Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Seite 30 von 34 Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Weiter

Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am So 18 März 2018 - 21:06

"Hmm..ich müsste mal nachsehen was sie hier so haben.." ich hatte bisher gar nicht an Nachtisch gedacht und auch wenn, dann wollte ich eigentlich Nichts bestellen, weil ich Mephi kannte und er sich keine weitere Speise bringen lassen wollte. Dass er den Kuchen  mit mir zusammen heute gegessen hatte war schon toll genug, weshalb ich auch überhaupt keinen Versuch wagte ihn doch noch überreden zu wollen.
Ich haderte kurzzeitig mit mir selbst ehe ich dann doch zur Karte griff und meinen Teller soweit wie es eben möglich war beiseite schob damit ich die Karte nicht ausversehen mit dem Teller - und vor allem der Soße - in Berührung brachte. Ich blätterte zu den Nachspeisen und meine Augen wanderten auf der richtigen Seite der Speisekarte hin und her, hoch und runter ehe ich dann mit dem Zeigefinger doch auf etwas tippte und erfreut aussah, weil ich etwas passendes gefunden hatte. "Etwas Kleines darf ich doch noch bestellen, oder?" ich lächelte Mephi an und klappte derweil die Karte wieder zu damit ich sie dann auch gleich beiseite legen konnte. Ich hatte ihn extra nochmal gefragt, weil ich sichergehen wollte, dass ich das durfte - nicht, dass er schleunigst nach Hause gehen wollte und ich ihn dadurch nur aufhalten würde..das wäre ja echt doof..

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1670
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am So 18 März 2018 - 21:13

Der Dämon wartete einfach darauf, was die DAme sich denn nehmen würde und es hätte ihn auch nicht gestört, wenn sie meinte, dass sie denn nichts mehr brauchte. Er hatte auch nur aus interesse gefragt und nicht, weil er sie dazu bringen wollte noch länger mit ihm hier zu bleiben. Es war ja schließlich kein Date im herkömmlichen Sinne, bei welchem versucht wurde die Dame noch so lange wie möglich an sich zu binden. Eher war es doch nur ein gemeinsames Abendessen nachdem man später sowieso wieder zusammen in das gleiche Gebäude gehen würde und in die gleiche Wohnung. "Wenn du das möchtest. Was hast du dir denn ausgesucht?" Fragte er sogleich, nicht mit viel Interesse, aber sie sah relativ freudig aus, weshalb er wohl glaubte, dass sie sich etwas ausgesucht hatte, das ihr besonders gefiel und nicht einfach nur normaler Nachtisch war.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

- Ayumi

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Mo 19 März 2018 - 21:07

Ich sah sichtlich erfreut aus als Mephi mir nochmal bestätigt hatte, dass ich mir noch etwas als Nachtisch bestellen durfte. Das war wirklich ein wunderschöner Tag! "Ich würde gerne ein Stück warmen, schokoladigen Schokokuchen mit einer feinen Rum-Note haben." erklärte ich ihm freudestrahlend. Der Schokokuchen hier war wirklich sehr schokoladig und das war einfach super! Den Rum konnte man auch rausschmecken, aber er war nicht penetrant, sodass man immer noch die Schokolade genießen konnte. Meist gab es passend dazu noch ein, zwei Kirschen und Sahne und das war dann einfach ein perfekter Abschluss für das Essen hier. Leider war gerade noch kein Kellner zu sehen, aber es durfte nicht mehr lange dauern bis einer auftauchte um unsere Teller mitzunehmen, da wir ja beide mit dem Essen soweit fertig waren.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1670
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Mo 19 März 2018 - 21:19

Der Dämon nickte nur und sorgte mit ein paar Schnipsern dafür, dass man eher auf ihn achtete und auf seinen Tisch. Ein Kellner würde gleich kommen, war wohl das Handzeichen das von diesem kam und Mephistopheles sah zu der Dame, die damit dann wohl auch schon ihre Wahl getroffen hatte - der Schokokuchen. Ein Richtiger. "Und ein Getränk?" Fragte der Dämon noch, denn das Weinglas hatte sich zumindest auf seiner Seite schon ganz geleert und wenn sie sich noch etwas zu trinken bestellen würde, dann würde er es ihr wohl gleich tun und noch etwas zu sich nehmen, auch wenn es kaum notwendig war. Diesmal würde er sich wohl jedoch für einen Kaffee entscheiden, der zwar eher nicht zu dieser Stunde üblich war, doch sie hatten sich ohne Grund ein angemessenes Restaurant ausgesucht. Und da der Dämon nichts dagegen hatte, würde er sich wohl auch nicht daran stören. Er konnte jedoch eventuell auch noch spontan Alkohol wählen. Welchen genau, dass hatte er noch nicht entschieden.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

- Ayumi

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Sa 24 März 2018 - 14:36

An ein Getränk hatte ich gar nicht gedacht, weil meine Gedanken derzeit so sehr an diesem Schokokuchen hingen. Ich sah zu meinem Glas, das auch nicht mehr wirklich viel beinhaltete. "Ich glaube ich nehme nochmal das gleiche." ja, das war eine gute Wahl. Zwar überlegte ich kurz ob ich nicht doch nochmal in die Karte sehen sollte, aber bevor ich dann wieder unschlüssig vor einer Entscheidung stand, wollte ich auf Nummer sicher gehen. Und Rotwein und Kuchen empfand ich durchaus als schöne Kombination.
"Willst du auch noch etwas trinken?" vielleicht wollte er ja nur dieses eine Glas und sonst nichts? Ich würde aber dann auch Nichts mehr zu trinken bestellen, wenn Mephi es auch nicht tat. Das wäre irgendwie doof und ich wollte die schöne Stimmung behalten ohne mich irgendiwe komisch zu fühlen...

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1670
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Sa 24 März 2018 - 16:03

Die Entscheidung zu dem, was sich Yukiko ausgesucht hatte, brachte den Dämonen dazu seine Wahl auch noch einmal anders zu gestalten und sich demnach auch eher für das zu entscheiden, was er nun auch schon einmal gehabt hatte. Ja, er würde vermutlich auch noch einmal das gleiche zu trinken nehmen, d enn einen großen Unterschied machte es für ihn sowieso nicht, war der Geschmack das einzige was er davon hatte und die Lust nach dem jeweils einen war auf dem gleichen Niveau, also machte er sich nciht daran groß darüber zu philosophieren, welches Getränk ihm mehr munden würde, wenn doch für ihn vermutlich sowieso beides gleich war. Zudem wäre die Ästhetik gestört, wenn er nun einfach ein Kaffee oder ähnliches nahm, während die Dame hier noch einmal einen Rotwein hatte. Wobei der Kaffee eher zu ihr passen würde, wenn sie einen Kuchen hatte. "Ich werde auch noch einmal das gleiche nehmen." Entschied er sich also und wartete noch die kurzen paar Minuten auf den Kellner.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

- Ayumi

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Fr 30 März 2018 - 18:45

"Okidoki." sagte ich lächelnd und wartete dann mit Mephi auf den Kellner, der dann eine kurze Weile darauf auch auftauchte. Ich bestellte meinen gewünschten Kuchen und den Wein und Mephi würde wohl auch nochmal seinen Wein bestellen, so wie er es eben zuvor erwähnt hatte.
Danach verschwand der Kellner auch schon wieder und wir waren wieder 'alleine'.
"Gibt es eigentlich Neuigkeiten wegen der Bande, die ich eventuell aufsuchen soll?" fragte ich spontan, weil mir das irgendwie in den Sinn kam und ich das Ganze hier nicht in der Stille versinken lassen wollte. Es war zwar ein Arbeitsthema, aber ich konnte gerade nicht anders, weil ich morgen ja wohl sowieso danach gefragt hätte... hoffentlich gab es Neuigkeiten, weil ich das so bald es ging erledigen wollte...

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1670
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Fr 30 März 2018 - 19:26

Nachdem der Kuchen und zweimal Wein bestellt wurde, war der Kellner auch schon wieder fort und obwohl der Dämon nun glaubte, dass es erst einmal still werden würde, hatte die Dame schon ein anderes Thema, welches sie ansprach. Doch traf sie Mephistopheles in einer Situation, die er gar nicht so sehr kannte, nämlich die des unwissenden. Er wusste in diesem Moment nicht, mit welchem Auftrag die Dame belegt war, denn vermutlich hatte sie diesen wohl von Levius erhalten? "Welche Bande?" Fragte er also, denn er wusste nichts davon. Zumindest gab es viele Banden, weshalb es wohl schwer war, hier genau sagen zu können, welche die Dame denn nun meinte. Sie würde es ihm bestimmt schon erklären, wenn sie sogar selber schon mit einem solchen Thema dazu kam. Es war ja schon fast wunderlich, dass sie freiwillig über die Arbeit reden wollte, statt über ein anderes Thema.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

- Ayumi

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am So 1 Apr 2018 - 16:02

Ich sah Mephi verwirrt an, weil er anscheinend keine Ahnung hatte was ich meinte. "Dann hat dir Levi nichts davon erzählt?" man sah mir an, dass ich wirklich verwundert war, weil ich dachte, dass Levi alles mit Mephi besprechen würde, aber da ich eigentlich keine Ahnung davon hatte was genau sie so miteinander beredeten, war das auch eher einfach eine Vermutung gewesen..
Ich leerte mein Weinglas in einem Schluck - viel war ja nicht mehr drin - und stützte meinen Kopf dann wieder auf meinem aufgestellten Arm ab. "Tosh kam während eines Auftrags mit einer anderen Bande in Berührung und jetzt ging es eigentlich nur darum ob sie nicht auch irgendwie..naja..hinderlich für uns sein könnten.." ich wollte keine genauen Wörter verweden, da wir auch noch hier in einem öffentlichen Lokal waren. "Sie hatten jedenfalls mit der Gruppe zu tun, der Toshi nachgegangen war.." Ich sah kurzzeitig nachdenklich zu meinem leeren Weinglas. Nicht wegen der Sache an sich, sondern wusste ich nicht ob Toshi wirklich Toshi hieß... er sah jedenfalls wie einer aus und gemeckert hatte er bisher auch noch nie deswegen..es würde also schon stimmen...

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1670
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am So 1 Apr 2018 - 19:10

"Nein, hat er nicht." Mephistopheles sah kurz nachdenklich zur Seite, legte dabei einen Finger an sein Kinn, bevor er seinen Blick wieder zu Ayumi gerichtet hatte. Er konnte kaum etwas dagegen sagen, denn er war es ja gewohnt, dass er an sich mit Levius auf der gleichen Stufe stand, auch wenn er so gesehen der Meister dessen war. Doch hatte er ihm so viele Freiräume gelassen, dass es ihm an sich egal wurde, dass er über Levius stand. Ein wenig hatte dies natürlich noch damit zu tun, dass Mephistopheles darauf wartete ersetzt zu werden, doch hatte sich dieser Dämon, über welchen im Moment kurz gesprochen wurde, dagegen entschieden.
"Tosh?" Fragte der Dämon noch weiter, denn er kannte diese Person nicht, von welcher die Dame gerade sprach. Wer genau das sein könnte, konnte auch einfach nru deswegen nicht klar sein, weil die Dame auch gerne Namen für Personen erfand, falls sie diese vergessen hatte. "Ist das der Spitzname von 'Toshius'?" Und das war schon die abgekürzte Version, denn wenn Mephistopheles die richtige Person im Kopf hatte, dann war der Name so lang gewesen, dass er selber nur diesen Namen verwendete, wenn er mal über die Person sprach. Andererseits hatte er fast noch nie mit der Person geredet. "Und zu der Bande sind noch keine weiteren Aktivitäten bekannt?" Fragte er sogleich weiter.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

- Ayumi

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 30 von 34 Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten