Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Seite 15 von 17 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am So 30 Apr 2017 - 23:11

Ich hatte schon damit gerechnet, dass Mephisto die Sache nicht so schnell vergessen würde. Trotzdem war ich sichtlich überrascht, dass er noch was dazu sagte, sich dazu noch zu mir beugte und mir dann auch noch einen Kuss auf die Lippen drückte, den ich natürlich nur allzu gern erwiderte. Wer würde denn so einem wundervollen Mann wie ihm einen Kuss verwehren? Ich sicher niemals! "Gut.." Mehr kam mir nicht über die Lippen, weil ich immernoch gedanklich am Kuss und der Vorstellung hing, was ich ihm denn später alles so sagen sollte darüber und wie peinlich es wohl für mich werden würde. Wahrscheinlich nicht ganz so peinlich wir das gerade, aber dennoch peinlich.
Die Kellnerin kam tatsächlich zu uns, was ich nicht ganz erwartet hatte, weil es eine andere als zuvor war. Hatten die nicht sonst ihre eigenen Bereiche, die sie bedienten? Egal. Mephi gab der guten Frau das Geld für unsere Bestellungen und stand dann auf. Etwas hastig hob ich die Tasche von meinem Schoß und stand dann ebenfalls von meinem Stuhl auf. "Ja, das stimmt." ich hängte mir meine Tasche um und ging Mephi hinterher. Wir standen nun etwas weiter weg vom Café und er streckte sich erstmal woraufhin ich das selbe nochmal tat und meine Beine mit ein paar Bewegungen wieder lockerte. Das sitzen hat sie doch etwas steif werden lassen. Ich erwiderte sein Lächeln und sah mich dann suchend um, weil ich erstmal schauen musste in welche Richtung wir als nächstes gehen mussten, wenn wir zu unseren nächsten Ziel gelangen wollten. "Da lang!" ich streckte meinen Arm aus und deutete mit meinem Zeigefinger links die Straße entlang. Dann strahlte ich Mephi an. "Bereit?" Ich grinste ihn fies aber voller Vorfreude an und hielt ihm meine Hand hin. Ich konnte es kaum erwarten unser nächstes Ziel zu erreichen! Mephi würde es aber wohl eher weniger begeistern leider, aber da musste er durch. Hatte ja gesagt, dass es nicht allzu lange dauern würde.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am So 30 Apr 2017 - 23:41

Den Kuss erwiderte Ayumi natürlich, etwas anderes hatte Mephisto auch kaum erwartet, aber es konnte ja mal sein, dass sie eventuell etwas dagegen hatte. Doch sie wirkte nicht so, als das sie auf ihn derzeit böse wäre, weshalb er schon von dieser Erwiderung ausging. Doch lange ging diese Berührung der Lippen natürlich auch nicht, weshalb man schnell wieder davon ablassen konnte und es bei einem lächeln auf den Lippen belassen konnte. Den Blick natürlich zu der Dame gerichtet, welcher das Lächeln auch gewidmet sein sollte.
Da der Prozess des bezahlen schnell abgeschlossen war, konnte sich Mephisto mit den Tüten die er noch für Ayu in den Händen hielt von dem Cafe fort gehen. Auch dies benötigte nicht viel Vorbereitungszeit, konnten die beiden doch einfach von dort gehen und sich auf das nächste einlassen, was für die beiden geplant war. Doch wie Mephisto schon für sich angemerkt hatte, lag es an Ayumi diese Pläne in die Tat umzusetzen. Die Frage wurde nach einem kurzen umsehen von Ayumi auch schon beantwortet und mit einem Griff an ihre Hand, welche sie ihm auch extra hin gehalten hatte, konnten die beiden dann auch schon in die gezeigte Richtung gehen. Mephisto war in diesem Fall wieder nur das Anhängsel, weswegen von ihm eher weniger kommen musste, außer noch ein nicken, dass er wirklich auch bereit war nun den Weg mit ihr zusammen zu gehen. "Ja." Bestätigte er es noch einmal mündlich, falls Ayumi sein nicken nicht gesehen hatte. Wo die beiden hin gehen würden blieb natürlich ein Geheimnis, welches von Ayumi so gewählt wurde, deswegen erwiderte er auch nichts auf ihr fieses grinsen oder fragte extra nach wo es die beiden wohl hinführen würde. Er ließ sich einfach mal davon überraschen welchen Ort sie als nächstes gewählt hatte.
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 27.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Mo 1 Mai 2017 - 22:44

Mephi nahm mein Angebot zum Glück an, als ich ihm meine Hand hinhielt und er diese mit seiner ergriff. Wäre ja auch wirklich komisch gewesen, wenn er es nicht getan hätte...jedenfalls für mich. Ich würde mir dann wirklich blöd vorkommen! Aber wie gesagt, er nahm meine Hand und wir konnten losgehen. "Dann los!" vergnügt wie ich war und voller Vorfreude ging ich zusammen mit Mephi zu unserem nächsten Ziel. Wir mussten an einigen Menschen vorbei, die sich immer wieder mal in kleinen Grüppchen zusammengefunden hatten oder einfach zu langsam für unser derzeitiges Tempo waren. Ich schlängelte mich da dann immer schön locker vorbei und Mephi würde wohl auch ohne wirkliche Probleme durch kommen. Wir waren doch eine kurze Weile dann unterwegs in der ich soweit nichts sagte, weil meine Gedanken schon dabei waren auszumalen was es wohl alles an Neuen Sachen in dem Laden gab. Endlich angekommen! "Bitte seh jetzt erstmal nicht nur den kleinen Freak in mir.." ich blieb stehen und sah Mephi an, der wohl dann auch zum stehen gekommen war. Der Laden war auch echt groß und man könnte direkt im Schaufenster ein paar Videospielfiguren und anderen Merchandise sehen. Das Paradies auf Erden! Für mich jedenfalls..für Mephi wohl eher weniger. "Du kommst doch mit rein oder..?" ich sah ihn mit großen erwartungsvoll bettelnden Augen an und zog auch einen kleinen Schmollmund. Ich durfte den Tag aussuchen also musste er da auch durch! Bitte, bitte bitte!

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Mo 1 Mai 2017 - 23:27

Der Weg zu dem Ort den Ayumi als nächstes ausgewählt hatte war leider durch eine Menge von Menschen versperrt, weswegen man sich diesen Weg erst frei bahnen musste. Wie dies geschah? Ayumi hatte eine eher passende Gestalt um einfach gut durch diese Wesen hindurchzukommen, wogegen Mephisto jedoch schon etwas mehr Platz brauchte. Diesen machte er sich aber auch einfach, indem er die Menschen die ihm sinnlos im Weg standen einfach zur Seite schob. Diese waren natürlich nicht sonderlich erfreut darüber, doch interessierte er sich nicht sonderlich dafür, denn er musste ja dabei auch noch darauf achten, dass er nicht unbedingt die Hand von Ayumi aus seiner eigenen verlor. Auch wenn der Weg kein angenehmer war, so wurde er jedoch schon schnell irgendwann überwunden und am Ende stand Mephisto dann, vor einem Laden, den er sich eigentlich schon gedacht hatte, dass er wohl als nächstes kommen würde. Vieles würde Ayu auch nicht so "verheimlichen" denn die wirklich "peinlichen" Sachen waren doch schon überwunden. Hätte es noch schlimmer als Unterwäsche kommen können? Nicht wirklich. Das einzige was man sagen konnte, was diesen Bogen wohl noch mehr ins peinliche getrieben hätte, wäre ein Laden für diverse Sexspielsachen. Da die Wahrscheinlichkeit hierfür jedoch noch geringer war und es Mephisto wohl etwas verwirrt hätte, wenn dies der nächste Laden gewesen wäre, war er weniger überrascht von diesem jetzigen Laden. Er lächelte jedoch in die Richtung von Ayumi und zuckte leicht mit den Schultern. "Ich kann doch auch draußen warten, während du das kaufst, was du aus diesem Laden möchtest, oder?" Sein Lächeln verzog sich zu einem etwas fieseren Grinsen, denn im Grunde war es ihm doch egal. Er interessierte sich selber eher weniger für dieses ganze Zeug, doch wenn es Ayu gefiel? Hierfür musste sie jedoch am Ende selbst zahlen.
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 27.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Di 2 Mai 2017 - 13:48

Den Weg zum nächsten Ziel brachten sowohl ich als auch Mephi gut hinter uns auch wenn Mephi die ein oder andere Person zur Seite schieben musste während ich da einfach locker vorbei laufen konnte. Erwar eben grölßer als ich und brauchte etwas mehr Platz als son kleines Wesen wie ich. Dafür würde ich ja widerum nicht so gut an hoch gelegene Sachen rankommen. Alles hatte also seine Vor- und Nachteile. Vor dem Laden angekommen sah ich Mephi an und bließ als Antwort meine Wangen leicht auf und sah ihn gespielt beleidigt an. Das konnte doch nicht sein ernst sein! Oder wollte er mich wieder nur ärgern? Sein Grinsen ließ es jedenfalls vermuten. "Mir wäre es aber lieber, wenn du mitgehst..." ich schnaufte leicht und sah durch den Eingang des Ladens. Es waren dort ein paar Einzelne Leute zu sehen, die man schon vom Aussehen her fast schon als Freak oder Nerd abstempeln konnte. "Ich brauch dich als Schutz..." ich sah sogar wirklich ein wenig besorgt aus. Den Typoen da drinnen konnte man leider alles zutrauen, wenn sich mal so ein überaus hübsches Mädchen wie ich in so einen Laden verirrte. Wobei ich mich ja sogesehen nicht verirrt hatte, sondern absichtlich da rein wollte. Was es nicht besser machte, weil ich dann komplett in die Vorlage der Träumereien der Perversen Nerds fallen würde. Jedenfalls meiner Erfahrungen nach. Ich wurde da drin schonmal blöd angegraben und das war wirklich nervig. "Einige Typen da drin sind echt nicht cool." ich warf Mephi einen Hundeblick zu und schmollte dann wieder leicht. Mit Mephi an meiner Seite würde es keiner der Typen wagen mich irgendwie blöd anzumachen oder sogar irgendwie irgendwo anzufassen! Zudem war mir schon klar, dass ich meine Figuren wohl selbst zahlen würde also war das sicher nicht der Grund warum ich ihn dabei haben wollte. Mit Mephi an meiner Seite fühlte ich mich einfach generell sicherer.

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Di 2 Mai 2017 - 15:19

Ja, eigentlich würde er auch mit gehen, doch bot sich hier mal wieder die Möglichkeit für ihn an seine Partnerin etwas zu ärgern, weshalb er nicht einfach sofort zustimmte, sondern sie lieber etwas schmorren ließ. Die Erklärung von ihr wartete er auch ab und zündete sich, einfach nur um den Schein zu wahren das er draußen bleiben würde, auch noch eine Zigarette an und sah dabei leicht nach oben in den Himmel. Gerade war die Sonne fort, denn die Wolken überdeckten diese, weshalb es ihm auch weniger aus machte. "Du brauchst meinen Schutz?" Fragte er dann kurz und sah einmal in den Laden hinein, da Ayumi selbst diesen auch musterte. In dem Laden selbst waren nur komische Milchgesichter, welche kaum wirklich Aufmerksamkeit von Mephisto bekamen, welche aber Augenscheinlich Ayumi etwas störten. Das musste er jedoch nicht wirklich verstehen, denn er wusste ja das sich Ayu ganz gut selbst wehren konnte. Er ließ sich mit dem Rauchen etwas Zeit, doch würde er natürlich aus Höflichkeit weiterhin Ayumi antworten. "Du brauchst wirklich vor diesen Typen da drinnen Schutz?" Das sie ja mal angegraben wurde und sonst auch immer komische Blicke auf sich zog wusste er ja nicht, ging er doch davon aus, dass solche Leute schnell die Strafe bekamen die sie erwarten würde. Doch weiterhin zeigte er auch keine Regung dazu, dass er mit ihr in den Laden gehen würde, würde er ihr doch wahrscheinlich trotzdem nach kurzer Zeit folgen, sollte sie sich dazu entscheiden alleine hinein zu gehen. "Was denkst du denn, wie ich dich vor diesen beschützen würde?" Er würde natürlich niemanden umbringen, dass war unter seiner Würde und würde auch nur sonst zu Problemen führen. Andererseits konnte er ja auch anders die Leute bestrafen die es verdient hatte, war die Biokinese doch wirklich das hilfreichste Mittel um Personen mal schnell ein wenig leiden zu lassen. Krankheiten verbreiten war zeitweise einer seiner Spezialitäten gewesen, als er die Fähigkeit geübt hatte, so war es für ihn kein Problem schnell mal eine kleine zu erschaffen. Eine Erkältung? Eventuell auch etwas, was bei der betroffenen Person zu einem regen Übergeben sorgen würde? Naja, mal sehen was Ayumi denn eigentlich wollte. Ob da drinnen auch ein paar Halbstarke waren, die sich mit Mephistopheles anlegen würden, sobald dieser Ayu in Schutz nahm? Wahrscheinlich nicht bei diesem Haufen schwächlicher Menschen.
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 27.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Do 4 Mai 2017 - 2:50

Da ich nicht wusste, dass er mich damit nur ärgern wollte, hängte ich mich wirklich rein und versuchte ihn zu überzeugen mit in den Laden zu gehen. Würde ich seinen kleinen neckischen Plan kennen, würde ich wohl ganz ander reagieren, aber so...hach, ja..musste eben das flehen ein bisschen mithelfen ihn zu überzeugen. Meine Angst, dass er es ernst meinte wurde durch das Anzünden der Zigarette nochmal unterstrichen. Das konnte doch nicht wahr sein! Gemeinheit! Ich brauchte ihn doch. "Ja, brauche ich!" ich tippelte mit meinen Füßen langsam abwechselnd hin und her. Zwar könnte ich mich ja locker selbst wehren, aber das war einer meiner Lieblingsläden und da es an sich Freaks wie ich waren, konnte ich denen nicht einfach was antun obwohl sie mich manchmal bedrängten. Zudem waren es ja nicht immer nur diese Bubis, die den Laden aufsuchten, sondern war da auch so mancher dicker Typ, der schon recht eklig war. Und den wollte ich bei bestem Willen nichtmal mit Handschuhen berühren. "Ja..." gab ich dann nurnoch kleinlaut bei. Mephi würde als Abschrecklung super funktionieren, warum wollte er denn nicht mitgehen? "Deine Anwesenheit allein würde als Schutzschild wirken..." ich betrachte dabei seine Zigarette, wie sie immer wieder mal zu Mephis Mund wanderte und dann wieder dahin ging, wohin Mephi eben seine Hand bewegte. "Zudem kann ich dir weiterhin nahe sein..." ich sah diesmal kurz zu Boden und kratzte mit meiner Schuhspitze leicht über den Boden. Zudem murmelte ich es auch eher, damit es nicht sofort jeder hörte, weil es mir doch etwas peinlich war. Aber so war es nunmal..ich wusste ja nicht wie lange ich in diesem Laden verbringen würde, und diese Zeit könnte ich dann nicht bei Mephi sein...dabei war das unser Tag! "Aber...wenn du wirklich nicht willst.." ich sah ihn mit traurigen Augen an. "Dann geh ich alleine da rein..." Ich sah ihn nochmal schmollend und traurig an, ehe ich mich langsam in Bewegung setzte um die Türschwelle des Geschäfts zu überschreiten. Ich lief aber wirklich langsam und sah immer wieder traurig über die Schulter hinweg zu Mephi. Der soll endlich Mitleid mit mir haben und mich begleiten! So schwer war das doch nicht!

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Do 4 Mai 2017 - 8:53

Mephistopheles hatte doch keine Absicht daran das Mädchen alleine in diesen Laden zu schicken, wollte er doch trotzdem weiterhin ihre Erklärungen hören, weshalb sie ihn unbedingt dabei haben wollte. Dabei konnte er jedoch auch gemütlich weiter seine Zigarette rauchen, welche dem Mädchen sichtlich gegen den Strich ging. Was ihr dabei wieder alles durch den Kopf ging brauchte er nicht zu wissen, hatte er doch eine gewisse Ahnung darauf, dass es wohl einfach nur pures Chaos wäre. Eine klare Mischung aus Verwirrung mit etwas Verzweiflung darüber, dass er sie nicht begleiten wollte. Er sagte diesmal jedoch weiter nichts, sondern ließ das Mädchen einfach weiter erklären, damit er sich einfach seine eigenen Gedanken darüber machen konnte. Er wollte etwas abwesender wirken, damit sie auch wirklich das Gefühl bekam, dass er sie nicht in diesen Laden begleiten würde. Die Antworten die er bekam vergnügten ihn etwas, immerhin hörte er ja gerne, dass sie ihn brauchte, doch auch die Aussage, dass er schon allein mit seiner Anwesenheit einen gewissen Schutz bieten würde, war doch sehr interessant gewählt. Er hatte ja immerhin keine Kuppel, die die Leute weg drängte, sondern müsste sogar schon "handgreiflich" werden - zählte die Telekinese auch zu handgreiflich, wenn er keine Lust hatte Menschen zu berühren? Das letzte was sie äußerte, war eine Bekundung darauf, dass sie ihm unbedingt näher bleiben wollte, was sie jedoch mehr nuschelte, als das sie es klar aussprechen würde. Die Zigarette neigte sich glücklicherweise schon dem Ende zu, weswegen Mephisto diese weg schnippte, dafür ein paar böse Blicke von älteren Personen kassierte und dann, bevor sie traurig weg laufen würde, Ayumi bei der Hand nahm. "Also, wenn du mich so anbettelst, dann kann ich doch gar nicht nein sagen." Sagte er ihr fies grinsend, bevor sie traurig schmollend in den Laden ging. Wenn sie nichts dagegen hatte, würde er sie eben an der Hand davon abhalten und dann langsam mit ihr zusammen den Laden beschreiten.
Ob es nun seine Präsenz war oder die Tatsache das eine hübsche Dame mit einem eher unpassenden Kerl, für so einen Laden, konnte man nicht sagen, doch trotzdem weichten die Nerds in diesem Laden schon etwas zurück, als sie merkten, dass sie den Eingang leicht versperrten. Man wurde mit großen Augen angeglotzt, konnte dieses Gefühl jedoch ignorieren, denn standen nur irgendwelche Teenager im Eingangsbereich. Erst im Laden drinnen waren die Personen etwas älter und fülliger. Jeder der wohl zu nahe kommen würde, würde jedoch eine nette Überraschung von Mephistopheles bekommen. Für eine Krankheit hatte er sich leider jedoch noch nicht festgesetzt.
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 27.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Ayumi am Fr 5 Mai 2017 - 23:58

Mephi ließ mich einfach weiter schmoren, da er erstmal nur weiter an seiner Zigarette zog statt mir mal eine Antwort zu schenken. Das machte mich noch nervöser, besorgter und schon fast ein klein wenig wütend, weil er mich so dermaßen auf die Folter spannte. Ging er nun mit oder nicht? Hatten ihn meine Worte etwa nicht erreicht oder hatte ich sie falsch gewählt? Mir schossen einige Fragen durch den Kopf und ich würde am liebsten einfach irgendwo Dampf ablassen! Vielleicht mal gegen irgendwas treten oder so? Doch ich entschloss mich dazu ihm seinen anscheinenden Wunsch zu erfüllen und Mephi draußen stehen zu lassen. Nachdem ich dann schon ein, zwei winzige Schritte von ihm weg gegangen war (ich stand eigentlich immernoch fast direkt bei ihm, da es wirklich nur so ganz kleine und zögerliche Schritte waren), blieb ich stehen und mit leuchtenden Augen schaute ich über meine Schulter hinweg zu Mephi. "Wiirklich?" man konnte mir die Überraschung, Freude und ein klein wenig Skepsis ansehen, aber alles in einem war ich positiver Gefühle. Auch meine Hand nahm er, die ich dann erfreut ein wenig fester drückte und mit ihm zusammen nun doch den Laden betreten würde. Hach, was für eine Freude! Fröhlich summend, weil Mephi so ein toller Mann war und mich begleitete, ging ich mit ihm in den Laden und schon am Eingang wichen uns einige komische Jungs aus, die wohl doch Respekt vor meinem Mann hier hatten. Gut so, ihr Freaks! (Ja, ich war ja selbst einer..aber trotzdem!) Im Geschäft selbst wurde dann das Alter der Kunden durch ein paar Männer etwas erhöht, die uns, wobei..eher mir, ein paar komische Blicke zuwarfen. Ich bekam leicht Gänsehaut, drückte dabei Mephis Hand noch ein wenig mehr (solange er nicht vorher losgelassen hatte was ich nicht hoffte) und deutete mit der anderen Hand auf ein Regal, das sich in einem Gang rechts von uns befand. "Gehen wir als erstes dahin!" Man konnte genau raushören und mir auch ansehen, dass ich vergnügt war und ich trotz der komischen Typen hier gut gelaunt war...und das alles dank meinem Mephi! Okay, ein wenig lag es auch daran, dass wir nun zu ein paar Videospielfiguren gingen, die zu meinen Favoriten gehörten was fiktive Charaktere anging...

__________________________________
avatar
Ayumi

- Capital City

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 11.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Mephistopheles am Sa 6 Mai 2017 - 0:17

Natürlich konnte er nicht seine kleine Ayumi einfach weiter in dieser Verderbnis des wartens schmorren lassen, weswegen er nach ihren kurzen kleinen Schritten sie bei der Hand packte und dann mit ihr den Laden betreten würde. Sie hatte natürlich nichts dagegen, freute sich sogar sehr über diese Wendung der Dinge und schaute ihn strahlend an. Er gab ihr natürlich als Antwort eine freundliche Mimik.. nunja, man konnte es als freundlich betrachten, immerhin ging er mit ihr in den Laden, doch im Grunde war es sein fieses Grinsen, was er dazu gab. "Natürlich, wieso sollte ich auch nicht mit dir gehen?" Wieder etwas anders formuliert, so das man es mehrdeutig verstehen konnte, aber das war ja im Moment ega. Die Typen die dann vor dem Laden standen gingen gleich aus dem Weg, als der eher kräftiger gebaute Mann den Laden betreten wollte. Auch wenn Mephisto nun kein Bodybuilder war, war es jedoch auch nicht schwer bei diesen Fliegengewichten und dicken Typen ein angemessenes Aussehen für den normalen Tag zu behalten. Man musste sich doch einfach nur erstmal Schick kleiden, dann hatte man schon einmal den ersten Schritt getan. Die Blicke die Ayumi bekam, sagten Mephisto auch, dass diese Typen wohl Solo durch ihr Leben schritten und sich möglicherweise eher einen Mund mit Lippenstift auf die Hand malten, damit sie wenigstens etwas Freude hatten. Doch Mephisto interessierte sich weniger für diese Blicke, folgte er doch einfach nur mit Ayumi an der Hand zu ihrem Ziel, auch wenn ihm aufgefallen war, dass sie in diesem MOment leicht fester zu drückte. Ob das an den Blicken lag? Er konnte es nicht beurteilen, fiel es ihm jedoch auf, dass ein paar Typen eher schon anders zu dem Mädchen schauten. Sollte man sie eventuell mit dem Schlauch mal abspritzen? Bei erregten sollte das ja meist funktionieren diese zu stoppen. "Du musst den Weg aussuchen, ich kenne mich hier nicht aus." Er lächelte sie leicht an und folgte ihr einfach zu ihrem Ziel, schaute sich sogar die Figuren in dem Regal an. "Hier gibt es so einige halb-nackte Damen und Herren." Kommentierte er die Auswahl einiger Figuren, welche bei den Weibern meist eher was kurzes an Kleidung war und viele der Kerle waren eher Oberkörperfrei. Er legte seinen Kopf leicht schief. "Ist es das, was dir an diesen Figuren gefällt?" Er stellte diese Frage wieder mit einem fiesen Grinsen im Gesicht, bemerkte jedoch auch, dass weiterhin so ein paar Kerle zu den beiden hinüber starrten. Er machte sich natürlich weniger Gedanken darüber, würde er sie doch zumindest von Ayu fernhalten, wenn sie wirklich wegen den Kerlen fester mit der Hand zudrückte.
avatar
Mephistopheles

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 27.12.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Endlich mal ein Tag zu zweit! (Date-Time!)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 15 von 17 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten