Aiden Winston aka Dorians Zukünftiger :* || Mensch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Aiden Winston aka Dorians Zukünftiger :* || Mensch

Beitrag  Gast am Mo 13 Apr 2015 - 22:29


Über mich




NEKO
Deswegen hab ich etwas länger nicht mit Dai gepostet xD


Über meinen Chara




Name
Aiden Winston

Rasse
Nunja…Er ist ein ganz normaler Mensch…mehr gibt es da nicht zu sagen

Geschlecht
Männlich. Sieht man doch!

Alter
Zarte 19 Jahre

Aussehen
Aiden:
Aiden ist ein schlanker, 1,84m großer, junger Mann, den vor allem die Damen äußerst attraktiv finden. Er selbst hält da nicht viel von. Sein Haar ist kurz und in ein helles blond getaucht, dennoch ist der Pony lang genug, dass die Strähnen meist über seinen Augen liegen. Diese sind von langen Wimpern eingerahmt und das stechende Grün scheint durch alles und jeden durch zu schauen. Außerdem ist sein Blick meistens einfach nur gelangweilt. Er hat ein relativ schmales und gut proportioniertes Gesicht und seine Lippen laden nur zum Küssen ein. Trotz seines eher leichten Gewichts sollte man ihn nicht unterschätzen. Es mag zwar stimmen, dass Aiden im Armdrücken, Boxen oder Gewichte heben nicht der beste ist, dafür ist er flink und beherrscht einige Kampfsportarten wie Judo. Dank seinen langen Beinen wirkt sein Gang immer elegant und die Figur betonende Kleidung steht ihm ausgezeichnet. Ansonsten ist sein Stil sehr schlicht. Eine Hose, ein Hemd und schicke Schuhe komplettieren sein Alltagsoutfit.

Charakter
Was soll man über den Blonden sagen? Er ist ein offener Kerl, der gerne mit anderen Freundschaft schließt, jedoch auf seine eigene Art. Man muss mit seinem jetzigen Charakter echt umgehen können, da er auf fremde gerne mal arrogant und desinteressiert wirkt. Kann man es ihm verübeln? Eigentlich nicht, da seine Vergangenheit ihn ein ganzes Stück geprägt hat und sein einziger Lichtblick verschwunden ist. Allerdings kann man ihn als extrem treu bezeichnen, denn wenn man ihm einmal ans Herz gewachsen ist, sollte man diese Zuneigung zu schätzen wissen.
Aiden hat sich einmal in jemanden verliebt, dies hat sich bis heute nicht geändert, und dieser Person als einziger seine wahre Persönlichkeit gezeigt. Immer wenn diese Person in der Nähe war, begann sein Herz zu pochen und er konnte nicht anders als ihn zu umgarnen und alles für ihn zu tun. Natürlich konnte er besonders andere interessierte Personen, oder generell andere Leute um seinen Liebling herum, nicht ausstehen. Es kochte in ihm! Der kleine Junge von damals sollte allein ihm gehören! Doch heute behandelt er jeden Menschen gleich. Abweisend, ignorant und abwertend. Er mag vielleicht nicht denken, dass er was Besseres sei, doch die anderen Menschen haben sein Liebe und Zuneigung eindeutig nicht verdient!

Fähigkeiten/Waffen
Als einfacher Mensch mag er keine besonderen Kräfte oder Fähigkeiten haben, aber er ist im Umgang mit Waffen jeglicher Art vertraut. Ob es nun eine Schuss oder Stichwaffe ist, oder eine die keine Wunden zufügt, er kann mit ein wenig Übung und konzentriertem Training erstaunlich gut damit umgehen. Viele haben ihm deswegen nachgesagt, dass er ein Genie sei, worüber der Blonde nur lachen kann. Weiterhin beherrscht er einige Kampfsportarten wie Judo, Aikido und auch Kendo hat er eine Zeit lang gelernt. Ob man das Folgende nun als „Fähigkeit“ sieht ist jedem selbst überlassen, aber es reicht ein Lächeln von ihm und die Frauen – wie auch einige Männer – liegen ihm zu Füßen. Er kann also ein weeeeenig manipulativ werden.

Stärken
- diskutieren (er hat IMMER das letzte Wort, Klar?!)
- sehr geduldiger Dude.
- Kampfsport & Selbstverteidigung
- behält immer einen kühlen Kopf, auch in brenzligen Situationen
- gibt nie auf, wenn er etwas haben will!

Schwächen
- wirklich nicht der stärkste
- hat eine prägende Vergangenheit
- hat eine Schwäche für einen süßen, kleinen Engel
- sein Beschützerinstinkt schaltet sich sofort ein, wenn der Kleine in Gefahr ist
- wenn er einmal eifersüchtig ist, hält ihn keiner auf, das führte früher oft zu Schlägereien

Vorlieben
- laut, bunt und der Alkohol fließt! Partys sind seine Lieblingsorte
- bewundert zu werden gefällt ihm ungemein
- er liebt es den Unnahbaren zu spielen
- er macht die Nacht zum Tag
- als Kind: Fußball spielen

Abneigungen
- Spießer
- arrogante Menschen, die sich für was Besseres halten!
- angelogen zu werden, bringt ihn zur Weißglut!
- wenn jemand seinen Engel verletzt, hat man seinen Zorn auf sich gezogen
- der kleine Brauhaarige bei seinem Liebling regt ihn unendlich auf

Vergangenheit
Aiden hatte anfangs keine schöne Kindheit, denn er wurde sehr früh von seinen Eltern in ein Waisenhaus gegeben, weil sie sich aufgrund von Geldmangel nicht um ein Kind kümmern konnten und wollten. Die Betreuer hatten ihm mal erzählt, dass seine Mutter ihr Geld für Drogen und sein Vater für Alkohol und Casino ausgegeben haben. Der Blonde verstand es in jungen Jahren nicht, aber bald waren seine Eltern auch vergessen, denn mit 5 Jahren wurde er adoptiert und die Familie war wirklich nett zu ihm, doch lange hat dies nicht gehalten. 2 Jahre hat er bei der Familie mit ihrem großen Haus und viel Besitz gelebt, bis er aus Versehen eine angeblich teure Vase mit einem Ball getroffen hat. Augenblicklich wurde er, mit der Begründung ein Problemkind zu sein, wieder ins Waisenhaus gebracht. Es hatte sich nicht viel verändert, bis auf diesen neuen Jungen. Er war damals 4 Jahre alt und Aiden fand ihn von Anfang an komisch. Er lächelte nie, er sprach selten und er war immer für sich. Die Betreuer versuchten zwar ihn zu vermitteln – es klappte auch – aber schnell tauchte der kleine Braunhaarige wieder auf und Aiden konnte sich vorstellen, wie der Kleine sich fühlte. Er selber wurde auch noch einige Male aufgenommen – wahrscheinlich, weil er schon früh ein attraktives Kind war – doch entweder er kam mit den spießigen Leuten nicht klar oder sie konnten seine freche Art nicht ab. So landete er auch nach drei weiteren Familien wieder im Heim. Irgendwann – Aiden kam gerade von einer Familie zurück – war der Braunhaarige nicht allein. Wer der kleine Blauhaarige Junge war, wusste der Ältere nicht. Mit knapp 13 Jahren merkte Aiden, wie die anderen Kinder den Braunhaarigen, dessen Name anscheinend Dorian war, hänselten, ihn als Mädchen bezeichneten und sogar an den etwas längeren Haaren zogen. Der kleine Blauhaarige war irgendwie nicht da. Das war das erste Mal, dass er einen Jüngeren schlug! Es machte ihn so wütend, dass er sich auf den Jungen, der Dorian verletzte, warf und ihm einige Male ins Gesicht schlug. Natürlich wurde er bestraft, aber die Reaktion, die er von Dorian erhielt, ließ sein junges Herz höher schlagen! Er hatte gelächelt!! Dorian, der Junge, der nie eine Reaktion zeigte, hatte in angelächelt!! Trotz seines Stubenarrestes und der erzwungenen Entschuldigung, war es der beste Tag seines Lebens, ab den er sich auch heute noch erinnert.
Nach diesem Vorfall hatte er dieses Lächeln nie wieder gesehen, aber er wusste seltsamerweise immer wie der Jüngere sich fühlte. Er wusste von den Betreuern auch, dass Dorian anscheinend ein Engel war und genau das hätte Aiden sich auch denken können! Aiden beobachtete den Jungen immer und beschützte ihn vor den anderen Kindern. Es war seltsam und der damals 15-jährige konnte sich keinen Reim darauf machen, bis das Thema Sexualität und Sexualkunde in der Schule drankamen. Der Lehrer nannte es „Liebe“ aber anscheinend war Liebe zwischen zwei gleichgeschlechtlichen Menschen etwas abnormales, da sie so keine Kinder zeugen konnten, doch Aiden war es egal. Er hatte es sogar in der Schule gesagt. Er hatte auf die Frage des Lehrers nach einer geliebten Person tatsächlich gesagt, dass es einen Jungen liebte. Keiner hat gelacht…denn Aiden war so gut wie der Älteste im Waisenhaus und keiner wagte es etwas gegen ihn zu sagen.
Einige Jahre später – Dorian war gerade 14 und Aiden bereits 17 – war Dorian weg. Der Blonde wusste nicht wohin er gegangen war und suchte alles nach ihm ab, doch der Braunhaarige war nicht zu finden auch dieser Kleine bei ihm war weg. Er fragte die Betreuer, aber keiner wusste wo Dorian sein könnte und erst recht nicht welchen Blauhaarigen Jungen er meinte. Seit dem konnte der junge Mann es kaum erwarten volljährig zu werden und dieses Heim zu verlassen.
Mit 18 war es soweit und er wurde verabschiedet. Das geschenkte Geld, das die Betreuer im mitgaben, investierte er auf ein Konto, denn er hat gelernt mit Geld umzugehen und dank den Zinsen würde es sich vermehren. Das Waisenhaus fand für ihn eine schöne ein Zimmer Wohnung und er fand einen Job als Lehrer für Selbstverteidigung für junge Frauen. Nicht sein Lieblingsjob, aber er bekam Geld und auch Trinkgeld von den Frauen, denn mit mittlerweile 19 Jahren war Aiden ein noch hübscherer junger Mann geworden. Und noch immer ist er auf der heimlichen Suche nach Dorian, schließlich muss er ihm doch noch seine Gefühle gestehen! Denn obwohl er immer Feiern ging und auch Frauen sowie Männer abschleppte, hatte er sein Herz schon lange an den Braunhaarigen Engel verloren.

Sonstiges
Die Regeln habe ich vollständig gelesen und akzeptiere sie.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Aiden Winston aka Dorians Zukünftiger :* || Mensch

Beitrag  Admin am Di 14 Apr 2015 - 18:58

Yaaay ein Zweitchar :33

Viel gibt es nicht mehr zu sagen, außer das du angenommen bist xD Passt alles x3

Es wäre nur schön, nächstes Mal kenntlich zu machen, dass sich da wer auf das Gesuch von Dorian gemeldet hat. Ist doof, wenn das Gesuch noch so im Forum steht und es den Eindruck erweckt, als hätte sich da niemand drauf gemeldet während ihr beide euch etwas ausgemacht habt ^^ (vor allem, weil auch Gäste sich auf die Gesuche melden können).

Wir verschieben dann das Gesuch, jetzt wo es erledigt ist ^^ Viel Spaß euch xD

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Aiden Winston aka Dorians Zukünftiger :* || Mensch

Beitrag  Gast am Di 14 Apr 2015 - 20:03

Das mit dem aufs Gesuche antworten sollte eine Überraschung werden xD deswegen hab ich nicht im Gesuche geantwortet ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Aiden Winston aka Dorians Zukünftiger :* || Mensch

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 23:20


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten