Anfragen

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Naruto - Yume no sekai [Anfrage]

Beitrag  Gast am Do 15 Dez 2016 - 15:39


   

   


   
Yume no Sekai

   Die Welt von Naruto neu erzählt. Der Yondaime Hokage lebt, gemeinsam mit seiner Frau noch und starb nicht durch den Angriff des Neunschwänzigen. Sasukes Eltern blieben vom Massaker verschont, doch Itachi verließ Konoha wegen viele Morde innerhalb der Familie. Einige Personen wie Hayate Gekkou sterben nicht nicht die Hand eines anderen oder die Mutter Gaaras nicht bei der Entbindung von ihm starb.

   Schließe dich einer neuen Geschichte an, in welcher du Entscheiden kannst, wie die Geschichte weitergeht.

   
Short Facts

   -Naruto Forum
   -freundliches und hilfsbereites Team
   -FSK=16
   -Postlänge von 1000 Zeichen

   Wir spielen zum Einstieg ohne eine direkte Story und setzen kurz nach Anfang von Shippuuden an. Im späteren Verlauf werden Plots und Events eingeführt, damit das Ninjaleben 'interessanter' wird.

   
Links

   xX Forum
   xX Regeln
   xX Informationen zum Play
   xX Wanted
   xX Gästebuch
   xX Partnerschaften
   xX Werbung

   
Banner


   


   

   
Code:
[url=http://yumenosekai.forumieren.com/][img(120px,50px)]http://i97.servimg.com/u/f97/19/28/41/11/banner10.png[/img][/url]
   


   

Code by Crooked Kind @ TCP


Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Anime Fraction | Anime und Manga

Beitrag  Gast am Sa 14 Jan 2017 - 4:11

Anime Fraction


World of Words

Ein Forum wo deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.
Langeweile wird hier klein geschrieben, denn in verschiedenen RPG-Bereichen kannst du dich nach Lust und Laune austoben. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei! Und wenn nicht, dann eröffne doch einfach etwas eigenes?!

Finde Gleichgesinnte in unserer Community und erfinde dich immer wieder neu. In unserem RPG-Bereich kannst du deine Ideen verwirklichen, während dir der Rest des Forums genügend Platz für den Austausch mit anderen Anime-Fans bietet.

Was wir bieten

» Einen umfangreichen RPG-Bereich für Spieler ab 12 Jahren
» Einen FSK 18+ Bereich
» Einen Supportbereich für Fragen aller Art zum Forum
» Platz für Austausch und Diskussionen über Anime & Manga
» Eine Ecke in der kreative Köpfe sich austoben können
» Einen Partnerbereich, der auch als Werbeort dient
» Eine angenehme Community-Atmosphäre

INTERESSE GEWECKT?! Dann schau schleunigst vorbei und melde dich an! Wir warten auf dich!

Dein Anime-Fraction Team





Code:
<center><div class="hgheadliner"><a href="http://anime-fraction.forumieren.com/" target="_blank" class="hglink">Forum</a> | <a href="http://anime-fraction.forumieren.com/f1-regelwerk" target="_blank" class="hglink">Regeln</a> | <a href="http://anime-fraction.forumieren.com/f22-partnerbereich" target="_blank" class="hglink">Partner</a> | <a href="http://anime-fraction.forumieren.com/f4-supportbereich" target="_blank" class="hglink">Support</a></div><div class="hgbox"><img class="hgbild" src="https://i37.servimg.com/u/f37/19/59/79/96/open10.png" /><div class="hginbox"><div class="hgtitel">Anime Fraction</div>

<div class="hgpunkt">World of Words</div>
Ein Forum wo deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.
Langeweile wird hier klein geschrieben, denn in verschiedenen RPG-Bereichen kannst du dich nach Lust und Laune austoben. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei! Und wenn nicht, dann eröffne doch einfach etwas eigenes?!

Finde Gleichgesinnte in unserer Community und erfinde dich immer wieder neu. In unserem RPG-Bereich kannst du deine Ideen verwirklichen, während dir der Rest des Forums genügend Platz für den Austausch mit anderen Anime-Fans bietet.

<div class="hgpunkt">Was wir bieten</div>
» Einen umfangreichen RPG-Bereich für Spieler ab 12 Jahren
» Einen FSK 18+ Bereich
» Einen Supportbereich für Fragen aller Art zum Forum
» Platz für Austausch und Diskussionen über Anime & Manga
» Eine Ecke in der kreative Köpfe sich austoben können
» Einen Partnerbereich, der auch als Werbeort dient
» Eine angenehme Community-Atmosphäre

<b>INTERESSE GEWECKT?!</b> Dann schau schleunigst vorbei und melde dich an! Wir warten auf dich!

<i>Dein Anime-Fraction Team</i>
</div></div><div class="hgdownliner">© <a href="http://anime-fraction.forumieren.com/u2" target="_blank" class="hglink">Palladium</a></div></center>

<link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Oswald" rel="stylesheet"><style type="text/css">.hgbox{width:350px;height:425px;background-color:#454545;background-image:url('https://i37.servimg.com/u/f37/19/59/79/96/i_back14.jpg');position:relative;overflow:hidden;margin:5px auto;-moz-transition:0.8s;-webkit-transition:0.8s;-o-transition:0.8s;transition:0.8s;} .hgbox .hgbild{width:150px;height:150px;border-radius:150px;position:relative;overflow:hidden;z-index:3;-moz-transition:0.6s;-webkit-transition:0.6s;-o-transition:0.6s;transition:0.6s;top:140px;} .hgbox .hginbox{width:309px;height:258px;border-top:5px solid #f6f6f6;background-color:#454545;font-family:'Arial';font-size:10px;text-transform:uppercase;color:#f6f6f6;text-align:justify;padding:10px;overflow:auto;position:relative;-moz-transition:0.8s;-webkit-transition:0.8s;-o-transition:0.8s;transition:0.8s;margin-left:10px;margin-right:10px;bottom:-300px;line-height:1.0em;} .hgbox:hover .hgbild{top:5px;} .hgbox:hover .hginbox{bottom:5px;}.hgtitel{font-family:'Oswald';font-size:30px;text-transform:lowercase;text-shadow:1px 1px 1px #000000;text-align:center;color:#f6f6f6;}.hgpunkt{width:290px;font-family:'Oswald';font-size:20px;text-transform:lowercase;text-align:right;border-bottom:2px solid #000000;color:#000000;line-height:1.1em;}.hgheadliner{width:350px;height:15px;font-family:'Oswald';font-size:10px;text-transform:uppercase;color:#f6f6f6;text-align:center;line-height:1.0em;background-color:#000000;margin-bottom:-8px;}.hgdownliner{width:350px;height:15px;font-family:'Oswald';font-size:10px;text-transform:uppercase;color:#f6f6f6;text-align:center;line-height:1.6em;background-color:#000000;margin-top:-8px;}.hglink{font-family:'Oswald';font-size:10px;color:#f6f6f6;text-transform:uppercase;}</style>

Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gast am Fr 3 Feb 2017 - 0:06

Hallo liebes Forum! =)

Wir als kleines noch recht neues Naruto RPG suchen noch Partner für unser Rollenspiel und wollten daher mal eine Anfrage in eurem Forum hinterlassen! Unser RPG ist aufgrund des FSK's was wir sehr ernst nehmen nicht frei einsehbar, allerdings stellen wir gerne einen Account dafür zur Verfügung um kurzen Einblick zu verschaffen. Eine Kontaktierung durch E-Mail an yuma-san@hotmail.com würde reichen, damit wir euch die Daten zukommen lassen können. Wir würden uns auf eine Rückmeldung freuen und hoffen dass wir euren Anforderungen entsprechen, sowie auf eine eventuelle gute Partnerschaft!

Mit lieben Grüßen,
Die Gründer Saishû und Hayuri



S.T.O.R.Y.

Nach dem 4. Shinobiweltkrieg herrschte viele Jahre Frieden. Die Reiche gingen ihren Geschäften nach und unterstützen sich gegenseitig. Verträge und Abkommen wurden geschlossen, um den Frieden zu garantieren. Lange Zeit schien dies der Standard zu sein.
Doch vor nicht allzu langer Zeit begann das Volk in Kaze no Kuni zu expandieren. Sie brauchten mehr Land. Der Daimyou stellte eine Armee auf und verpflichtete Sunagakure, an seiner Seite zu kämpfen. Die Shinobi fügten sich und so begannen sie, die umliegenden Länder einzunehmen. Dies ließ Konohagakure und damit Hi no Kuni aufmerksam werden, welche zunächst nicht wussten, was zu tun sei. Sie setzten sich mit ihren Räten und ihrem Daimyou zusammen und beschlossen, dass dem entgegen gewirkt werden musste. Gemeinsam mit Kaminari no Kuni stellten sie sich Kaze no Kuni in den Weg.
Ein erster Krieg entbrannte. Dieser fand hauptsächlich in den Gebieten der Nebenreiche statt, was diese ins Chaos stürzte. Tsuchi no Kuni griff nun ebenfalls ein und griff Kaze no Kuni an. Für das Reich des Windes sah es schlecht aus.
Doch Mizu no Kuni machte sich dieses Chaos zu nutzen. Schon lange strebten sie an, die Küstenregionen des Festlandes einzunehmen und das Reich über die Inseln hinaus zu erweitern. Sie machten ihre Streitmächte bereit und nahmen an dem Krieg teil.

Dies liegt Jahre zurück. Heute lebt niemand mehr, der im Krieg gekämpft hat. Dennoch sind die Reiche noch dabei, sich von den Schäden zu erholen. Die Nebenreiche besitzen kaum noch militärische Stärke. Viele Clane haben sich im Krieg verstreut. Alle damaligen Kage fielen im Krieg und ihre Nachfolger strebten eine andere Politik an. Kaminari no Kuni gehört heute noch zu Hi no Kuni, bildet aber keinen wirtschaftlichen Vorteil und Tsuchi no Kuni sowie Kaze no Kuni liegen brach. Jedoch wird gemunkelt, dass im Untergrund daran gearbeitet wird, die alten Reiche wieder auferstehen zu lassen.

Es herrscht ein brüchiger Frieden. Es gab nie wirkliche Verhandlungen. Die Reiche jedoch vertreten keine Freundschaften mehr. Jeder Zeit kann es zur Eskalation kommen und es findet im Geheimen ein Wettrüsten statt. Die ANBU versuchen die anderen Reiche zu sabotieren und Informationen zu sammeln, während die Dorfshinobi das eigene Reich stärken und schützen wollen.

Jedoch ist die Welt im Aufruhr. Der Hokage starb vor kurzem im hohen Alter. Am meisten aber sorgt der Mord am Mizukagen für Bedrohung, denn niemand weiß, wer diesen Tod zu verantworten hat …

Quicklinks

Forum
Regeln
Story
Guides
Vorlage
Support

Shortcuts

Rating FSK 16 mit seperaten FSK 18 Bereich
Aktiver und kompetenter Staff
Eigenes Attributssystem
Keine Originale oder Verwandten aus Naruto!
Wir spielen nach Szenentrennung
Das RPG spielt 100 Jahre nach dem Kampf gegen Kaguya
uvm.



Code:
<link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans+Condensed:300" rel="stylesheet" type="text/css"><style text="text/css">#steckbrief { width: 500px; background-color: #2D2D2C; border: 1px solid #b1b1b1; text-align: justify; font-size: 11px; font-family: Arial; color: #D0D0D0;} .titel { height: 25px; width: 500px; background-color: #b1b1b1; font-family: 'Open Sans Condensed'; font-size: 19px; color: #1f1f1f; text-transform: uppercase; letter-spacing: 2px; line-height: 1.4em; text-align: center;}</style>

<center><div id="steckbrief"><img src="http://puu.sh/tJZCv/d7b223e72c.png"><div class="titel">S.T.O.R.Y.</div>
Nach dem 4. Shinobiweltkrieg herrschte viele Jahre Frieden. Die Reiche gingen ihren Geschäften nach und unterstützen sich gegenseitig. Verträge und Abkommen wurden geschlossen, um den Frieden zu garantieren. Lange Zeit schien dies der Standard zu sein.
Doch vor nicht allzu langer Zeit begann das Volk in Kaze no Kuni zu expandieren. Sie brauchten mehr Land. Der Daimyou stellte eine Armee auf und verpflichtete Sunagakure, an seiner Seite zu kämpfen. Die Shinobi fügten sich und so begannen sie, die umliegenden Länder einzunehmen. Dies ließ Konohagakure und damit Hi no Kuni aufmerksam werden, welche zunächst nicht wussten, was zu tun sei. Sie setzten sich mit ihren Räten und ihrem Daimyou zusammen und beschlossen, dass dem entgegen gewirkt werden musste. Gemeinsam mit Kaminari no Kuni stellten sie sich Kaze no Kuni in den Weg.
Ein erster Krieg entbrannte. Dieser fand hauptsächlich in den Gebieten der Nebenreiche statt, was diese ins Chaos stürzte. Tsuchi no Kuni griff nun ebenfalls ein und griff Kaze no Kuni an. Für das Reich des Windes sah es schlecht aus.
Doch Mizu no Kuni machte sich dieses Chaos zu nutzen. Schon lange strebten sie an, die Küstenregionen des Festlandes einzunehmen und das Reich über die Inseln hinaus zu erweitern. Sie machten ihre Streitmächte bereit und nahmen an dem Krieg teil.

Dies liegt Jahre zurück. Heute lebt niemand mehr, der im Krieg gekämpft hat. Dennoch sind die Reiche noch dabei, sich von den Schäden zu erholen. Die Nebenreiche besitzen kaum noch militärische Stärke. Viele Clane haben sich im Krieg verstreut. Alle damaligen Kage fielen im Krieg und ihre Nachfolger strebten eine andere Politik an. Kaminari no Kuni gehört heute noch zu Hi no Kuni, bildet aber keinen wirtschaftlichen Vorteil und Tsuchi no Kuni sowie Kaze no Kuni liegen brach. Jedoch wird gemunkelt, dass im Untergrund daran gearbeitet wird, die alten Reiche wieder auferstehen zu lassen.

Es herrscht ein brüchiger Frieden. Es gab nie wirkliche Verhandlungen. Die Reiche jedoch vertreten keine Freundschaften mehr. Jeder Zeit kann es zur Eskalation kommen und es findet im Geheimen ein Wettrüsten statt. Die ANBU versuchen die anderen Reiche zu sabotieren und Informationen zu sammeln, während die Dorfshinobi das eigene Reich stärken und schützen wollen.

Jedoch ist die Welt im Aufruhr. Der Hokage starb vor kurzem im hohen Alter. Am meisten aber sorgt der Mord am Mizukagen für Bedrohung, denn niemand weiß, wer diesen Tod zu verantworten hat …

<div class="titel">Quicklinks</div>
[center][url=http://naruto-snm.forumieren.com/]Forum[/url]
[url=http://naruto-snm.forumieren.com/t2-forenregeln]Regeln[/url]
[url=http://naruto-snm.forumieren.com/t23-forenstory]Story[/url]
[url=http://naruto-snm.forumieren.com/f5-guides]Guides[/url]
[url=http://naruto-snm.forumieren.com/t9-bewerbungsvorlage]Vorlage[/url]
[url=http://naruto-snm.forumieren.com/f3-support]Support[/url][/center]

<div class="titel">Shortcuts</div>
[center]Rating FSK 16 mit seperaten FSK 18 Bereich
Aktiver und kompetenter Staff
Eigenes Attributssystem
Keine Originale oder Verwandten aus Naruto!
Wir spielen nach Szenentrennung
Das RPG spielt 100 Jahre nach dem Kampf gegen Kaguya
uvm.[/center]

</center></div>

Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Paradise Found - Rollenspiel mit Wölfen - 14+

Beitrag  Gast am Di 21 Feb 2017 - 17:08


Im Jahr 2091 gab es über elf Milliarden Menschen auf der Erde, die immer mehr Nahrung und Platz benötigten. Doch der Boden konnte nicht mehr hergeben, die Nutztiere konnten sich nicht schneller vermehren und die Städte wurden immer größer. Sie verdrängten die letzten Naturreservate auf diesem Planeten und ließen die letzten Wälder zu winzigen grünen Flecken in der trostlosen, toten Erde schrumpfen. Viele Tiere starben aus oder standen kurz vor der Ausrottung. Der Mensch hatte seine Augen vor dem eigenen Zusammenbruch verschlossen und war machtlos geworden. Hungersnöte und Inflationen waren die Folge und am Ende versuchte der Mensch verzweifelt mit Kriegen sein Unheil abzuwenden. Man ging davon aus, dass etwa ein Drittel der Weltbevölkerung zu dieser Zeit starb, aber nur so konnte der Mensch aus seinen Fehlern lernen. Zwei Jahrzehnte später fing er an Wälder aufzuforsten und die Schutzgebiete wiederherzustellen. Sie kümmerten sich in umfangreichen Projekten um die Arterhaltung vieler Tiere, so auch den Wolf, der unter den an Land lebenden Raubtieren die größte Überlebensrate hatte, auch wenn er fast ausgestorben war. Das Projekt "Paradise Found" sollte den Wolf wieder zurück in die Wälder Alaskas, Kanadas, Nordeuropas und Russlands bringen. In Jakutien im Nordosten Russlands am Fluss Lena wurde ein großes, von Wissenschaftlern überwachtes Reservat errichtet, welches dem Wolf die Chance geben soll sich ungestört zu vermehren und den Artbestand in der ganzen Welt zu erhalten.

Für die Wölfe bedeutet es ständige Veränderung, denn regelmäßig werden neue Wölfe aus der ganzen Welt in das Reservat gebracht, Untersuchungen vorgenommen und Rudelmitglieder eingefangen und fortgebracht. Und auch der Frieden währt nicht lange, denn die Wölfe müssen sich in Rudeln aufteilen und ein eigenes Revier besetzen. Und dann waren da auch noch die einheimischen Wölfe, die in den Reservatwölfen eine große Gefahr sahen.
1000+ ZEICHEN - AB 14 JAHREN - ORTSTRENNUNG


"Paradise found" ist ein neues Wolfs-RPG welches in Russland (Jakutien) spielt. Es können alle Unterarten und Altersklassen gespielt werden, da die Wölfe aus der ganzen Welt stammen und in das Reservat gebracht werden. Zudem dürfen auch ehemalige Zootiere und Wölfe aus Privatbesitz gespielt werden. Das Forum richtet sich an neue Wolfsspieler mit wenig Erfahrung, die mit erfahrenen Mitgliedern (Mentoren) zusammenarbeiten.

Ziel im Rollenspiel ist die Rudelbildung mit einer Hierarchie, die Revierbesetzung und das Überleben in freier Wildbahn. Es gibt keine Fantasyelemente und es wird sich an das Verhalten echter Wölfe gerichtet, weswegen das Forum als "Tier-Reallife RPG" bezeichnet werden kann. Im Forum gibt es einen großen Bereich für Informationen zum Sozialverhalten und der Körpersprache von Wölfen, an das sich orientiert werden kann.




Code:

<link href='https://fonts.googleapis.com/css?family=Pathway+Gothic+One' rel='stylesheet' type='text/css'>
<center><img src="http://fs5.directupload.net/images/170214/8pz5kzap.png"/><div style="width:430px;height:300px;background:#838e74;padding:10px;text-align:justify;font-size:9px;color:#CBD2C1;line-height:12px;">Im Jahr 2091 gab es über elf Milliarden Menschen auf der Erde, die immer mehr Nahrung und Platz benötigten. Doch der Boden konnte nicht mehr hergeben, die Nutztiere konnten sich nicht schneller vermehren und die Städte wurden immer größer. Sie verdrängten die letzten Naturreservate auf diesem Planeten und ließen die letzten Wälder zu winzigen grünen Flecken in der trostlosen, toten Erde schrumpfen. Viele Tiere starben aus oder standen kurz vor der Ausrottung. Der Mensch hatte seine Augen vor dem eigenen Zusammenbruch verschlossen und war machtlos geworden. Hungersnöte und Inflationen waren die Folge und am Ende versuchte der Mensch verzweifelt mit Kriegen sein Unheil abzuwenden. Man ging davon aus, dass etwa ein Drittel der Weltbevölkerung zu dieser Zeit starb, aber nur so konnte der Mensch aus seinen Fehlern lernen. Zwei Jahrzehnte später fing er an Wälder aufzuforsten und die Schutzgebiete wiederherzustellen. Sie kümmerten sich in umfangreichen Projekten um die Arterhaltung vieler Tiere, so auch den Wolf, der unter den an Land lebenden Raubtieren die größte Überlebensrate hatte, auch wenn er fast ausgestorben war. Das Projekt "Paradise Found" sollte den Wolf wieder zurück in die Wälder Alaskas, Kanadas, Nordeuropas und Russlands bringen. In Jakutien im Nordosten Russlands am Fluss Lena wurde ein großes, von Wissenschaftlern überwachtes Reservat errichtet, welches dem Wolf die Chance geben soll sich ungestört zu vermehren und den Artbestand in der ganzen Welt zu erhalten.

Für die Wölfe bedeutet es ständige Veränderung, denn regelmäßig werden neue Wölfe aus der ganzen Welt in das Reservat gebracht, Untersuchungen vorgenommen und Rudelmitglieder eingefangen und fortgebracht. Und auch der Frieden währt nicht lange, denn die Wölfe müssen sich in Rudeln aufteilen und ein eigenes Revier besetzen. Und dann waren da auch noch die einheimischen Wölfe, die in den Reservatwölfen eine große Gefahr sahen.</div><img src="http://fs5.directupload.net/images/170214/cawvptkg.png"/><div style="width:430px;height:250px;background:#838e74;padding:10px;text-align:justify;font-size:9px;color:#CBD2C1;line-height:12px;"><center>1000+ ZEICHEN - AB 14 JAHREN - ORTSTRENNUNG</center>

"Paradise found" ist ein neues Wolfs-RPG welches in Russland (Jakutien) spielt. Es können alle Unterarten und Altersklassen gespielt werden, da die Wölfe aus der ganzen Welt stammen und in das Reservat gebracht werden. Zudem dürfen auch ehemalige Zootiere und Wölfe aus Privatbesitz gespielt werden. Das Forum richtet sich an neue Wolfsspieler mit wenig Erfahrung, die mit erfahrenen Mitgliedern (Mentoren) zusammenarbeiten.

Ziel im Rollenspiel ist die Rudelbildung mit einer Hierarchie, die Revierbesetzung und das Überleben in freier Wildbahn. Es gibt keine Fantasyelemente und es wird sich an das Verhalten echter Wölfe gerichtet, weswegen das Forum als "Tier-Reallife RPG" bezeichnet werden kann. Im Forum gibt es einen großen Bereich für Informationen zum Sozialverhalten und der Körpersprache von Wölfen, an das sich orientiert werden kann.

<br/><center><table><tr><td height="20px"><div style="width:100px;height:15px;background-color:#575f4b;padding:10px;"><font face="pathway gothic one" size="3" color="#bccbb9"><center><a href="http://paradisefound.forumieren.com/">Forum</a></center></font></div></td><td><div style="width:100px;height:15px;background-color:#575f4b;padding:10px;"><font face="pathway gothic one" size="3" color="#bccbb9"><center><a href=" http://paradisefound.forumieren.com/h7-wichtige-informationen">Wichtiges</a></center></font></td><td><div style="width:100px;height:15px;background-color:#575f4b;padding:10px;"><font face="pathway gothic one" size="3" color="#bccbb9"><center><a href="http://paradisefound.forumieren.com/h3-regeln">Regeln</a></center></font></div></td></tr></table></center></div><img src="http://fs5.directupload.net/images/170214/cawvptkg.png"/></center>

Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

[Anfrage] Tamashii no Utsuri - Naruto RPG

Beitrag  Gast am Mi 22 Feb 2017 - 15:28

Hallo liebes AEDA no SEKAI!
Wir vom Tamashii no Utsuri existieren schon eine ganze Weile, sind nunmehr aber wieder vermehrt bemüht um Partnerschaften mit anderen Foren. Wir haben einiges umgestellt, einiges an unserer Storyline bearbeitet und hoffen, dass wir euren Anforderungen gerecht werden. Wir hoffen auf eine positive Rückmeldung und eine baldige Zusammenarbeit!
Liebe Grüße das Tamashii!






//Tamashii no Utsuri . Partnerdaten



"Ihr seid der Schatten also lebt danach!"

Das Naruto-Universum ist jedem User allgemein bekannt. In kurz sind Shinobi die Starken der Welt, die strahlendsten Helden und finstersten Schurken.
Seit Kurzem aber gehört dieser Status der Vergangenheit an. Zumindest im offiziellen Weltbild sind Shinobi auf "Werkzeuge" herabgestuft und Samurai als die wahren Helden stilisiert.

Im Zuge einer politischen Umwälzung, welche durch die feudalen Höfe spülte wie eine haushohe Meereswelle, etablierte sich zum ersten Mal in der Geschichte der Reiche ein Kaiser, ein Oberhaupt in einer Welt, welche bis dato von unabhängigen Feudalherren regiert worden war.
Woraus bestand diese "Welle"? Aus Bestechung und Erpressung im Geheimen, aus Diplomatie im Öffentlichen. Kaiser Maeda Gou vollbrachte diverse, politische Kunststücke und Winkelzüge.

Woher diese Macht? Aus dem Dunkel kommt sie, aus einer lang vergessenen Religion. Der Jashinismus ist der Kern der Macht, welche störrische Feudalherren zur Aufgabe brachte und letztlich Dreh- und Angelpunkt der Regierung bildet: Die Gläubigen Jashins unterstützen den Kaiser, halten die Shinobi-Dörfer auf Linie und treten auf, als wären sie inzwischen "salonfähig" geworden.

Die Jashinisten stellten Maeda Gou als Kandidaten, die Samurai-Clans als Machtfaktor schlossen sich dem Plan eines Kaisertums an. Ihnen wurde der Platz an der Sonne versprochen, nach dem sie sich sehnten. Die Shinobi würden - und sollten tatsächlich - diesen Platz räumen.
Wer mag den Feudalherren Feigheit vorwerfen, dass sie vor derlei Ambitionen klein bei geben?

"Stark zu Lande, schwach zu Wasser. Oder: Lernt Schwimmen!"

Die ganze Welt unterwirft sich einem Kaiser? Nein, ein einziges Reich hört nicht auf, der neuen Weltordnung Widerstand zu leisten. Was auf dem Festland ausgezeichnet funktionierte, scheiterte in Mizu no Kuni: Hier zeigte sich effektiver Widerstand in Form eines äußerst shinobi-freundlichen Daimyou und überragender Geländemeisterschaft. Im Nebel und auf dem Meer versagten Samurai und Jashinisten gleichermaßen, und so halten Mizu no kunis Feudalherr und Kirigakure derzeit die Flagge für die Rebellen-Fraktion.
Wie lang, muss sich zeigen.


//Kurzdaten
♦Wir spielen ca. 200 Jahre nach den Ereignissen des vierten Shinobi Weltkriegs
♦Spielbare Shinobi-Dörfer sind Konohagakure und Kirigakure
♦Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich dem Kaiser als Shinobi oder Samurai anzuschließen
♦Kirigakure steht weiterhin nicht unter dem Einfluss des Kaisers
♦Wir haben keine strenge FSK-Regelung - bei uns ist jedes Alter willkommen



//Wichtige Links
STARTSEITE
WELT & HISTORIE
JASHINISMUS & LIZENZ
GESUCHE & AUFNAHMESTOPPS



Code:
<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans+Condensed:300' rel='stylesheet' type='text/css'><center><table cellpadding=0 cellspacing=0 bgcolor="#ecebe9" style="border: 2px solid #B39C7A; width:550px">
<tr style="background-color:#B39C7A; text-align:right;color:#fff;"><td colspan=5 style="padding:10px; height:10px; font-size:15px; font-family:courier;  text-transform:uppercase;font-style:none">
</td></tr><tr>
<td><img src="http://illiweb.com/fa/pbucket.gif"><div style="padding-left:50px; padding-right:50px; padding-bottom:50px; text-align:justify;color:#000;"><font style="margin-left:20px;font-size:24px;line-height:25px; text-transform:uppercase;font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif; font-weight:bold">//Tamashii no Utsuri . Partnerdaten</font> <br>
<font style="font-size:13px;line-height:13px;font-family:times;">

<b><i>"Ihr seid der Schatten also lebt danach!"</i></b>

Das Naruto-Universum ist jedem User allgemein bekannt. In kurz sind Shinobi die Starken der Welt, die strahlendsten Helden und finstersten Schurken.
Seit Kurzem aber gehört dieser Status der Vergangenheit an. Zumindest im offiziellen Weltbild sind Shinobi auf "Werkzeuge" herabgestuft und Samurai als die wahren Helden stilisiert.

Im Zuge einer politischen Umwälzung, welche durch die feudalen Höfe spülte wie eine haushohe Meereswelle, etablierte sich zum ersten Mal in der Geschichte der Reiche ein Kaiser, ein Oberhaupt in einer Welt, welche bis dato von unabhängigen Feudalherren regiert worden war.
Woraus bestand diese "Welle"? Aus Bestechung und Erpressung im Geheimen, aus Diplomatie im Öffentlichen. <b>Kaiser Maeda Gou</b> vollbrachte diverse, politische Kunststücke und Winkelzüge.

Woher diese Macht? Aus dem Dunkel kommt sie, aus einer lang vergessenen Religion.<b> Der Jashinismus</b> ist der Kern der Macht, welche störrische Feudalherren zur Aufgabe brachte und letztlich Dreh- und Angelpunkt der Regierung bildet: Die Gläubigen Jashins unterstützen den Kaiser, halten die Shinobi-Dörfer auf Linie und treten auf, als wären sie inzwischen "salonfähig" geworden.

Die Jashinisten stellten Maeda Gou als Kandidaten, die Samurai-Clans als Machtfaktor schlossen sich dem Plan eines Kaisertums an. Ihnen wurde der Platz an der Sonne versprochen, nach dem sie sich sehnten. Die Shinobi würden - und sollten tatsächlich - diesen Platz räumen.
Wer mag den Feudalherren Feigheit vorwerfen, dass sie vor derlei Ambitionen klein bei geben?

<b><i>"Stark zu Lande, schwach zu Wasser. Oder: Lernt Schwimmen!"</b></i>

Die ganze Welt unterwirft sich einem Kaiser? Nein, ein einziges Reich hört nicht auf, der neuen Weltordnung Widerstand zu leisten. Was auf dem Festland ausgezeichnet funktionierte, scheiterte in Mizu no Kuni: Hier zeigte sich effektiver Widerstand in Form eines äußerst shinobi-freundlichen Daimyou und überragender Geländemeisterschaft. Im Nebel und auf dem Meer versagten Samurai und Jashinisten gleichermaßen, und so halten Mizu no kunis Feudalherr und Kirigakure derzeit die Flagge für die Rebellen-Fraktion.
Wie lang, muss sich zeigen.
<br>
<font style="margin-left:20px;font-size:24px;line-height:25px; text-transform:uppercase;font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif; font-weight:bold">//Kurzdaten</font>
♦Wir spielen ca. 200 Jahre nach den Ereignissen des vierten Shinobi Weltkriegs
♦Spielbare Shinobi-Dörfer sind Konohagakure und Kirigakure
♦Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich dem Kaiser als Shinobi oder Samurai anzuschließen
♦Kirigakure steht weiterhin nicht unter dem Einfluss des Kaisers
♦Wir haben keine strenge FSK-Regelung - bei uns ist jedes Alter willkommen

<br>
<font style="margin-left:20px;font-size:24px;line-height:25px; text-transform:uppercase;font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif; font-weight:bold">//Wichtige Links</font>
♦<a href="http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com/">STARTSEITE</a>
♦<a href="http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com/t3432-welt-und-historie#46289">WELT & HISTORIE</a>
♦<a href="http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com/t3434-grundsatzliche-neuerungen-leitfaden-jashinismus-lizenz">JASHINISMUS & LIZENZ</a>
♦<a href="http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com/t3372-gesuche-aufnahmestopps">GESUCHE & AUFNAHMESTOPPS</a>

</font></div></td>
<td style=";background-image:url('http://illiweb.com/fa/pbucket.gif'); width:60px; background-position:20% 55%;"></td>
</tr></table></center>

Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Inselwelten | Piraten . Fantasy . L3S2V2 . 16+

Beitrag  Gast am Do 2 März 2017 - 15:12



Alle Bilder lizenzfrei genutzt!
Quellen
https://pixabay.com/de/schiff-k%C3%BCste-wasser-ozean-himmel-106566/
http://ftourini.deviantart.com/art/old-paper-stock-02-256716612

Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gast am Fr 10 März 2017 - 16:43



Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Game of Thrones

Beitrag  Gast am So 7 Mai 2017 - 20:35


Game of Thrones
   
 
„when you play the game of thrones you win or you die. there is no middle ground“


Storyline

Cersei, die als neue Königin von Westeros agiert, wird ihre Macht unweigerlich weiter ausbreiten wollen, Jon, der „weiße Wolf und König des Nordens“ muss Kunde von den weißen Wanderern verbreiten und dafür sorgen, dass es keine Aufstände wegen den Wildlingen gibt und Daenerys schmiedet Pläne, um ihren Thron zu bekommen.
Es wird Krieg geben. Der Krieg wird die Zukunft verändern. Doch wird es zunächst einen Krieg zwischen Königen und Königinnen geben oder schließen sich die Lords und Ladys zusammen, um die wahre Bedrohung zu zerschlagen – Die weißen Wanderer?
Noch wissen nicht viele Menschen von der Bedrohung, die von nördlich der Mauer kommt.
Werden die Menschen aus dem Süden jenen aus dem Norden überhaupt Gehör schenken oder in Gelächter ausbrechen, wenn sie die Geschichten von den weißen Wanderern hören?
Die lange Nacht wird kommen und irgendwann müssen es auch die Menschen aus dem Süden begreifen, doch man kann nur hoffen, dass es bis dahin nicht schon zu spät ist.
Außerdem suchen die roten Priester immer stärker nach einem Zeichen, wer Azor Ahai sein könnte. Viele Glauben, dass es Daenerys ist, doch manche haben ihren Glauben auch Jon Schnee geschenkt.
Azor Ahai hat die Menschen vor tausenden von Jahren schon einmal mit seinem Schwert Lichtbringer gerettet und er wird es nach dem Glauben an den Herrn des Lichts wieder tun:
„In den alten Büchern Asshais steht geschrieben, dass nach einem langen Sommer ein Tag kommen wird, an dem die Sterne bluten und der kalte Odem der Finsternis die Welt umschlingen wird. In dieser Stunde des Schreckens wird ein Krieger ein brennendes Schwert aus dem Feuer ziehen. Und dieses Schwert soll Lichtbringer sein, das Rote Schwert der Helden, und wer es ergreift, ist der wiedergeborene Azor Ahai, und die Dunkelheit wird vor ihm weichen.“
Doch wer Azor Ahai in Wirklichkeit ist, kann nur die Zukunft zeigen.
Gibt es überhaupt einen Retter, der die Dunkelheit vertreiben kann und den Nachtkönig besiegt?
Eines ist sicher: Durch einen Krieg zwischen Königen und Königinnen wird sich die Menschheit selbst zerstören und die weißen Wanderer werden dieses Mal siegen.
Der Krieg im Norden wird kommen.
Die weißen Wanderer werden kommen.
Und die Menschen müssen die lange Nacht ein zweites Mal überleben.




Forum Facts
>> FSK 16 mit FSK 18-Bereich
>> Ortstrennung
>> Basiert auf GRRM's "Das Lied von Eis und Feuer"
>> Setzt nach der 6. Staffel an
>> Buch-/Serien-Charaktere und frei erfundene Charaktere
>> Postinglänge: Mindestens 1500 Zeichen
>> 1. oder 3. Person Singular (Einzahl) - Vergangenheit



Wichtige Links

>> Forum
>> Regeln
>> Neuigkeiten
>> Gesuche
>> Listen
>> Partnerbereich


Unser Banner







Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gast am Fr 12 Mai 2017 - 22:51



Legend of Dragonball
Dragonball Z + Crossover (Fantasy) RPG


LoD, das ForumVor ein paar hundert Jahren befand sich das Universum, das wir kannten, in großer Gefahr. Doch nicht nur dieses, denn auch andere Universen drohten durch mächtige Waffen zerstört zu werden. Die Machtgier und Kampfeslust der vielen Rassen zerstörte nicht nur einzelne Planeten, sondern verlief zu einem massiven Chaos, das die Leben vieler Milliarden Wesen gefährdete.
Wie es der Zufall wollte, fanden sich in jedem Universum Helden, die es schafften die Wunschdrachen zur gleichen Zeit zu beschwören. Und der Wunsch eines jeden Helden war es, ihre Welt zu retten. Das kosmische Gleichgewicht geriet durch die entstandene Energien der Drachen, die gleichzeitig freigesetzt wurden, aus den Fugen und etwas geschah, womit niemand hätte rechnen können. Die Schutzmauer der verschiedenen Universen begann allmählich zu verschwinden. Obwohl jede Gefahr gebannt zu sein schien, entstand noch keine Ruhe. Kosmische Beben suchten die Welten heim, Planeten verschwanden und wurden durch andere ausgetauscht, die nicht dorthin gehörten. Die vielen Universen verschmolzen zu einem, ohne dass die Wunschdrachen eingreifen konnten.
Bis auf ungewöhnliche Annomalien im Weltall fiel es nur den wenigsten Rassen auf, was geschehen war. Frieden kehrte seit der größten Katastrophe der Galaxien ein. Niemand, außer den Drachen und Göttern, kann noch von dieser Zeit berichten, wodurch es in Vergessenheit geraten ist.

Jetzt schreiben wir das Jahr 775 der irdischen Zeitrechnung. Viele Rassen trafen auf der Erde ein, die den Menschen vollkommen unbekannt waren, doch gab es keine weiteren Komplikationen, die einzelne mutige Helden nicht bezwingen konnten.
Allerdings scheint es, als würde sich die Geschichte wiederholen, denn die mächtigen Waffen wurden wieder entdeckt...

Wirst du einer dieser Helden sein, die ihre Planeten mit ganzem Herzen beschützen? Oder bist du einer der Personen, die den Untergang mit offenen Armen unterstützen würde? Womöglich kümmert dich das kosmische Gefüge aber auch nicht und du hast deine ganz eigenen Ziele, die du erreichen willst.

Was auch immer es sein mag, trete ein und werde ein Teil unserer Legende.


Shortfacts•  Orts- und Szenentrennung
• faires Erfahrungspunkte-System
• Attacken- und Verwandlungsshop
• regelmäßige Plotline und Events
• FSK 16
• Mindestpostlänge von 200 Wörtern
• viele verschiedene Rassen spielbar (u.a. Saiyajin, Wandler, Vampire, Götter, Namekianer, Beasts)
• verschiedene Planeten bespielbar


Links• Die Regeln
• Die Startbedingungen & das Spielprinzip
• Hintergrundinformationen
• Die Gesuche
• Der Fragethread (Für Gäste und Mitglieder)
• Das LoD-Team

•  Aktueller Plot



Bei der Macht der sieben Dragonballs,
erscheint ihr Wunschdrachen!


thanks to Madam Mim


Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gast am Do 22 Jun 2017 - 6:28


Angenommen
avatar
Gast

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 03.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anfragen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten