Wärme zur Weihnachtszeit

Seite 99 von 101 Zurück  1 ... 51 ... 98, 99, 100, 101  Weiter

Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Do Jan 10, 2019 1:24 pm



Ayumi hatte sich ablenken lassen und küsste mir den Kopf, doch war das gar nicht so viel gewesen, immerhin hatte sie sich auch gleich wieder auf ihr Spiel konzentriert und sah dorthin - wobei ich das gar nicht wirklcih bewerten konnte, denn ich hatte meinen Kopf ja von ihr abgewandt und sah hautsächlich zu ihrer Brust, wenn man sagen konnte das meine Augen offen waren. Ich wollte mich ja sowieso mehr auf ihren Körper konzentrierne und aus diesem Grund sorgte ich mich auch mehr um ihre Brust als auf ihr Gesicht. Man konnte ja schon fast behaupten das ich Oberflächlich war, aber ich wollte eben Ayumi spüren und wenn die wichtigsten Stellen dafür nicht im Gesicht waren, sondern ihre erogenen Zonen woanders? Hmpf! Egal, denn Kommentare anderer interessierten mich recht wenig und wenn uns schon so etwas an den Kopf geworfen wurde, das wir ein Paar waren, dann konnten wir nicht gerade sagen, dass es uns störte, da es der Wahrheit entsprach. Ich küsste ihre Brust einmal, ehe ich wieder zubiss, während meine untere Hand an ihr leicht weiter drang um mehr von ihr spüren zu können, wobei es noch immer nur ein Finger war der sich um sie kümmerte und nicht mehr. Ob ich schon mehr mit ihr machen sollte?

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part
avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Haruna

Anzahl der Beiträge : 2457
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Do Jan 10, 2019 3:33 pm



Lilith machte mit ihren Taten und Aktionen weiter, weshalb ich sie dabei nicht weiter störte, sondern mich wenigstens zu einem Viertel um mein Videospiel kümmerte. Ich stand fast vor dem Tor zum Boss und als ich dort ankam, drückte ich auf Pause und ließ den Controller mit einer Hand seitlich und aus minimaler Höhe auf den Teppich fallen. Meine Arme schlang ich nun komplett um Liliths Kopf und ich küsste sie wieder zwei Mal. "Mehr Finger.." murmelte ich leise, denn die Hintergrundmusik war nicht sonderlich laut und übertönte mich daher nicht. Sie machte das alles hier ja schon sehr gut, aber nur ein Finger, den sie verwendete, war einfach nicht mehr genug. Für den Anfang war es toll, aber so langsam wollte ich mehr von ihr haben. Mehr von ihren Berührungen, mehr von ihrer Nähe und generell mehr von ihr. Stoppen durfte sie nun wirklich nicht mehr, weil ich das sonst nicht mehr aushalten würde, aber so wie ich Lilith nun kannte, würde sie wohl gar nicht auf die Idee kommen jetzt einfach ein Ende zu setzen, da sie selbst wohl auch mehr von dem Ganzen hier haben wollte.

__________________________________
avatar
Ayumi

- 25

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Do Jan 10, 2019 3:49 pm



Ayumi hatte ihren Controller fallen lassen und spielte gar nicht mehr weiter, was ich nur bemerkte das sie ihre Arme um mich schlang und mich wieder küsste. Ich ließ sie natürlich nicht los, drückte sie noch etwas mehr an mich, doch nachdem es nun unbequem wurde nahm ich meine andere Hand von ihrer Brust weg und führte diese zu ihrem Po um diesen zu spreizen und zu krallen - einfach danach zu packen. Ich hörte auch ihre Worte und folgte diesem kleinen Befehl auch recht schnell indem ich nun einen zweiten Finger mit dazu nahm und diesen in sie drückte, damit sie noch mehr von mir spüren durfte, auch wenn es doch nur meine Finger waren. Ich dachte soweit gar nicht mehr wirklich nach und machte einfach das was ich wollte, wanderte sogar etwas weiter mit meiner anderen Hand und packte sie damit mehr am Po, damit ich sie auch etwas mehr in der Mitte krallen konnte und sie kurz darauf wieder an der Stelle berührte die ich vorhin schon hatte und die wir erst neu entdeckt hatten - zumindest für solche Spielchen entdeckt hatten. Sie hatte vorhin schon nichts dagegen gesagt, weswgen ich nun auch diesen Punkt zumindest erst einmal massieren konnte und wenn sie noch mehr davon wollte, dann musste sie sogar nur etwas nach unten gehen mit dem Gesäß.

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part
avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Haruna

Anzahl der Beiträge : 2457
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Fr Jan 11, 2019 7:19 pm



Lilith hatte kurz nachdem ich meine Arme um sie geschlungen hatte ihre Hand nach unten gleiten lassen um mein Gesäß mit dieser berühren zu können. Das war keineswegs schlecht, denn ob sie mich nun an meiner Brust berührte oder eben dort nahm sich nicht sonderlich viel. Klar, empfindliche Stelle und so, aber so wichtig war das nun nicht. Ich hatte immerhin etwas wichtigeres im Kopf und das sprach ich dann auch aus. Von Lilith kam keine Antwort in Form von Worten, sondern fügte sie direkt einen weiteren Finger hinzu und so konnte ich direkt mehr spüren. Widerum als Antwort darauf bekam sie einen zufriedenen Ton von mir zu hören während ich es mir hier 'gut gehen ließ'. Sie hatte ihre andere Hand derweil an einen Bereich geführt, der für uns sonst noch nicht sonderlich im Rampenlicht gestanden hatte und so krallte ich mich einmal etwas mehr in ihre Haare nachdem ich mich ein wenig nach unten gedrückt und somit ihre Finger etwas deutlicher gespürt hatte. Ich ging jedoch nicht sofort wieder nach oben, sondern blieb ich so, doch krallte ich noch eine kurze Weile ehe ich dann an sich wieder mit meinen Fingern durch ihre Haare fuhr.

__________________________________
avatar
Ayumi

- 25

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Fr Jan 11, 2019 7:56 pm



Ich hatte mich noch etwas mehr an ihre Brust gedrückt mit der Hand, denn ich hatte nun meine beiden Hände an ihrer Hüfte. Die eine Hand war von hinten etwas weiter vor gewandert und berühte sie genau an einer sehr intimen Stelle, wobei ich auch schon etwas mehr machte, dnen sie wollte ja zwei Finger von mir haben und die konnte ich ihr auch geben! Ich hörte es auch das es ihr gefiel, aber viel mehr war ich darüber verwundert, dass sie sogar noch etwas nach unten geagngen war, als ich eine ganz andere Stelle an ihr berührte. Diese Stelle hatten wir ja soweit erst neu entdeckt und ich hatte ihr vorhin schon gezeigt, dass es ihr gefallen könnte, indem ich wohl auch damit dafür gesorgt hatte das sie zu ihrem Höhepunkt kam - nun wollte sie es wohl wieder, denn ich massierte sie an der Stelle mit einem Finger und nachdem sie dann etwas nach unten gegangen war, konnte ich ja kaum noch etwas dagegen machen als eher im versehen etwas in sie zu gleiten. Ich wusste nicht ob sie das wollte, aber da sie auch nicht wieder weg gegangen war, konnte ich auch weiter machen in der Zeit.

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part
avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Haruna

Anzahl der Beiträge : 2457
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Sa Jan 12, 2019 2:38 pm



Meine Brust wurde auch jetzt sehr gut umsorgt und ihre Hände hatten derweil einen Ort erkundet und erfühlt, welcher eindeutig sehr intim war. Sogesehen waren es ja sogar zwei Orte, aber beide befanden sich eben im Hüftbereich. Lilith konnte hören, dass es mir gefiel und nachdem ich einen lauteren Ton von mir gegeben hatte, weil ich mit dem Körper etwas nach unten gegangen war, ging ich nicht wieder nach oben, sondern verweilte ich in der Position, sodass Lilith selbst entscheiden musste, ob sie ihren Finger dort behalten wollte oder nicht. Da sie aber bisher auch nichts dagegen getan hatte, kam nach kurzer Zeit das Gefühl nach mehr in mir auf und so drückte ich mich vorsichtig noch ein wenig mehr nach unten und je nach dem wie Lilith darauf reagierte, würde ihr Finger noch minimal tiefer gleiten oder eben wieder im Äußeren Bereich zu finden sein. Mir war beides recht, wobei mir die erste Variante mehr zusagte. Es war neu und mit den vorhandenen Schmerzen kam ich ganz gut klar..

__________________________________
avatar
Ayumi

- 25

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Sa Jan 12, 2019 2:45 pm



Der Schmerz war hoffentlich nicht zu viel für Ayumi, doch hatte ich auch nicht das Gefühl gehabt das sie übehraupt irgendwelche Schmerzen spürte, immerhin hatte sie sich selbst noch tiefer gedrückt und dann.. noch tiefer gedrückt. Wie konnte sie sich auch noch weiter nach unten drücken, wenn sie sonst zu viele Schmerzen gehabt hätte? Sie machte das also hoffentlich nicht nur für mich, sondern auch für sich selbst und so glitt ich selbst noch etwas tiefer in sie hinein an beiden Punkten, wobei der eine Ort natürlich nur von einem Finger und nicht von zwei umsorgt wurde. Ich löste meine Zähne von ihrer Brust und küsste diese etwas, während ich sie noch etwas mehr an mich drückte mit meinen Armen, sodass ich auch noch leicht mehr in sie gleiten konnte und sie hoffentlich gleichzeitig noch etwas massieren, ehe ich meinen Kopf etwas nach oben streckte und ihr Kinn küsste mit einem lächeln auf den Lippen. "Du bist so schön~" Flüsterte ich etwas, ehe ich mein Kopf wieder zwischen ihre Brüste drückte und diese küsste.

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part
avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Haruna

Anzahl der Beiträge : 2457
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Sa Jan 12, 2019 4:54 pm



Würde es mir nicht zusagen, hätte ich das nicht gemacht, also musste sich Lilith da keine Gedanken machen, wenn sie das überhaupt tat. Ich dachte im Moment ja selbst kaum noch, wobei ich ja auch eine andere Position inne hatte als sie. Ich war immerhin diejenige, die berührt wurde und da hatte Lilith wohl etwas eher noch die Zeit den einen oder anderen Gedanken zu fassen. Sie küsste meine Brust und kümmerte sich weiterhin mit ihren Fingern um meinen Hüftbereich ehe sie sich dann auch nach oben streckte und mein Kinn küsste. Sie sprach leise Worte aus, die mich zum Lächeln brachten. "Du aber auch..." antwortete ich mit einem langgezogenen Seufzen, welches ich automatisch noch anfügte nachdem ich diese Worte über meine Lippen gebracht hatte. Ich war wirklich zufrieden in diesen Momenten und Lilith konnte das wohl gut merken. Ich fuhr nun wieder etwas präsenter mit meinen Fingern durch ihre Haare und packte ab und an mal etwas mehr zu während meine Hüfte leichte Bewegungen durchführte und ich somit ihre Finger wieder mehr spürte als ohnehin schon.

__________________________________
avatar
Ayumi

- 25

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Sa Jan 12, 2019 5:32 pm



Ich fragte mich für einen kurzen Moment, ob Ayumi denn dann wirklich noch mitgehen konnte, wenn ich sie jetzt schon wieder so berührte und sie dazu brachte ihrem Höhepunkt näher zu kommen. Wobei ich auch nicht sonderlich fest zu ihr war oder ihr wohl irgendwie Schmerzen brachte, weswegen sie sicherlich auch ganz gut damit klar kam, wenn ich sie so berührte, sodass sie dann auch noch mit mir mitgehen konnte. Ich lächelte für mich, spürte zwar das ziehen an meinen Haaren, aber ließ mich nicht von dem Gedanken und auch nicht von ihrer Brust weg bringen. Durch das ziehen musste sie sowieso eine Racheaktion mitnehmen, denn ich biss sie einmal leicht wieder in die Brust und ging dann wieder zu ihrem Mittelpunkt über, welchen ich in den Mund nahm und mit der Zunge daran spielte. Auch meine Finger drangen noch etwas tiefer, denn sie bewegte ihre Hüfte von selbst, sodass ich einfach noch tiefer glitt und noch mehr von ihr berühren konnte, auch wenn ich gar nicht so sehr darauf geachtet hatte, denn ich wollte ja nur das es ihr gut ging und sie zu ihrem Höhepunkt kam, welcher sicherlich gar nicht mehr so weit entfernt war. Wie lange es wohl dauern würde, wenn wir das nahmen, was ich für sie kaufen würde?

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part
avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Haruna

Anzahl der Beiträge : 2457
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Sa Jan 12, 2019 6:39 pm



Dass wir - oder Lilith auf jedenfall - eigentlich irgendwo hingehen wollten, hatte ich schon komplett vergessen, weil ich mich nur auf diesen Moment stützte und keinen Gedanken an spätere Momente verschwendete. Lilith war einfach zu anziehend und viel zu schön als dass ich mich auf irgendwas anderes gedanklich einlassen konnte. Viel zu angenehm waren ihre Finger und viel zu in den Bann ziehend war ihr Mund mitsamt Zunge. Ich hatte die Verbindung zwischen dem Ziehen an ihren Haaren und den Taten an meiner Brust nicht mitbekommen, was aber gar nicht schlimm war, denn es fühlte sich einfach viel zu gut an und so bewegte ich meine Hüfte erst recht, sodass ich mehr von ihr im allgemeinen spüren konnte - mit dem Fokus auf Fingern und Mund natürlich. Ich wurde von Moment zu Moment lauter und ich merkte, dass der Höhepunkt wohl nicht mehr lange auf sie warten ließ, doch versuchte ich dem ganzen noch wenigstens ein bisschen entgegen zu wirken, damit wir noch ein wenig länger in solch einer Position und Nähe verweilen konnten. Es war jedoch schwer mich dahingehend zusammenzureißen, denn Lilith war wirklich gut in dem was sie da machte...

__________________________________
avatar
Ayumi

- 25

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 99 von 101 Zurück  1 ... 51 ... 98, 99, 100, 101  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten