Wunder der Natur³

Seite 6 von 22 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 22  Weiter

Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Yuviel am So 8 Jul 2018 - 15:33

"Du hörst dich so an, als würdest du Drachen kennen. Ist dem denn so?" Sorry eigentlich, denn als Yuviel wäre ich wohl nicht so wirklich neugierig in dieser Rolle aufgegangen, aber ich konnte den künstlerischen Drang des nachfragens leider nicht unterdrücken. Ich schaute Haruna mit einem leicht kritischen Blick an, immerhin musste ich ja auch hier gerade alles hinterfragen, was sie mir denn so sagte. Als könnte ich es einfach akzeptieren, wenn sie sagt: Es gibt Drachen die sind nett. Da hört man das: Ich kenne Drachen; doch schon raus.
Dafür war ich eher verwirrt, dass sie mir so viele Fragen beim Bücher aussuchen stellte. Es waren doch nur Bücher und ich hatte ja schon gesagt, dass ich einfach rein schaue in das Buch und so weiter. Wie konnte man denn darüber so viele Fragen stellen? "Ich schau worauf ich Lust habe. Bei Romanen natürlich in einer der Abteilungen. Ich hab auch recht viel Zeit mitgenommen, deswegen muss ich nichts bestimmtes suchen." Vielleicht war der Faktor Zeit einfach sehr wichtig dabei? Konnte man sich doch gut vorstellen, immerhin brauchte man die auch, wenn man neue Bücher suchte? Ob sie noch mehr Fragen zu sowas hatte?
avatar
Yuviel

- 214

- Malinocrium

- Hotel Ore-Town (IP: Als Ihael)

Anzahl der Beiträge : 1078
Anmeldedatum : 24.12.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Haruna am So 8 Jul 2018 - 23:35

Ich kratzte nun wieder etwas verlegen mit der Schuhspitze über den Teppich, weil ich überlegte ob ich es nun sagen sollte oder nicht. "Ich.. Kenne einen Drachen, ja.." gab ich dann doch kleinlaut zu, weil sie immerhin auch schon wusste, dass ich eine Elfe war und da war es dann auch nicht mehr gaanz so weit hergeholt, wenn ich auch noch einen Drachen kannte. So sah ich das jedenfalls!
Nun war aber ich dran Fragen zu stellen und ich auch nur halbwegs zurück, denn neugierig gemacht hatte sie mich schon. Vielleicht konnte ich ja eine neue suchweise lernen und das wäre schon cool!
"Hast du heute frei?" leider hatte mir ihre Aussage nich sonderlich weitergeholfen, doch der Faktor Zeit war ein guter Punkt den ich mir auf jedenfall merken würde. Meist war ich nämlich immer nur recht kurz hier und versank dann in Verwirrung, wenn es um eine Büchersuche ging.

__________________________________
*Blumen verteil* :3
avatar
Haruna

- 20

- Elfe

Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 30.05.15


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Yuviel am So 8 Jul 2018 - 23:53

Nun war ich aber wirklich neugierig, denn Haruna hatte sich wirklich auf meine Frage eingelassen und sagte mir, dass sie wirklich einen Drachen kannten. Das konnten nicht gerade viele von sich behaupten, würde ich zumindest sagen. "Das ist interessant. Wie ist dieser Drache? Und ist er in Aeda bekannt?" Unter einem Titel? Oder etwas ähnlichem? Er musste ja zumindest nett sein, so wie Haruna es meinte, deswegen glaubte ich nicht, dass er nun als etwas infernalisches in unserem Land war. Oder er war nur zu ihr nett. Ich wusste nicht wie Drachen dachten, doch konnte ich mir nicht vorstellen, dass er etwas böses machte und gleichzeitig mit einer Person wie Haruna in Bekanntschaft war - außer natürlich sie stand unter seinem Bann.
"Ja, ich habe diese Woche Urlaub." Sagte ich ihr und machte mir nicht größere Gedanken darüber, ob das nun schädlich von mir war es ihr zu sagen oder nicht. Gut, mir war es sowieso egal, nur Shiva dachte etwas anders darüber, immerhin konnte man das zum Anlass nehmen, dass man mehr Zeit mit einander verbringen wollte und "mehr Zeit" war wohl eines der Dinge die Shiva nicht unbedingt wollte.
avatar
Yuviel

- 214

- Malinocrium

- Hotel Ore-Town (IP: Als Ihael)

Anzahl der Beiträge : 1078
Anmeldedatum : 24.12.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Haruna am Mo 9 Jul 2018 - 19:13

Ihr Fragen ließen mich wirklich nervös werden, weil ich doch gar nicht so viel preisgeben wollte. Aber gar nicht zu antworten wäre auch doof. Was sollte ich nur tuun?
"ähm er is ein gaanz grosser Drache und er kann sich aber auch irgendwie in einen Menschen verwandeln. Und ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, ob er in Aeda bekannt ist..Das hat mich nie wirklich interessiert.." immerhin war es mir an sich egal ob eine Person oder ein Wesen bekannt waren oder nicht und da ich sowieso nur selten über Sinh sprach, konnte ich auch nich sagen, ob er bekannt war oder eben nicht... So viele Fragen...
" Das is cool.. Und dann was genau arbeitest du eigentlich?" immerhin war ja nich immer ein Konzert in der Nähe und da konnte es ja auch gut möglich sein, dass sie in der freien Zeit dann woanders tätig war..wobei ich es immernoch beachtlich fand, dass sie das mit der Uni zusammen so gut unter einen Hut brachte...

__________________________________
*Blumen verteil* :3
avatar
Haruna

- 20

- Elfe

Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 30.05.15


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Yuviel am Mo 9 Jul 2018 - 19:30

"Ich verstehe." Gab ich von mir, ehe ich einen kleinen Schritt weiter auf sie zuging und sie mit scharfen, aber auch neugierigen Augen weiter beobachtete, um auch weiterhin auf ihre Aussagen eingehen zu können; also etwas eindringlicher. "Wie sieht denn dein Bekannter in seiner Drachengestalt aus?" Ich wollte sie ja nicht in eine Situation locken, in welcher sie mir dann sagte, dass sie doch keinen Drachen kannte, immerhin glaubte ich nicht das sie log - dafür wirkte sie mir auch zu schusselig, aber ich wüsste einfach nur gerne mehr davon.
"Ich arbeite an der Universität. Und nein, ich habe keine Professur dort." Man hörte ja dann gerne mal so komische und unangebrachte Witze, die auch keinerlei Sinn machten. 'Wo ist denn dein blablabla-teures-Auto?' Oder etwas ähnliches. Ich war nur für hier und dort zuständig, machte dieses und jenes. Hauptsächlich war ich vermutlich in der Bibliothek am arbeiten, aber ich musste ja nicht so weit darauf eingehen was ich an der Uni machte, immerhin hatte sie das auch gar nicht gefragt. Oder? Naja. "Was machst du denn beruflich?" Fragte ich auch gleich zurück.
avatar
Yuviel

- 214

- Malinocrium

- Hotel Ore-Town (IP: Als Ihael)

Anzahl der Beiträge : 1078
Anmeldedatum : 24.12.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Haruna am Mo 9 Jul 2018 - 19:46

"Ähm..also.." ich musste überlegen wie ich das am Besten erklären konnte, denn es war für mich immer schwer Sachen so zu beschreiben, sodass die Leute dann wussten wie es aussah. "Er hat einen gaaanz langen Körper und schimmert und manchmal wirkt er durchsichtig und..also.." ich breitete meine Arme aus und versuchte die Größe zu zeigen, doch das klappte nicht sonderlich gut, denn meine Arme waren einfach viel zu kurz. "Er ist wie so ein...ähm..kein normaler Drache also nicht so wie ein Feuerspeiender wie Menschen sie sich normalerweise vorstellen..." ich wusste eigentlich, dass es eine Bezeichnung dafür gab, doch fiel sie mir einfach nicht ein...
"Du arbeitest an der Uni? Was denn genau?" ich dachte eigentlich, dass sie Studentin wäre, aber vielleicht war sie es ja doch und arbeitete dort in der Bib oder so? Da halfen doch immer Studenten aus, oder wie war das?
"Ähm..Floristin trifft es am ehesten, aber ich habe leider keinen eigenen Laden oder sowas.." eigentlich war ich auch nicht offiziell beschäftigt und wusste nichtmal ob es legal war, aber da es bisher keine Probleme gab, war doch alles okay, oder? Ich hatte jedenfalls noch nicht gehört, dass es doof wäre und mir wurde eigentlich auch versichert, dass es gut so war..ich wollte keinen Ärger kriegen...

__________________________________
*Blumen verteil* :3
avatar
Haruna

- 20

- Elfe

Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 30.05.15


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Yuviel am Mo 9 Jul 2018 - 20:06

Ich hörte ihr interessiert zu, auch wenn ihre Beschreibung gut von einem kleinen Kind stammen könnte, statt von einem Mädchen, dass vermutlich Anfang 20 war? Auch wenn sie eher so aussah, als würde sie noch in die Oberschule gehen. Aber so langsam glaubte ich diesem Gedanken nicht mehr. "Hm.. meinst du, dass dieser eher eine fliegenden Seeschlange ähnelt?" Fragte ich sie dann, denn etwas anderes fiel mir auch nicht ein und von so etwas hatte ich schon einmal gehört. Es gab zwar viele verschiedene Versionen eines Drachen, aber das war wohl eine der bekanntesten Formen dieser Wesen. Die meisten wurden ja als 4 Beiner mit zwei Flügeln dargestellt und können auch noch Feuer spucken oder etwas ähnliches.
Leider hatte Haruna doch noch nachgefragt und ich richtete wieder kurz meine Brille, bevor ich weiter auf die Aussage eingehen würde. "Ich mache dies und das. Eigentlich bin ich Hilfswissenschaftlerin, jedoch braucht die Universitätsbibliothek derzeit Aushilfen." Sagte ich zu ihr und machte damit wohl klar, dass ich keine wirkliche Linie hatte, wo ich denn bleiben würde, sondern wechselte ich einfach dorthin wo ich gebraucht wurde. Es gab zwar schon Dozenten, die meine Hilfe brauchten und ich musste auch Tutorien leiten bei einer Fakultät, aber das war nicht wirklich etwas wo man sagte, dass man es fest macht.
"Wieso denn nicht?" Sie schien sich also wirklich für die Natur zu interessieren? Nun gut, konnte man es einer Elfe verdenken? Vermutlich nicht, auch wenn ich nicht alle Arten von Elfen kannte. Nur die üblichen und diese waren wohl sehr Naturversiert.
avatar
Yuviel

- 214

- Malinocrium

- Hotel Ore-Town (IP: Als Ihael)

Anzahl der Beiträge : 1078
Anmeldedatum : 24.12.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Haruna am Mo 9 Jul 2018 - 22:52

Ich richtete meinen Daumen auf und zeigte ihr diesen mit einem freudigen Lächeln. "Ja genau! Zwar hat er noch Beine und so, aber es ähnelt ihnen, ja." ich war froh, dass sie verstanden hatte was ich meinte und das sah man mir auch an.
"Und in welchem Bereich arbeitest du da, wenn du nich gerade in der Bib bist?" ich würde ja sofort auf Mathe oder sowas in die Richtung tippen, aber das lag wohl einfach daran, dass sie so aussah als würde sie was mit Mathe machen.
"Naja, ich habe nich das Geld dafür und eigentlich auch keine Ahnung wie man sowas leiten sollte und so, aber ich arbeite auch lieber von Zuhause aus statt in einem Laden mitzuhelfen.." ich lächelte sanft und versuchte die gewisse Trauer zu verstecken. Es hatte eben seine Gründe, weshalb ich nich einfach so in einem Laden mithalf.. Das würde nur zu sehr an damals erinnern und dann würde ich wahrscheinlich dauernd weinend im Laden stehen...

__________________________________
*Blumen verteil* :3
avatar
Haruna

- 20

- Elfe

Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 30.05.15


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Yuviel am Mo 9 Jul 2018 - 23:16

"Ich habe von einem Drachen gehört, der so aussehen soll und im Norden lebt und dann soll es noch ein paar geben, die jedoch wohl nicht in Aeda zu finden sind. Ist es dieser aus dem Norden?" Er soll dort eine Quelle haben und man sagt, wenn man ihn dort antrifft, dann wird er einem eine Weisheit beibringen oder irgendwie helfen. Ich glaub nicht das es war, dass er Wünsche erfüllen kann, dass wäre vermutlich ziemlich komisch.
Das sie leider nicht aufhören konnte über die Bibliothek zu fragen, beziehungsweise über die Universität, so wie ich es bei dem Drachen getan hatte, brachte mich dazu mich wieder zu den Büchern zu drehen und weiter erst einmal ein paar Titel zu lesen. "Ich hatte vor kurzem dabei geholfen Klausuren zu verbessern. Ansonsten mache ich viel Papierkram. Nichts wirklich interessantes." Ja, ich wollte nicht unbedingt weiter darauf eingehen, nicht das ich dann irgendwann von ihr angesprochen wurde dort, weil sie mich erkannte und so weiter. Natürlich wollte Shiva das so, immerhin war sie an der Universität und nicht ich. Also in meiner Reinform. Ich hätte ich gern etwas über das Theater erzählt.
"Wenn du sowieso keinen haben möchtest, dann ist es wohl ausreichend, dass du selbstständig bist. Solange du das nötige Geld damit verdienst." Natürlich gab es noch einige Dinge die man erledigen musste, selbst wenn man Selbstständig war. Beispielsweise musste man sich selbst Krankenversichern und so weiter - aber wirklich schwer war es nicht und man konnte das auch recht leicht an einen anderen weitergeben, der sich damit auskannte. Dafür gab es immerhin Helfer - wenn es ums Geld ging, dann waren diese schnell dabei.
avatar
Yuviel

- 214

- Malinocrium

- Hotel Ore-Town (IP: Als Ihael)

Anzahl der Beiträge : 1078
Anmeldedatum : 24.12.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Haruna am Di 10 Jul 2018 - 16:06

"Du hast von ihm gehört? Ich glaube das ist er, ja, aber sicher bin ich mir da nicht hundert Prozentig.." Ich hatte doch sowieso keinen Orientierungssinn und so ganz konnte ich auch nicht sagen wo Sinh herkam, weil es schon echt lange her war, dass er mir das erzählt hatte. Aber da sie schlau erschien und anscheinend auch schon von Sinh gehört hatte, konnte das durchaus stimmen.
"Aber auch dafür braucht man Leute, also finde ich gut was du so machst." sie war nicht genau auf das eingegangen was ich wissen wollte, aber ich glaubte einfach für mich selbst, dass sie irgendwas mit Mathe machte. Ich lächelte auch während meiner Aussage aufrichtig, weil ich es wirklich toll fand, dass sie das machte, weil es doch wichtig war und irgendwie besonders, denn Papierkram erledigte sich ja nicht von allein!
"ich komme damit auf jedenfall klar und so viel zum Leben brauch ich auch nicht unbedingt also gehts.." ich lächelte wieder positiver gestimmt, weil wir soweit wieder von dem Thema 'Laden' weggingen und das fand ich ganz gut. Und so wie ich bisher lebte, war ja auch alles soweit okay und ich konnte ohne Geldsorgen leben was auch gut war und so musste ich mich zum Glück auch nicht um einen Job bemühen.

__________________________________
*Blumen verteil* :3
avatar
Haruna

- 20

- Elfe

Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 30.05.15


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wunder der Natur³

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 22 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 22  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten