Oiwa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Oiwa

Beitrag  Oiwa am Sa 5 Jul 2014 - 1:18

Über mich:
Name: bin die Elise von nebenan =) dachte, ihr könntet hier ein bisschen Unterstützung gebrauchen, wo es noch so leer ist!^^
Alter:24 (<_< ...krass - wie die Zeit vergeht!)
hab die Regeln gelesen und akzeptiert


Über meinen Chara:

Name: Oiwa (wie Oiua)
Rasse:  Bakeneko
Wird auch Monsterkatze oder Geisterkatze genannt. Sie ist eine Art Katzendämon, der laut Überlieferungen dann entstehen kann, wenn eine normale Hauskatze ein sehr hohes Alter erreicht, oder sie das Blut ihres kürzlich ermordeten Besitzers aufleckt. Bakenekos haben starke, schwarzmagische Kräfte und eine besondere Affinität zum Tod. Sie sollen sich von Menschenfleisch oder -Blut ernähren.
Geschlecht: weiblich
Alter: unbekannt

Aussehen:
Sie besitzt zwei Gestalten:
+tierische Form:

Eine schwarze Hauskatze mit flaschengrünen Augen und seidigem Fell. Es ist nur mit darauf ausgelegten Fähigkeiten zu erkennen, dass sie mehr als das ist.

+menschliche Form:

Mit 1,60m ist Oiwa nicht besonders groß. Ihre Glieder sind schlank und ihre Haut ist von einer vornehmen Blässe, die im starken Kontrast zu der Flut pechschwarzen Haars steht, die ihr ungewöhnlich weit den Rücken hinab reicht. Auch ihre zarten Gesichtszüge schinden den Eindruck, sie sei von edler Abstammung. Ihr Alter ist schwer zu schätzen.
Menschen können recht schnell zu der Ansicht gelangen, es handele sich bei ihr um einen Ayakashi, hat sie doch ungewöhnlich lange, harte Fingernägel, leicht spitz zulaufende Ohren und ausgeprägte Eckzähne. Ihre grünen Augen sind die einer Katze und in ihrer Stimme schwingt oft ein schnurrender oder fauchender Unterton mit.
Gekleidet ist Oiwa meist in prunkvollen Kimonos, in denen ihr kleiner Körper zu versinken scheint.

Charakter:
Die Bakeneko ist eine richtige, kleine Katzendiva. Sie schätzt es, wenn andere sich ihr gegenüber gebührlich verhalten, ist einem gesitteten Plausch nicht abgeneigt und besitzt eine Vorliebe für Kleider und Schmuck.
Oiwa ist ziemlich eitel und anfällig für Schmeicheleien. So liebt sie es auch, wenn man ihr kleine Aufmerksamkeiten zukommen lässt. Vielleicht schafft man es dadurch sogar, sich so beliebt bei ihr zu machen, dass sie sich einem gegenüber erkenntlich zeigt. Oiwa liegt normalerweise nämlich lieber in der Sonne, statt einen Finger für jemand anderen zu rühren. Die einzige Ausnahme bildete da stets ihr früherer Besitzer.
Augenscheinlich wirkt Oiwa wie eine ruhige, angenehme Gesellschafterin. Vielleicht würde sie ein Unbedachter sogar sanftmütig nennen. Allerdings kann ihr Gemüt schnell umschwenken. Sie ist nämlich ein ziemlich hitzköpfiges, aufbrausendes Persönchen, wird auch gerne mal richtig kratzbürstig - und dann ist von ihrem damenhaften Gehabe nicht mehr viel zu erkennen. Zudem kann sie erschreckend kaltschnäuzig sein was Grausamkeiten angeht. Gewalt ist ihr nicht fremd - und Blutrot ist in ihren Augen doch immer noch die schönste aller Farben!

Fähigkeiten/Waffen:
Oiwas Fähigkeiten liegen im Bereich der schwarzen Magie. Diese nutzt sie vor allem um:
...Gegenstände heraufzubeschwören (bspw. eine Waffe/eine Kelle Wasser/einen Sonnenschirm - und viele andere Dinge, die Oiwa in einer Art magischen Abstellkammer untergebracht hat. Dementsprechend kann sie Sachen natürlich auch dorthin verschwinden lassen)
... Sachen schweben zu lassen. (Sie kann sogar selbst für gewisse Zeit schweben, was jedoch so kraftaufwendig ist, dass sie äußerst selten darauf zurückgreift)
...durch Wände zu gehen (Was eine ihrer nützlichsten Eigenschaften ist, um ihrer Ernährung  nach zu gehen)
...ihre tierischen Merkmale zu verstärken (Damit ändert sie ihre ohnehin langen Fingernägel zu richtigen Krallen und ihre Zähne in ein ausgeprägtes Raubtiergebiss)

Sonstige Besonderheiten:
-Wechsel zwischen Menschen- und Katzengestalt
-Oiwa ernährt sich von Blut. Je nachdem, wie mächtig der Geist des Besitzers ist, benötigt sie ein paar Schlucke oder bloß einige Tropfen, um sich zu erquicken. Trinkt sie einige Tage nichts, schwächt es sie hingegen. Recht schnell leidet ihre Zauberkraft darunter. Später folgt ihr körperlicher Zustand. Sie würde müde, Bewegungen für sie anstrengend. Irgendwann fiele sie in einen tiefen Schlaf, aus dem sie nur mithilfe von Blut wieder erwachen kann. Anders, als man es von vampirartigen Geschöpfen sonst hört, ist ihr jede Art von Blutrausch gänzlich unbekannt.
-Sie wirkt auf Hitodama(=Seelen, die nach dem Tod keine Ruhe gefunden haben) anziehend. An Orten, wo sie sich länger aufhält, wird es immer wieder zu geisterhaften Erscheinungen kommen.
- Oiwa ist an ein besonderes Gefäß gebunden(*)

(*)die Schmuckschatulle:
Die Bakeneko verdankt einem pfiffigen Priester, der vor etlichen Jahrunderten einen Haushalt von ihr befreite, einen ganz speziellen Fluch. Seitdem ist sie an eine etwa faustgroße, blecherne Schmuckschatulle gebunden, die als eine Art persönliches Gefängnis fungiert. Die Handhabung des Gefäßes ist denkbar einfach: Ist ihr Deckel aufgeklappt, kann sich Oiwa frei bewegen. Schließt man den Deckel jedoch, wird sie - ungeachtet ihrer Entfernung - hineingezogen und muss darin verharren, bis er erneut geöffnet wird. Sie selbst kann das Kästchen zudem nicht berühren, oder bewegen.
Dieser Fluch macht ihr das Leben schwer, und die Frage, wo sie bitteschön die letzten Jahre abgehangen hat, dass sie weder von der Erfindung der Glühbirne, noch des Automobils oder gar Internets gehört hat, erübrigt sich wohl.

------------------------------------------------------------

Oiwa

- Bakeneko

- Capital City : Auf den Straßen

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 04.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oiwa

Beitrag  Admin am Sa 5 Jul 2014 - 12:14

Oh, eine fernöstlich angehauchte Dame =3

Erst mal Herzlich Willkommen hier^^ schön, dass du dich anmeldest! Unterstützung können wir immer gut gebrauchen =)

Wir haben ... nichts auszusetzen =D Alles super so.
Nur eine kleine Frage hab ich: Soll Oiwa zu den Tierwesen oder doch eher zu den Dämonen zählen?

Liebe Grüße!

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Oiwa

Beitrag  Oiwa am Sa 5 Jul 2014 - 14:49

jarr - konnte mich erst nicht recht entscheiden, obs nicht lieber nen Männlein werden sollte.. aber hier fehlt eindeutig noch nen femininer touch XD

ich hätte sie jetzt zu den Dämonen gepackt^^
danke euch =)

Oiwa

- Bakeneko

- Capital City : Auf den Straßen

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 04.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oiwa

Beitrag  Admin am Sa 5 Jul 2014 - 15:04

xD ja, das stimmt wohl ^^

Alles klar, wird gleich gemacht =) viel Spaß hier!

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Oiwa

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:33


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten