Anfragen

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gast am Mi 2 Aug 2017 - 14:06

Hallo Smile
Wir haben das Forum neu eröffnet und wollen durch Partnerschaften neue User bekommen. Ich hoffe wir können uns erhoffen hier eine Partnerschaft zu bekommen. Hier sind unsere Daten Smile

Digimon World

Next Order


Digimon World

✽✽JAHR 2002✽✽
Ein harter Kampf ist überstanden! Die neuen Digiritter besiegte nicht nur mit etwas Hilfe ihrer Vorgänger den Digimon-Kaiser, sondern machten ihn auch noch zu ihrem neuen Freund. So gelang es ihnen sogar etwas völlig neues, wie zum Beispiel die DNA-Digitation, denn diese brauchten sie nach dem ersten Sieg. Ein neuer Feind tauchte auf und das auch noch zur ungünstigsten Zeit überhaupt. Bis Weihnachten hin kämpften die neuen Digirtter - Kari, T.K, Davis, Yolei, Cody und Ken gegen diese neue Bedrohung. Mit dabei die alten Digiritter - Tai, Matt, Mimi, Izzy, Joey und Sora! Alle halfen mit und irgendwann war die ganze reale Welt auf ihrer Seite, denn es tauchten auf der ganzen Welt schwarze Türme auf. Anfangs war noch unklar wer der neue und mysteriöse Feind war, doch eigentlich war es ein bereits bekannter, nur in neuer Form. MaloMyothismon. Und zusammen mit der restlichen Welt besiegte die neue Generation ihren Feind und die Welt der Digimon stand für Jeden offen.

Ob Kind, Jugendlicher oder Erwachener - fast jeder konnte ein Digiritter sein. Aber unter ihnen gab es auch jene besondere, die auf Wappen und Armoreier Zugriff hatten. Nur welche Personen dies betraf war noch ungewiss. So lebte die reale Welt mit der Digiwelt in Frieden und Harmonie zusammen, doch sollte dieser Frieden ewig währen?

*Um mehr zu lesen, bitte hier klicken!*

Quicklinks


›› Regeln
›› Guide
›› Blacklist
›› Support
›› Listen
›› Gesuche
›› Partner


Eckdaten


Alle Digiritter ob Gut, Böse oder Neutral müssen ihre Wappen, Amulette und auch Armoreier neu suchen.
Wir spielen c.a 3 Jahre nach Digimon Adventure 02 am 10. Mai.
Bis auf die bösen neun Digiritter, haben alle Digimon Partner ihre Erinnerungen verloren und erhalten diese erst bei der Digitation auf dem Champion-Level wieder.
Das RPG ist erst ab 16 Jahren. Wir haben noch ein zweites Internes Rating Sytem für Charaktere, nicht für User, die FSK 16 bleibt fest.
Szennentrennung und Shopsystem sind Bestandteile.



Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Dragon Ball Z - Fragments of time

Beitrag  Gast am Mi 2 Aug 2017 - 20:31




„Du musst uns erhören...Bitte geb allen das Leben zurück, die von Freezer und seinen Leuten umgebracht worden sind. Wir wollen dass der Oberälteste der Namekianer wieder aufersteht, dann gibt es auch auf Namek wieder Dragonballs. Das ist die Einzige Chance die wir haben, um Son Goku und die Anderen zu retten und dem Frieden zum Sieg zu verhelfen.“ Das waren die Worte eines alten Erdengottes zu seiner Schöpfung. Shenlong erfüllte seinen Wunsch – unsicher ob seine Macht für diesen Auftrag reicht – doch wie sollte er jenem, der ihm das Leben schenkte und von dem sein Leben abhing, einen so eindringlichen Wunsch abschlagen? Also tat Shenlong, was er tun sollte und es gelang ihm. Allerdings erwachte nicht nur der Oberälteste zum Leben und nicht nur die Gefallenen Seelen auf Namek kehrten zurück.
Ein ganz neuer Kreislauf von Tod und Leben begann in diesem Moment. Freezer forderte viele Opfer im Laufe seiner Karriere als Usurpator. Viele hatten ihr Leben gelassen, in seinem Namen, ausgeführt von jenen, die für ihn arbeiteten. Viele kamen zurück und starben bald wieder, entweder weil ihr Planet nicht mehr existierte oder nur noch ein Stein im All war. Auf vielen Planeten brach Krieg aus mit jenen, die den gereinigten Planeten gekauft hatten, weil sie den besseren Preis zahlen konnten. Und dann waren sie da. Die Saiyajin. Der Dorn, der in Freezers Auge steckte und von ihm persönlich entfernt wurde. Und nun waren sie zurück im Leben. Bardock und König Vegeta teilten das Volk erneut – sie zogen sich auf andere Planeten zurück und für Jahre hatte das für die Erde keine Bedeutung. Doch nun waren sie auf dem Weg. Auf dem Weg zur Erde. Was das mit sich bringen würde, wird die Zeit zeigen. Doch es wird sicher nichts Gutes sein.
Wir fliegen immer höher, hier sind wir frei!
Wir sind bereit unsren Weg zu gehen, hier oben kann uns nichts geschehen!
In unserem Forum wollen wir, auf zeit, eine große neue Geschichte schreiben. Wir wollen nach Kräften versuchen was eigenes zu schaffen. Dragon Ball GT & Super (Serie) sind für unseres RPG nicht relevant. Wir berücksichtigen alle Filme bis Ressurection of F - schaut dazu bitte in unsere Basics, wo ihr auch die Grundkonzepte des Spiels findet und auch die ungefähren Pläne, die wir mit euch haben. Gute & Böse Saiyajins teilen sich in 2 Gruppen auf. Bardocks Legion und König Vegetas Legion. Für beide Seiten sind Spieler herzlich Willkommen. Wir hoffen in erster Linie auf langatmige Spieler, die Zeit und Herz mitbringen und diese Geschichte wirklich erschaffen wollen. Wir sind ein FSk-16 Foren, haben aber die Möglichkeit euch für eure privaten Szenen ein Separeé einzurichten, auf das nur ihr Zugriff habt. In dem könnt ihr euch ganz nach Lust und Laune austoben. Wir arbeiten an einem Kampf & Levelsystem, das noch in Arbeit ist, doch wir freuen uns es mit euch zu erweitern und zu verbessern.
Dragon Ball Z - Fragments of Time
Ein Spiel für alle Fan's, die eigenes erschaffen wollen


Übernommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

[Anfrage] New Generation | Boruto RPG | FSK 14

Beitrag  Gast am Mo 7 Aug 2017 - 17:28


New Generation - New World





Eck-Daten

Gründerin: Kage
Gründung: 05.06.2017
Mitgliederzahl: 3 (+Gründeraccount)
FSK: 14

Inplay: Anmeldungen sind offen
Postlänge: mind. 800 Zeichen
Charaktere: Nur OC's



Storyline - RPG

Wir schreiben das Jahr 2017 nach Rikudo Sennin. Die moderne Technik ist weit vorgeschritten und die junge Generation hat kein Interesse daran, sich der Ausbildung zum Ninja zu widmen. Dies wird zu einem großen Problem, da es immer weniger Ninja in den beiden Dörfern gibt. Konohagakure, Kirigakure, Iwagakure und Kumogakure gingen bereits zu Grunde. Wird Sunagakure es schaffen, zusammen mit Amegakure zu überleben? Und werden es die anderen Dörfer schaffen, sich wieder zu finden?

Der Kazekage der 6. Generation und das Dorfoberhaupt von Amegakure besprechen sich auf einer Konferenz, doch finden keine gute Lösung für das Problem. Und nun kündigt sich das nächste Problem an: Yūgure, eine Organisation aus abtrünnigen Ninja der Reiche. Eine Organisation, die sich dazu entschlossen hat, die Shinobiwelt zu retten. Aber ob sie es schaffen, steht noch in den Sternen.



Ansprechpartner

Forenleitung
1. Admina - Satoru Akasuna


2. Admina - Akito Chinoike




Unser Banner





©Takumi | New Generation 2017



Starseite | Regeln | Gästebuch | Partnerboard




Übernommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Remains of War

Beitrag  Gast am So 13 Aug 2017 - 23:11

Hey!

Wir sind ein frisch eröffnetes Forum und wollen gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen. Wenn unsere Daten nicht richtig angezeigt werden sollten, gebt uns doch bitte Bescheid. Ansonsten hoffen wir auf eine Antwort!

Liebe Grüße,
das Team von ROW




Remains of War
We don't have a choice. The World is cruel.




Storyline & Eckdaten


http://remains-of-war.forumieren.de/

Vor beinahe 7 Jahren -  im Sommer des Jahres 2011 - ging der erste Notruf bei der Polizei in Kanada ein, der alles verändern sollte. In einem kleinen Krankenhaus hatte sich der aggressive Virus seinen ersten Wirt einverleibt. Durch diesen brach in dem kleinen Krankenhaus das Chaos herein. Die Regierung reagierte sofort und dämmte die Gefahr mit allen Mitteln - die noch so brutal erschienen mochte - ein. Tötete alle Betroffenen und vertuschte diese radikale Vorgehensweise. Trotz dessen häuften sich immer mehr Notfälle, die das selbe Verhaltensmuster aufwiesen, wie diese in Kanada. Immer mehr Menschen wurden von dem Virus benetzt. Es breitete sich wie ein Flächenbrand über die ganze Welt aus. Viel zu spät wurden Ländergrenzen geschlossen und der Flugverkehr eingestellt.

"Wir schreiben den 12.12.2012. Der Tag des Weltuntergangs. Überlebende, von nun an seid ihr auf euch alleine gestellt."

Der letzte Schritt des Militärs war die Zerstörung gewisser Gebiete. Große Städte wurden zum Teil zerbombt. Schädliche Substanzen wurden zum Einsatz gebracht. Unschuldige wurden verletzt, gar ausradiert ... Es folgte der Kollaps der Nationen und damit der Untergang der Menschheit. 2013 war bereits ein Jener großer Teil ausgelöscht worden. Die großen Lager, die errichten wurden, waren Brutplätze für Krankheiten. Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit zog in die Herzen der Menschen ein. Jedoch fanden sich auch Jene, die sich dagegen stemmten. Die Aufstände begangen und forderten erneut viele Opfer. 2015 mutierte der Parasit und der Virus. Neue gefährlichere Zombiearten entstanden. Gruppen schlossen sich zusammen, zerbrachen, ... die Überlebenden suchten sich ihren eigenen Weg.

Frühjahr 2018. Jeder versucht zu überleben, die Natur hat sich vieles wieder zurück erobert, es wirkt als kehrt Ruhe ein... eine Illusion. Jeder Tag ist ein Überlebenskampf. Jene die zu schwach waren, wurden erbarmungslos von der Natur aussortiert. Es bedarf nun Glück oder Können um überleben zu können. Bist du ein Einzelgänger oder hast du dich einer Gruppen angeschlossen? Hast du überhaupt noch Kraft, zu Leben? Was hält dich davon ab, aufzugeben? Finde es heraus! Beweise dir selbst das du dich dieser grausamen Welt stellen kannst... Oder scheitere mit den unumgänglichen Folgen, die deinen Tod bereits bestimmt haben.

Anime Horror RPG | Zombie Apokalypse | FSK 18 | USA | 2018
Verschiedene Rassen | Menschen spielbar









Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Arcania - High-Fantasy-RPG

Beitrag  Gast am Di 15 Aug 2017 - 23:04




Arcania - High Fantasy-RPG

Es war ein Morgen wie jeder andere auch. Wir standen auf, wir machten unsere Arbeit. Die Sonne stieg und stieg, und bald schon schlugen die Glocken den Mittag. Fast hätten sie ihn übertönt - den Schrei. Sofort suchten wir den Ursprung, und es war ein schockierender Fund. Miguel, der Holzfäller, zerfleischt, ausgeweidet wie von riesigen Klauen.
Später sollten wir herausfinden, dass der Schuldige ein Wyvern war. Ein Wesen, von dem wir vorher noch nie etwas gehört hatten. Sie waren einfach da - wie so vieles anderes. Von einem Tag auf den anderen kamen die Bestien, die Monster, die Magie in unsere Welt. Und wir erklärten ihnen den Krieg. Lange dauerte es nicht, da hatten sich Gruppen gebildet.
Die Menschen suchten sich Verbündete, denen sie trauen konnten - solche, die nichts von Magie verstanden. Die Wahl fiel rasch auf die Zwerge, und mit ihrer Hilfe bauten wir uns unsere eigene Magie: Technologie. Schusswaffen, stärkeres Metall und ähnliches - jedes Hilfsmittel, um in dieser Welt zu überleben. Unserer Welt, die sich so sehr verändert hat.
Doch manche suchten ihr Heil bei den Göttern. Und rasch merkten sie, dass auch die Religion sich verändert hatte. Priester bekamen die Macht ihrer Götter verliehen, Engel stiegen vom Himmel herab. Von uns werden sie kritisch beäugt, doch wer kann sich schon gegen die Götter stellen?
Und zuletzt der Rest. Der Abschaum. Elfen, Dämonen, und sogar solche, die früher solche von uns waren. Als es begann, wurden einige von uns verändert. Sie erlangten neue Fähigkeiten, sie machten uns Angst - und nachdem wir die ersten aufgeknüpft hatten, flohen sie und schlossen sich ihnen an. Bis heute glauben wir, dass es gehörige Spannungen zwischen ihnen gibt - aber die Not schweißt sie zusammen. Was genau sie können, wer sie sind, wie sie aussehen... Das wissen wir bis heute nicht.
Die Bedrohungen durch den Abschaum werden noch verstärkt, weil wir uns kaum aus den schützenden Stadtmauern wagen können - gewaltige Bestien lauern in den Wälden, und sicher finden wir noch solche, die wir noch nie gesehen haben - wenn wir die Begegnung überleben.
Wir wissen nicht, wie es weitergehen soll. Es gibt so viel neues, so viel gefährliches. Vielleicht kannst du uns helfen. Oder... Gehörst du etwa zu ihnen?

Eckdaten
FSK 16 - kaum Einschränkungen - Mitgestaltung von Welt und Völkern - keine Mindestlängen

Links
Regeln - Storyline - Bewerbungsvorlage - Partnerbereich


Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gast am Di 5 Sep 2017 - 20:59

Hallo liebes Team,

wir sind ein frischgebackenes Forum, würden uns dennoch über eine Partnerschaft mit euch freuen. Smile



Code:
<center><iframe src="http://narutosnm.de/unseredaten.html" style="border:0px #FFFFFF none;" name="unseredaten" scrolling="auto" frameborder="0" align=aus marginheight="0px" marginwidth="0px" height="786" width="483"></iframe></center>

Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

[Anfrage] Partnerschaft

Beitrag  Gast am Mo 25 Sep 2017 - 22:32

Hallo Ihr Lieben !

Durch absoluten Zufall und durch Stöbern durch die Weiten des Internets fand ich Euer beschauliches Forum. Anstatt aber einfach eine völlig charakterlose Anfrage mit unseren Daten zu schicken, dachte ich mir, dass es doch recht hilfreich sein könnte, ein wenig mehr Aufschluss zu geben.

Hier und da dürfte der Name "Strong World" bereits Glocken läuten. Wir zählen seit nun beinahe sechs Jahren zu den größten deutschsprachigen One Piece Rollenspielforen, haben einen gesunden Schnitt von gut 50 Usern (Mehrfachaccounts nicht inklusive !) und arbeiten seit gut zwei Jahren daran, den Traum einer jeden Community zu erfüllen - nämlich uns vom Rest abzuheben.

Das versuchen wir nicht über viele Regeln, keine Würfel und auch deutlich weniger über willkürliche Änderungen zu Gunsten einzelner User(gruppen) Woran uns viel mehr liegt ist die Gestaltung unserer Welt. Selbst geschriebene Führungspersönlichkeiten. Eigene Religionen und Glaubensrichtungen. Eigene Fraktionen. Eigene Mythen und Sagen. Aktuell möchten wir sogar den veralteten Originalinseln des Manga einen komplett neuen Anstrich verleihen und unzählige neue Inseln in Umlauf bringen.

Was das ganze so attraktiv macht? Na, weil es nicht vom Staffteam bestimmt sondern lediglich ausgesiebt wird - alles andere können, dürfen und in gewisser Hinsicht sollen die User selbst machen (dürfen). Immerhin weiß eine Community mitunter selbst am besten, was sie möchte. Das Staffteam ist bei uns eher da, um gewisse Sachen im Zaum zu halten .. Wink


Hinzu kommen ein paar Nettigkeiten unsererseits: wie beispielsweise einen Einsteigerbonus bis Ende Oktober, wie auch exklusive Boni für Partner und User die Gesuche übernehmen. Wenn Ihr Lust habt, schaut doch mal rein. Und verändert mit uns die Welt !


Liebe Grüße
Sora & Euer Strong World Staffteam



Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Becoming King

Beitrag  Gast am Mi 11 Okt 2017 - 23:27



Reichtum, Macht und Ruhm. Der Mann der sich dies alles erkämpfte hieß Gol D. Roger, der König der Piraten. Als er hingerichtet wurde, waren seine letzten Worte: "Ihr wollt meinen Schatz? Den könnt ihr haben. Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den größten Schatz der Welt versteckt."

Gol D. Roger ist zu einem unvergesslichen Idol für viele Piraten geworden. Viele machten sich auf zur See um seinem Ruf zu folgen. Mit seinen letzten Worten und Willen leitete der Piratenkönig das große Piratenzeitalter ein.
Die Meere waren voll von jungen Leuten die ihre Träume erfüllen wollten und auf der Suche nach dem One-Piece waren! Die Marine hat seitdem allerhand damit zu tun um gegen den Sturm an Piraten anzukommen und weiterhin für Recht und Ordnung zu sorgen. Während einige Piraten im Auftrag der Regierung handeln und sich die Samurai der Weltmeere nennen, besetzen die größten und stärksten Piraten der neuen Welt ihre Territorien, die Kaiser!
Zunehmend ist die Weltregierung wegen der schlimmsten Generation besorgt. Eine Piratengeneration von Rookies deren Kopfgeld mehr als 100.000.000 Berry beträgt.

Der Pirat Portgas D. Ace sollte öffentlich auf Marineford hingerichtet werden und die ganze Welt sah dabei zu wie er und Whitebeard, einer der Piratenkaiser, in dem Krieg ihr Leben ließen. Die Crew des Kaisers zerstreute sich und auch die berüchtigten Strohhutpiraten waren wie vom Erdboden verschluckt.

Seit der Hinrichtung ist ein Jahr vergangen und die See ist bedeutend unruhiger geworden. Als Nachfolger von Whitebeard rückte jener Pirat nach der ihn zu Fall brachte, Blackbeard!

Doch das Piratenzeitalter hat noch nicht sein Ende gefunden.
Also setzt die Segel junger Seemann!


Shortfakts

# One-Piece Anime Forum
# Wir spielen 1 Jahr nach Marineford
# Originalcharaktere sind erlaubt und erwünscht
# Wir haben frisch eröffnet
# Szenentrennung
# FSK 16
# Kein Punkte/Statsystem













Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gast am Sa 14 Okt 2017 - 14:30

 



Waffenruhe ist gut...
...aber bedeutet keinen Frieden.

12.01.704
Oft ist das Leben anders als man es sich vorstellt. Wenn es Zeitreisen geben würde, dann würde man so einiges anders machen und Dinge verändern. Jede Person hat sich schon einmal über das Leben beschwert und es ist niemanden zu verübeln. Doch nicht in jeder Welt und Zeitlinie herrscht so lange Zeit Frieden. Ihr kennt die Welt von Naruto, der im 4. Shinobiweltkrieg Seite an Seite mit seinen Freunden kämpfte, aber nicht die Parallelwelt, in der so einiges anders läuft.

Wir schreiben den 12.01.704. Die 5 großen Shinobidörfer haben vor wenigen Tagen einen Waffenstillstand ausgehandelt. Doch Frieden herrscht in den Ländern noch lange nicht. Eine erdrückende Stimmung macht sich überall breit und jeder hat Angst um sein Leben. Denn jeder Tag kann der der Letzte sein. Bis vor ein paar Jahren noch befand sich die Welt in Bürgerkriegen, die viele Opfer forderten. Die meisten Menschen waren und sind mit dem System unzufrieden und möchten in Ruhe und relativem Wohlstand leben. In jedem Dorf kam es im Laufe der Zeit zu verschiedenen Ereignissen, die prägend für die weitere Entwicklung waren. In Konoha beispielsweise wütete der neunschwänzige Fuchsgeist und zerstörte beinahe das Dorf. Minato Namikaze versiegelte den Biju in seinen neugeborenen Sohn und in Sunagakure kam es ein paar Monate zuvor zu einem ähnlichen Ereignis. Der Yondaime Kazekage versiegelte den einschwänzigen Maderhund in seinen Sohn Gaara um so das Dorf Sunagakure zu schützen. Dann nahmen die Dinge ihre Lauf.

Viele Jahre vergingen ohne große Probleme. Anders als in der Welt die ihr kennt, wurde der Uchiha-Clan nicht ausgelöscht und in Kirigakure werden die Geninprüfungen immer noch so abgehalten wie früher. Auf Leben und Tod im Einzelkampf. Manche Charaktere sind vielleicht anders als ihr sie kennt. Vor etwa 10 Jahren kam es zu drastischen Veränderungen in allen Dörfer und das Resultat war eine unzufriedene Bevölkerung. Nur die wenigsten Leute stellten sich gegen das System und wurde eingesperrt. Manche von ihnen kehrten nie zurück. Dies machte sich die Organisation Seifuku zu nutze, die um jeden Preis den Frieden in der Welt herstellen will. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sie die einzelnen Dörfer und Reiche gegeneinander aufgehetzt und zu Kriegen motiviert. Unzufriedene Personen waren leichte Beute für so eine Angelegenheit und davon gab es genug. 1 ganzes Jahr lang kämpften die 5 großen Dörfer gegeneinander und kleinere Dörfer litten darunter. Vor wenigen Tagen jedoch schloss man einen Waffenstillstand an dem sich alle beteiligen mussten. Die einen freiwillig und die anderen widerwillig. Dieses eine Jahr schlauchte sehr an den Kräften und man musste sich wieder mobilisieren.

Was Seifuku damit erreichen wollte? Den Menschen zeigen dass sie niemals Frieden haben werden, wenn es so viele Reiche und Oberhäupter gibt. Nur ein Land regiert von einer höhen Instanz kann den Frieden herstellen und wahren. Dort sieht sich die Organisation. Die amtierenden Kage sind dabei aufzurüsten um ihr Dorf im Falle eines Krieges verteidigen zu können. Denn ein Waffenstillstand ist kein Friedensvertrag. Er kann jederzeit gebrochen werden und die ganze Menschheit könnte vernichtet werden. Zu allem Überfluss verbreiten auch noch Söldner Angst und Schrecken in den Dörfern. Manche von ihnen haben sogar Nukeninrang und werden weltweit gesucht.

Es sei noch einmal gesagt, dass es jedem selbst überlassen ist was er aus dem Charakter macht. Wenn ihr euch nicht sicher seid, dann fragt die höchste Instanz. Die Zeit verändert Menschen. Wie wird es bei deinem Charakter aussehen? Finde es hier heraus.







♠️




Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gast am So 22 Okt 2017 - 13:24

Hallo liebes Team von Aeda no Sekai!

Wir sind ein wirklich sehr frischgebackenes Forum (wir bestehen seit diesem Freitag, um genau zu sein 8D) und ja, aller Anfang ist schwer. Wir versuchen gerade in der hiesigen Welt der RPG-Foren Fuß zu fassen und würden uns über eine Partnerschaft mit euch sehr freuen. Wir sind wirklich über jede Hilfe, die wir bekommen, dankbar Smile Wir sind ein frei erfundenes RPG im Anime-Stil mit dem Genre Fantasy & Mittelalter. Falls unser Code nicht richtig angezeigt werden sollte, gebt uns bitte bescheid!

Danke und liebste Grüße,

das Team von Shadow of Quadeshtu <3





Shadow of Quadeshtu


† Fsk: 16 & FSK 18 Bereich
† Genre: Anime, Fantasy & Mittelalter
† Eröffnet : 20. Oktober 2017
† Link: Zum Forum
† Gruppen: (Bisher) 6 Rassen
† Admin: Shaïtan



Story
Durch den blutigen Krieg zwischen Göttern und Dämonen wurde eine uralte, dunkle Macht geweckt, die einen "Reset" der Welt von Astraios erzwingt. Diese dunkle Macht trägt den Namen "Quadeshtu", ein riesiger Drache, der als unbesiegbar gilt und die Welt in Chaos stürzen möchte. Satan, Herrscher der Dämonen und Kratos, Herrscher der göttlichen Seraph, opferten sich nach dem Erscheinen des Chaosdrachen, um ihn wieder versiegeln zu können. Quadeshtu erscheint laut einer alten Überlieferung zu jeder Jahrtausendwende und nährt sich aus Angst, Blut und Hass. Er gilt als unbesiegbar - zu jeder Jahrtausendwende muss die Versiegelung aufrecht erhalten werden.

Jahre vergingen, ehe der gravierende Fehler einer menschlichen Königin das erneute Auferstehen von Quadeshtu provozierte. Ein dunkler Magier Namens Resheph, erschaffen aus einer Kralle von Quadeshtu, tötete jene, die die Versiegelung von Quadeshtu aufrecht erhielten und löste die Versiegelung somit auf. Anschließend verschmolz her mit ihm zu einer neuen, schrecklichen Kraft. Es forderte die Opfer des Clans der Formwandler und die des Drachenvolkes, um sie beide versiegeln zu können.

Geplagt von all den Kriegen und Wiederauferstehungen Quadeshtus, trugen die Menschen den größten Schaden davon. Sie, die die Dämonen fürchten und die Seraph anbeten, waren immer die, die den Kürzeren gezogen hatten. Doch ihr neuer König, König Albein XII., läutete ein neues Zeitalter ein. Seit seinem Regiment wurden die Menschen immer Stärker, können es mit ihren Kräften sogar mit den Dämonen und Seraph aufnehmen, machen Jagd auf sie. Seit jeher werden Dämonen und Engel teilweise als Sklaven gehalten oder als Druckmittel benutzt. Den Dämonen, welchen man die Schuld zuschiebt "Resheph" erschaffen zu haben, werden von allen verachtet.

Wir schreiben das Jahr 8999 und eine neue Jahrtausendwende steht an... doch es hat sich eine neue Gruppe gebildet. Sie verehren Quadeshtu und Resheph und sehnen dessen Wiederauferstehung herbei. Sie machen sich neue Mitglieder durch Radikalisierung und Nervengiften, die sie ihren Opfern verabreichen. Sie machen Jagd auf "Mischlinge" (Kinder von zwei verschiedenen Rassen) und experimentieren mit ihnen. Schaffen sie es, die Welt von Astraios erneut ins Chaos zu stürzen? Gerade jetzt, wo alle Rassen im Krieg miteinander stehen?

Möchtest du den Frieden bringen und das heilige Götterschwert finden, dass die Wurzel allen Übels ist? Oder sehnst du dich nach Chaos, Macht und Herrschaft? Was es auch ist, es ist deine eigene Geschichte. Die Welt von Astraios warten auf dich, Gast.






   

Wort zum Gruße

Wir würden uns freuen wenn ihr bei uns vorbeischauen würdet. Bei Fragen und dergleichen sind wir immer sehr gerne für euch da. Scheut euch nicht davor, uns etwas zu fragen, keiner von uns beißt! Smile Liebste Grüße, das Shadow of Quadeshtu-Team

       




Unser Banner für Partnerforen

Code:
[url=http://shadow-of-quadeshtu.forumieren.de/][img]https://abload.de/img/soq-bannerd8ob0.gif[/img][/url]


Code:
<style>.portrait { height: 252px; width: 252px;border-right: 3px #e6e6e6 solid;border-left: 3px #e6e6e6 solid; background: #212121; border-radius: 200px; -moz-border-radius: 200px; -o-border-radius: 200px; -htm-border-radius: 200px; -webkit-border-radius: 200px; margin-top: 27px;} .portrait_boite1 {overflow: auto; width: 500px;height: 125px; background: #000000; box-shadow: 0px 1px 10px #000000; border-radius: 30px;-moz-border-radius: 30px; -o-border-radius: 30px;-htm-border-radius: 30px;-webkit-border-radius: 30px; opacity: 0.8; -moz-opacity: 0.8; -khtml-opacity: 0.8; filter: alpha(opacity=80);}.portrait_boite2 { overflow: auto; width: 500px;height: 220px; background: #000000;box-shadow: 0px 1px 10px #000000;border-radius: 10px;-moz-border-radius: 10px;-o-border-radius: 10px;-htm-border-radius: 10px;-webkit-border-radius: 10px;opacity: 0.8; -moz-opacity: 0.8; -khtml-opacity: 0.8; filter: alpha(opacity=80);}.portrait_shadow { width: 500px;height: 30px;background: #000000;box-shadow: 0px 1px 10px #000000;border-radius: 10px;-moz-border-radius: 10px; -o-border-radius: 10px;-htm-border-radius: 10px;-webkit-border-radius: 10px; opacity: 0.8; -moz-opacity: 0.8;-khtml-opacity: 0.8; filter: alpha(opacity=80);-moz-transition: 1s all;-webkit-transition: 1s all;-o-transition: 1s all;-ms-transition: 1s all;-khtml-transition: 1s all; transition: 1s all;}.portrait_boite3 {width: 500px;height: 150px;background: #000000; box-shadow: 0px 1px 10px #000000; border-radius: 10px 10px 110px 110px; -moz-border-radius: 10px 10px 110px 110px;-o-border-radius: 10px 10px 110px 110px;-htm-border-radius: 10px 10px 110px 110px; -webkit-border-radius: 10px 10px 110px 110px; opacity: 0.8; -moz-opacity: 0.8; -khtml-opacity: 0.8; filter: alpha(opacity=80);} .portrait_id { font-family: Georgia; font-size: 30px; text-shadow: 1px 1px 3px rgba(0, 0, 0, 0.95); color: #046380; margin-top: -29px; text-align: right; margin-right: 40px;}.portrait_titre { font-family: Georgia; font-size: 18px; text-shadow: 1px 0px 7px #046380; color: #046380; text-align: right; border-bottom: 2px #212121 dotted; letter-spacing: 8px;} .portrait_sous_titre { font-family: Arial; font-variant: small-caps; font-size: 13px; color: #046380; letter-spacing: 2px; text-shadow: 0px 0px 1px #046380; text-align: left; } .avatar { border: 1px dashed #ffffff; -moz-border-radius: 0px 0px 0px 150px; -webkit-border-radius: 0px 0px 0px 150px; border-radius: 0px 0px 0px 150px; }</style>


<center><div style ="width : 550px; height : 1200px; background : url(https://d2gg9evh47fn9z.cloudfront.net/800px_COLOURBOX7604892.jpg);  border-radius: 190px;-moz-border-radius: 190px;-o-border-radius: 190px;-htm-border-radius: 190px;-webkit-border-radius: 190px; border-right : 5px solid #000000; border-left : 5px solid #000000; "><br /><div class="portrait" style="background : url(https://abload.de/img/6xqvkysdjoagfdqqp.gif);"><div style="font-size : 28px; font-family : Georgia; text-shadow: 1px 0px 2px rgba(0, 0, 0, 0.95);">Shadow of Quadeshtu</div>
</div>
<div class="portrait_boite1"><span style="color : #FFFFFF; font-size : 12px; float : right ; margin-right : 200px; padding : 3px; text-align : left;"><span class="portrait_sous_titre">† Fsk:</span> 16 + FSK 18 Bereich
<span class="portrait_sous_titre">† Genre:</span> Anime, Fantasy & Mittelalter
<span class="portrait_sous_titre">† Eröffnet :</span> 20. Oktober 2017
<span class="portrait_sous_titre">† Link:</span> [url=http://shadow-of-quadeshtu.forumieren.de/]Zum Forum[/url]
<span class="portrait_sous_titre">† Gruppen:</span> (Bisher) 6 Rassen
<span class="portrait_sous_titre">† Admin:</span> [url=http://shadow-of-quadeshtu.forumieren.de/u1]Shaïtan[/url]</span>

</div><br/><div class ="portrait_boite2"><div class="portrait_titre">Story</div><div style="font-family : Arial; font-size : 11px; color : #FFFFFF;">Durch den blutigen Krieg zwischen Göttern und Dämonen wurde eine uralte, dunkle Macht geweckt, die einen "Reset" der Welt von Astraios erzwingt. Diese dunkle Macht trägt den Namen "Quadeshtu", ein riesiger Drache, der als unbesiegbar gilt und die Welt in Chaos stürzen möchte. Satan, Herrscher der Dämonen und Kratos, Herrscher der göttlichen Seraph, opferten sich nach dem Erscheinen des Chaosdrachen, um ihn wieder versiegeln zu können. Quadeshtu erscheint laut einer alten Überlieferung zu jeder Jahrtausendwende und nährt sich aus Angst, Blut und Hass. Er gilt als unbesiegbar - zu jeder Jahrtausendwende muss die Versiegelung aufrecht erhalten werden.

Jahre vergingen, ehe der gravierende Fehler einer menschlichen Königin das erneute Auferstehen von Quadeshtu provozierte. Ein dunkler Magier Namens Resheph, erschaffen aus einer Kralle von Quadeshtu, tötete jene, die die Versiegelung von Quadeshtu aufrecht erhielten und löste die Versiegelung somit auf. Anschließend verschmolz her mit ihm zu einer neuen, schrecklichen Kraft. Es forderte die Opfer des Clans der Formwandler und die des Drachenvolkes, um sie beide versiegeln zu können.

Geplagt von all den Kriegen und Wiederauferstehungen Quadeshtus, trugen die Menschen den größten Schaden davon. Sie, die die Dämonen fürchten und die Seraph anbeten, waren immer die, die den Kürzeren gezogen hatten. Doch ihr neuer König, König Albein XII., läutete ein neues Zeitalter ein. Seit seinem Regiment wurden die Menschen immer Stärker, können es mit ihren Kräften sogar mit den Dämonen und Seraph aufnehmen, machen Jagd auf sie. Seit jeher werden Dämonen und Engel teilweise als Sklaven gehalten oder als Druckmittel benutzt. Den Dämonen, welchen man die Schuld zuschiebt "Resheph" erschaffen zu haben, werden von allen verachtet.

Wir schreiben das Jahr 8999 und eine neue Jahrtausendwende steht an... doch es hat sich eine neue Gruppe gebildet. Sie verehren Quadeshtu und Resheph und sehnen dessen Wiederauferstehung herbei. Sie machen sich neue Mitglieder durch Radikalisierung und Nervengiften, die sie ihren Opfern verabreichen. Sie machen Jagd auf "Mischlinge" (Kinder von zwei verschiedenen Rassen) und experimentieren mit ihnen. Schaffen sie es, die Welt von Astraios erneut ins Chaos zu stürzen? Gerade jetzt, wo alle Rassen im Krieg miteinander stehen?

Möchtest du den Frieden bringen und das heilige Götterschwert finden, dass die Wurzel allen Übels ist? Oder sehnst du dich nach Chaos, Macht und Herrschaft? Was es auch ist, es ist deine eigene Geschichte. Die Welt von Astraios warten auf dich, {USERNAME}.


</div>

</div><br/><div class="portrait_shadow">
   
</div><br/><div class="portrait_boite3"><div class="portrait_titre">Wort zum Gruße</div><span style="float: left; padding : 8px; margin-left : 8px;"><img src="https://abload.de/img/12223646sy3rikdzk9uf4.png" class="avatar"></span><div style="font-family : Arial;font-size : 11px;color : #FFFFFF; text-align : left;">
Wir würden uns freuen wenn ihr bei uns vorbeischauen würdet. Bei Fragen und dergleichen sind wir immer sehr gerne für euch da. Scheut euch nicht davor, uns etwas zu fragen, keiner von uns beißt!  Liebste Grüße, das Shadow of Quadeshtu-Team
</div>
       </div>
</div></center>

Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten