Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Seite 19 von 19 Zurück  1 ... 11 ... 17, 18, 19

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Fr 12 Jan 2018 - 9:05

Ich glaube irgendwas mit Nudeln wäre gut...und Salat." ich lächelte ihn an. Ich musste mir spontan was anderes einfallen lassen, weil ich sonst echt gerne Pizza wählte, was Mephi wohl wusste, ich aber nicht immer und schon wieder Pizza auswählen konnte. Leider musste man auch mal was anderes zu sich nehmen - nicht dass ich mich am Ende noch in eine solche verwandle! Haha...ha. Aber wenigstens hätte ich tolle Charaktereigenschaften so als Pizza! Was ich wohl für eine wäre?
Naja, darüber konnte ich jetzt nicht nachdenken, weil ich schon mit Mephi auf dem Weg war mir neue Kleidung Fürs Schlafzimmer zum Schlafen zu suchen. Wir kamen nun auch endlich in der Ecke an, die für mich gerade wichtig war und ich schob einiges an Kleidung hin und her, zog ein paar hervor, sah sie an, legte sie wieder weg und so weiter. Es dauerte wohl ein paar Minuten bis ich vier Shorts über dem Arm hängen hatte. "Du musst mitentscheiden." ich grinste Mephi an und hob kurz die Shorts an, die ich da hatte. Unser nächstes Ziel war eine Umkleidekabine! - natürlich sollte Mephi dann auch mit in die Kabine, thihi.~

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 783
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Fr 12 Jan 2018 - 12:21

Mephistopheles nickte nur und sagte nichts weiter dazu. Er hatte in diesem Moment nicht einmal an Pizza gedacht - vielleicht ein wenig - doch ihm kam schon etwas ganz anderes in den Sinn. Nun wurden seine Erwartungen jedoch unterboten und so hatte er keine Ahnung spontan, wo wohl ein perfekter Ort zum essen wäre. Das konnte die Dame dann selbst entscheiden, doch nun erst einmal durch diese Gänge bringen und sich das ansehen, was es hier so gab. Für den Dämonen eher unspektakulär, denn für ihn gab es natürlich nichts hier und er würde auch bei einer Frage derart keine Antwort geben oder ein klares "Nein" von sich geben, wenn es aufkam, ob er so etwas tragen würde. Doch wer sollte shcon bei ihm auf einen solchen Gedanken kommen? Was der Dame so durch den Kopf ging fragte er sich manchmal, doch wollte er es nicht weiter hinterfragen und überprüfen erst recht nicht.
Der Dämon stand nur da und betrachtete die Dame selbst, die sich ihre Kleidung heraussuchte, während immer mal wieder Personen vorbei liefen - hauptsächlich Damen - die den Dämonen selbst gerne mal etwas zu lang betrachteten. Er ging auf diese Blicke nicht ein, doch konnte er sie spüren und solange es nicht komisch wurde, gab es wohl auch keinen Grund sich dazu in irgendeiner Weise zu äußern. Es waren wohl Menschen hier in seiner Nähe. "Eine 'gründliche' Entscheidung?" Mit Absicht nahm er dieses Wort und wenn die Dame es verstand, dann konnte sie es wohl mit einem Bezug zu den vorherigen Aktivitäten des Tages ziehen, bei welchen sie schon einmal in einer Kabine verschwanden - in der sie natürlich nichts machten, was unangebracht wäre. So würde er ihr natürlich nun folgen, wenn sie denn vorging.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 27.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Di 16 Jan 2018 - 20:25

Den anderen Weibern würdigte ich keinen einzigen Blick, okay, gut, vielleicht ein, zwei Seitenblicke, aber mehr nicht! Die Trullas sollten sich einen anderen Typen suchen, den sie zu lange anstarren durften, aber der wundervolle Mann hier war meiner. M.E.I.N.E.R. So! Natürlich zeigte ich meine Abneigung nicht nach außen hin, sondern widmete ich mich lieber der Auswahl der Shorts, die in die engere Auswahl kamen. "Natürlich." ich grinste Mephi an und lief dann Richtung Umkleidekabinen. Er folgte mir auch direkt und dort angekommen ko..na toll. Alle besetzt. "Naaaw..." ich lehnte mich mit meinem Kopf an Mephis Brust und atmete deprimiert aus. Wir mussten also warten..hoffentlich dauerte es nicht allzu lange, weil ich nicht warten wollte! Warten war doof! "Meh..." kam es unbewusst aus meinem Mund während ich die Kabinen beobachtete. Wenn das hier noch länger dauert, schmeiß ich eine aus der Kabine! .... ....

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 783
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Di 16 Jan 2018 - 20:39

Es war nur der Blick von Ayumi und brauchte keine weitere Tat zu vollziehen, welche dafür sorgen sollte, dass der Dämon selbst, in eine Situation kam die er für unangebracht hielt. Hier eine Auseinandersetzung führen zu müssen, würde er missbilligen, was hauptsächlich daran lag, dass man hier stark auffiel. Andererseits - und das war nur ein kleiner Aspekt der ihn etwas beschäftigte - würde es wohl komisch wirken, an diesem Ort in dieser Gestalt in einen Konflikt zu geraten. Ein Mann, der sich in dieser Situation befand, an einem Ort der für ihn wohl eher Fremd war, wirkte zwar interessant, doch er konnte darauf verzichten. So gut verzichten, dass er gleich mit der Dame mitging, die ihn mitnehmen wollte. Leider kamen sie zu einem falschen Zeitpunkt an dem Ort an, zu dem sie wollten, denn dort wo sie nun waren, war voll. Nicht sich äußernd in einer Menschenmasse, die auf Andrang genau hier herein wollte, sondern eher darin, dass hier Kabinen waren, die von Perosnen genutzt wurde. Diese versperrten den Zugang und sorgten dafür, dass die Dame sich an Mephistopheles 'hing' indem sie ihren Kopf an seiner Brust absetzte. Der Dämon hob seine Hand und stricht sanft über ihren Kopf, legte seine Hand in ihren Nacken und fing an mit einer Bewegung, die man wohl als 'kraulen' bezeichnen könnte. Er hatte nichts dagegen hier zu warten, doch wollte er auch nicht, dass die Dame ewig warten musste. Immerhin hatte sie auch noch Hunger. "Was gedenkst du, nach dem Essen, den restlichen Tag zu tun?" Er fing ein Gespräch mit ihr an und hoffte zumindest, dass sie dadurch abgelenkt wurde und auch beschäftigt. Zudem war dieser Tagesteil noch nicht geplant gewesen.

__________________________________
Aura: Empathie-Manipulation:
Verstärkung negativer Gefühle von geistig schwachen Wesen in Mephistopheles Nähe. Beispielhaft die sieben Todsünden (Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Unmäßigkeit, Trägheit). Betroffen sind geistig schwache Wesen, vor allem Menschen.

avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 27.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 19 von 19 Zurück  1 ... 11 ... 17, 18, 19

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten