Maybe we can be alone...

Seite 46 von 46 Zurück  1 ... 24 ... 44, 45, 46

Nach unten

Re: Maybe we can be alone...

Beitrag  Ayumi am Sa 8 Dez 2018 - 15:04



Ich dachte gar nicht daran, dass Levi mir irgendwie ernsthaft schaden könnte, denn er war zwar fies und ließ einiges an mir aus, aber im Grunde mochte er mich ja und daher vertraute ich ihm da voll und ganz. Dass er am Anfang vielleicht nicht so verstanden hatte was Mephi an mir fand, hatte ich ebenfalls nie in Betracht gezogen, weil ich mich ja recht schnell eingefunden hatte und trotz meiner kleinen handycaps konnte ich mich ja gut einfügen und ich war Mephi im Grund ja sehr hilfreich..zudem war ich hier ja nicht die einzige, die nicht alles perfekt erledigte, wenn man den manchmal aufkommenden Trubel wegen sonst was betrachtete. Würde alles glatt laufen, dann müssten wir ja später nicht losgehen, oder?

__________________________________
avatar
Ayumi

- 25

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 2050
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maybe we can be alone...

Beitrag  Mephistopheles am Sa 8 Dez 2018 - 15:15



Nein, Ayumi hatte schnell beweisen können das sie mehr drauf hatte als nur einen Controller in der Hand halten zu können und manchmal zu schlafen - oder dem Chef im Grunde nur eine Befriedigung zu sein. Nein, sie war natürlich mehr Wert als das und zählte zu den besten Mitarbeitern die sie in der Organisation hatten, denn ihr Sicherheitssystem war einwandfrei und ließ eigentlich keine Lücken, nur menschliches Versagen. Dafür konnte sie jedoch nichts und wurde auch nicht dafür belangt. Und wenn, dann war diese Strafe doch eher wieder der angenehmen natur und war mehr Spiel als wirklich ernst.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

- Ayumi

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maybe we can be alone...

Beitrag  Ayumi am Di 11 Dez 2018 - 15:02



Ich hatte ja wirklich viel drauf und war in einigen Bereichen aktiv statt mich nur auf eine einzige Sache zu konzentrieren. Man konnte mir also trotz meiner Faulheit nichts schlechtes nachsagen was meine Arbeit anging, denn ich arbeitete wirklich effektiv. Immerhin wollte ich das Beste für Mephi und ihm so gut helfen wie es ging, also strengte ich mich an. Dass ich manchmal doch etwas schludrig wurde oder irgendwas vergaß, war abzusehen, doch passierte das in meinen Interessensbereichen nur sehr selten und wenn, dann bekam ich ja eine Strafe, die mich belehren sollte. Naja, mehr oder weniger, denn an sich hatte ich ja insgeheim trotzdem Spaß und würde wieder Fehler machen, wenn ich dafür sowas abbekam.

__________________________________
avatar
Ayumi

- 25

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 2050
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maybe we can be alone...

Beitrag  Mephistopheles am Di 11 Dez 2018 - 15:31



Ob die Dame es wohl etwas vermisste, dass der Dämon Levius sie bestrafte und nicht Mephistopheles? Oder hatte sie es schon drauf, dass sie nur von diesem bestraft werden wollte und nicht von Mephistopheles? Zwar hatte er auch sie schon bestraft, doch nicht direkt wegen ihrer Arbeit oder weil sie etwas falsch gemacht hatte, sondern nur aus der spielerischen Aktivität heraus oder weil sie es so wollte. Ob es etwas geben würde, wofür er sie direkt bestrafen würde auf diese Weise? Vermutlich würde er es nicht, außer die Dame würde ihm sagen, dass sie das von ihm für bestimmte Dinge haben wollen - was dann wieder etwas spielerisch wäre, aber wenn sie es vergaß auch wieder weniger.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

- Ayumi

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maybe we can be alone...

Beitrag  Ayumi Gestern um 11:47



Ich mochte es bei beiden, wenn sie mich bestraften, auch wenn jeweils eine andere Intention dahintersteckte. Bei Levi war es ja wirklich eher eine Art Strafe, die er durchziehen wollte, während Mephi es eher aus freiem Willen machte und vor allem, wenn ich es von ihm wünschte. Trotzdem fühlten sich beide Varianten sehr gut an und ich würde keine missen wollen. Wobei es bei Mephi eher seltener vorkam als bei Levi, doch das war vollkommen okay, denn dafür hatte Mephi Arten und Weisen, die Levi eher nicht so durchführte. Es glich sich also soweit aus und an sich war das auch nicht soo wichtig, denn ich genoss es von beiden rangenommen und bestraft zu werden - oder eben nicht bestraft zu werden. Beides war toll und beides nahm ich mit Freuden an und lebte es nur allzu gerne aus..

__________________________________
avatar
Ayumi

- 25

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 2050
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maybe we can be alone...

Beitrag  Mephistopheles Gestern um 12:17



Das Mephistopheles sich gerne mit seiner Dame beschäftigte war klar und das dahinter auch nicht immer eine Strafe steckte war wohl auch ein Umstand der sich dadurch aufrechterhalten konnte, dass er nicht immer den Sinn dahinter sah und die Dame unter anderen Umständen kennenlernte. Wenn er sie einfach nur angemessen empfand oder sich an ihr vergehen wollte, dann würde er sie kaum als relativ gleichberechtigt betrachten oder sich anderweitig um sie kümmern und sorgen. In diesem Fall hatten sie sich eher durch ein arbeitsverhältnis kennengelernt und waren sich näher gekommen, weil der Dämon es ihr möglich machte und die Dame ohne großen Widerspruch oder Probleme sich auf den Dämonen eingelassen hatte. Wirklich verführen musste er sie nicht, was einerseits interessant war, andererseits hatte es sogar den Dämonen leicht aus der Bahn geworfen. Trotzdem führte es dazu, dass er sich besser fühlte.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

- Ayumi

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maybe we can be alone...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 46 von 46 Zurück  1 ... 24 ... 44, 45, 46

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten