Mother Earth

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mother Earth

Beitrag  Admin am Sa 28 Jun 2014 - 20:03



Birds and butterflies, rivers and mountains she creates
But you'll never know the next move she'll make
You can try but it is useless to ask why
Cannot control her, she goes her own way


Unzählige Welten existieren neben der Realität, in die wir hinein geboren wurden; unzählige Länder, Städte, Wesen und Geschichten, die uns unbekannt sind... und es für immer sein werden... Einige, die wir uns nie vorstellen könnten...
Sie alle sind voller Geschichten und mit jedem gefallenen Korn in der großen Sanduhr kommen mehr dazu, erzählt aus vielen Mündern, Blicken, Taten, Flügelschlägen, Schritten und geschriebenen Worten... und das wird sich nie ändern...



She rules - until the end of time
She gives and she takes
She rules - until the end of time
She goes her way


Diese Welt, um die es hier geht, wird beheimatet von denen, welche bei uns unter dem Begriff Fabelwesen zusammengefasst werden. Überall tummelt sich das Leben, von den Tiefen des Meeres, bis zu den eisigen Gipfeln, von weiten Graslandschaften bis zu kahlen Wüsten, zwischen Eis und Feuer, Licht und Dunkelheit...



Was man hier nicht oft finden wird, sind die so genannten "Zweibeiner", wie Elfen, Magier und Menschen. Früher einmal mögen es mehr gewesen sein, doch diese Zeiten sind lange vorbei. Vor allem letztere findet man kaum noch...
Die einen reden von einem Krieg...
Vielleicht hat das dunkle Land Kaejusa hoch im Norden etwas damit zu tun... Die dunklen Kreaturen - Werwölfe, Vampire, Orks und was sie auch sein mögen - hätten die Welt überrannt, und die tapferen Zweibeiner hätten hohe Verluste in Kauf nehmen müssen...
Doch auch dies ist nur eine Vermutung...

Niemand weiß, was wirklich geschah... Die Geschichte dieser Welt reicht nur zurück bis zu einem bestimmten Punkt. Alles was vorher war, existiert nicht. Von einem Moment auf den anderen ist jegliche Erinnerung sämtlicher Wesen gelöscht... Die Überlieferungen beginnen erst danach wieder...
Dieser Punkt in der Geschichte - "Das große Vergessen", wie es genannt wird - liegt bereits hunderte von Jahren zurück. Alle wissen darum, doch niemand kennt den Grund...
Vielleicht hat es ja mit dem Großen Geist zu tun; die Stimme - das was die Welt zusammenhält und über alles wacht. Sie soll allmächtig sein und allwissend... Weiß sie also auch um das große Vergessen?...



Once you will know, my dear, you don't have to fear
A new beginning always starts at the end
Once you will know, my dear, you don't have to fear...

Until the end of time
She goes her way


Lasst uns nicht zu lange in der Vergangenheit weilen, verspricht die Zukunft doch so viel Neues. Wollt ihr ein Teil dieser Zukunft werden? Eine Welt erforschen, die jetzt in Frieden lebt und doch in Gefahr schwebt... denn Gefahr lauert überall...
Kommt mit in eine Welt, die alt und zugleich jung ist und voller wilder Weiten. Lasst euch vom Wind tragen, dem Wasser in Flüssen und Meer, oder von unbändigen Pranken, die sich in die Erde graben... Mutter Erde ruft...

-Mother Earth-

__________________________________
.
"... I am the almighty one."

Admin
Admin

- 23+26

- Mensch

- Überall und nirgends

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 26.05.14

Benutzerprofil anzeigen http://aeda-no-sekai.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten