Wärme zur Weihnachtszeit

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Fr 5 Mai 2017 - 23:58



Ayumi kam mit keiner weiteren Äußerung daher, bis Lilith endlich auf die Frage geantwortet hatte, welche ihr gestellt wurde. Da sie jedoch keinen anderen Einfall hatte, bis auf Zeit und Ort, war dies das einzige was von ihr kam. Da die beiden sich leider relativ früh treffen mussten, was Ayumi ja vorhin schon negativ kommentierte als sie bei Leon waren, war es hoffentlich für diese Okay, wenn sie auch die Stunde vorher kam, die sie angekündigt hatte. Eine halbe Stunde würde vermutlich auch reichen, aber das konnte man ja auch noch später abklären, würde Lilith vermutlich sowieso eine Viertelstunde früher an den Ort des Treffens kommen, da sie andere nicht gerne warten ließ und sowieso ja diesen Auftrag hinter sich haben wollte. Da stieg eben kurz vor dem Beginn noch einmal die Aufregung kurz. Lilith wollte sich erst dazu äußern, doch kam von Ayumi noch eine Äußerung, welche die Dämonin leicht verwirrte, immerhin hatte sie das vorhin nicht ganz so ernst genommen.. sie dachte zumindest nicht, dass sie derzeit in einer Lage wäre, wo man sie überhaupt noch weiter in ihrer Nähe haben wollte. Sie blickte zu Ayumi und legte ihren Kopf leicht schief. "Falls es dich nicht stört, kann ich auch hier bleiben." Kommentierte sie einfach nur diesen Teil, immerhin brauchte man ja wirklich nicht über die Uhrzeit redne, wenn man sich doch sowieso dafür entschied, dass man die Nacht dann zusammen verbrachte. Jedoch,.. wenn Ayumi dies wirklich ernst meinte, dann musste Lil wohl ein paar Dinge klären, bevor man darauf weiter eingehen würde. "Aber wie gesagt, müsste ich noch duschen.." Könnte ja gut sein, dass Ayumi das nicht unbedingt wollte, dass Lil hier ihre Intimität auslebte? Nun gut, es war nur eine Dusche, aber eventuell störte es sie, wenn eine fremde Person diese benutzte? Zudem hatte Lil ja nicht mal ihre Schlafkleidung dabei.. Nun gut, sie konnte auch einfach in dieser Kleidung wohl schlafen, so schlimm wäre das bestimmt nicht für sie, auch wenn es blöd wäre, immerhin konnte man ja in der Nacht möglicherweise etwas schwitzen, womit die Kleidung dann "eklig" wurde.. Vielleicht könnte man das noch lösen.. Eventuell nur in Unterwäsche schlafen und das Shirt anlassen das sie trug? Ob das so passend wäre.

(Nun gut, okay :> *auch das Wasser trink* Gegen die dehydrierung :P)

__________________________________
"I can feel the shadow creeping in my mind"

Derzeitiges Aussehen
Halloween Event:

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Bambuswald

Anzahl der Beiträge : 1232
Alter : 22
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am So 7 Mai 2017 - 12:36



Da ich nach dem Ansatz eines möglichen Treffpunkts und einer Uhrzeit direkt hinterher warf, dass sie auch hier bleiben konnte, ging Lilith garnicht auf meine erste Aussage ein, sondern legte den Kopf leicht schief und meinte, dass sie sogar hier bleiben würde solange es mich nicht störte. Also würde sie dann wohl wirklich bleiben, da es mich keinesfalls irgendwie störte, wenn sie sich hier in der Wohnung befand. irgendwas klauen konnte sie sowieso nicht und irgendwelche bösen Machenschaften konnte sie auch nicht durchführen. Da war Alice schon wirklich hilfreich. Also warum sollte sie nicht da bleiben? Auch dass sie noch duschen müsse, störte mich nicht. Sie hatte es zuvor irgendwann schon erwähnt und daher wusste ich es ja noch und hatte ja quasi auf dieser Grundlage dann gesagt, dass sie hier bleiben dürfte. Ich hob meine Hand und deutete dann nur kurz mit meinem Zeigefinger hinter mich an die gegenüberliegende Tür. "Da gibts eine Dusche...die kannst du gerne benutzen..." da sie ja die Tür abschließen konnte und ich sowieso nicht den Drang hatte sie unter der Dusche zu beobachten, konnte sie unbesorgt sein. Auch um Alice brauchte sie sich da keine Sorgen machen. Da sie sowieso keine komplett genauen Scans durchführte und die Sensoren nur Alarm schlugen, wenn etwas kurz davor war kaputt zu gehen oder etwas einfach entwendet werden würde, war alles im grünen Bereich und Lilith musste sich nicht von meinem treuen Computer beobachtet fühlen. Kameras an sich hab ich ja sowieso nicht. Ich würde dann halt irgendwas anderes machen in der Zeit in der sie sich dem kühlen oder warmen Wasser hingab, je nachdem was sie eben bevorzugte.
"Hast du Schlafsachen..?" Da sie die ganze Zeit so auf alles vorbereitet war, würde es mich kaum wundern, wenn sie auch noch solche Kleidung mit sich herum trug. "Ansonsten kannst du dir gerne was von mir leihen..." ich lächelte sie sanft an um zu zeigen, dass es wirklich okay war und ich das Angebot ernst meinte. So spontan würde ich sagen, dass wir sogar fast die gleiche Größe hatten. Aber ich hatte ja auch einige größere und kleinere Sachen zur Auswahl, also würde sie bestimmt schon was finden...

(ja, genau :> *zur sicherheit nochmal zwei glas wasser hinstell, aber auch zwei kurze auffüll*

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am So 7 Mai 2017 - 12:49



Da Ayu wohl wirklich kein Problem damit hatte, dass Lilith in ihrer Wohnung schlafen würde, musste man auch nicht weiter um andere Dinge reden, welche gegen diesen Plan sprachen. Der Ort und die Zeit wurden damit unwichtig, sondern alles was nur noch zählte war die Dusche, welche Lilith brauchte, damit sie auch für den Auftrag selbst ein angenehmen Duft an sich hatte. Nun roch sie eher nach..Natur? Sie roch ja nicht wirklich an sich selbst, doch da sie viel draußen war und vor allem auch eher im Park, konnte man schon davon ausgehen, dass es dieser Geruch war, der sie verfolgte. Das musste ja nicht unbedingt sein, konnte sie auch nach... was auch immer Ayu für Düfte zur Verfügung hatte, riechen. Sie würde sich auch keine großen Gedanken darum machen, sondenr würde einfach das nehmen was vorhanden war oder das was sie eben von Ayumi bekam. Sie nickte dann auch nur leicht und überlegte kurz. Da sie sonst eher solche Übernachtungseinladungen von irgendwelchen Typen bekam, kam es nicht gerade oft dazu, dass sie woanders schlief als Zuhause, in einem Gasthaus oder in einem Hotel. Hin und wieder natürlich schon, doch dann war sie sich sicher, dass sie in keine Art Gefahr lief, wenn sie bei einem Typen übernachtete, immerhin konnte sie diesem auch genug Energie entziehen, damit er Müde wurde und sowieso auf keine dummen Ideen kam. Da Lilith auch nicht gerade so viel schlief, war sie auch meistens wieder vorher wach. Bei Ayu machte sie sich da keine große Sorgen, sah sie nicht gerade wie die 1A Vergewaltigerin aus. "Das wäre gut." Kommentierte sie dann noch das mit der Dusche, bevor sie auf die nächste Frage einging, welche schon irgendwie passend kam, machte sie sich doch gerade selbst Gedanken darum. "Nein hab ich nicht.. ich würde eben in diesen Klamotten schlafen, bzw in Unterwäsche.." Sagte sie zum ersten, doch dann kam auch schon die mögliche Rettung von Ayu, welche gleich anbot, dass sie ihr etwas leihen konnte. Der Blick war noch immer leicht schief, immerhin wusste sie nicht so genau, wie das dann am Ende aussah. Wenn sie jetzt mit einem Hasen-Schlafanzug kam, wäre Lilith wahrscheinlich sichtlich skeptisch dem ganzen gegenüber.. nunja, bei diesem Weib konnte es aber wirklich so sein. "Was hast du denn, was ich nehmen könnte?" Irgendwas älteres würde ja reichen, da musste man nicht gleich das beste hergeben, was man anzubieten hatte.

(*Die beiden Gläser Wasser weg nehm* Kriegst du erst wenn du mehr Alk getrunken hast :>)

__________________________________
"I can feel the shadow creeping in my mind"

Derzeitiges Aussehen
Halloween Event:

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Bambuswald

Anzahl der Beiträge : 1232
Alter : 22
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Mo 8 Mai 2017 - 22:28



Da das ganze mit dem hier bei mir schlafen geklärt war und wir uns somit keine weiteren Gedanken darüber machen mussten wann wie wo wir uns morgen trafen, konnten wir uns einem anderen Thema widmen. Duschen. Also natürlich Lilith alleine und nicht wir beide zusammen..wäre ja komisch. Gut, ich hätte an sich nichts dagegen, weil wir beide Mädchen waren und wir uns somit kaum was voneinander weggucken konnten. Aber gerade ging es ja nur darum, dass Lilith an sich duschen wollte. Lilith hatte was Duschzeug angeht eine kleine Auswahl, weil ich einige Shampoos und Duschgels hatte, die jeweils andere Düfte aufwiesen. Sie konnte sich also aussuchen nach was sie riechen wollte. Und wenn da nichts dabei war was sie wollte, dann hatte sie einfach Pech und sie musste sich einen alternativen Duft aussuchen. Aber irgendeiner war bestimmt dabei, der ihr zusagte. "Dann kannst du gerne meine Dusche benutzen.." ich wollte es nur nochmal unterstreichen, damit das ganze auch wirklich klar war und sie sich nicht am Ende noch dachte, dass ich das nur so gesagt hatte.
Auf ihre Aussage, dass sie soweit nichts dabei hatte, das sie zum schlafen anziehen konnte, ging ich nicht weiter ein, da ich ihr dann ja auch schon die Möglichkeit gegeben habe etwas von mir zu nehmen. Ich überlegte kurz und sah dabei zur Decke hoch. An sich war es mir sogar recht egal was sie anziehen würde. Ich würde wohl eher spontan sagen, dass dieses und jenes nicht zur Auswahl stand, da mir gerade so nichts einfiel, das sie auf garkeinen Fall nehmen durfte. "Können dann ja mal in meinen Schrank schauen, da findest du bestimmt was passendes..." ich wollte ja jetzt nicht auch noch aufzählen was ich alles anbieten konnte, da es doch recht viel war. Sie sollte einfach selbst mal einen Blick auf die Kleidung werfen und dann entscheiden was ihrem Geschmack entsprach. "Was für eine Kleidung bevorzugst du..?" Also ob nun kompletter Schlafanzug, Top oder Shirt und lange Hose, kurze Hose..oben ohne oder unten ohne? Je nach dem könnte ich schonmal ein paar Kleider ausschließen, die sie dann nicht durchsuchen musste.

heey..okay o.o *noch zwei kurze einschenk und dir einen hinstell und meinen trink*

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Mo 8 Mai 2017 - 22:51



Lilith nickte nur noch einmal, als Ayumi bestätigte, dass sie die Dusche benutzen durfte. An sich war diese Sache nun geklärt und dem "bei ihr schlafen" stand wohl nichts mehr im Wege, weshalb man sich auch schon gut um die Klamotten unterhalten konnte, welche Lilith wohl zum schlafen tragen würde. sie zuckte leicht mit den Schultern als die Frage aufkam, ob sie denn gewisse Kleidung bevorzugte, denn im Grunde war es ihr egal was sie tragen würde. Sie hätte es ja nicht einmal gestört, wenn sie einfach in ihrer normalen Kleidung schlafen gegangen wäre, auch wenn diese dann wohl eher leicht verschwitzt wäre. Diese Flüssigkeit konnte sie natürilch wieder aufnehmen, aber der leicht schweißgeruch würde wohl bleiben, weswegen es sinnvoller wäre andere Kleidung zu tragen. Sie machte sich zwar noch einmal kurze Gedanken darüber, welche Kleidung ihr eventuell gefallen könnte, doch so wirklich hatte sie nichts im Sinn, weshalb sie Ayumi mit dem Vorhaben schon mal etwas auszuschließen leider entttäuschen musste. "Ich ahbe keine spezielle Vorliebe." Sagte sie dann einfach mal und schaute von Ayumi weg, welche doch im Moment sowieso nach oben schaute, weswegen es sinnlos wäre ihr dem Blick zu widmen. Die Tasche die Lilith noch immer auf dem Schoß hatte stellte sie nun endlich wieder mal zur Seite, denn ihr eigenes Vorhaben zu gehen verpuffte immerhin auch mit dem jetzigen Plan. "Solange es nichts dämliches ist, würde ich wohl alles nehmen." Oben ohne oder unten ohne hatte sie dabei jedoch nicht in Betracht gezogen, weshalb sie das explizit nicht ausschließen konnte. Natürlich würde sie trotzdem zumindest ihren BH oder ihre Unterwäsche anbehalten - Falls dies überhaupt auf eine solche Weise gemeint war. Wobei man sich wohl zumindest der Bequemlichkeithalber darauf einigen könnte, dass man eventuell ein Shirt tragen würde und dafür keinen BH. Doch das sprach sie nun einfach mal nicht aus, sondern würde sie wohl spontan in der Nacht entscheiden, falls es ihr zu unbequem wurde.

Beitrag Nr. 1000! :> *den Kurzen trink und dir einen Kuss geb*

__________________________________
"I can feel the shadow creeping in my mind"

Derzeitiges Aussehen
Halloween Event:

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Bambuswald

Anzahl der Beiträge : 1232
Alter : 22
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Fr 12 Mai 2017 - 13:36



Ich wollte ja an sich nur wissen was sie so bevorzugte, aber anscheinend hatte Lilith keine besondere Vorliebe. Schade aber auch, dann müssten wir wohl einiges an Kleidung durchsuchen falls sie nicht sofort was fand. Aber die Hoffnung Starb ja bekanntlich zuletzt und sie würde ja vielleicht bis wir vor dem Kleiderschrank standen doch irgendeine Kleidung im Sinn haben, die sie unbedingt oder wenigstens bevorzugt tragen wollte. "Hm, okay..." ich zuckte einmal mit den Schultern und würde so nichts weiter dazu sagen, weil es keinen Sinn hatte sie jetz damit zu nerven bis sie mal einen keidungsvorschlag zur Sprache brachte. Ihre zusätzliche Aussage lockte aber dann doch noch ein schwaches grinsen hervor. "Keine sorge, du wirst schon was finden.." ich hatte bestimmt irgendwo im Schrank Sachen rumliegen, die eher peinlich waren, aber die musste sie ja nicht nehmen. Lilith hatte ja genug Auswahl, die ansehnlich und "normal" war. Ich hatte natürlich auch süße Kleidung, aber die musste sie ja auch nicht nehmen..außer sie wollte, dann würde dem auch nichts im Wege stehen. Auch könnte sie ruhig verschiedene Sachen kombinieren wie sie lustig war...ich trug die Sachen ja auch nicht immer so wie sie eigentlich vorherbestimmt waren. Zudem konnte sie ja immernoch noch weniger Kleidung tragen als normal. Gab ja genug Leute, die fast nichts trugen, wenn sie schlafen gingen. Ich gehörte da eher nicht dazu, aber Ja Lilith vielleicht. Brauchte sie vielleicht auch Unterwäsche? Ich fragte da jetzt nicht direkt nach, aber wenn sie was brauchen sollte, würde sie diese natürlich auch von mir zur Verfügung gestellt bekommen. War ja keine große Sache, hatte ja ne Waschmaschine. "Wann willst du dann duschen gehen..?" vielleicht wollte sie ja schon bald in das kühle (oder Warme, je nach dem) Nass springen. Oder aber sie wollte bis heute Abend warten, was mir auch recht wäre. Ich wollte mich nur drauf einstellen. Ich müsste nur bald dann von der Couch aufstehen und mir was zu essen holen, vielleicht wollte sie ja auch was? Und wenns nur dazu dienen sollte Energie zu bekommen, so wie sie es vorhin vorgeführt hatte.

yaay x3 so schnell :> *den Kuss erwider und noch zwei kurze hinstell, dich dann anlächel* :3

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Fr 12 Mai 2017 - 17:25



Lilith nickte nur leicht, als Ayumi nochmal bestätigte, dass sie wohl bestimmt etwas finden würde. Es kam ja auch darauf an, was Ayumi denn so im Schrank hatte, wobei Lilith sie eigentlich nicht wie so eine Modetussi eingeschätzt hätte. Eher wie ein Freak, welcher einfach immer mit den gleichen Klamotten herumlief. Doch sie sollte sich wohl noch irren, hatte Ayumi wahrscheinlich ein haufen Kleidung die sie anbieten könnte. Was Lilith schlussendlich tragen würde, wusste sie nicht. Für gewöhnlich nahm sie einfach das was sie eben an hatte.. oder halt ein längeres Shirt und kurze Shorts. Doch darauf kam es im Grunde nicht an, weshalb sie wohl sowieso fast alles tragen würde, was nicht total dämlich war. Und total dämlich konnte sie sich schon eher wieder bei Ayumi vorstellen. Eventuell ein Schlafanzug, bei welchem man am Ende eine Stoffbrille mit Pornobalken im Gesicht hatte? Gut, dass waren nun wilde Fantasien, doch wäre es bestimmt möglich. Auf die weitere Frage wusste Lilith auch keine konkrete Antwort, überlegte jedoch kurz bis sie leicht mit den Schultern zuckte. "Kommt darauf an, was wir jetzt noch machen." Sagte sie erst kurz, bevor sie dann langsam wieder in die Richtung von Ayumi schaute. Wenn die beiden jetzt noch irgendwelche Action machten, dann würde es sich bestimmt nicht lohnen zu duschen, immerhin würde man da nur wieder schwitzen. Aber wenn sie eh nur rum saßen, war es doch egal. "Am liebsten aber heute Abend irgendwann.." Was würden die beiden denn eigentlich den Rest des Tages nun machen? Wollte Ayumi vielleicht Videospiele spielen? Wollte sie etwas anschauen? Schlafen? Lilith war alles recht, würde sie wahrscheinlich nur nach einem Blatt Papier und Stiften fragen. Nicht zum malen, sondern natürlich zum schreiben. Man konnte ja nie sicher sein, ob etwas kaputt gehen würde! Also ein Stift. "Was möchtest du denn jetzt machen?" Fragte sie dann und versuchte auch mal etwas fröhlicher zu schauen mit einem leichten lächeln im Gesicht. Immerhin hatte dieses Mädchen ihr ein Bett.. bzw eine Couch zum schlafen angeboten, da konnte man auch etwas freundlicher drein schauen.

Ging ja mit dir x3 *den Kurzen wieder schnell trink und dich in Arm nehm* x3

__________________________________
"I can feel the shadow creeping in my mind"

Derzeitiges Aussehen
Halloween Event:

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Bambuswald

Anzahl der Beiträge : 1232
Alter : 22
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Sa 20 Mai 2017 - 16:57



Wenn ich gewusst hätte, was Lilith so für komische Sachen dachte was mich und meinen Kleidungsstil betraf, würde ich sie wohl am Ende nur schlagen. Nein, okay würde ich nicht, aber ich würde es vehement verneinen. Sowas schlimmes hatte ich nicht im Schrank.
Sie überrumpelte mich dann aber mit ihren Aussagen, weil es schon stimmte, dass es irgendwie drauf ankam, was wir nun noch tun würden. Es wäre ja dämlich jetzt zu duschen, wenn wir dann noch voll die Action hätten. Aber da sie es lieber hatte erst abends zu duschen, sollte es mir recht sein. Ich wusste nur nicht, was wir nun bis dahin tun sollten. Das war schon irgendwie eine gute Frage, die Lilith dann quasi auch gleich noch stellte. Beziehungsweise fragte sie mich was ich machen will. Wirklich bewegen wollte ich nicht nicht sonderlich. Ich runzelte leicht die Stirn, was man aber wegen meinem Pony nicht so sehen konnte. "Nichts grossartiges...vielleicht was essen...?" ich hatte heute noch nichts zu mir genommen und da wir nichts zu tun hatten war es wohl gut, wenn ich jetzt was zu mir nahm statt es weiterhin auf später zu verschieben. Am Ende vergaß ich es wieder und würde am Ende keine Kraft mehr haben...wie allzu oft leider. "Jaa, ich hol mir was essbares..willst du auch irgendwas...?" vielleicht brauchte sie ja wieder Energie oder so? Wobei das andere vorhin ja nur zum präsentieren da war...naja, egal. Wenn sie was wollte, sollte sie es einfach sagen. Ich verurteilte sie ja auch nicht, dass sie Nahrung austrocknete statt es zu essen. Jeder nahm eben anders Energie zu sich. "Oder kann ich dir was anderes bringen?..." falls ich es in der Wohnung hatte eben. Wenn es nicht vorhanden war, hatte sie Pech, dafür würde ich sicher nicht extra vor die Tür gehen, außer es war wiiiiiirklich wichtig. Naja, überlegen würde ich es mir jedenfalls. Ich überließ ihr die Entscheidung was sie haben wollte oder eben nicht, während ich mich streckte und schonmal Aufstand und meine Beine lockerte. Ich würde dann also gleich mal Richtung Küche gehen beziehungsweise das holen was Lilith so wollte, wenn es denn Holbar war.

jaaa x3 *noch zwei kurze hinstell und mich an dich schmieg und lächel*

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Sa 20 Mai 2017 - 19:32



Viel wollte Ayumi heute wohl nicht mehr machen, denn alles was sie machen wollte war noch etwas zu essen und dann.. sagte sie auch nichts weiter. Lilith hatte das ja shon irgendwie geahnt, dass sie nun großartig nichts mehr machen würde, weswegen sie einfach nur nickte und sogar mal etwas lächelte, ohne den Gedanken dieses Lächeln auch gleich wieder fallen zu lassen. "Wenn du möchtest." So wirklich hatte sie sich dazu jedoch nciht eingeplant, doch war dies immerhin mit der gleichen Begründung von ihr, dass sie ja nciht einmal davon ausging, dass sie hier schlafen durfte. Im Notfall wäre sie eben noch einmal los gegangen und hätte sich etwas von woanders geholt, wenn sie denn unbedingt Essen oder Energie bräuchte. Die Frage kam dann jedoch schon, welche doch fast zu erwarten war, ob sie auch etwas haben wollte. Sie hielt den Kopf leicht schief, denn so wirklich wusste sie nicht was sie darauf sagen sollte. Sie wusste ja nicht einmal was Ayumi hatte. "Wenn es keine Umstände macht." Sagte sie dann nur, wusste aber noch nicht so wirklich, ob sie nun noch mehr sagen sollte. Sollte sie gleich äußern was sie haben möchte? Oder reichte es einfach aus, wenn sie sagte, dass sie etwas wollte? Manche gaben dann ja an sich schon einfach Essen aus, ohne wirklich zu fragen was andere denn wollten. Ob Ayu so eine Person war? Wohl nicht, denn sie fragte dann gleich nochmal, ob sie Lil etwas bringen sollte. Diese schüttelte den Kopf, denn sie könnte es sich ja wohl selber holen. "Musst du nicht." Antwortete sie nur. "Aber..was hast du denn so?" Fragte sie dann wieder gleich anschließend, leicht lächelnd, denn sie wusste nicht was sie mit der Info anfangen sollte, dass Ayumi zwar essen hatte, aber nicht dazu sagte, was sie denn so hatte. War nicht gerade sinnvoll für sie, doch Kritik bekam sie dafür natürlich nicht. Sie stand dann einfach mit auf und würde Ayumi folgen, um in der Küche zu erfahren, was sie denn so hatte. Ihre Hände steckte sie derweil erstmal in die Jackentasche, während sie schon leicht interessiert war, was so eine.. eher "faule" Person wie Ayumi denn so Zuhause hatte.

Tja x3 *wieder den kurzen trink und dich fest in arm nehm*

__________________________________
"I can feel the shadow creeping in my mind"

Derzeitiges Aussehen
Halloween Event:

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Bambuswald

Anzahl der Beiträge : 1232
Alter : 22
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am So 4 Jun 2017 - 15:22



Dass Lilith nun lächelte verstand ich nicht so ganz, weil sie sonst ja eher sparsam damit war, aber es freute mich sogar ein wenig, weil es ihr definitiv besser stand aus diese trauermine. "Ja..." ich nickte zustimmend, was aber wohl eher mir galt als Lilith. Mein Angebot auch etwas zu essen nahm Lilith soweit an, auch wenn es ein wenig klang als würde sie es aus Höflichkeit machen. Jedenfalls kam es mir so vor..vielleicht irrte ich mich ja auch. "Macht es nicht, keine Sorge.." ich lächelte sie schwach an und wartete darauf, dass sie mir sagte was sie haben wollte, aber diese Antwort blieb erstmal aus, da sie fürs erste auf meine zweite Frage antwortete, was ich auch nicht so schlimm fand. Im Gegenteil, ich fand Ihre Antwort eigentlich ganz gut, weil ich so nicht noch mehr Energie aufwenden musste um meinem Gast alles recht zu machen. Also...nicht in dem Sinne, sondern halt einfach dass sie sich willkommen fühlte statt abgelehnt. Immerhin würden wir noch eine Weile zusammen verbringen.
"Das weiß ich grad garnicht..." ich zuckte leicht mit den Schultern und deutete mit Meiner Hand hinter mich zum Gang durch den wir dann in die Küche gelangen würden. Da Lilith dann auch aufstand, ging ich fast davon aus, dass sie mir in die küche folgen würde. Da war es auch einfacher ihr die Sachen zu zeigen statt hin und her zu rennen und ihr die Lebensmittel aufzuzählen. Wenn Lilith nichts einzuwenden hatte, gingen wir dann ins andere Zimmer um nach den Lebensmitteln zu schauen, die vorhanden waren. Ich öffnete den Kühlschrank und sah hinein, Joghurt, schokokuchen und diverse Brotaufstriche und ähnliches. Nichts weltbewegendes. Ich trat einen Schritt zur Seite damit Lilith auch einen Blick hineinwerfen konnte und ging dann schließlich zum Brotkasten um auch da nachzusehen. Ja, Brot war auch noch da...und diverses Obst befand sich in der Schüssel Nebendran auch noch. Ich lehnte mich an die küchenzeile und wartete ab bis Lilith sich entschieden hatte..Oder auch nicht...je nach dem. "Hast du was gefunden...? Ansonsten...auf was hättest du Lust..?" immerhin konnte man sich zur Not auch noch was vom lieferdienst bringen lassen...die Vielfalt an Möglichkeiten war beachtlich und wirklich entspannend...ich hätte jedenfalls nichts dagegen, wenn wir uns was bestellen würden....Aber das überlies ich Lilith.

*nochmal zwei kurze einschenk* *Mich an dich schmieg* hach, das ist schöön :3

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten