Stell dir vor...

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach unten

Re: Stell dir vor...

Beitrag  Alexis am Mi 13 Jun 2018 - 18:06

Nein, doch ich würde die Polizei darauf aufmerksam machen, dass sie in einem Verbrechen zunächst einmal zu ermitteln hat. Ordnung muss schließlich sein.


Stell dir vor, eines Tages steht jemand vor deiner Haustür und behauptet, das Grundstück samt Haus würde ihm gehören. Nach Recherche stellt sich heraus, dass er tatsächlich als Eigentümer DEINES Hauses eingetragen ist, obwohl du es schon vor ein paar Jahren vom Voreigentümer gekauft hast. Was tust du?

__________________________________
"We live, We breathe, We die"

"We feed, We burn, We lie"
The Dark of You
avatar
Alexis
Admin

- 850

- ... Dämon

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 9104
Anmeldedatum : 01.06.14


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stell dir vor...

Beitrag  Lilith am Mi 13 Jun 2018 - 19:10

Ich würde das Problem vermutlich an Leon weitergeben, damit ich mich nicht damit befassen muss. Oder je nachdem, wie die Person drauf ist, würde ich es wie ein Unfall aussehen lassen.

Stell dir vor du steckt in einer Art Horrorspiel fest - ohne es zu merken - bei der du eine bestimmte Aufgabe erfüllen musst, jedoch immer von einem Monster verfolgt wirst, dass du nicht töten kannst, dich tötet es jedoch mit einem Schlag. Die Aufgabe ist aber so schwer, dass man es kaum am ersten TAg schafft und solange du es nicht schaffst, musst du den gleichen Tag immer wieder von neuem Beginnen. Wie würdest du damit umgehen? Eher Wahnsinnig werden oder glauben es zu schaffen?

__________________________________
"I can feel the shadow creeping in my mind"

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Siedlung

Anzahl der Beiträge : 1788
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten