Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Seite 31 von 34 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter

Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Di 3 Apr 2018 - 0:51

"Oh, achso. Naja jedenfalls weißt du jetzt davon." ich lächelte ihn an und lief dann dazu über ihm mehr davon zu berichten. Mephi kannte wohl jedenfalls den Lieben Tosh,Toshi Toshiki nicht, was fast schon schade war, denn er war ein fähiges Mitglied meines Teams. "Toshius..das kommt mir gerade nicht bekannt vor.." antwortete ich nachdenklich. Wie hieß er doch gleich? "Ich glaube Toshioken ist richtig.." aber das wäre dann der Nachname...was war sein Vorname? Ach egal, es gab wichtigeres. "Naja wir haben nur ungenaue Infos und Toshio ist gerade dabei noch mehr davon herauszufinden und je nach dem wie es läuft muss ich dann wohl selbst dorthin und die Leute zur äh..Rede stellen." ich wollte hier kein böses Wort fallen lassen, weshalb ich es beim 'reden' beließ. Wir konnten leider noch nicht viel in Erfahrung bringen, aber die Anderen waren dabei mehr Licht ins Dunkeln zu bringen und ich glaube auch Levi hatte sich dahinter geklemmt...das würde dann evtl auch eine Akte werden, die ich morgen oder bald auf meinem Schreibtisch finden würde...

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Di 3 Apr 2018 - 18:47

Sehr viele verschiedene Namen gab es in der Organisation und Mephistopheles hatte den falschen gewählt gehabt. Die Dame hatte ihn berichtigt, also gab es dabei kein großes Problem und beide waren wieder auf einen Nenner gekommen, sodass sie gut weiter erzählen konnte. Toshioken sagte dem Dämon in diesem Fall noch nicht viel, aber das war auch gerade nicht so wichtig, sondern eher die Bande, von welcher die Dame erzählte. "Und wann würde das sein?" Fragte der Dämon sie, nicht weil er viel Lust hatte sie zu begleiten, sondern eher weil er sich natürlich für ihre Arbeit interessierte. Das Ergebnis wusste man zwar noch nicht, doch wenn sich herausstellen sollte, dass die nervig sein könnten, dann hatte man vermutlich schon einen groben Zeitplan, wann man sich an diese Bande wenden musste? Es hörte sich in diesem Fall jedoch noch nicht sonderlich ernst an, also konnte man das ganze wohl noch gelassen angehen?

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 568
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Di 3 Apr 2018 - 18:53

Ich überlegte kurz ehe ich Mephi eine Antwort geben konnte. "Ich weiß noch nicht genau, es kommt auf die Ergebnisse an, aber so wie Levi es sieht wird es wohl erst nächste Woche dran kommen.." die Antwort war nicht so befriedigend wie erhofft - für mich jedenfalls - aber ich war nicht auf der Arbeit und konnte die Akte nicht einsehen. Zudem würde ich Levi jetzt sicher nicht mit einer Nachricht nerven und fragen ob es schon Neuigkeiten diesbezüglich gab.
Ich wollte eigentlich noch etwas hinzufügen und hatte schon dazu angesetzt, aber der Kellner kam mir dazwischen und servierte den von mir bestellten Kuchen und die von uns gewünschten Getränke. Ich bedankte mich freundlich und nahm dann auch langsam die Gabel in die Hand. Der Kuchen sah wirklich lecker aus, was echt super war!

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Sa 7 Apr 2018 - 15:01

"Dann bleibt für dies wohl noch genug Vorbereitungszeit, falls es notwendig wird." Gab der Dämon von sich, wobei dies auch das einzige war, denn zu einem weiteren Gespräch kam es gar nicht. Der Kellner hatte neben dem Kuchen noch die beiden Getränke gebracht, wonach sich die Dame sogleich an den Kuchen heran machte, während der Dämon selber sich nur auf sein Getränk konzentrierte und die DAme auch in dieser Zeit weiter nicht bedrängte. Er hatte nicht vor sie bei ihrem Essen irgendwie zu stören, sondern konnte man in diesem Fall dann auch die Stille genießen. Und da sowieso derweil nichts passierte, gab es auch kein Grund. Zudem war die Stille natürlich nur zwischen den beiden entstanden, immerhin waren sie noch imemr an einen belebten Ort.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 568
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am So 8 Apr 2018 - 14:04

"Das stimmt." ich nickte zustimmend und lächelte Mephi an. Wir hatten was das anging keinen Stress und konnten das daher auch ganz gut auf Morgen verschieben. Falls ja doch nochmal etwas unklar sein sollte oder gar problematisch, dann konnte ich ja morgen einfach Levi oder Mephi fragen, da wir so wie es bisher beschlossen war sowieso im Büro sein würden.
Da unsere Getränke und mein Kuchen gebracht wurden, fiel das vorherige Thema wohl soweit unter den Tisch und ich machte mich daran den Kuchen zu verputzen. Natürlich sah ich dabei immernoch gut aus und ich schlang diesen Kuchen ja auch nicht einfach so in mich hinein. Dass wir in dieser Zeit nicht wirklich über etwas redeten war auch okay und die Stille war, da ich etwas aß, soweit erträglich für mich. Es waren ja noch andere Leute hier und ich hörte unbewusst dem ein oder anderen Gespräch zu, weil man hier locker mal mithören konnte, wenn man gute Ohren hatte, aber wichtiges oder interessantes hatte ich leider nicht mitbekommen...

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am So 8 Apr 2018 - 15:31

Wie weit Mephistopheles irgendwas mit diesem Auftrag zu tun haben könnte ist für ihn natürlich unklar, immerhin war dieser von Levius vergeben und nicht in seinem Aufgabenbereich wie es aussah. Doch falls natürlich Fragen bestanden, die beantwortet werden müssten, würde er diese auch beantowrten, soweit er denn konnte. Er konnte ihr natürlich nicht die Arbeit nehmen und das würde er auch nicht, aber als Hilfe stand er wohl bereit.
Doch dann kehrte wieder Stille ein und während die Dame wohl in Ruhe essen konnte, lehnte sich der Dämon etwas zurück und nahm wieder einen Schluck von seinem Wein, nur darauf wartend, dass die DAme auch wieder fertig werden würde. Da er nun nichts mehr hatte, was er hier zu tun haben könnte. Ja, in diesem Fall passierte von seiner Position aus auch nichts weiter. Er schaute zwar für einen kurzen Moment auf sein Handy, doch in diesem Fall nichts interessantes passiert war und er auch keine wichtige Nachricht bekommen hatte, steckte er das Handy zurück in seine Hosentasche.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 568
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Mo 9 Apr 2018 - 13:26

Ich ließ mich davon nich verunsichern als er einmal auf sein Handy gesehen hatte während die Stille so zwischen uns stand, doch konnte ich nich anders als kurz seiner Bewegung zu folgen und hinzusehen auch wenn sich mein Blick auch wieder auf den Kuchen gerichtet hatte nachdem ich gesehen hatte, dass er sein Handy rausgeholt hatte, es aber wohl keine wichtigen Neuigkeiten besaß.
Nachdem ich dann irgendwann fertig war, schob ich den leeren Teller - okay, mit Krümeln - mitsamt Gabel darauf beiseite und atmete tief durch während ich mich nach hinten lehnte und meine Arme kurzzeitig ausstreckte. Das tat eecht gut! "Der Kuchen war lecker wie immer." sagte ich grinsend auch wenn das eher an mich selbst gerichtet war, aber Mephi durfte das ja ruhig auch hören. Dann erstmal einen Schluck vom Wein, das musste nun sein! Davon also zwei Schlücke ehe ich das Glas wieder auf dem Tisch abstellte und mich wieder vorbeugte damit ich mich mit meinem Kopf auf meinem Arm abstützen konnte.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Mo 9 Apr 2018 - 14:12

Da die Dame dann auch schon fertig war mit ihrem Kuchen und sich von ihrem Teller verabschiedete, indem sie ihn einfach weg schob, richtete sich der Dämon auch wieder zu ihr, nickte leicht und nahm dann noch ein Schluck von seinem Wein. Er hatte sein Glas in dieser Zeit schon wieder fast geleert, was ihn auch nicht sonderlich störte. Bei einem offiziellen Essen war es etwas anderes, denn dort hatte man die Ästhetik des langsamen und genüsslichen Trinken von alkoholischen Getränken inne, doch da er nun "nur" mit seiner Dame unterwegs war, musste er sich nicht auf diese sozialen Konventionen vertrauen, sondern konnte mehr dem nachgehen, dass er einfach so viel trank, wie er eben wollte. "Möchtest du denn noch etwas haben?" Fragte der Dämon die Dame, wobei er schon so langsam das Geld heraus holte, welches er für die beiden brauchte. Immerhin würde er sowohl sein als auch ihr Essen zahlen - und wie viel es kostet hatte er schon im Kopf gehabt. Das war nun aber auch keine Schwierigkeit.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 568
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Mi 11 Apr 2018 - 12:49

Im Gegensatz zu Mephis Glas war meines noch fast zur Hälfte gefüllt, weil ich ja auch den Kuchen hatte und somit nicht so oft zum Trinken kam wie er. Aber das machte ja nichts. "Hmm.." ich sah kurz zur Speisekarte, grinste Mephi dann aber an. "Hier nicht, nein. Ich will einfach nur nach Hause und mit dir die traute Zweisamkeit genießen." mein Grinsen wurde zu einem sanften Lächeln und bevor es mir noch zu peinlich wurde trank ich hinterher einen größeren Schluck von dem Wein, damit dieser auch so langsam mal geleert wurde. Immerhin hatte Mephi schon allmählich sein Geld rausgeholt was mir schon einiges signalisierte, aber hetzen ließ ich mich nicht - wollte er bestimmt auch nicht damit bezwecken. Den letzten Rest des Weins würde ich dann kurz darauf auch noch austrinken..war ja keine große Sache für mich, hehe...

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 11.01.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Mi 11 Apr 2018 - 13:25

Er nickte, denn sie wollte wohl nichts mehr haben laut ihren Worten, auch wenn sie noch einmal kurz zur Speisekarte blickte. Jedoch nahm er sie beim Wort und würde dies als Vorwand dafür nehmen, auch seinen Plan umzusetzen, bei welchem er schon einmal das Geld herausgeholt hatte und es auf den Tisch legte. Es war natürlich etwas mehr als passend, doch war dies ein gewöhnlicher Brauch, für den sich der Dämon zwar nicht interessierte, aber es passte trotzdem so, da er an sich dann auch nur Scheine hinlegen musste und keine weiteren Münzen heraussuchen. Die Dame machte sich dann auch gemächlich fertig und ehe der Kellner kam, war sie dann auch schon fertig. Diesem sagte der Dämon, dass sie zahlen würden, was der Kellner schon an dem Geld auf dem Tisch erkennen konnte und nachdem gesagt wurde wie viel es kosten würde, war auch schon alles erledigt. Leicht erfreut ging der Kellner dann fort, während der Dämon aufgestanden war, an den Stuhl von Yukiko ging und diesen nach hinten zog, damit sie leichter aufstehen konnte.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 568
Anmeldedatum : 27.12.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 31 von 34 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten