Lumina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lumina

Beitrag  Gast am Sa 27 Sep 2014 - 23:46

Über mich:

Name: Nanami

Alter: 23

So habe ich hergefunden: Durch eine Partnerschaftanfrage in einem Forum wo ich Admin bin

Avatar: Kurisu Makise - Steins;Gate


Über meinen Chara:

Name: Lumina

Rasse: Telekinetiker

Geschlecht: weiblich

Alter: 20

Aussehen:
Lumina hat bis zu den Hüften lange glatte rotbraune Haare und Blau schimmernde Augen. Sie hat einen einfachen Ponyschnitt der über ihre Stirn gleichmäßig verteilt ist. Ihre Haare trägt sie meist offen es sei den sie stören sie dann bindet sie sie zu einem hochgebundenen Pferdeschwanz, wo noch die kurzen Strähnen vorne heraus schauen. Meist trägt sie eine weiße Bluse in Kombination mit einer Roten Krawatte. Darüber trägt sie eine beige Jacke, außer im Labor wenn sie ihre Resultate auswerten soll, dort Trägt sie einen weißen Kittel über ihrer Bluse. Dazu trägt sie eine kurze schwarze Jeans Hose mit einem weißen Gürltel und darunter eine schwarze bis leicht dunkelbraune Strumpfhose. Ihre Stiefel sind schwarz und der Schaft ist nach unten umgeklappt.

Charakter:
Wenn jemand sie beschreiben sollte der sie gerade kennengelernt hatte, würde dieser sie eher als zurückhalten und eingebildet halten. Vor allem da sie immer das sagt was sie denkt. Doch so ist sie nicht. Denn dies ist nur eine Fassade die sich aufgebaut hat damit ihr niemand zu nahe kommt, damit sie ihre ruhe hat. Denn im Grunde ist sie eine ganz liebe die nur versucht das Richtige zu tun. Auch wenn hinter ihrem handeln nicht immer gleich ein Sinn zu erkennen ist. Weiß sie immer ganz genau was sie tun muss um an ihr ziel zu kommen. Sie ist eine sehr Willensstarke junge Frau die ganz genau weiß was sie will und tut auch fast alles um ihr Ziel zu erreichen. Einige Menschen würden sie auch als Srupelos und Dickköpfig bezeichnen da sie wenn sie sich mal was in den Kopf gesetzt hat durchgesetzt werden muss. Sie lebt mehr zurückgezogen und vertraut niemanden auf Anhieb. Im Grunde Arbeitet sie auch viel lieber allein, auch wenn sie weiß das dies in ihrem Job nicht möglich ist. Man kann sich aber dennoch gut mit ihr Unterhalten auch wenn sie fragen was sie betrifft immer aus weicht. Ist sie nie Unfreundlich zu ihren Arbeitskohlegen oder anderen Menschen die sich mit ihr Unterhalten oder etwas von ihr wollen. Sie kann aber auch ganz anders werden, Denn es gibt auch bei ihr einige Dinge die sie auf den tot nicht ausstehen kann. Einer dieser dinge ist es wenn sie unfreundlich in einem Gespräch unterbrochen wird, oder wenn man ihr sagt das, das was sie falsch ist aber selber keine schlüssigen Argumente aufbringen kann. Dann kann sie auch schon mal ganz schön böse schauen, was einige zum erschaudert bringen kann.

Fähigkeiten/Waffen:
Sie kann alles in ihrer Umgebung per Gedankenkontrolle nicht nur bewegen sondern auch in seien kleinsten Einzelteile, bis auf die Atome, zerlegen. Dies ist aber nur auf Gegenstände bezogen, bzw da sie nicht weiter gehen will um nicht ihr Gedächtnis oder gar ihren verstand zu verlieren. Wenn sie aber wieder auf einer Expedition ist, trägt sie aber dennoch ein Katana bei sich. da sie bei einem zu großen Gebrauch ihrer kräfte Kopfschmerzen oder gar Migräne bekommen könnte, setzte sie ihre Elementaren kräfte nur ein wenn sie wirklich in einer Notsituation ist und mit ihrer Schwertkunst nicht weiter kommt. Aber auhc ihre normalen Telikenetischen Kräfte setzt sie nur selten ein um nicht auf zu fallen. Denn sie will nicht das jemand weiß wozu sie in der Lage ist.


------------------------------------------------------------

Familie: Unbekannt

Stärken: -Genie, Ausdauernd, Geduldig, Zeichnen, Geschickt

Schwächen: -Stur, verschlossen, Verbissenheit, Abenteuersinn, Migräne

Vorlieben: -Abenteuer, Zeichnen, Erkunden, Frische Luft, Sterne

Abneigungen: -Zwang, Eingesperrt sein, nicht mehr reisen können, verstand zu verlieren, Zwiebeln

Beruf : Archäologin

Wohnort: Die meisten Menschen ziehen einen festen Wohnsitz vor, doch sie hat daran kein Interesse. Sie liebt das Abenteuer und ist deswegen auch immer Unterwegs.

Vorgeschichte:
wurde am 28.04 geboren, aber wo weiß sie nicht mehr, da sei mit ihren Eltern schon als sie sehr klein war viel umgezogen waren. Schon früh stellte man fest das sie anderes war als die anderen Kinder, das sie Sachen und Dinge konnte die für einen Menschen nicht Normal waren. Als sie 3 Jahre alt wurde fing es an das sie mit ihren Gedanken Gegenstände bewegen konnte. Unkontrolliert natürlich da sie selber noch viel zu jung war um das geschehene zu Kapieren. Aus diesem Grund behandelten sie ihre Eltern auch immer mehr wie eine Fremde. Sie hatte auch als sie noch klein war durch diese Kräfte viel mit Kopfschmerzen oder gar Migräneanfällen zu tun und musste oft zum Arzt oder gar ins Krankenhaus. Aus diesem Grund setzten sie ihre Eltern nur  halbes Jahr nachdem sie ihre Fähigkeiten entwickelt hatte, aus, da diese nicht nur Angst vor ihr und ihrer Kraft hatten, sondern es sich auch nicht mehr leisten konnten sie zu versorgen. Sie kann sich heute auch nicht mehr an den Namen oder die Gesichter ihrer Eltern erinnern. Von dort an Lebte sie bis zu ihrem 11 Lebensjahr bei einer Gastfamilie, die zwar nicht ganz so unfreundlich waren. Doch diese hatten auch große Angst vor ihr und ihren Fähigkeiten. Aus diesem Grund ging sie auch mit 11 Jahren von dort weg und schlug sich allein durchs leben. Ab dem Zeitpunkt legte sie auch jeglichen Nachnamen ab und gab sich einen eigenen Namen. Einen Namen der ihr neues leben beginnen sollte. Nur ein Jahr nachdem sie die Gastfamilie verlassen hatte traf sie auf eine Forscher, die sich ihrer annahmen. Es stellte sich heraus das es sich um die Forscher um Archäologen handelte die die Ruinen begutachteten. Sie lernte viel bei den Archäologen wie man Fundstücke ausgrub, sie identifizierte und wie man diese Richtig deutete. Genauso Brachten sie dem Mädchen einige verschiedene Sprachen bei. Sei es welche die noch heutzutage in gebrach waren oder die, die schon vor langer zeit vergessen waren. Dies begeisterte sie sie so sehr das sie selber Archäologin wurde. Was ihr natürlich nicht schwer aber auch nicht einfach viel, da sie ein Genie war. Sie verstand sich immer gut mit ihrem Mentor, der ihr alles beigebracht hatte der sie sozusagen gerettet hatte und Arbeitete ein Jahre mit ihm zusammen an einem Projekt. Dort lernte sie auch die Schwertkampfkunst. Doch nach seinem Tot, da dieser auch nicht mehr der Jüngste war, wollte sie erst wieder gehen da sie dort sonst niemanden kannte, blieb aber da es der letzte Wunsch ihres Mentors war das sie die Geheimnisse der Ruinen erkunden sollte für ihn. Und genau das tat sie seid dem auch. Seid dem ist ein Jahr vergangen während sie durch die ganze Welt reist und alles erforscht.


Zuletzt von Lumina am So 28 Sep 2014 - 17:55 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lumina

Beitrag  Gast am So 28 Sep 2014 - 15:47

fertig hoff ich xDDD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lumina

Beitrag  Admin am So 28 Sep 2014 - 17:02

Hey und herzlich willkommen noch mal bei uns =)

Mit der Anmeldung ist so weit alles in Ordnung, wir würden nur gerne wissen, ob Luminas Fähigkeiten auch bedeuten, dass sie Lebewesen in ihre Atome zerlegen kann. Prinzipiell ist das in Ordnung, aber das sollte nicht einfach mit einem Fingerschnippen funktionieren. Evtl. auch bei besonders großen Gegenständen nicht (oder Gebäuden oder so xD).
Uuund du solltest dir die Regeln noch mal durchlesen (;

Liebe Grüße =)

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Lumina

Beitrag  Gast am So 28 Sep 2014 - 18:02

huhu.
1. Fähigkeiten und Waffen hab ich jetzt verfeinert mit ner schwächer der Kopfschmerzen dazu bzw Migräne hatte ich wohl vergessen mit einzubinden, bzw so richtig zu erwähnen.
2. das versteh ich nicht ganz so was du meinst mit den regeln. natürlich habe ich sie durchgelesen und ich hab weder einen Ort aus unsrer Realität bezogen noch irgendeinen Gott oder Religion mit einbezogen, unbesiegbar ist sie ja auch nicht da sie ihre Kräfte kaum einsetzt und dann mit Kopfschmerzen geplagt ist (bei langem Gebrauch). Mir währe es lieber wenn du den Punkt mir einmal genauer erläutern könntest da ich ehrlich gesagt nicht verstehe auf was du mich aufmerksam machen willst.
LG Nanami

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lumina

Beitrag  Admin am So 28 Sep 2014 - 18:14

Alles klar, das mit ihren Fähigkeiten passt^^

Zu dem zweiten Punkt: Wir wollten dir nicht unterstellen, dass du die Regeln nicht gelesen hast (; mit der Anmeldung ist alles vollkommen in Ordnung. Wir haben nur in den Regeln eingefügt, dass in der Anmeldung erwähnt werden soll, dass die Regeln gelesen und akzeptiert sind, weil wir dann auch sicher sein können - bzw sicherer -, dass das auch wirklich getan wurde (auch wenn man das mit dem Erwähnen in der Anmeldung dann manchmal trotzdem vergisst, ist ja kein Ding^^). Das ist nicht böse gemeint, wir legen eben nur Wert darauf, dass jeder die Regeln auch liest (und sich natürlich dran hält xD).
Allerdings hat sich das bei dir durch deine Schilderung nu eh erledigt, weil du die Regeln offensichtlich gelesen hast =D alles super^^
Bist natürlich genommen =)) Viel Spaß hier =3

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Lumina

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:16


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten