Quanasar

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Quanasar

Beitrag  Gast am Fr 9 Okt 2015 - 11:37

Über mich:

Name: Sag ich nich Razz

Alter: so alt, wie ich mich fühle

So habe ich hergefunden: Partnerforum: Oni Wood and iron


Über meinen Chara:

Name: Quanasar (wird meist Quan gerufen)

Rasse: Drache

Geschlecht: Männlich

Alter: 400 Jahre

Aussehen:

Als Drache: Quanasar ist ein 4 Meter großer, schokobrauner Drache. Seine langen, muskulösen Beine enden in sichelförmigen, rasiermesserscharfen Krallen, sein langer, kräftiger Schwanz wird von einer kleinen Hornkugel am Ende geziert. Seine Schwingen, die locker eine Spannweite von 6 Metern aufbringen sind mit robusten hellbraunen Schuppen verziert. Auf seinem Langen Hals sitzt der große Kopf, der mit zwei Drachenhörnern und mehreren stacheligen Hornauswüchsen um den Mund herum und den großen, hellgelben Drachenaugen sieht schon etwas gruselig aus.

Als Mensch: Der 17-jährige Junge asiatischen Aussehens kann man kaum noch mit den Drachen vergleichen. Seine langen, braunen Haare werden von einem Band zu einen Zopf zusammengehalten. Seine grasgrünen Augen blicken aufmerksam durch die Gegend, wenngleich sein Blick etwas stechendes besitzt. Der Junge ist von schlanken, jedoch kräftiger Statur. Meisten trägt er eine schwarze Hose und ein schwarzes T-Shirt, darüber eine dunkelblaue Jacke. Da er nach seiner Verwandlung in einen Menschen jedoch nackt ist und er nicht immer das richtige zur Hand hat, trägt er auch manchmal modisch gesehen die unmöglichsten Kombinationen.

Charakter:

Quanasar gibt sich häufig unnahbar, arrogant und gefühlskalt. Wenn man ihn jedoch etwas länger kennt wird schnell klar, dass das nur eine Maske ist. In Wirklichkeit ist er ein wirklich netter Kerl, was er aber niemals zugeben würde, besonders nicht vor anderen Drachen. Wenn man hinter die Maske blickt, bemerkt man einen freundlichen Drachen, der in seinem Leben die Harmonie anstrebt, der allen Wesen nur das Beste wünscht. Und der Vegetarier ist. Ein Drache und Vegetarier? Gibt's nicht? Er ist der lebende beweis, dass es so ist.

Fähigkeiten/Waffen:
Feuerspuken, Eisspuken, Zähne, Klauen, Schwanz, Sinne

Stärken/Schwächen:
Als Drache:
Als Drache ist er nur sehr schwer wirklich zu verletzten. Starke Hornschuppen bedecken seinen Bauch in die Unterseite seines Körper. Lediglich die Membran seiner Flügel und sein Nacken sind weich und verletzlich. Mit seinen naturgegebenen Waffen weiß er sich gut zu verteidigen. Seine Sinne sind äußerst scharf. Als Mischling aus Feuer- und Eisdrache besitzt er die Fähigkeit, sowohl Eis als auch Feuer zu spuken

Als Mensch:
Als Mensch ist er so verletzlich, wie jeder Mensch sonst auch. Auch kann er nicht Feuer-/Eis speien und weiß sonst auch keine Waffe zu gebrauchen. Er ist so magisch, sowie auch Physisch sehr verletzlich. Einzige seine Sinne sind so scharf wie als Drache auch.

Etwas zur Vorgeschichte:
Drachen wurden sehr lange nicht mehr gesehen, man dachte, sie wären ausgestorben, manche nehmen an, sie seien nur Legenden. Jedoch, weit gefehlt. Drachen leben heutzutage unter den Menschen, auch wenn sie ein eigenes Königreich besitzen und eigene Herrscher mögen nicht alle Drachen dort leben. Jedoch lautet das höchste Gesetz der Drachen in seiner Enklave: Zeige dich den Menschen nicht in deiner wahren Form. Dieses Gesetz hat einen gewichtigen Grund: Vor Jahrtausenden lebten Drachen in seiner Enklave noch in ihrer wahren Form mit den Menschen zusammen, sie waren die Herrscher der Lüfte. Auch wenn beide nie wirklich zusammenlebten, gab es doch einen brüchigen Frieden unter ihnen. Dann wurden die Menschen jedoch gierig und entdeckten, dass Drachenschuppen und andere Körperteile äußerst wertvoll für ihre Alchemisten waren. Zusammen mit den Horsten der Drachen, voller Gold und anderer Glitzereien war die Gier der Menschen entfacht. So jagten sie die Drachen fast bis zur völligen Ausrottung.

Auch wenn sich heute die Bestände der Drachen deutlich erholt haben und das ganze Jahrtausende her ist, besteht nach wie vor die Regel. Zeig dich den Menschen nie in deiner wahren Form.

Zur Geschichte des Charakters:
Bisher lebte Quanasar zurückgezogen in einer Höhle nahe am Gipfel eines Gebirges. Dort schlief der Drache 300 Jahre lang und lernte auf die Weise, wie es auch seine Vorfahren getan hatten: Im Traum. Die Drachen seines Enklaves besitzen eine spezielle Verbindung, in der alle Mitglieder des Enklaves im Traum zusammenzukommen, sich unterhalten, miteinander Spaß haben oder eben auch voneinander lernen können, egal, wie verteilt sie auch auf der Welt sind. Verantwortlich dafür ist ein spezieller Kristall, der tief im Inneren der Welt versteckt im Hauptsitz der Konklave liegt. Sein erstes Jahrhundert hatte er zusammen mit seinen Eltern verbracht. So wie es bei den Drachen brauch ist, legte er sich danach zum Schlafen nieder und lernte. Nun, 300 Jahre später ist er wieder erwacht. Aber ihn begrüßten nicht seine Eltern, wie es Tradition ist, sondern nur gähnende Leere. Irgendetwas musste passiert sein und er würde rausfinden, was.

Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.


Zuletzt von Quanasar am Mi 14 Okt 2015 - 14:55 bearbeitet, insgesamt 5 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Quanasar

Beitrag  Gast am So 11 Okt 2015 - 19:32

Sooo fertich Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Quanasar

Beitrag  Admin am So 11 Okt 2015 - 20:53

Hallo Quanasar und Herzlich Willkommen hier bei uns x3 Schön, dass sich ein Fabelwesen hier anmeldet. Davon kann man nie genug haben xD :3

1. Bitte lies die Regeln noch einmal aufmerksam durch. Da fehlt etwas in deiner Anmeldung Wink

2. Warum beherrscht Quanasar sowohl das Eis-, als auch Feuerspeien? Könntest du uns dazu bitte noch eine Erklärung geben? (Vater Feuer, Mutter Eis z.B.?).

3. Deine Vorgeschichte ist doch schon etwas zu allgemein und klingt so, als müsste sie auf jeden Drachen, der sich hier in AnS anmeldet, bezogen werden, weswegen wir dich bitten würden, diese zu ändern. Wenn du möchtest, kannst du die Vorgeschichte gerne so abändern, dass das, was du schilderst, eine Drachenkolonie betrifft (aber eben nicht alle Drachen), die innerhalb oder außerhalb Aedas gelebt hat/lebt. Könntest du dazu dann bitte auch noch etwas über Quanasar direkt erzählen? Wo hat er gelebt und wie hat er sein bisheriges Leben verbracht? Das muss nicht ausführlich sein, nur damit man sich ein besseres Bild von deinem Chara machen kann ^^.

Ansonsten war es das auch schon. Der Rest ist super, so wie er ist :3.

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Quanasar

Beitrag  Gast am Mo 12 Okt 2015 - 11:40

Soo nochmal editiert :3 *wartet gespannt ab*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Quanasar

Beitrag  Admin am Mo 12 Okt 2015 - 15:55

Soweit passen jetzt die Punkte, die wir angesprochen haben x3 Allerdings fehlen Quanasar jetzt 100 Jahre ^^" Du hast geschrieben, er sei 500, er habe aber 300 Jahre geschlafen und sei davor 100 Jahre lang mit seinen Eltern zusammen gewesen, was nur 400 Jahre macht. Du kannst gerne das Alter anpassen oder kurz erklären, was in den restlichen 100 Jahren passiert ist (reicht ja ganz knapp ^^).

Du meinst aber sicherlich nicht Konklave, sondern Enklave, oder? Berichtige das bitte noch, dann ist alles super (;

Als letztes nur noch eine kleine Anmerkung: Für uns ist es okay, wenn du in der Anmeldung schreibst, dass Quanasar in seiner menschlichen Gestalt ein asiatisches Aussehen hat, weil man das schwer beschreiben kann, ohne das Wort "asiatisch" zu verwenden, und so sofort jeder weiß, was gemeint ist. Allerdings gibt es Asien in unserer RPG-Welt nicht, und deshalb achte bitte darauf, dass du zumindest inplay das Wort nicht nimmst, um ihn zu beschreiben ^^

Joa, und natürlich bist du jetzt genommen und kannst gerne anfangen zu posten x33

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Quanasar

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:19


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten