Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Seite 5 von 33 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19 ... 33  Weiter

Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Fr 31 März 2017 - 12:43

Natürlich bemerkte, ich dass Mephi die Socken fast fallen ließ. Okay, ich hatte es nur aus Zufall mitbekommen, weil ich genau in diesem Moment nach hinten zu ihm geschaut hatte. "Bin ich froh, dass du so viel auf dem Kasten hast." ich lächelte ihn fies an...auch ein wenig Sarkasmus konnte man hören, aber ich meinte diese Aussage auch ein Stück weit ernst. Mehr als ein Stück weit. Immerhin war es wirklich hilfreich, wenn man jemanden an seiner Seite hatte, der krass mächtig war. In meinen Augen auf jedenfall und es wäre fatal, wenn andere ihn einfach unterschätzten. Wobei ich immernoch auf irgendeinen großkotzigen Idioten wartete, der sich selbst überschätzte und Mephi als leichtes Ziel ansah. Den Kampf würde ich nur allzugerne mitverfolgen. Einfach weil Mephi ihn ohne große Mühe besiegen würde.
"Hmm..." ich sah mir die Unterwäsche nochmal nachdenklich an und legte die dann doch in den Korb. "Dann probier ich sie mal an.." ich lächelte Mephi an und ging dann mit ihm zu der Unterwäsche, in dessen Richtung er gedeutet hatte. Jaa, Rot-Schwarz war echt keine schlechte Idee, vor allem weil mir rot einfach super gut gefiel. Alles rote war einfach wunderbar...Hach jaa.~
Ich sah mir die verschiedenen Modelle an und hielt Mephi dann zwei Stück hin. "Links, rechts oder beide?" auf eine Antwort wartend sah ich ihn an. Das Linke Modell war an sich schwarz mit dezenten roten kleinen Punkten und einer süßen roten Schleife zwischen den Körbchen. Das untere Teil hatte noch etwas Spitze am Rand eingenäht bekommen und es war auch hauptsächlich schwarz mit dezent kleinen roten Punkten. Das Rechte Modell widerum war einfach das gleiche vom Muster her nur andersherum. Also Rot mit schwarzen dezenten Punkten und Spitze. "Oder findest du spontan was anderes hier besser?" ich deutete mit dem Kopf auf das Regal hinter mit an dem noch ein paat weitere Kombinationen hingen.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1330
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Fr 31 März 2017 - 13:28

Viel auf dem Kasten? Naja, er hatte immerhin nur eine Socke hoch gehoben, weshalb er nicht gerade von sich überzeugt war. Der geringe Sarkasmus war wenigstens raus zu hören, sonst hätte er sich ja nun wirklich gekränkt fühlen müssen. Nicht. Er grinste einfach nur. "Professioneller Sockenaufsammler ist mein Traumberuf." sagte er Scherzhaft. Ayumi würde den Spaß auch bei seiner ruhigen Stimme verstehen.
Doch nun ging es erst einmal darum zu entscheiden was sie anziehen könnte. Was das blaue anging hörte sie wohl darauf, was er bezüglich seiner Bewertung sagte. Das er diese nicht abgeben konnte, denn er musste wissen wie sie darin aussah. Sie legte diesen in den Korb und richtete sich dann an seine nächste Bitte, welche die Farbauswahl anging. Rot-Schwarz. Doch dabei kam es nicht zu der klaren Aussage die er im Kopf hatte, sondern hatte er sich wohl etwas missverständlich ausgedrückt. "Ich bevorzuge den linken." Der rechte gefiel ihm nicht so sehr, da er mehr drauf stand wenn die Grundfarbe schwarz war und rot der Zusatz. Natürlich gab es einige BHs, bzw Unterwäsche, welche auch gut in der anderen Kombination aussah, doch trotzdem war die Präferenz beim linken Modell. Was dann auch auf ihre weitere Frage anwendbar war, denn er hatte da nicht den Überblick wie sie. Das geschulte Auge der Kleidungsauswahl war nicht in den gegebenen Fähigkeiten, welche er als Mann bekommen hatte. Diese Fähigkeit lag wohl eher bei den Frauen. "Ich weiß es nicht. Du kennst ja meine Präferenz, du findest bestimmt was passendes." Er zuckte ganz leicht mit den Schultern und wollte Ayumi dann den Einkaufskorb abnehmen, damit diese sich weiter mit der Auswahl beschäftigen konnte.
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Fr 31 März 2017 - 15:22

"Würde zu dir passen." ich grinste fies. "Dich würde ich sofort engagieren." mein Grinsen wurde breiter und summend drehte ich mich dann wieder um. Ich glaub es gab bestimmt viele, die ihn sogar für eine solch dämliche Aufgabe einstellen würden.
Ich sah mir nochmal mit einer leichten Kopfbewegung nach vorne das Linke Modell an und nickte. "Stimmt, das ist irgendwie schöner." ich nickte nocheinmal zustimmend, hängte dann das rechte Modell wieder ins Regal und legte das linke in den Einkaufskorb.
Da mir Mephi dann den Korb abnahm, verschränkte ich meine Arme hinter dem Rücken und machte eine kleine Drehung in Richtung Regal. Du bist nich hilfreich, Mephii..." mein Blick wanderte musternd von Kombination zu Kombination. Irgendwie konnte ich mich nicht entscheiden. Es gab irgendwie kein Modell, das mir sofort ins Auge stach und meinen Geschmack direkt ansprach. "Hm..." ich legte mein Gewicht immer wieder von einem Bein aufs andere und wippte auch immer mal ein wenig hin und her. Dann deutete ich auf ein Modell, das recht weit oben im Regal hing. Von unten her konnte ich sehen, dass das vorderste Modell sogar in meiner Größe war, also musste ich es nurnoch runterholen (..haha..ha.) Ich streckte mich und versuchte mit meiner Hand hinzukommen. Es klappte nur nicht so ganz wie ich es erhofft hatte. Dann stellte ich mich wieder normal hin, drehte mich zu Mephi und deutete auf das Teil das ich haben wollte (Natürlich auf die Unterwäsche Kombi da im Regal nicht was so mancher Banause nun im Sinn hatte.) "Kannst du mir das holen..?" ich sah ihn mit lieben aber flehenden Kulleraugen an und machte einen Schmollmund.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1330
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Fr 31 März 2017 - 21:52

"Wegen meiner guten Arbeit oder hast du etwas anderes im Sinn?" Eventuell wollte sie ihn auch nur engagieren, damit sie etwas zum anschauen hatte? Es war sogar gut möglich, dass sie ihn nur deswegen engagierte, aber es war schon etwas unerotisch, immerhin würde er ja nun nicht nackt Socken aufsammeln. Er musste sich ja nicht mal für etwas bücken. Doch was in Ayumi's Kopf vor ging wollte er nun auch nicht analysieren.
Glücklicherweise wählte Ayumi dann das Modell, welches Mephisto sich ausgesucht hatte, womit dieser sichtlich zufrieden war. Er lächelte leicht, musste sich dann jedoch leider einen Vorwurf anhören, welcher eindeutig... berechtigt war. Ja, beim Klamotten aussuchen war er nicht gerade die beste Hilfe, immerhin wählte er alles sowieso nur nach Bequemlichkeit und Farbe aus. Und natürlich musste es Sinn machen. Wieso sollte man zum Beispiel eine Hose kaufen welche Löcher hatte? Machte wirklich keinen Sinn. "Hast du wirklich eine umfassende Modeberatung von mir erwartet?" Immerhin war er talentlos dabei. Sein Schrank bestand doch nur aus den gleichen Sachen, bis auf die Kleidung die plötzlich drin war nachdem Ayumi einkaufen war. Sie hatte manchmal auch komische Vorstellungen von dem was er anziehen sollte.
Er betrachtete sie von hinten (hehehe), während sie sich die andere Bekleidung ansah und machte sich selber doch mal Gedanken was ihr gefallen könnte. Doch wusste er gar nicht wo er mit seinen Gedanken anfangen sollte, weshalb er einfach auf ihr urteil wartete. Ayumi versuchte an eine bestimmte Wäsche zu kommen, war jedoch zu klein dafür, was Mephisto dazu brauchte das er fies grinsen musste. Sie drehte sich zu ihm um und fragte ihn, was er natürlich nur akzeptieren konnte. Er verkniff sich sogar einen Kommentar über ihre Größe. "Runterholen?" Ob das nun eine ernste Frage war oder ob er damit was andeuten wollte? Das blieb in den Köpfen der anderen, solange sie es nicht ansprachen. Er ging leicht seitlich an Ayumi vorbei und griff nach dem Teil das sie wollte und drückte es ihr dann sanft in die Hand. Ja, man musste die Telekinese auch nicht für alles einsetzen.
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Sa 1 Apr 2017 - 17:38

"Natüürlich wegen deiner guten Arbeit." ich streckte meine Zunge seitlich meines Mundes ein wenig heraus und grinste ihn zuckersüß, aber auch mit einer fiesen Note an. Sowas wäre ja zum Beispiel die perfekte Gelegenheit ihm peinliche Sachen anzuziehen und das so zu begründen, dass man sowas eben trug, wenn man professioneller Sockenaufsammler war.
"Sowieso.. ich hatte erwartet, dass du mir eine detailreiche Analyse jedes Kleidungsstücks präsentierst, das ich in Erwägung ziehe oder eben dann in Erwägung ziehen sollte!" ich stupste ihm mit meinem Ellebogen in die Seite. "Natürlich nicht, du Unwissender was Mode angeht." ich grinste ihn erneut Zuckersüß an und ich zwinkerte ihm zu. Ja, mit nur einem Auge, so wie es eben sein sollte.
Eine leichte Röte zeichnete sich auf meinen Wangen ab. So ein Perverso! Oder...hatte er die Frage einfach ganz unschuldig gestellt und ich war dadurch der Perverso, weil ich das so falsch verstand? Nein, er war eindeutig der Perverso! So oft diese Bezeichnung in so kurzer Zeit...heieiei.
"Ja, runterhooolen." ich betonte den zweiten Teil des Wortes absichtlich lange und überspitzt, damit auch der kleine Perverso (schon wieder..) wusste, dass ich einfach das 'holen' meinte und nichts anderes. Zum Glück machte er das ja dann auch. Also mir die Unterwäsche zu reichen, nicht das  nicht jugendfreie da. "Daankeschön." ich lächelte, drückte die Unterwäsche kurz an mich und legte diese dann in den Einkaufskorb. Dann kniff ich Mephi mit wenig Druck in die Seite und grinste ihn an. "Heute mal keine mächtigen Fähigkeiten zum angeben verwenden?" ich gab ein Kichern von mir und wandte mich dann wieder dem Regal zu. Leider gefiel mir nichts mehr von den restlichen Sachen. "Weiter geeehts.~" schnurrt ich fröhlich und lief mit leichten Hopsern zur nächsten 'Abteilung', die mehr weiße Unterwäsche beinhaltete.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1330
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Sa 1 Apr 2017 - 21:10

"Ich geb mir ja auch ziemlich viel Mühe dafür." Betonte er noch einmal, bevor er in das süße Gesicht der Arkane schaute. Was in ihrem Kopf herumschwirrte wäre bestimmt für ihn interessant gewesen, zumindest so als kleine Vorwarungn was sie wohl dachte, doch ahnte er schon nichts gutes. Solange es kein sexy Bananenkostüm war. Wie sah überhaupt ein männliches sexy Bananenkostüm aus?
"Für sowas hast du doch das Internet." Gab er auf ihre erste Äußerung zurück und grinste fies. Dort gab es doch genug Leute die sich über jede Kleinigkeit unterhielten. Es gab immerhin auch Seiten auf denen sich Personen nur über Bilder unterhalten haben, also wird es auch etwas über Mode geben. Er hatte es ja nicht nötig sich mit Mode auszukennen, solange er Ayumi hier an seiner Seite hatte. Bis auf ein paar komische Shirts, bei welchen er nicht verstand wieso er diese anziehen sollte, hatte sie doch einen Sinn dafür. Glücklicherweise war er an diese Person geraten, dann hatte er wenigstens für jede öffentliche Veranstaltung einen angemessenen Stil.. zumindest solange sie in dieser Form war, denn die schlafende Ayumi interessiert sich ein klein wenig weniger für Mode. Zum Glück kannte sie ihn gut genug, dass sie auf jeden Fall nicht seinen Rat haben wollte, außer es ging darum das sie ihm gefallen wollte.
Die Formulierung des Mephisto hatte sie wohl etwas in Verlegenheit gebracht, denn mit einem roten Gesicht betonte sie noch einmal das "holen" des "runterholen", woraufhin man eigentlich auch schon wieder etwas fieses sagen könnte. Was er auch tat. "Das runterholen muss nicht so in die Länge gezogen werden." Konnte man wieder verstehen wie man will. Natürlich meinte er damit das Wort und nicht die Aktion selbst. Die normale Aktion. Was sollte man da nur denken. Eine Frau die etwas in der Nähe stand, starrte die beiden schon etwas perplex an, doch beachtete Mephisto sie nicht wirklich, denn seine Augen waren einmal auf die Unterwäsche und auch auf Ayumi gerichtet danach. Sah auch besser aus als die Frau. "Nein, aber ich wollte dir zeigen wie man es mit der Hand macht." Antwortete er mit einem fiesen grinsen im Gesicht, während er dann mit Ayumi auch schon eine Station weiter ging. Auch diese Aussage durften die Leser verstehen wie sie wollten. Er meinte natürlich nur das runter-holen der Unterwäsche. Es ging also auf zur weißen Unterwäsche, eine Frage die Mephisto nicht so ansprach wie die andere.
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Sa 1 Apr 2017 - 21:51

"Gut so!" ich grinste ihn süß und absichtlich stolz an. Ob es wohl wirklich einen Beruf dieser Art gab? Irgendwo bestimmt. Oder so.
"Aber das Internet kann mir nicht sagen, ob es mir steht, du Modebanause!" Okay, Alice könnte es bestimmt, aber dafür hatte ich sie nicht programmiert...das müsste ich erst machen und darauf hatte ich irgenwie keine Lust und es standen sowieso noch genug Features auf der Liste, die wichtiger waren als so eine Spielerei.
Mein Gesicht nahm noch ein dunkleren Rotton an, als er das sagte. Wie konnte er nur? Das war doch...also das... Nein! Sowas hatte er nicht gesagt. Da hatte ich mich bestimmt verhört! Perverso! Ich wusste es! Ich stemmte die Arme in die Hüften und bließ meine Wangen auf um ihn dann so böse anzusehen. "Manchmal ist das aber okay!" Ich stockte und hielt den Atem an. Ich wurde nun nochmal mehr Rot im Gesicht und hielt mir schnell die Hände vor den Mund. Das kam jetzt nicht ernsthaft über meine Lippen oder? Das konnte doch nicht wahr sein! Färbte sein Perverso-Dasein etwa ab? Anscheinend! Das war ja mehr als gemein!
Ich unterdrückte meine Scham über seine Aussage und wandte mich absichtlich mit dem Gesicht von ihm ab, damit er meinen kleinen Tomatenkopf nicht mitbekam. Ein paar mal tief duchatmen und wieder zur Ruhe kommen. Heieiei dieser Typ würde mich noch irgendwann umbringen... eher weil mein Kopf vor Peinlichkeit platzte als wegen irgendwas anderem. Nachdem wir die gaanzen paar Meter hinter uns gebracht hatten und ich nach ein paar einfachen BHs ausschau hielt, die dezent waren und die man gut unter weisser Kleidung tragen konnte, stieß ich ihm mit dem Ellebogen in die Seite. "Sowas muss man mir übrigens nicht zeigen!" ich musste mich zusammenreißen um nicht wieder eine gewisse Röte ins Gesicht zu kriegen, sah deshalb Mephi nichtmal an, sondern ließ meinen Blick dabei von einem BH zum nächsten wandern. Sowas sagte man doch nicht in der Öffentlichkeit! Was wäre, wenn das jemand gehört hätte? Oder..hatte es sogar jemand gehört? Ich sah mich lieber mal nicht weiter in unserer Umgebung nach Leuten um, sonst würde ich nur merken, dass ich komische Blicke zugeworfen bekam.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1330
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Sa 1 Apr 2017 - 22:21

"In Detailanalyse wird es mir aber voraus sein. Ich bin nur zur Bewertung an deinem Körper hier." Oberflächlich wie sonst was. Doch war die Situation eben so gestrickt, dass man nun nicht sonderlich auch innerliche Werte eingehen konnte. Oder sollte man nun über Gefühle und allerlei sprechen, während man gerade etwas kaufte, was den Körper präsentieren sollte? Im Grunde konnte man das regeln wie man möchte, aber Mephisto sah den Sinn dahinter nicht so ganz, weshalb er bei dieser Oberflächlichkeit wohl blieb.
Ayumi wusste wohl auch nicht, was sie da selbst von sich gab und verstrickte sich mit Mephisto noch weiter in der Perversität, in welche er sie wohl hinein geritten (haha) hatte. Sein grinsen blieb also fies und da sich Ayumi schon so sehr darin eingebracht hatte, konnte er natürlich auch amüsiert weiter machen. "Man muss ja natürlich nicht immer schnell machen. Man kann auch die Länge dabei genießen." Was man alles nur über das runter-holen eines BHs sagen konnte war schon sehr interessant. Zumindest war dies die Ausgangsposition, ob Ayumi dabei etwas anderes meinte? Mephisto war natürlich nicht so verdorben, weshalb er nur an das holen des BHs dachte, nicht an anderweitige Gedanken. Und während er sich über Ayumis roten Kopf amüsierte, drehte sie diesen demonstrativ von ihm weg, damit er nicht mehr in ihr Gesicht sehen konnte. Weitere fiese Kommentare sparte er sich dabei und beließ es bei Antworten, die er auf ihre Aussagen brachte, welche ihr wohl sehr peinlich waren. Sie gab ihm jedoch auch zu viele Vorlagen, was dann wohl eindeutig ihre Schuld war. Natürlich würde Mephisto in der öffentlichkeit nicht offen über solche Perversitäten reden, weshalb man alles einfach hinter zweideutigen Kommentaren verstecken musste. Unangebrachtes Verhalten konnte man meist überdecken. "Ja, du hast mir eigentlich auch schon oft genug bewiesen, dass du das gut kannst." Sie hatte ja immerhin auch heute schon den ganzen Tag ihre Kleidung selber aus den Schränken genommen und brauchte dafür nicht die Hilfe des Mephistopheles. Sie hatte mit ihrer Aussage also recht, weshalb er nur zustimmen musste und auf Momente verwies, welche heute schon geschehen sind. Er war eigentlich nicht einmal die Person, welche viel darauf gab jemanden in eine solche Position zu bringen, doch war Ayumi eben nicht irgendeine Person. Bei ihr konnte er sich das gut leisten.
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Sa 1 Apr 2017 - 22:55

"Das klingt doch ganz gut." ich warf ihm ein zufriedenes Lächeln zu. Das mit der Analyse war ja auch nicht ernst gemeint und zum Beispiel für die schwarze Unterwäsche wollte ich ja explizit Mephis Meinung hören. Nicht die von irgendwelchen Internet-Leuten oder Computern, die wahrscheinlich keine Hilfreichen Meinungen vertraten.
Zu seiner Aussage mit der Länge sagte ich nichts weiter, sondern ließ nur ein leises Brummen aus mir herauskommen. Ich wollte mich nicht tiefer in irgendwelche Perversitäten verfangen. Okay, es waren nur Aussagen, die eigentlich um etwas komplett harmloses gingen, aber so aus dem Kontext heraus konnte man schon einiges Missverstehen.
Ich stieß ihm nochmal in die Seite und kam nicht drum  rum ihn mit einem peinlich berührten Blick anzusehen. Eigentlich wollte ich ihm einen Bösen Blick zuwerfen, aber das klappte leider mal so garnicht. "..." mein Gesicht bekam doch wieder einen schönen Rotton. D-Du hast ja recht..." ich stammelte es und sah verlegen zur Seite. Wieso konnte er mich nur mit solchen Aussagen so dermaßen in die Ecke treiben? Normalerweise konnte ich locker kontern und die Sache einfach weiterführen, aber bei ihm ging das irgendwie nicht. Vielleicht lag es auch daran, dass mit bei seiner Aussage einige Bilder von gewissen Stunden, die wir miteinander verbracht hatten, durch den Kopf schwirrten.
Ich schüttelte den Kopf um die Gedanken zu vertreiben und versuchte mich wieder aufs Wesentliche zu konzentrieren: Unterwäsche. Okay, blödes Thema, ja. Aber hier waren wir nunmal gerade und ich brauchte unbedingt noch einen bequemen weissen BH. Das passende untere Teil dazu konnt ich mir notfalls auch sparen, da ich davon noch ein paar Daheim hatte. Ich sah mit versuchtem angestrengtem Blick ein schönes Stück auszusuchen. Nur drangen doch immer wieder mal Bilder von diesen gewissen gemeinsamen Stunden in meinen Kopf. Ich schüttelte immer mal wieder kurz den Kopf ehe mir doch ein schöner BH ins Auge fiel. Er war dezent, hatte zwar auf den Körbchen ein Muster aus Spitze, aber das war noch im Rahmen des annehmbaren. Es sah eigentlich ganz süß aus. Und hing nicht zu weit oben, sodass ich locker selbst dran kam und es holen konnte. Mit immernoch leicht geröteten Wangen legte ich das gefundene Teil in den Korb und sah dann Mephi etwas schüchtern an. "W-Wir können jetzt eine Kabine suchen..ich denke ich habe erstmal genug Teile zum anprobieren gefunden.." der Blick in sein wundervolles Gesicht verschlug mir fast die Sprache und ich wandte mich schnell ab um nicht noch komischer zu wirken als ich eh schon wirken musste. Ich zeigte in die Richtung in der die Kabinen sich befanden und lief los. Hoffentlich war da direkt eine frei.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1330
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am So 2 Apr 2017 - 1:00

Hatte Mephisto den Kampf gewonnen? Den Kampf der Äußerungen, welche Ayumi komplett rot werden ließ, während er nur mit einem fiesen grinsen neben ihr stand und sich darüber amüsierte, wie sie an ihrem Gespräch verzweifelte? Ja, dieses Chaos war wirklich zufriedenstellend, selbst wenn es nur in Ayumis Kopf herrschte, es reichte für ihn shcon aus. Sie musste auch nicht mehr darauf antworten, weshalb er diesen mini-Kampf auch für sich entschieden hatte, selbst wenn er niemand war der diese Dinge zählte. Er war nicht der der nun ein Strich auf seiner Seite machen würde, denn das hörte sich dann doch schon wieder nach Zeitverschwendung an. Er machte etwas anderes. Er hob seinen Arm und legte seine Hand an die Haare von Ayu, über welche er einmal sanft strich. Er würde ihr natürlich auch kurz über den Kopf streichen, doch leider trug sie diesen Hut. Was er damit ausdrücken wollte? Man könnte ihm Zuneigung unterstellen, doch würde er es natürlich nicht zugeben in dieser Öffentlichkeit. Ayumi wusste es doch auch so.
Nun versuchte sich Ayumi jedoch wieder auf ihr eigentliches Ziel zu konzentrieren, weshalb der Aufenthalt von Mephisto nur noch im Halten des Korbes begründet wurde. Er folgte ihr einfach immer weiter, schaute sich das an was sie sich anschaute, gab jedoch keinen Kommentar von sich. Nein, er war einfach weiter dadurch amüsiert, dass Ayumi sich so schnell geschlagen gab. Ob das an der Öffentlichkeit lag? Er wollte nicht nachfragen, hielt er das dann doch wieder für unpassend von ihm. Man musste natürlich auch mit allem seriös bleiben, was er auch mit seinem freundlichen lächeln ausstrahlen wollte. Dieses war nicht an die Damen hier in der Umgebung gerichtet, doch jedes mal wenn er aufschaute und dabei das Gesicht einer anderen Frau traf, geriet auch sie in ein viel zu freundliches lächeln. Manchmal war die Verstärkung von Gefühlen doch etwas lästig, vor allem wenn man an diesen Personen nicht mal das Interesse hegte mit ihnen zu reden. Mephisto richtete seinen Kopf nach unten und schaute Ayumi wieder an, welche nun fertig war und dies auch relativ schüchtern von sich gab. "Ich bleib an deiner Seite." Kam nur von ihm. Er meinte damit, dass sie nur nach vorne gehen musste um sich eine Umkleidekabine auszusuchen. Da Ayumi jedoch gerade so schüchtern und perplex war, wollte er zumindest diesen Moment noch etwas auskosten um das Chaos nicht ganz ruhen zu lassen. Ob er auch mit solchen Worten ihren Kopf zum Wirbeln brachte?
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 33 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19 ... 33  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten