Wärme zur Weihnachtszeit

Seite 50 von 52 Zurück  1 ... 26 ... 49, 50, 51, 52  Weiter

Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Do 4 Okt 2018 - 0:44



Ob das wirklich eine Hilfe war? Ich fühlte mich nur so als würde ich ihr vorschreiben was sie zu tun hatte? Vielleicht wollte ich sie auch eher für mich haben und hatte deswegen diesen Gedanken gehabt. Aber wieso sollte ich das denn wollen? Ich hatte keine genaue Ahnung, aber andererseits schien sie ja auch so, als hätte sie sonst keine Ahnung gehabt wie sie handeln sollte, weswegen es sicher auch gar nicht so falsch gewesen war, wenn ich ihr all das erklärte. Ich lächelte sie leicht an, hatte jedoch bedenken bei dem was ich gesagt hatte. Tortzdem schien es ihr zu gefallen. "Also.. mit Fremden. Wenn du denkst du kennst jemanden und wenn du ihn magst, dann ist das natürlich was anderes. Aber wenn du sie nur kurz kennst, dann ist das nicht gut. Nachdem wir beide jetzt was hatten ist das vielleicht etwas komisch, aber... es war trotzdem schön." Sagte ich zu ihr und gab ihr ohne groß nachzudenken einfach einen Kuss auf den Mund in der HOffnung sie würde diesen erwidern. Was machte ich hier eigentlich? Zu viel denken - für gewöhnlich war ich vor einem Auftrag schon immer viel früher dort und konnte mich nur darauf konzentrieren. Das hier war einfach anders.

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Thermalbad

Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am So 7 Okt 2018 - 12:50



"Aah, okay, ich glaube so langsam verstehe ich was du meinst.." ich nickte zum wiederholten Male bestätigend und auch wenn trotzdem noch Fragen offen waren, war ich nun um einiges schlauer was das tragen und nicht tragen von Kleidung anging. "Ich finde es nicht komisch.." fügte ich noch an nachdem mir Lilith einen Kuss auf den Mund gegeben und ich diesen natürlich erwidert hatte. Sie hatte es als komisch betitel, warum auch immer, aber sie sollte wissen, dass ich das nicht so sah. Dass es irgendwie anders gemeint sein könnte, das kam mir dabei nicht in den Sinn. "Wir sollten langsam los, oder?.." ich lächelte Lilith an und erhob mein Hemd ein wenig, damit sie sehen konnte, dass ich noch nicht fertig war mit anziehen und fertig machen. Ich wollte noch mehr Zeit mit Lilith verbringen ohne dieses Zimmer zu verlassen, doch schienen wir langsam den echten Zeitdruck zu haben und ich wollte nicht, dass sie wegen mir Ärger bekam. Zumal ich wohl nicht aufhören könnte ihr nah zu sein, wenn das hier so weiterging...puh..

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am So 7 Okt 2018 - 16:16



Ob sie wohl verstanden hatte was ich meinte? Vermutlich was das erste anging, doch was daran komisch war, dass ich etwas mit ihr hatte war wohl nicht so ganz in ihrem Kopf gekommen. Glaubte ich zumindest, ich hatte jedoch bei ihr eher so das Gefühl, dass ich ihr alles noch einmal extra erklären musste und das obwohl sie doch eigentlich gar kein so dummes Mädchen war. Jetzt aber hatte sie zumindest damit recht, dass wir uns beeilen sollten, weshalb ich mich von ihr abwandte, leicht nickte und dann schon einmal die Tür geöffnet hatte und zeigte, dass ich ins Wohnzimmer ging. "Ich warte." Sagte ich lächelnd zu ihr, hatte meine Tasche genommen und diese dann auch schon aufgesetzt, denn man sollte doch auch wie eine Schülerin aussehen und diese hatten halt Taschen auf? War ja logisch, weswegen ich dann auch so warten konnte. Ja, nun durften wir nicht mehr trödeln leider.

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Thermalbad

Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Mi 10 Okt 2018 - 1:01



Lilith ging soweit nicht mehr auf das Thema ein, doch war dafür sowieso keine Zeit. Wir könnten den Auftrag auch schwänzen, doch wäre das wohl nicht von Vorteil, wenn wir das tun würden. Ich hoffte einfach, dass wir es schnell hinter uns bringen konnten damit wir wieder mehr Freizeit hatten. Ob es komisch war, dass ich davon ausging, dass Lilith danach wieder mit zu mir ging? Sie hatte doch immerhin ein eigenes Zuhause und wollte bestimmt nicht ewig bei mir rumhängen. Ich nickte als sie schonmal draußen wartete und schüttelte dann den Kopf nachdem sie aus meinem Blickfeld verschwunden war. Wieso dachte ich so viel darüber nach? Es war eindeutig zu früh für solche Gedanken. Ich zog mein Hemd an und richtete soweit alles, kramte dann einen passenden Rucksack heraus und ging ins Bad um mich so noch soweit fertig zu machen. Das dauerte vielleicht noch drei Minuten ehe ich dann in der Wohnzimmertür stand und zu Lilith sah. "Oh.." ich sah aus als wäre mir gerade etwas eingefallen - so war es ja auch - und huschte so noch schnell in die Küche um einen Apfel zu holen. "Jetzt aber.." Nun war ich aber weggeh bereit und sah Lilith lächelnd an..

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Mi 10 Okt 2018 - 1:32



Ayumi brauchte noch länger als ich dachte, aber ich wollte sie auch nicht hetzten, weswegen ich einfach wartete, damit wir los gehen konnten. Ich stellte mich dabei zur Tür und schaute mich etwas um, damit ich nicht einafch nur blöd rum stand, aber daran konnte ich auch gar nichts ändern, weil ich wohl trotzdem so wirkte im Moment. Ich legte mein Kopf nach links und rechts und hatte schon fast die Lust dazu bekommen entweder als erstes vor zu gehen und allein erstmal zu gehen oder ob ich mich einfach wieder in ihr Bett legte. Ich fragte mich auch ansclhießend, wieso ich mcih wieder direkt in ihr Bett legen würde, weil ich doch eher sonst immer arbeitete, statt so etwas zu machen. Andererseits hatte ich bei dem Vampir auch schon hin und wieder getrödelt als direkt etwas zu machen, aber.. Vielleicht lag es auch einfach an ihrer Aura und sie hatte eine die mich etwas ruhig und schläfrig machte? Oder es war, weil ich bei ihr sein wollte? "Gut." Sagte ich zu ihr und ging dann durch die Tür durch, damit wir wohl raus kamen. Mussten wir doch auch!. Ich ging dann auch schon hinaus und natürlich dann weiter aus dem Haus heraus und.. dann musste ich überlegen, wo wir hin mussten. Also, welche Richtung.

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Thermalbad

Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Mi 10 Okt 2018 - 20:49



Endlich war ich auch bereit zum Gehen und dann ging es wohl auch schon los. Ich nickte noch einmal bestätigend und folgte Lilith dann nach draußen, schloss die Tür hinter mir und schloss auch ab und alles, aber Alice würde sich schon um meine Wohung kümmern, da brauchte ich mir eigentlich keine Gedanken zu machen. Draußen vor dem Haus blieb ich stehen und sah mich um. Es war eindeutig noch zu früh und das spürte man auch an der noch relativ kühlen Morgenluft. "Wo geht's hin..?" fragte ich Lilith dann, weil ich einfach überhaupt keinen Plan hatte wo es lang ging. Hätte ich doch nur ne Map mit Wegweiser zum Ziel, das wäre eeecht praktisch gewesen. Meine Hände hatten in der Zeit nach den Trägern meines Rucksacks gegriffen um diesen festzuhalten, auch wenn es an sich nichts brachte, da der Rucksack ja nicht runterrutschen würde..

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Mi 10 Okt 2018 - 21:15



Ich zeigte in eine Richtung die wir gehen mussten, nachdem ich mich etwas orientiert hatte - jedoch führte dieser Weg uns erst einmal nur zur Hauptstraße, von welcher aus wir wohl einfach leichter zu unserem Ziel kommen konnten, da es dann keine Gassen oder Seitenwege gab die wir gehen mussten. Wir hatten dann einen relativ schnellen Weg zu unserem Ziel, weswegen ich das vorziehen wollte. Ayumi war ja direkt neben mir, denn diesmal wollte ich sie auch bei mir haben und nicht einfach nur vor laufen oder hinter ihr laufen - was ich nicht machen würde, da ich sicher nicht hinter ihr laufen wollte. "Wollen wir dann noch einmal alles durchgehen oder weißt du noch was wir vor haben?" Fragte ich Ayumi, da ich mir schon dachte, dass sie wohl etwas Auffrischung brauchte und sich nicht mehr an alles erinnern konnte. Das empfand ich aber gerade dann als weniger schlimm, wobei ich mich auch schon fragte, ob das daran lag, was wir getan hatten oder ob das daran lag, dass ich einfach weniger Stress dahinter sah? Würde es mich mehr stören, wenn ich nicht die Nacht mit ihr verbracht, sondern Zuhause geschlafen hätte?

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Thermalbad

Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Fr 12 Okt 2018 - 0:05



Ich nickte als Lilith in eine Richtung gedeutet hatte und lief dann einfach neben ihr her. Sie würde schon wissen wohin es ging also hinterfragte ich nichts, sondern folgte ihr einfach. Orientierung war an sich nicht mit schlechten Stats behaftet, doch war es eindeutig zu früh am Morgen und ich hatte mich nicht genug mit dem Auftrag auseinandergesetzt um genau zu wissen was los war. Ich überlegte in der Zeit auch was genau wir nochmal tun mussten, aber Lilith kam mir dahingehend entgegen, da sie mir quasi anbot alles nochmal durchzugehen. "Es wäre wohl nicht schlecht, wenn wir das Wichtigste nochmal durchsprechen.." ich lächelte schwach und sah dabei zu ihr. Sie schien ja alles im Kopf zu haben ohne nochmal extra auf einen Zettel schauen zu müssen. Oh, meinen Zettel diesbezüglich hatte ich daheim vergessen...das hätte einiges einfacher gemacht, aber so musste Lilith eben alles wichtige nochmal sagen. Sie musste es ja auch nicht extra ausschweifend erklären, sondern reichten Stichworte und kurze Anmerkungen.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Lilith am Fr 12 Okt 2018 - 0:20



Leider war ihre Antwort zwar schon aussagend darüber, dass sie wohl etwas wissen wollte, aber ich wusste doch auch gar nicht, was denn überhaupt das wichtige für sie war. Aus diesem Grund lief ich noch etwas langsamer neben ihr, doch noch immer schnell genug, dass wir wohl rechtzeitig ankommen würde. Ich konnte jedoch nichts anderes sagen als: "Was ist denn für dich das wichtigste? Das was wir machen müssen? Von wo wir kommen? Welche Informationen brauchst du genau?" Fragte ich sie und wandte mich jedoch nicht wirklich an sie, sondern lief geradeaus. Ich hatte kurz überlegt was ich wohl machen könnte jetzt, weil ich doch vorhin noch überlegt hatte wie ich sie in eine etwas andere Situation bringen könnte, aber andererseits sollte ich das vielleicht nicht vor dem Auftrag machen. Es wäre vielleicht zu auffällig? Vielleicht wollten die Leute auch nicht sehen wie sich zwei Schülerinnen auf der offenen Straße küssten? Nun gut, das konnte man wohl doch nicht so einfach sagen.

__________________________________
They won´t know my heart, is the darkest part

avatar
Lilith

- Unbekannt

- Dämon

- Thermalbad

Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 21.01.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Ayumi am Sa 13 Okt 2018 - 0:51



Ich passte mein Lauftempo dem ihren an und hörte zu während sie redete. Jedoch stellte sie mir so viele Fragen auf einmal, weshalb ich kurze Zeit brauchte um erstmal alles zu verarbeiten. Mein Gehirn fuhr derzeit noch hoch und war noch nicht auf volle Leistung eingestellt. "Wer sind wir denn und was genau is' unser Ziel..also offiziell und inoffiziell...wir müssen ja immerhin lügen, oder..?" immerhin mussten wir ja so tun als wären wir Schülerinnen und da hatten wir ja bestimmt ein offizielles Ziel, welches wir angeblich verfolgen mussten, oder? Ich könnte ja an sich das Sprechen einfach Lilith überlassen, doch wäre es doof und ich wollte wenigstens auch ein, zwei Sätze zu allem sagen, wenn es denn soweit sein würde. Da wir dem Zielort langsam aber sicher näher kamen, dachte ich mehr darüber nach als über das, was alles zwischen Lilith und mir passiert war. Dass ich jedoch unbewusst nicht direkt zu ihr sah während wir liefen, sondern es eher vermied sie anzusehen, war mehr oder weniger auffällig. Okay, eher weniger, da ich es selbst ja nichtmal mitbekam. Die ganzen Taten waren anscheinend wirklich fest verankert und würden so schnell nicht mehr verschwinden, auch wenn gerade andere Dinge anstanden, die meine Konzentration benötigten...

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wärme zur Weihnachtszeit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 50 von 52 Zurück  1 ... 26 ... 49, 50, 51, 52  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten