu berühren, die irgendwie kritisch werden könnten. Dass ich ab und an eine Tagescreme verwendete, musste sie ja nicht wissen. Ich bekam eben doch eher mal trockene Haut und wollte dem entgegenwirken - das geschah jedoch im Winter und derzeit war es wohl doch eher eine gewisse Natürlichkeit, die sie hier erfühlen durfte. "Deine Haut ist aber auch sehr angenehm weich." sagte ich lächelnd nachdem ich eine Hand zu ihrem Gesicht geführt und langsam über ihre Wange gestrichen hatte.

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Fr 5 Okt 2018 - 22:05

Ich hatte meinen Kopf bereits auf die Brust von Kaito gelegt, meinen Hand unter meinenen Kinn und zwischen der Brust von Kaito gesteckt. Mit der anderen Hand strich ich ein wenig mit meinen Fingern über seinen Handrücken ehe ich süß anlächelte. Ja ja mutter natur, oder die Götter, wer genau das auch immer war, hat aus Kaito einen hübschen jungen Mann gemacht, und dafür sollte ich den Naturgeschöpfen danken... Ich grinste ein wenig und blickte ihn einfach in seine Augen, und schwieg. Gerade war es schön. Man merkte auch langsam wie das wetter immer wärmer wurde, und sich die Sonne immer mehr und mehr zu zeigen gab. Als würde die Welt aus der Dunkelheit ins Licht Fallen. Irgendwie ein Interessanter kontrast Wechsel.Langsam ließ ich seine Hände los, und legte mir die Zweite Hand ebenfalls unter mein Kinn, als ich sofort spürte wie sich seine Hände an meiner Taille, runter an meine hüfte zu schaffen machen.
Früher hätte ich ihn dafür noch vermöbelt, ganz klar. Aber jetzt blieb ich ruhig. Ich spürte die wärme in meinen Wangen, wie diese etwas röteten.
Einige Minuten vergingen, in dem wir nur schwiegen, jedoch war es für mich ganz angenehm. Als ich leise kicherte, als er seine Stimme hob und meinte dass ich ebenfalls weiche Haut hatte. Ich legte meinen Kopf leicht in seine Hand als ich kurz meine Augen schloss. Am liebsten würde ich ihn küssen wollen... Irgendwie fand ich es sehr romantisch, dieser Moment... Aber... was wenn er anders darüber dachte?

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 16 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 16  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten