Lin

Nach unten

Lin

Beitrag  Lin am Sa 29 Okt 2016 - 18:37



Über mich:

Name: Hannah :3

Alter:16

So habe ich hergefunden:Über euer Partnerforu "Shima no koji"

Über meinen Chara:

Name:Lin (eigentlich hat sie keinen Nachnamen, aber wenn jemand fragt: Cross)

Rasse:Dämonin

Geschlecht:Weiblich

Alter:Weis sie nicht so genau. Sie sieht aus und benimmt sich wie ein Teenager, ist wahrscheinlich aber älter

Aussehen:
Normales:
Sie ist etwa 1,72m groß und trägt meistens sie zu große Jacken, enge hosen und Stiefel, dazu immer eine Kopfbedeckung. Ihre dunkelblauen Haare gehen knapp bis zu ihren Brüsten, und sind meistens offen, doch wenn sie etwas riskantes tut, oder etwas wofür sie sich sehr konzenrieren muss, bindet sie sich diese meistens hoch. Ihre Haut sieht sehr zart aus und ist so hell, als hätte sie noch nie die Sonne gesehen.
Spezielles:
Meistens transparentes Aussehen, kann sie allerdings mit etwas Konzentration ändern. Etwa 15cm lange Zunge, die jedoch sehr dünn ist, dazu etwas spitzere Eckzähne, welche jedoch nur sichtbar sind wenn sie zu breit grinst. Außerdem hat sie zwei Hörner in der Größe von Marshmallows. Die Haut sieht (wenn sie nicht transparent ist) fast weiß aus, wenn man genau hin sieht, erkennt man aber einen leichten Blaustich.
Wenn man sie berührt während sie in ihrem transparenten Normalzustand ist, fühlt sie sich an, als wäre sie aus Spinnenweben, wenn sie sich jedoch darauf konzentriert, können einzelne Körperteile jede beliebige Härte und Textur annehmen.

Charakter:Sie ist nicht direkt böse, allerdings fällt es ihr schwer sich an Regeln zu halten oder respekt zu zeigen und mit Straftaten hat sie kein Problem. Sie ist aggresiv und fühlt sich sehr schnell angegriffen, was sie normalerweise jedoch zu verstecken versucht. Sie spielt gerne Streiche oder versucht ihre Mitmenschen zu betrügen. Nichts desto trotz, ist sie eine loyale, aufmerksame Freundin. Lin ist ziemlich Charismatisch und ist gut darin Bekanntschaften zu schließen, aber sehr schlecht darin sie auch zu halten, da sie sehr anstrengend und stur ist.
Vorlieben:Leute über den Tisch ziehen, sich um aufgaben drücken, alles was süß ist
Abneigungen:Befehle, Leute die sie in frage stellen
Ängste: Bei ihren Aktionen auffliegen, Ziegen
Hobbies:Glücksspiel, Taschendiebstahl, Streiche spielen
Lielingsspeise: Pancakes, Bacon
Lieblingsgetränk: Dr.Pepper

Fähigkeiten/Waffen:Sie kann ihren Geist von ihrem Körper trennen. Ihr Geist kann dabei in andere Körper schlüpfen und ihr Körper wird so gut wie unsichtbar. Einmal hat sie auch versucht von einem Gegenstand besitz zu ergreifen, das ging aber ziemlich schief. Lin kann andere gut von ihrer Meinung überzeugen, und in körperlichen Auseinandersetzungen gewinnt sie meistens. Bei ihr ist eigentlich immer ein Eichelhähr namens Kami, der sich freiwillig von ihr übernehmen lässt und im Prinzip Lins bester Freund ist. Außerdem ist sie sehr gut in den meisten betrügerischen Aktivitäten. Da sie keinen vollständigen Körper hat, muss sie die vorhandene Materie verlagern. Wenn sie unter Menschen ist, sieht sie meistens wie einer von ihnen aus und hat nur wenig nennenswerte Kraft. Wenn sie es jedoch darauf anlegt, kann sie einen Großteil ihres Körpers auf eine Stelle konzentrieren und so große Kraft freisetzen. Wenn sie z.B. schnell laufenmöchte, wird ihr Oberkörper & Gesicht durchsichtig und ihre Beine extrem kräftig und deutlich sichtbar.

Nachteile:Der Körper ist in getrenntem Zustand eine unbrauchbare, verletzliche Hülle. Sollte dieser zerstört werden während sie außerhalb ihres Körpers ist, lebt ihr Geist noch etwa eine Woche weiter bevor er verschwindet. Ihr Geist kann nur durch den geöffneten Mund ein und austreten. Bisher konnte sie nur bei kleineren Tieren den ganzen Körper durchgehend kontrollieren, da normalerweise die schon vorhandene Seele ihre Abstößt. Tiere muss sie vorher studieren und einige Informationen haben um sich in ihnen bewegen zu können, weshalb Lin Vögel, Katzen und Ratten bevorzugt. Wenn dies passiert, verliert Lin für einige Momente die orientierung, wenn sie sehr knapp davor war die Oberhand zu gewinnen eventuell sogar das Bewusstsein. Kinder kann sie für wenige Minuten übernehmen, Erwachsene für kaum einen Augenblick (Einzige Ausnahme sind Schwachsinnige). Wenn die Person auch noch eine starke Seele hat, hat Lin oft überhaupt keine Chance etwas im Körper des anderen zu tun. Auch die Verlagerung ihres Körpers geht nur in die weicher werdende Richtung schnell, je härter sie einzelne Stellen ihres Körpers im Vergleich zu vorher machen will, desto länger dauert es (von durchsichtig und kaum spürbar, zu hart wie Holz etwa 10-12 Sekunden)


Wohnort: Wo auch immer ein Schlafplatz zu finden ist

Familie:Alle tot oder Verschollen

Vorgeschichte:Lin wurde als viertes und letztes Kind ihrer Mutter in einer anderen Welt, näher an der Hölle als irgendetwas anderem, geboren. Sie war im vergleich zu ihren Geschwistern stets ein ruhiges und kleines Kind. Am besten verstand sie sich mit ihrem nächst älteren Bruder Kane, welcher sie als einziger nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter nicht fallen ließ. Nachdem die Geschwister sehr Erfolglos versuchten ihren Vater zu finden, suchten sie nach einem Weg aus ihrer Situation. Nach einiger Zeit, es werden wohl mehrere Jahre gewesen sein, fanden sie eine Möglichkeit in eine andere Welt zu wechseln. Diese Möglichkeit nahmen sie, trotz aller strapazen und anstrengungen wahr. Bei der Reise verlor Lin die hälfte ihres Körpers, und muss den Rest nun "verlagern". Dies war für sie ein Schock,jedoch waren Die Geschwister so verzaubert von den Farben und  Gerüchen der Welt in der sie gestrandet waren, dass es ihnen nebensächlich erschien. Schnell fanden sie Menschen, und begannen diese zu studieren, lernten sich wie sie zu benehmen und begannen ihre alten Tricks an zu wenden. Ihr Leben als Taschendiebe und Einbrecher lief gut, doch nach zwei Jahren in denen sie ihre Lebensweise durchzogen, verließ ihr Geist zum ersten mal ihren Körper. Es war in einem Schreckmoment, als eine Frau die sie bestohlen hatte sie erwischte und auf sie los ging. Um den wehrlosen Körper seiner Schwester zu schützen, attakierte Kane die Frau wobei er sie aus versehen tötete. Lin schaffte es relativ schnell zurück in ihren Körper und die beiden flohen. Kane war nun ein gesuchter verbrecher und konnte kaum damit leben eine Unschuldige getötet zu haben. In den nächsten Jahren reisten sie eine Menge, lernten ihre Fähigkeiten aus zu bauen und flohen vor dem Gesetz. Bis sie 7 Jahre in der irdischen Welt verbracht hatten, hatte Kane 17 Morde begangen, wobei seine Gefühle von Entsetzen, zu Gleichgültigkeit, zu Spaß wechselten. Nach seinem 18. Mord wurde er gefasst. Lin war von da an alleine und weis bis heute nicht wie es ihrem Bruder geht. Sie hatte inzwischen ihre Fähigkeiten Körper und Geist zu separieren stark verbessert. Zum  stehlen nutzte sie nun Vögel und Katzen, welche ihr auch als Nahrung dienen konnten, wenn sie es nicht schaffte etwas zu erbeuten. Ein Vogel, welchen sie nutzte um von einem Metzger zu stehlen, blieb bei ihr, aß mit ihr und ließ sich stets übernehmen, wenn es um Nahrungsbeschaffung ging. Später auch in jeder anderen Situation. Ihr Lebensstil änderte sich von Grund auf, als eine alte Frau ihr Obdach und Verpflegung gewährte. Lin lebte ein Jahr bei der Frau. Sie ging zur Schule, wo sie zwar schlecht abschnitt, jedoch stets irgendwie durch kam. In ihren letzten Sommerferien hatte sie eine kurze Beziehung zu der Enkelin ihrer "Adoptivmutter", welche jedoch keine besonderen Gefühle in ihr hervorrief. Die Beziehung endete nach zwei Wochen, als ihre Parnerin Saru sie dabei erwischte wie sie ihre Tarnung abgelegt hatte und somit transparent war. Lin begang an ihrer Partnerin ihren fünften Mord und floh ein weiteres mal von einem Ort. Im gegensatz zu ihrem Bruder konnte sie beim Töten weder negative noch positive Emotionen verspüren, es war für sie eher ein notwendiges Übel, wie für andere zum Zahnarzt gehen.

Avatar-Person: Niemand bestimmtes

Alle Vögel sind schon da: Amsel, Drossel, Fink und Star.~ ^^


Zuletzt von Lin am Di 1 Nov 2016 - 18:31 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet

Lin
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lin

Beitrag  Admin am Sa 29 Okt 2016 - 21:28

Hallo und ein herzliches Willkommen an dich x3 Schön, dass du zu uns gefunden hast!

Wir haben uns deine Anmeldung angeschaut und müssen drei Pünktchen loswerden, bevor wir dich annehmen können^^

1) Eine Verständnisfrage:
Du schreibst, dass Lins Körper "transparent" ist. Wie genau müssen wir uns das vorstellen? Meinst du damit durchsichtig, wie bei einem Geist? Kann man sie dann auch nicht anfassen? ^^

2) Bezüglich Lins Vorgeschichte:
Woher stammt Lin genau? Aus einer Parallelwelt? Leider müsstest du die Passage mit dem Fährmann und den Toten weglassen, denn wir haben beschlossen, dass es in unserem Forum so sein soll, dass auch hier niemand weiß, was mit den Toten geschieht, wohin sie gehen. Es gibt keine Götter, kein Himmelreich im Sinne von Paradies, und in die Hölle kommen die Seelen der Verstorbenen auch nicht einfach so, sondern höchstens, wenn sie von einem Dämon geraubt werden^^ Du kannst aber gern einfach schreiben, dass Lin und ihr Bruder sich von dem Ort, woher sie stammen, in die Realität durchschlagen mussten und dass es nicht leicht war. Jedenfalls empfinden wir es so, dass das so die Aussage noch richtig trifft x3

3) Bitte die Regeln noch einmal aufmerksam lesen^^

Uuund das wars auch schon =D

Liebe Grüße

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
avatar
Admin
Admin

- 25+28

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 26.05.14


Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Lin

Beitrag  Gast am Sa 29 Okt 2016 - 23:43

Hey Smile
Danke schön Very Happy

1) Wenn sie sich nicht konzentriert, ist ihr gesamter Körper ungefähr wie weiß gefärbtes Glas. Sie kann aber auch mehr oder weniger drchsichtig an einzelnen Körperstellen werden, muss sich dafür aber etwas konzentrieren. Wenn man sie berührt fühlt man allerdings immer irgendetwas. Soll ich das so nochmal in den Stecki packen wenn mans so besser versteht?

2) Is geändert ^^

3) Danke für den Ohrwurm ;_;

LG ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lin

Beitrag  Admin am So 30 Okt 2016 - 17:34

Fein, jetzt ist alles so weit in Ordnung x3 Auch du bist damit dann jetzt ganz offiziell angenommen und kannst mit dem Posten loslegen!
Viel Spaß bei uns x3

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
avatar
Admin
Admin

- 25+28

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 26.05.14


Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Lin

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten