Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Seite 13 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Di 23 Okt 2018 - 0:06

Zwar fand ich es jetzt nicht so geil, dass sie mir einfach durch die Haare wuschelte, doch war es immerhin ein Zeichen, dass sie mich nicht von sich abstieß. War doch schonmal ein guter Anfang. "Sagen wir..ich hatte in der Jugend ein paar Probleme mit dem Gesetz und will dementsprechend lieber nicht unnötig auffallen.." erklärte ich grob während ich eine Hand dazu verwendete meine Haare halbwegs wieder in Form zu bringen. Zwar entsprach das nur halb der Wahrheit und die Jugend is eigentlich auch noch nicht so lange her, aber naja. So ganz legal war ich aber sowieso nicht unterwegs und ich haute auch mit einem guten Kumpel gerne mal auf den Putz, also wäre es sowieso besser, wenn ich nicht so oft frei herumlief. Ja, sogar mir war das bewusst. "Und wie sollen wir hier runter kommen? Auf Treppen hab' ich nich so Bock." man könnte ja mal sehen, ob es hier einen Fahrstuhl gab. Ansonsten hätte ich auch noch eine andere Möglichkeit in Petto, die ich aber erstmal nicht aussprach. Erstmal wollte ich mir die vermeintlichen Vorschläge der Süßen hier anhören. "Hmm..mal überlegen.." antwortete ich während ich nun auch mal so langsam aufstand. Meine Arme hatte ich locker vor der Brust verschränkt während ich nachdachte. "Mit Alkohol hast du als Minderjährige nicht so viel am Hut, nicht wahr?" fügte ich nach einer kurzen Überlegungspause an und sah sie mit einem neckischen Blick mitsamt Grinsen an. Ich hatte ja schon mitbekommen, dass sie eigentlich älter war, aber ihr Menschenkörper sagte da etwas anderes, also tat ich eben das, was sie mit mir auch gemacht hatte.

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Di 23 Okt 2018 - 13:53

Schweigend blickte ich ihn, mit einen leicht schief geneigten Kopf an, ehe ich leicht grinste. So so, der kleine hat also ein paar problemchen hmm? Irgendwie interessant zu wissen das er nicht so ein kleines Unschuldslamm war, wie er manchmal behauptete. Beziehungsweise.. Hörte es sich manchmal so an.
Ich ging an den Rad des Daches, und stellte mich auf zehenspitzen um über die Erhöhung des Dachrades (Damit natürlich niemand hinunter fällt) und linste ein wenig drüber. “Also wenn du keine Treppen laufen willst, kannst du ja springen... Denn um überhaupt zum Fahrstuhl zu gelangen müssen wir mindestens 1 Stockwerk treppen laufen, da der Fahrstuhl eben nicht immer bis zum letzten Stockwerk geht.“gab ich nur schulterzuckend, drehte mich um und lehnte mich an diese ‚Wand‘ oder ‚Mauer‘ an, wie man das auch nennen wollte, und blickte zu dem Blauhaarigen Kaito. Von der Entfernung sah er sogar noch viel Jünger aus. Irgendwie wie ein 6 Klässler. Ich grinste etwas und legte wieder meinen Kopf schief.“Alkohol?“ich fing zu lachen an. Was sagte er da eben? Ich war über 100 Jahre alt. In der Hölle war Alkohol so kostbar wie hier auf der Erde das Wasser. Doch ich war ehrlich. Alkohol hatte ich noch nicht gekauft. Aber auch nur, weil es mit diesem lästigen Körper funktionierte. “Selbst wenn, würde ich immerhin mehr als du kleiner Knirbs vertragen~“ich grinste ihn provozierend an. Was sollte denn das hier gerade werden?

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Di 23 Okt 2018 - 15:18

"Ein Stockwerk is ja easy, aber alle wären mir zu blöd." erwiderte ich nur und stellte mich dann näher zu ihr damit ich ebenfalls mal ungefähr die Höhe abschätzen konnte. Hier runter zu kommen war wirklich kein Problem, auch wenn man keine Treppen laufen wollte. Ob jedoch die Dämonin hier mitmachte? Naja, in ihrem Menschenkörper würde ihr nicht viel übrig bleiben, wenn sie nicht spontan sterben wollte. Meine Frage hatte ihr ein Lachen entlockt, was mich zum Schmunzeln brachte. Das versuchte ich jedoch schnell wieder verschwinden zu lassen, was aber nicht ganz so gut klappte, da sie mir mit ihrer Antwort direkt ein Grinsen aufs Gesicht zauberte. "Tz, Als ob. Du weißt gar nicht wieviel ich vertragen kann." sagte ich während ich mich neben sie stellte und mich an der Wand anlehnte. Meine Arme hatte ich in der Zeit wieder locker hängen gelassen, verschränkte sie nun jedoch wieder vor der Brust. "Willst du's auf einen Versuch ankommen lassen?" fragte ich mit einem schiefen Lächeln und einem leichten Funkeln in den Augen. Ich wollte sie hier nicht einfach abfüllen und für irgendwelche Zwecke missbrauchen, nene, so einer war ich nicht, aber wenn sie schon solch großen Töne spuckte, dann musste sie auch dafür gerade stehen. Wenn sie aber nicht wollte, dann konnte ich wohl nichts dagegen tun, wobei es trotzdem schade wäre.

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Di 23 Okt 2018 - 21:45

Ich linste ihn schief an. “Ach komm? Treppen runterlaufen ist dornoch gar nicht mal so schlimm. Einfacher als hinauf..“ ich blickte in den Himmel. Die Schwarzen Wolken verzogen sich stück für stück, und dass was man dann sah war blau. So blau wie die Augen von Kaito. Ebenfalls wie seine Haare. “Flügel müsste man haben, dann würde alles viel schneller gehen... Man könnte einfach hinunter fliegen“ meinte ich dann mit träumerische Stimme. Ja, genau. Ich war ein Dämon ohne Flügel. Zu Schade eigentlich. Aber ich hatte nicht mal einen Schweif. Aber der ist gar nicht mal so wichtig wie die Flügel die ich immer wollte. Natürlich könnte ich mir zum Vorteil ziehen, dass ich extrems stark war, und auch eine gewaltige sprungkraft hatte. Man könnte es wie fliegen vergleichen. Aber dennoch fand ich es unfair, und würde mir mein leben lang welche wünschen.
Ein kleiner Wind wehte auf, meine Haare windeten etwas durcheinander, aber immerhin war es ein angenehmer windzug. “Ist das etwa eine Herrausforderung?“gab ich grinsend von mir und wandte meinen Blick zu ihm. Fein, er dachte also er wäre ja so toll. Er wollte mich wie ich schnell erkannt habe immer und immer übertrumpfen. Fein konnte er haben.“Alles klar, dann sehen wir mal, wer mehr von uns aushält~“

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Di 23 Okt 2018 - 22:30

Mit Blut konnte ich leider wirklich keine Flügel hervorzaubern, weshalb das wohl leider wirklich wegfiel. "Dann nehmen wir eben die Treppen, wenn du unbedingt willst." erwiderte ich mit einem sanften Lächeln auch wenn ich wirklich keine Lust hatte da einfach hinunter zu laufen. Treppen waren nervig, aber vielleicht konnte ich es mir ja auch einfach machen und ein paar Geländer runter rutschen. Irgendwas würde sich ja schon ergeben und wenigstens liefen wir dann wohl zusammen und das war deutlich angenehmer als allein.
"Natürlich." ich grinste sie schief an und nickte bestätigend als sie diese Herausforderung annahm. "Ich werde sicherlich nicht verlieren." fügte ich noch an und stieß mich langsam mit den Schultern von der Wand ab damit ich wieder gerade stand ohne irgendwo angelehnt zu sein. "Und was tust du, wenn ich gewinne? Irgendeinen Ansporn sollte man schon haben, findest du nicht?" ich lief derweil schon ein paar Schritte Richtung Treppe, doch blieb ich nach der Aussage stehen und sah zu Satsuki - natürlich mit einem leicht provokanten Lächeln auf den Lippen, welches keinesfalls übertrieben wirkte.

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Mi 24 Okt 2018 - 14:11

ich verdrehte leicht die augen. “Ach komm, jetzt sei nicht so~“grinste ich ihn lustig hinterher ehe ich mich dann ebenfalls von der Wand abstieß und mich richtung eingang des Gebäudes zulief, die gleich zu den Treppen führten.“Ach so? Dann träum mal ruhig weiter kleiner Knirbs, denn ich werden gewinnen~“gab ich lächelnd von mir und lief ihm nach und musterte ihnen von hinten. Ich glaubte, dass was ihn so kindlich wirken ließ, waren seine Blauen Haare, passend zu seinen stahlenden Blauen Augen. Als er meinte, was ich tun würde wenn er Gewinnt, blieb ich darauf hin kurz stehen und hielt mich am Geländer fest, ehe ich kurz darüber nachdachte. Also Gewinnen tat er so oder so nicht, aber nun gut.. Warum denn nicht? “Also so willst du es also haben? Fein. Dann.. Dann.. Wenn ich Gewinne dann..Musst du mir irgendwann einen Gefallen tun, egal was, und egal zur Welcher Zeit!“ich grinste in hämisch und frech an, und lief anschließend die Treppen weiter runter, und überholte ihn dann wärenddessen. Ich wusste noch nicht genau was es sein sollte, aber dass würden wir ja noch irgendwann sehen. Vielleicht lasse ich ihn mit einem Tütü in der Stadt rumlaufen. Ach nein, dass wäre zu billig, vielleicht... Ja vielleicht würde ich.. oder nein.
Auf jeden fall würde mir noch irgendwann etwas einfallen. Aber ich fand meine Idee gut. “Und falls du Gewinnen solltest? Was ich aber nicht glaube?“

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Mi 24 Okt 2018 - 18:33

Ich schüttelte den Kopf, sagte aber soweit nichts mehr dazu, weil ich hier jetzt nicht wegen ein paar dummen Treppenstufen das Diskutieren anfangen wollte. "Solange du vorkommst, träume ich gerne weiter~." erwiderte ich während ich ihr einen Blick über die Schulter zuwarf und dabei schief grinste. Sie hatte angebissen und ich wollte es nicht übertreiben, aber diese kleinen Kommentare zwischendurch konnte ich nun wirklich nicht einfach so zurückhalten. "Geht klar, ein Gefallen also.." bestätigte ich und lief ihr dann hinterher nachdem sie mich überholt hatte. Ich hatte keinen Stress hier und wollte auch keinen verursachen, weshalb ich locker einfach Schritt hielt und in ihrer Nähe lief. "Hm, wenn dieser doch fast schon unmögliche Fall eintreten sollte, dann..." ich ließ absichtlich eine Denkpause miteinfliesen ehe ich neben ihr her lief und die letzten drei Stufen mit einem leichten Sprung nach unten ging und somit vor ihr zum Stehen kam. "..dann musst du mir unbedingt zeigen wie es ist dir näher zu kommen." fügte ich nun schief grinsend an und lief dann auch schon wieder weiter. Sie musste ja nichts komplett intimes machen oder so, aber so ein bisschen durfte da schon drin sein, oder war das etwa zu viel verlangt?

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Mo 29 Okt 2018 - 12:54

Ich verdrehte mit einem Lächeln meine Augen. Ich musterte ihn weiter. Und selbst wenn ich mich nicht wirklich an sein Aussehen gewöhnt hatte, musste ich zugeben, fing er, sein Aussehen in meinen Augen normal auszusehen. Angenehmer. Ich tabste ihm die Treppen hinter her, blickte ein wenig übers geländer, hinunter in die Tiefe um zu sehen wie lange wir noch hinunter laufen mussten. Und es war schließlich ein sehr hohes Hochhaus, also noch ein weilchen. Ich verdrehte leicht die Augen. Wie sollten doch den Aufzug nehmen, aber das konnte ich ja einfach so nicht sagen, weil schließlich hatte sie ihn bereits wiedersprochen.
Ich hatte ihn dann nach gewisserzeit überholt. Ich lief voraus. “Dann?“fragte ich grinsend ehe er mich schließlich wieder mit einem Sprung wieder eingeholt hatte. Ich blieb auf der Vorletzten Stufe stehen, und blickte leicht hinab. “D..Das ist doch nicht dein ernst?“fragte ich mit einem Lächeln ehe meine Wangen leicht erröteten und ich mir eine Haarsträhne aus dem Gesicht hinters ohr legte. “D..denk dir doch was anderes aus? Was Sinnvolleres aus?“fragte ich leicht nervös und ging an an ihn vorbei, ehe ich die Tür öffnete und in die Freiheit trat. Ich atmete tief durch. Das Wetter war genau so warm und schwül wie erwartet. Auf ein Kühles Getränk hätte ich wirklich lust. “Wie viel uhr haben wir denn? möchtest du sofort mit dem Trinken anfangen?“

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Kaoru am Mo 29 Okt 2018 - 21:13

Hatte ich sie etwa mit dem Wunsch kalt erwischt? Das Gesicht, das sie dabei machte, widersprach ein wenig ihren Worten und war einfach überaus niedlich. Ja, so leicht bekam sie mich eindeutig nicht mehr los und ich würde alles tun um ihr näher zu kommen. Nicht einfach um Spaß mit ihr zu haben und sie dann wegzuwerfen, sondern weil sie nicht einfach ein normales Mädchen war wie die meisten anderen. Sie war einfach...besonders. "Doch das ist mein Ernst und ich empfinde es als sinnvoll." ich lächelte sanft und hoffte, dass sie es soweit doch noch akzeptierte. Da aber noch reichtlich Zeit bis dahin vorhanden sein sollte, könnte ich mir ja auch noch irgendwas anderes ausdenken. Wobei ich diese Idee ja schon ganz passend fand. Wir waren anscheinend endlich angekommen und konnten wieder ins Freie treten. "Es müsste so kurz nach sieben sein, also können wir ruhig so langsam aufbrechen und uns ein Lokal aussuchen." ich sah gen Himmel und dachte kurz nach ehe ich mein Handy rausholte und kurzzeitig auf dem Display herumtippte. "Ich kenn' eine Bar, in der Niemand was dagegen hat, wenn du dabei bist." sagte ich schließlich und packte das Handy wieder weg. Mit ihrem Menschenkörper konnte sie wohl kaum eine normale Bar oder Kneipe aufsuchen, aber da ich meine Kontakte hatte, sollte das doch noch machbar sein. "Oder willst du woanders hingehen?" vielleicht kannte sie ja doch noch einen besseren Ort?

__________________________________
~Total victory is scoring an easy win by doing what you always do.~
avatar
Kaoru

- 24

- Isle of Kings

Anzahl der Beiträge : 499
Anmeldedatum : 25.04.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Satsuki am Di 6 Nov 2018 - 19:16

Ich freute mich wirklich dass Kaito diese Worte sagte. Irgendwie ließen sie mich warm ums Herz werden, meine knie weich werden. So etwas hatte noch nie jemand zu mir gesagt... Darum... Ich spielte etwas verlegen mit meinen Haaren rum.. Wie peinlich.. Ich wollte nicht das er mich so sieht. So kleinlich. Nein ich war groß und Stark! Aber irgendwie... fand ich die geste dennoch süß~
Ja ich freute mich sogar ein bisschen das er mich darauf angesprochen hatte, aber ich wollte mal nicht so sein. Er sollte sich immerhin diesen Preis verdienen. Und ich würde ihn ganz sicherlich nicht gewinnen lassen, nein wenn ich mit ihm spielte, dann gerecht~
Natürlich wäre es ja sehr geil, wenn ich in dem Zustand meines Richigen körpers sein würde, dann hätte er nicht mal den Hauch einer Chance. Aber mal sehen wie viel ich in diesem Körper vertragen würde. schhließlich zählt der Wille. Oder nicht? “Oh ja, klingt wirklich nach einer gute. Zeit.. Nur hätte ich eine Frage, sollten wir die Nacht im Lokal verbringen? Schließlich wird ja einer von uns recht betrunken sein“Mit dieser andeutung Zeigte ich mit dem Finger auf Kaito. Oh nein, so leicht würde ich mich nicht abfüllen lassen!!
“Klingt gut! Gehen wir.“ ehe wir beide uns schon auf den Weg machten, und ich ihn Folgte, ehe wir vor einer Recht großen Bar standen. Wir traten ein, und ich musste zugeben, sie sah sogar recht hübsch aus. Es gab eine Kleine Gemütliche Ecke mit Sofas und Sessel, wobei ich gleich darauf zeigte. “Das sieht doch gemütlich aus?“meinte ich nun, ging an Kaito vorbei um mich dort hinzupflanzen.

__________________________________
avatar
Satsuki

- Wie viele Jahre waren es nochmal? 147?

- Dämon

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 13.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schule, Sonne, Eis. Kann einem schon den Tag versüßen!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 13 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten