Solis - the golden Angel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Solis - the golden Angel

Beitrag  Gast am Mo 9 Mai 2016 - 2:09

Über mich:

Name: Liika
Alter: 25

So habe ich hergefunden: Google


Über meinen Chara:

Name: Solis

Rasse: Engel

Geschlecht: weiblich

Alter: 25


Aussehen: Solis hat sehr lange, wallende, rosa Haare. Sie gehen ihr bis zu den Knöcheln. Sie hat eine sehr zarte Statur und wirkt äußerlich ziemlich zerbrechlich. In ihren grün-blauen Augen, kann man stehts große Stärke, aber auch ebenso große Unsicherheit erkennen, ansonsten wirkt ihr Blick meist sehr warm und beruhigend.
Ihre großen, goldenen Schwingen wirken beeindruckend und verleihen ihrem Aussehen etwas heiliges, gesehen werden können sie aber nur unter 3 Umständen:
- entweder ihr Gegenüber ist ebenfalls ein Engel
- oder sie offenbart sich freiwillig als Engel
- oder sie ist z.B. durch starke Verletzungen so geschwächt, dass sie ihre wahre Natur nicht mehr verbergen kann.


Charakter: Solis hat einen sehr widersprüchlichen Charakter.
Sie ist Selbstbewusst und irgendwie auch wieder nicht.
Sie ist intelligent, aber auch etwas naiv.
Sie ist ruhig und trotzdem auch aufbrausend.
Obwohl sie eine Einzelgängerin ist, begibt sie sich jedoch gern unter Tiere, sie hasst allerdings Menschenmassen. Viele Leute auf einem Fleck mag sie einfach nicht.
Sie hat außerdem leichte komplexe weil ihre Flügel nicht weiß sind, wie bei allen anderen normalen Engeln.

Fähigkeiten/Waffen:
Solis hat viele verschiedene Fähigkeiten, einige davon sind ihr praktisch nur dank ihrer besonderen Flügel in die Wiege gelegt worden. Ihre Goldenen Flügel speichern viel Energie, mit der sie z.B. Blumen zum Blühen bringen kann und mit viel Kraftaufwand auch heilende Fähigkeiten besitzt, womit sie wohl eine Fleischwunde heilen könnte, jedoch keine Toten zum leben erwecken. Ihre heilenden Kräfte kann sie jedoch nicht für sich selbst, also aus Eigennutz verwenden, sondern nur für Andere. Würde sie es dennoch tun, würde sie fast all ihre Kräfte laut Engelsgesetz verlieren und zu einem gefallenen Engel werden. 
Sie beherrscht außerdem die Fähigkeit mit Planzen und Tieren zu sprechen.
Als richtige Waffe benutzt sie Pfeil und Bogen. Im Ernstfall kann sie aus der gespeicherten Energie ihrer Flügel Licht-Pfeile erschaffen, die besonders gegen Wesen wie Dämonen und andere dunkle Wesen effektiv sind. 

Wohnort: Amila Wald

Familie: 
- Mutter: unbekannt
- Vater: unbekannt
- Geschwister: keine
- ehemalige beste Freundin: Alea/26/Engel/lebendig
- Geliebter: Dandelion/26 Jahre (zum Todeszeitpunkt)/Mensch/vor 3 Jahren verstorben

Vorgeschichte: Solis ist unter Engeln aufgewachsen. Sie wurde im Himmel geboren, verlief sich dann aber, mit 4 Jahren, auf die Erde.  Dort wurde sie freundlicherweise von einer Gemeinschaft aus Engeln aufgenommen, die ebenfalls auf der Ere lebten, da sie sich z.B. wie sie verirrt hatten und deshalb nicht mehr einfach in den Himmel zurück kehren konnten. 
Die Gemeinschaft bestand aus nicht mal hundert Mann, war aber inzwischen etwas anders gestrickt als die neutral gesinnten Engel im Himmel.
Durch die lange Zeit auf der Erde, hatten sie gewisse menschliche Charakterzüge praktisch wie eine Anpassung angenommen.
Sie legten Wert auf Äußerlichkeiten und Besitz, hatten aber trotzdem keinen Anführer oder Ähnliches, so wie es normalerweise brauch war unter Engeln.
Solis stach mit ihren goldenen Flügeln sehr heraus, worauf im Himmel niemand geachtet hätte, hier allerdings wurde sie dafür gehänselt, weil sie anders war.
Trotzdem wurde sie von einem Engelspaar aufgenommen, das schon ein anderes Engelsmädchen in Solis Alter bei sich hatte. 
Sie hieß Alea und wurde Solis einzige und beste Freundin.
Zusammen entdeckten die Beiden, Schritt für Schritt ihre Fähigkeiten.
Doch ohne das Solis es bemerkte, wurde Alea immer eifersüchtiger auf sie, denn Solis konnte mehr und war in der Entwicklung ihrer Kräfte inzwischen schon viel weiter als sie.
Aus diesem Grund wandte sich Alea im alter von 16 von ihr ab und wollte lieber zu den Anderen gehören, weshalb sie auch begann Solis zu hänseln.
Sie sagte Solis, dass sie es satt habe ständig mit ihr die Außenseiterin zu spielen.
Was Solis nie begriff war, dass sie weniger wegen ihrer Flügel, als mehr wegen dem Grund, das sie charakterlich und emotional mehr Engel war als alle anderen der Gemeinschaft, die Außenseiterin war.

Das Alea sie hintergangen hatte, schlug Solis so nieder, dass sie sich fort machte, weit weg, in den Amila Wald. 
Sie baute sich dort eine kleine Holzhütte und entdeckte mit den Jahren Stück für Stück noch besser ihre Kräfte und lernte mit ihnen um zu gehen. 
Im alter von ca. 20 Jahren dann, verirrte sich ein junger Mann in die tiefen des Amila Waldes, in die Nähe ihrer Hütte.
Er war schwer verletzt und Solis heilte ihn mit ihren Kräften so gut sie konnte, jedoch reichte dies nicht um ihn komplett zu heilen. 
Sie pflegte den Mann namens Dandelion gesund und sie verliebten sich ineinander.  
Das sie ein Engel war offenbarte sie ihm, es störte ihn aber nicht, er liebte sie so wie sie war.
Eines Tages wurde Solis von einem Dämon bedroht und Dandelion versuchte sie zu beschützen, jedoch vergebens, er kam dabei ums Leben.
Vor lauter Trauer und Wut, um den Verlust ihres Geliebten, rastete Solis vollkommen aus und schaffte es den Dämon so sehr zu verletzen, dass er grade noch fliehen konnte.
Danach begrub sie Dandelion in der nähe ihrer Hütte.
Drei Jahre sind seither vergangen und Solis weigert sich seither immer noch ihren Wald zu verlassen.
Doch wer weiß was in Zukunft passiert.

Avatar-Person: Fluttershy (human) - My little Pony

Alle Vögel sind schon da: Amsel, Drossel, Fink und Star.


Zuletzt von Solis am Di 10 Mai 2016 - 0:36 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solis - the golden Angel

Beitrag  Gast am Mo 9 Mai 2016 - 2:10

So, die Bewerbung ist bereit zur bewertung ^.^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solis - the golden Angel

Beitrag  Admin am Mo 9 Mai 2016 - 22:30

Hallo Solis und ganz herzlich willkommen hier (Yay, endlich mal wieder ein Engel! X3)

An deiner Anmeldung haben wir auch nur zwei Dinge gefunden, an denen wir etwas zu bemängeln haben, was an unserem Verständnis zu Engeln und Dämonen liegt^^"

In diesem Thread haben wir vor einer Weile mal festgehalten, welche Rahmenbedingungen wir gern für Engel und Dämonen, die aus dem Himmel/der Hölle kommen, eingehalten haben wollen.

Jetzt zu den beiden Punkten:

- Bei „Fähigkeiten/Waffen“ schreibst du, dass Solis laut Engelsgesetz ihre Kräfte verlieren und zu einem gefallenen Engel werden würde, wenn sie sich selbst heilt. Prinzipiell ist das in Ordnung (; Es wäre uns nur lieb, wenn du das „laut Engelsgesetz“ einfach rausnimmst, weil es andere Leute einschränken würde, die auch einen Engel anmelden wollen, der sich aber ohne weiteres heilen kann und darf. Das möchten wir vermeiden^^

- Engel können zwar Eltern haben, sie werden aber, wenn sie im Himmel „entstehen“, nicht geboren, sondern erwachsen aus dem Licht. Auch, wenn zwei andere Engel sich wünschen, ein Kind zu haben =) Das ist insoweit nur eine Erläuterung für dich, damit da keine Missverständnisse entstehen.
Es gibt im Himmel aber nicht so etwas wie Waisenkinder oder Pflegefamilien. Auch herrscht dort aufgrund des Lichtes  grundsätzlich Harmonie und kein Engel steht über dem anderen oder ist den anderen wirklich ein Dorn im Auge. Wie du es in deiner Vorgeschichte beschreibst, klingt es ein wenig mehr wie in einer normalen Familie und unter anderen Leuten wie auf der Erde, und das stimmt nicht so ganz mit dem Bild vom Himmel überein, wie wir es haben.

Vielleicht hilft es dir, dir den obigen Thread einmal durchzulesen. Wir wollen nicht, dass du deine Vorgeschichte komplett umwerfen musst, weil sie deinen Chara ggf. ja auch geprägt haben soll. Hast du vielleicht eine Idee, wie man das unter einen Hut bringen könnte? =) Es geht auch nur um den „Himmelsteil“ – der Rest kann natürlich gern so bleiben x3

Bitte lies dir auch die Regeln noch mal durch, in deiner Anmeldung fehlt etwas (;

Noch etwas am Rande: Da Solis aus dem Himmel kommt, beachte bitte, dass sie dorthin nicht ohne Weiteres zurückkehren kann (also, nicht, wenn sie nur mal eben einen Besuch abstatten will ^^ Wenn es einen guten Grund gibt, sie bspw. vom Licht gerufen wird, dann natürlich schon).

Liebe Grüße

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Solis - the golden Angel

Beitrag  Gast am Di 10 Mai 2016 - 0:37

So bearbeitet ich hoffe jetzt ist´s besser  Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Solis - the golden Angel

Beitrag  Admin am Di 10 Mai 2016 - 12:10

Hey :3

jawoll, jetzt passt alles. Dann bist du hiermit offiziell angenommen ^w^
Wir wünschen dir viel Spaß in unserem Forum x3

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Solis - the golden Angel

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 13:07


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten