Sierra

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sierra

Beitrag  Sierra Mikain am Di 4 Okt 2016 - 19:14

Über mich:

~Zero~ Ich dachte ich versuch es noch mal mit Sierra^^

Über meinen Chara:

Name: Sierra Mikain

Rasse: Sierra an sich ein Mensch, aber durch die Lilie der Reinheit erlabte sie die Langlebigkeit und könnte dadurch zu den Arkan zählen.

Geschlecht: Weiblich

Alter: 528

Aussehen: Sierra hat weiße Haare, die Farbe rührt daher das sie über 500 Jahre alt ist. Bevor sie die Lebenspanne eines normalen Menschen überschritt hatte sie schwarzes Haar. Hat Nussbraune Augen und weiche Gesichtszüge. Sie trägt schon etwas ausgefallene Sachen, dadurch fällt sie in den Straßen von Capital City sehr auf.  

Charakter: Durch die Jahrhunderte wurde Sierra zusehend Kaltherziger, sprichwörtlich Kalt. Sie hat aber auch eine sehr Emotionale Seite an sich. Selten kommt diese Seite bei ihr zum Vorschein. Die Meiste Zeit jedoch ist sie Kaltherzig.
Da sie aus einer Zeit kommt in der es noch keine Technologie gab, kann sie herzlich wenig damit anfangen und ist nicht gerne in der Stadt unterwegs. Bis auf die Sprache blieb Sierra so wie vor 500 Jahren und Lebt auch heute noch so.

Fähigkeiten/Waffen: Ihre Waffe sind, ein alter Mönchstarb, Sutras und eine Geisterkette. Zu ihren Fähigkeiten zählen einmal dazu, dass sie das Element Eis beherrscht, Geisterbeschwörung und das Nutzen eines Schutzgeistes. In Laufe der Zeit hat sie auch gelernt Versiegelungen und Geisteraustreiben anzuwenden, was eigentlich die Fähigkeiten eines Exorzisten sind.  

Wohnort: Bambuswald

Beruf: Schamane (Mit Geistern kämpfen) und Geistmedium (Geiste beschwören und mit ihnen in Kontakt treten)

Familie: Sierra stammt aus einer alten Schrein- und Tempel Familie. Niemand kannte die Familie nähre um etwas aus dem Privaten Umfeld zu berichten, sie ist die letzte aus ihre Familie.

Vorgeschichte: Es war eine klare Vollmondnacht, als Sierra geboren wurde. Ihre Mutter war ein Geistmedium und bewachte einen alten Schrein in der Tempelanlage und deren Familienschatz und ihr Vater arbeitete als Schamane im Tempel. Die meisten Mitglieder der Familie gingen diesen beiden Berufen nach. Schon früh wurde sie in die Geheimnisse der Familie eingeweiht und lernte sehr schnell. Schon in jungen Jahren gelang es ihr ihren persönlichen Schutzgeist zurufen und an sich zu binden, Yashamaru. Yashamaru war ein alter Samuraigeist der vor Hundertjahren bevor Sierra ihn rief und an sich Bann verstarb.

Schnell erlangte Sierra Berühmtheit im nachlegenden Dorf und in der Umgebung. Doch leider hatte das Leben auch eine Schattenseite, die Familie wurde massiv von außenstehenden Bedroht. Ihnen ging es nämlich um den Familienschatz. Lange hielt der Familie den Bedrohungen stand, in einer eiskalten Winternacht sollte sich das Blatt wenden. Sierra hatte sich im Dorf umgesehen, da es vermehrt Angriffe von Dämonen gab. Als sie den Heimweg nahm, konnte sie schon rauch riechen. Als sie dann der Tempelanlage ankam stand diese in Flammen. Ihre gesamte Familie kam in der Nacht ums Leben. Sie nahm den Familienschatz an sich, welche die Lilie der Reinheit ist und verschwand im Fluss der Geschichte.        

Avatar-Person:
Sierra Mikain, Suikoden 2

Alle Vögel sind schon da: Amsel, Drossel, Fink und Star
avatar
Sierra Mikain

- 528

- Arkane (Schamane, Geistmedium)

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 04.10.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sierra

Beitrag  Admin am Do 6 Okt 2016 - 10:31

Hey Zero :3. Schön dass du Sierra doch noch einmal aus dem Schrank heraus kramst xD.
Bist natürlich angenommen mit ihr. Viel Erfolg ^.^

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
avatar
Admin
Admin

- 25+27

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten