Glückliche Rettung?

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Sayuri am Sa 26 März 2016 - 0:11

Ich presste die Lippen zusammen und fuhr mir unruhig mit den Fingern durch meinen klebrigen Pony. "Wie soll ich das schon meinen...?", meinte ich leise, "Ich möchte niemanden verletzen. Wenn man jemanden verletzt, sieht dieser einem am ehesten als Feind... Das will ich nicht. Ich will niemanden wehtuen."

__________________________________

Sayuri

- 17

- Mensch

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 09.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Saichanja am Sa 26 März 2016 - 0:19

,,wen das so ist dann wird sich nie was ändern dann wird dir so etwas immer wieder passieren. Wen du niemanden verletzen willst dann bringe ich dich zum haus und gehe wieder. Nur wen du bereit bist das risiko einzugehen andere zu verletzen nur das dich andere in ruhe lassen kann ich dir zeigen wie.“ Sprach sai.

Saichanja

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 24.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Sayuri am Sa 26 März 2016 - 0:54

Ich biss mir auf die Unterlippe und blickte zögerlich zu ihr auf. Sie hatte ja schon irgendwie recht. Aber es widerstrebte mir einfach mit meinem ganzen Wesen. "Nun, gut... Wir sind übrigens da. Lässt du mich runter?", murmelte ich.

__________________________________

Sayuri

- 17

- Mensch

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 09.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Saichanja am Sa 26 März 2016 - 1:04

Sai lies sie runter so das sie wieder stehen konnte. ,,ich habe bei meinem volk geholfen den jüngeren das kämpfen beizubringen. Und es gibt bestimmt einiges das ich auch bei dir verwenden kann.“ Sprach sie.

Saichanja

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 24.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Sayuri am Sa 26 März 2016 - 22:03

"Danke.", murmelte ich leise und brauchte einen Moment, um mein Gleichgewicht wiederzufinden und weniger unsicher zu stehen. Ein wenig neugierig sah ich Saichanja an, entschied mich aber doch dazu, meine Fragen später zu stellen. Stattdessen drückte ich den Klingelknopf. Es surrte und eine freundliche Stimme fragte, wer es denn wäre. "Ich bin es." Sofort verstummte das Surren.

__________________________________

Sayuri

- 17

- Mensch

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 09.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Saichanja am Sa 26 März 2016 - 22:12

,,aber nicht da für.“ Gab sai zurück. ,,sie hat noch einen gast mitgebracht.“ Gab sai hunzu.

Saichanja

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 24.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Sayuri am Mo 28 März 2016 - 0:10

Ich sah sie kurz etwas unsicher von der Seite her an, richtete dann aber meine ganze Aufmerksamkeit auf die Eingangstür. Wie würde mein Vater auf den ungewöhnlichen Besuch reagieren? Sicher nicht sehr freundlich. Vielleicht war es doch besser, Saichanja wegzuschicken, bevor... Da öffnete sich auch schon die Tür und eine Bedienstete stand dort. Sie verbeugte sich sofort vor mir, guckte aber etwas erschrocken bei Saichanjas Anblick. Vielleicht lag es aber auch an meiner beschmierten Kleidung. Dennoch hielt sie uns wortlos die Tür auf. Ich sah meine Begleiterin kurz entschuldigend an und trat dann trotz dem Schwindel möglichst aufrecht ein.

__________________________________

Sayuri

- 17

- Mensch

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 09.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Saichanja am Mo 28 März 2016 - 0:15

sai folgre ihr ins haus und sah sich um. Ob wohl sie Häuser kannte war es immer noch jedes mal interessant für sie. ,,du solltest dich erst mal waschen und ich bräuchte auch etwas wasser.“ Sprach sie und sah die kleine fragend an.

Saichanja

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 24.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Sayuri am Mo 4 Apr 2016 - 18:31

Ich stützte mich kurz unauffällig an der Wand ab und nickte ihr lächelnd zu. "Gleich, nur einen Moment." Wir liefen weiter und wurden von der Bediensteten in einen der Empfangsräume geleitete, die klassisch traditionell eingerichtet waren mit Sitzkissen und niedrigen Tischen. Ich wunderte mich nicht einmal, warum wir hergeführt wurden, wenn ich mich doch im Haus auskannte, ich ahnte bereits, was uns erwartete. Kaum, dass wir den Raum betreten hatten, stürmte ein großer Mann, mein Vater, durch eine andere Tür herein. Er sah bedrohlich aus und unter seiner äußeren Ruhe lag Wut. Ich zuckte zusammen. Er wollte schon etwas zu mir sagen, da bemerkte er, dass ich in Begleitung war. Er betrachtete die geschuppte Frau neben mir ganz genau und ließ seinen Blick auffällig missbilligend an ihr runter und wieder hoch wandern. "Mayu.", rief er die Angestellte zurück, die eben uns hatte allein lassen wollen. Sie hielt inne. "Geleiten sie dieses... Wesen zurück zur Tür." Mir blieb der Mund offen stehen und ich protestierte sofort. "Vater, sie hat mich beschützt! Ich stehe in ihrer Schuld!" Er sah mich scharf an und gleich verstummte ich wieder und schluckte. "Nun...", meinte das Clanoberhaupt langsam und sichtlich widerwillig. "Dann ist sie dein Gast, kümmere dich um sie." Damit drehte er sich herum und verschwand wieder durch die Tür. Ich atmete auf, biss mir dann aber auf die Unterlippe und sah Saichanja entschuldigend an.

__________________________________

Sayuri

- 17

- Mensch

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 09.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Glückliche Rettung?

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:34


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten