Gegenstände/Prämien

Nach unten

Gegenstände/Prämien

Beitrag  Admin am So 5 Jul 2015 - 14:58

Krytons Amulett
Wer dieser Kryton war? Keine Ahnung, aber sein Amulett ist verdammt praktisch. Dieses schöne Schmuckstück ist vor etlichen Jahren durch einen reisenden Händler in die Hände der aedanischen Regierung gelangt und dient nun als Belohnung, wenn man es schafft, das Bakemono MEDUSA zu erlegen.

Das Amulett befindet sich an einer zierlichen Goldkette. Es hat eine ovale Form, in die ein lapislazulifarbener Stein eingelassen ist. Es ist bloß kein einfacher Lapislazuli; ist die Magie, die sich in dem Amulett befindet, aufgebraucht, färbt sich der Stein schwarz und erhält erst nach und nach seine königsblaue Farbe zurück.

Was kann Krytons Amulett?
Es ist in der Lage, seinen Träger über eine kurze Distanz hinweg (maximal zwanzig Kilometer) zu teleportieren. Äußerst praktisch, wenn man den Berufsverkehr von Capital City bequem umgehen möchte oder sich in einem Kampf von einer Stelle zur anderen befördern will.
Es gibt jedoch zwei kleine Haken: zum einen ist die Magie des Amuletts schnell erschöpft und benötigt einige Stunden, um sich wieder zu regenerieren. Zum anderen muss dieser Kryton stets ohne Kleidung herum gelaufen sein, denn das Amulett ist nur in der Lage, die Person zu teleportieren. Ohne Kleidung, Waffe oder sonstige Gegenstände.
Man sollte sich also gut überlegen, wo man das Amulett benutzt und seinen Wunschzielort so präzise wie möglich in Gedanken formulieren. Ansonsten könnte es peinlich werden.

Aktueller Besitzer: Noch niemand.

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
avatar
Admin
Admin

- 26+28

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 26.05.14


Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gegenstände/Prämien

Beitrag  Admin am Mi 1 Jun 2016 - 12:58

Kristallkugel der Gegenwart
Ob Kristallkugeln nicht eigentlich eher die Zukunft zeigen?
Nein, diese nicht. Es handelt sich um eine besondere Kristallkugel, die zwar nicht die Zukunft anzeigt, dafür aber von jedem - auch nichtmagischen - Laien benutzt werden kann. Wie ihr Name schon sagt, zeigt die Kristallkugel unter bestimmten Voraussetzungen die Gegenwart.

Die Kristallkugel besteht aus reinem Kristall und hat einen Durchmesser von ungefähr fünfzehn Zentimetern. Sie sitzt auf einem trapezförmigen Sockel aus dunklem Rosenholz, in den ein kleines herausziehbares Fach eingelassen ist.

Wie sie funktioniert?
Nun, wenn man diese Kugel benutzen will, ist das einzige Problem, dass man einen kleinen persönlichen Gegenstand der Person haben muss, von der man wissen will, was sie gerade tut. Also entweder ein Haar, ein Stück Fingernagel (oder sonstige Teile des Körpers...) oder beispielsweise auch ein Schmuckstück, das der Person gehört und normalerweise von ihr getragen wird/wurde oder ihr viel bedeutet.
Diesen persönlichen Gegenstand muss man dann in ein kleines Fach legen, das sich im Sockel der Kristallkugel befindet, es schließen, und schon tut die Kugel ihre Arbeit.
Man kann so auch herausfinden, wo die umtriebige Hauskatze sich gerade aufhält oder wohin der geliebte Wellensittich entflogen ist.

Sehen kann man in der Kristallkugel dann sowohl die gesuchte Person als auch ihr direktes Umfeld, und man kann hören, was sie sagt und was sie hören kann.
Ein Nachteil ist, dass die Kugel den Aufenthaltsort der Person nur für ein paar Minuten anzeigt, ehe sie erlischt. Sie kann nur einmal in vierundzwanzig Stunden benutzt werden. Und man muss sich schon ziemlich gut auskennen, wenn man in der Kristallkugel erkennen möchte, welcher Ort genau angezeigt wird.

Aktueller Besitzer: Noch niemand

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
avatar
Admin
Admin

- 26+28

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 26.05.14


Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gegenstände/Prämien

Beitrag  Admin am Fr 1 Jun 2018 - 13:46

Der Hut der Salihar
Dieses recht pfiffige Kleidungsstück ist nicht nur ein modischer Hingucker sondern auch noch extrem praktisch. Es handelt sich dabei um einen dunkellilafarbenen Hexenhut mit blutroter Feder, der zu praktisch allen Dresscodes passt da er einfach so aus der Reihe tanzt das er sich in keine wirkliche Sparte rein drücken lässt. Es ist als führte der Hut eine Art Eigenleben, strahlt er ja eine gewisse Präsenz aus. Manche ehemaligen Besitzer dieses Hutes behaupteten sogar steif und fest dass sie eine Stimme in ihrem Ohr gehört haben.

Das war jedoch auch noch nicht alles, was es mit dem Hut auf sich hat. Nein, ein sehr alter und wirkungsvoller Illusionszauber befindet sich in diesem schmucken Kleidungsstück das den Träger in die Lage versetzt, sein Aussehen über eine gewisse Zeit hinaus zu verändern. Je nachdem, ob der Träger sich komplett verwandeln möchte oder lediglich seine Haar- oder Augenfarbe geändert haben will hält der Illusionszauber kürzer oder länger an, ehe die magische Quelle erst einmal versiegt ist.

Übrigens ist der Hut nicht von dem Illusionszauber betroffen, das heißt, dass, auch wenn der Träger sein Aussehen komplett verändert haben möchte, er diesen Hut stets gut sichtbar auf dem Kopf trägt. Für Bankeinbrüche oder ähnliches taugt der Hut der Salihar also schon einmal nicht.

Aktueller Besitzer: Noch niemand

__________________________________
.
"... I am the almighty one."
avatar
Admin
Admin

- 26+28

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 26.05.14


Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gegenstände/Prämien

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten