Damn It's All Good, I Guess

Seite 4 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter

Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Constantine am Mi 7 Nov 2018 - 7:54

"Nein, warum auch?“, erwiderte er bei Andrews Nachfrage, hielt die Stimme jedoch etwas gesenkt dabei, um zu signalisieren, dass es Rhetorik war und er nicht beabsichtigte, ihn zu unterbrechen. Er fuhr nämlich auch noch fort. Constantine schnaubte allerdings, als er ihm erklären wollte, dass es gar nicht mal so schlecht sei, sich für eine Frau zum Deppen zu machen. Das wollte er ihm doch gerade nicht ernsthaft erzählen, oder? Ein wenig seltsam war es außerdem, dass er einen Atemzug später selbst sagte, dass er bisher nur eine einzige richtige Beziehung zu einer Frau gehabt hätte, sich aber darüber wunderte, dass Constantine das noch nie gewesen war. Einmal war doch irgendwie auch keinmal, oder? Und angesichts der Tatsache, wie verwirrt Andrew selbst war und was er erzählt hatte, hatte er wohl auch keine weiteren Beziehungen zu Kerlen gehabt.
Allerdings war er nicht der erste, der ihm sagte, dass jemand es wert sein könnte, sich für ihn zum Deppen zu machen. Nur war es eben so, dass Constantine sich in keiner Lage befand, das nachvollziehen zu können – weil er noch nie so empfunden hatte, als würde es sich lohnen oder als könnte er etwas Gutes für sich selbst erreichen, wenn er über seinen eigenen Schatten aus Stolz sprang. Und deshalb überzeugte ihn diese Behauptung auch nicht. „Ich denke einfach, dass irgendetwas falsch läuft, wenn man das tut.“ Er zuckte die Schultern und leerte nun sein eigenes Glas ebenfalls. Jedoch ohne direkt ein neues zu beordern. Der Abend war noch lang genug.
„Hat das was mit dem Alter zu tun?“, wollte er von Andrew wissen, drehte den Kopf und ließ den blinden Blick so halb in sein Gesicht wandern. „Ich denke nicht“, beantwortete er die Frage dann selbst, „es ist wohl eher meine Art. Da ist niemand und da war niemand.“ Er überlegte kurz, Mahynoor zu erwähnen, aber es stimmte einfach nicht, dass er tiefliegende Gefühle in Form von Zuneigung oder Liebe für sie empfand. Er mochte und respektierte sie, und er vertraute ihr auch, aber Hingezogenheit existierte wohl eher nur auf körperlicher Ebene.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1968
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Andrew am Mi 7 Nov 2018 - 14:39

Auf seine Frage ging ich soweit nicht ein, weil ich ja dann selbst noch erzählt hatte. Leider stieß das nicht auf das was ich erhofft hatte. Okay, eigentlich hatte ich mir nicht wirklich was erhofft, aber ich konnte seine Meinung diesbezüglich einfach nicht teilen. “Naja, ich find nicht, dass da was falsch lief, aber das liegt wohl an meiner Ansicht der Dinge.“ ich zuckte ebenfalls mit den Schultern und warf einen kurzen Blick auf Constantines Glas, da er nichts neues bestellte, aber das war ja seine Sache. Er schien ja auch nicht sofort aufbrechen zu wollen, also war hoffentlich alles gut. Ich konnte seine Meinung schon irgendwie nachvollziehen, aber er hatte ja noch nicht in sowas dringesteckt und ich sah es eben aus der Position heraus, in welcher ich schon eine Beziehung erlebt hatte, die mehrere Jahre angehalten hatte. “Nö, aber du hast doch bestimmt mit vielen Leuten zutun und hast im Laufe der Zeit schon viele getroffen. Bist ja keiner, der sich nur in seinem Kämmerchen einsperrt.“ nach dem letzten Teil meiner Aussage musste ich grinsen, weil ich die Vorstellung lustig fand. Jedoch hatte ich selbst viel mit Leuten zutun und von uns beiden hier war ich wohl derjenige, der eher in seinem Kämmerchen saß. Ich arbeitete immerhin fast nur Zuhause und da konnten schonmal Tage vergehen an welchen ich keinen Schritt vor die Tür machte und auch sonst mit Niemandem sprach. Constantine war da doch eher das Gegenteil, oder nicht?
avatar
Andrew

- 118

- geborener Vampir/ hotter Frechdachs

- Irgendwo Richtung Alkohol.

Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 15.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Constantine am Mi 7 Nov 2018 - 16:34

Er seufzte leicht und nur leise (eigentlich konnte man es einfach als stärkeres Ausatmen bezeichnen). Ob es gemein war, Andrew zu sagen, was er normalerweise über solche Leute dachten, die sich bei dem Versuch, es ihrer Liebsten recht zu machen, lächerlich machten? Etwas Nettes war es jedenfalls nicht – und genau das war auch ein weiterer der Gründe, weshalb Constantine selbst nicht so sein wollte; weil er selbst negativ darüber dachte und sich nicht selbst negativ sehen wollte. An sich war das aber nicht der Grund selbst, warum es an Beziehungen scheiterte.
„Vielleicht bin ich einfach nicht fähig und bereit dazu, jemanden zu lieben“, sagte er sachlich und forderte den Barkeeper nun doch mit einer beiläufigen Geste dazu auf, ihm ein neues Glas zu bringen. Mit Inhalt natürlich. „Und ich vermisse es nicht und brauche und will es nicht.“ Denn eins stand fest: Am Ende tat es immer weh.
Er strich sich mit der Handfläche über das Gesicht und das Haar, das aber beschloss, nicht so liegen bleiben zu wollen, wie die Geste es ihm eigentlich geboten hätte. Und da der Barkeeper schnell war, nahm er gleich im Anschluss einen Schluck von dem Alkohol darin. „Ja, klar. Ich kenne viele Leute“, versetzte er etwas und fragte sich kurz, warum sie eigentlich von Andrew abgekommen und sich ihn als Thema ausgesucht hatten. Das wollte doch keiner. Er jedenfalls eher weniger. „Und ich hatte schon genug Frauen. Vielleicht sollte ich’s doch mal mit Männern versuchen?“ Seine Lippen verzogen sich zu einem vielsagenden Grinsen, aber Tonfall und Stimmlage verrieten recht gut, dass es einfach nur ein blöder Scherz war. Er käme nicht mal im Traum auf die Idee, sich einen Kerl zu suchen. Dann ließ er sich doch lieber zwangsverheiraten.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1968
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Andrew am Do 29 Nov 2018 - 15:58

Es konnte ja jeder seine Sicht der Dinge haben und so hängte ich mich auch nicht an seiner Meinung auf, sondern akzeptierte ich sie einfach. Ich ließ mir da jedenfalls nichts einreden und empfand es auch nicht als negativ so für Jemanden zu handeln. "Du hast ja noch Zeit. Musst es ja nich überstürzen." erwiderte ich nur, da er erwähnt hatte, dass er nicht bereit war und es eigentlich auch gar nicht wollte. Ich war ja eigentlich auch nicht der Typ, der es wollte, doch war es in beiden Fällen einfach geschehen und da konnte man eben nichts machen. Irgendwann würde bestimmt der Tag kommen, doch wollte ich ihm das nicht unter die Nase reiben, denn das würde eh nichts bringen. Gerade war ich sowieso eher froh darüber, dass er sich noch ein weiteres Glas plus Inhalt bestellt hatte, denn das zeigte, dass er noch nicht gehen wollte oder eben gehen würde.
"Bleib lieber bei Frauen." erwiderte ich auf den offensichtlichen Scherz. "Man sagt zwar, dass es mit Männern chilliger wäre, aber das kann ich so nich unterschreiben." fügte ich noch an, grinste schief in seine Richtung, seufzte danach aber leise und wandte mich meinem Glas zu aus welchem ich dann auch gleich mal wieder trank. Der bittere Geschmack dieser Aussage musste herunter geschluckt werden. "Hast du'n bestimmten Typ Frau, den du bevorzugst?" fragte ich dann doch noch, weil mich sein 'ich hatte schon genug Frauen' getriggert hatte und ich ein bisschen mehr über das Thema hören wollte.
avatar
Andrew

- 118

- geborener Vampir/ hotter Frechdachs

- Irgendwo Richtung Alkohol.

Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 15.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Constantine am Do 29 Nov 2018 - 16:31

Seine Mundwinkel zuckten leicht, als Andrew meinte, dass er es ja nicht überstürzen müsse. Fakt war, dass er nicht mal auf der Suche war und daher gar nicht erst vorhatte, etwas zu initiieren, in das er sich zu schnell hineinstürzen könnte. Er war zufrieden mit dem, was er hatte - jaah, war er, da brauchte ihm niemand (einschließlich ihm selbst) etwas anderes vorhalten. Er würde nur wieder selbst zu dem Schluss kommen, dass sein Leben traurig war, und das brauchte er momentan einfach nicht. Reichte ja schon, dass er möglicherweise fürher als geplant Gevatter Tod guten Tag sagen durfte.
Er ließ das Thema aber auf sich beruhen. Ihm war klar, dass er sich bei Pärchen keine Freunde machte, wenn er ihnen erklärte, dass sie sich dämlich und von irrationalen Gefühlen gesteuert verhielten. Und gleichzeitig war es ja auch nicht so als sei die Gesellschaft daran verblödet.
Dafür waren die Leute dann doch nicht aufopferungsvoll und ... dumm genug.
"Sagt man das?", fragte er Andrew und hob etwas die Brauen. Die Behauptung, Mann und Mann zusammen wäre angenehmer, war ihm neu (und er stellte es sich so eigentlich auch nicht vor, wenn man - für ihn - typisch schwule Männer nahm; aber gut, das war ja nur ein Stereotyp. Die männliche Diva). "Wobei ich es mir schon vorstellen kann, dass sie's mit Sex untereinander einfacher haben."
Er ersparte sich die konkrete Vorstellung an sich. Was er meinte, war eigentlich das Sprechen darüber. Und dieses und jenes drumherum. Bei Frauen musste man auf so viel achten - und sie hatten mit Sicherheit öfter keine Lust als Männer. Oder ihre Tage. Oder Bauchweh. Kopfschmerzen. Waren gestresst. Müde.
Mit einem blinden Seitenblick zu Andrew nahm Constantine einen kleinen Schluck von dem frisch aufgefüllten Bourbon, ehe er antwortete. "Nicht, was ihr Aussehen angeht, jedenfalls", sagte er und deutete sich mit dem freien Zeigefinger auf die Augen. Wobei es nicht komplett stimmte. Wenn die "Form" nicht ansprechend war, war das schon ein Problem. "Aber ich mag lange Haare, wenn sie angenehm riechen und sie wissen, was sie wollen. Dumm sollten sie auch nicht sein und ich muss mich mit ihnen unterhalten können, ohne dass ich drei Stunden nach einem Thema suchen muss. Und" - er stellte das Glas wieder ab (etwas deutlicher als beabsichtigt, aber nicht zu energisch) - "sie sollten nicht immer gleich wegen jedem Scheiß tödlich beleidigt sein oder eine Diskussion aus allem machen." Er hasste das.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1968
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Andrew am Fr 30 Nov 2018 - 13:10

Das Thema schien wohl soweit geklärt zu sein, denn Constantine sagte soweit nicht mehr dazu und das musste ich nun wirklich nicht nochmal aufwärmen. Ich hatte meine Meinung und er seine und vielleicht kam ja doch irgendwann der Tag an dem er sich eine andere Meinung dazu bildete? Naja, konnte mir ja auch egal sein, also beließ ich es dabei.
"Hab's von einigen Seiten so gehört, also..." ich zuckte mit den Schultern, weil ich es eben hier und da immer mal wieder gehört hatte und da die Hoffnung da war, dass es wirklich so war, glaubte ich das auch. Jetzt natürlich nicht mehr, weil ich jetzt das Gegenteil mitbekommen hatte. Oder war Sunday einfach nur die Ausnahme, die die Regel bestätigte? Hm. "Und einfacher ist es wirklich, hah." ich konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen, weil es nunmal so war. Ich hatte zwar bisher nur eine Typen miterlebt, aber ich fand, dass ich das schon irgendwie vergleichen konnte. Und mit dem Weißhaarigen war es definitv einfacher gewesen als mit den meisten anderen Frauen. Da gab es bei Frauen einfach zu viele Faktoren, die gegen das Bereden oder Durchführen sprachen und die meisten Punkte diesbezüglich besaß ein Typ eben nicht. Es gab natürlich auch Waschlappen, die nichmal das darüber reden wirklich auf die Reihe bekamen, aber nun gut, das musste man jetzt ja nicht vertiefen - war ja nich Sinn der Sache.
Jetzt gab's ohnenin ein besseres Thema bei welchem ich interessiert zuhörte und für einen Moment Grinsen musste, weil er auf seine Augen verwiesen hatte. Ich wusste ja, dass er Formen an sich erkennen konnte, also warf ich mir da nichts vor. Und während ich ihm zuhörte trank ich noch einen weiteren Schluck, stellte das Glas dann ab und stützte meinen Kopf wieder auf meine Hand während ich zu Constantine sah. "Wie oft hast du eine Frau getroffen, die deinen Vorlieben entsprochen hat?" immerhin hatte er nicht einfach nur einen oder zwei Punkte genannt, sondern fast schon eine ganze Reihe. Wenn ich an meine Bekanntschaften dachte, dann würden nur sehr wenige in dieses Raster fallen, wenn überhaupt, denn irgendwie fehlte immer irgendwas davon, wenn nicht gar mehr.
avatar
Andrew

- 118

- geborener Vampir/ hotter Frechdachs

- Irgendwo Richtung Alkohol.

Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 15.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Constantine am Fr 30 Nov 2018 - 16:14

„Aber leider Pech gehabt, huh?“ Constantine konnte ein kurzes schiefes Grinsen nicht verhindern. Armer Andrew; war schon irgendwie ärgerlich, wenn man mehrfach hörte, dass es leichter war, als Kerl mit einem Kerl zusammenzusein, und dann einfach die Erfahrung machte, dass es nicht immer so war. Allerdings glaubte Constantine auch nicht, dass Andrew da den einzigen von vielen erwischt hatte. Gab bestimmt genügend, auf die es nicht zutraf. So verschieden waren Männer und Frauen da bestimmt gar nicht. Nicht, was das Führen einer Beziehung an sich anbelangte. Er streckte die Hand aus und klopfte Andrew auf die Schulter – stockte dann leicht, weil er noch etwas zu der anderen Sache gesagt hatte, und grinste noch etwas breiter (dafür weniger schief), sodass man dabei gut die Fangzähne sehen konnte. „Na, immerhin.“
Er ließ die Hand langsam wieder sinken, bis ihm sein Unterarm so halb auf dem Oberschenkel hing. Das Glas hatte er wieder abgestellt und Kiefer und Hals so halb in die freigewordene Handfläche und die gestreckten Finger gestützt. Der Alkohol kam langsam im Kopf an. So zu sitzen schien plötzlich viel bequemer als vorher.
Bei Andrews Frage ließ er einen nachdenklichen Laut hören. „Ich kann nicht mit Dummen – ich meine wirklich dummen Personen - und auch nicht mit welchen, die nicht angenehm riechen“, sagte er dann und legte die Stirn in schmale Falten. „Also die Kriterien erfüllen sie immer, aber sonst… Hmm… Keine Ahnung, oft genug. Aber es gibt immer noch genug Unterschiede zwischen ihnen, die nur eine Handvoll wirklich toll machen?“ Es klang so halb nach einer Frage, auch wenn es gar keine war. „Also, wenn du noch mehr davon kennst, sag’s mir gerne.“
Das konnte man so oder so auffassen; er ging davon aus, dass Andrew ihm schon keine „dieser Frauen“ vorschlagen würde, wenn er nicht wollte, dass sie im Idealfall nur für ein paar Wochen herhalten sollten. Trotzdem war es auch kein Scherz. Er beabsichtigte nur nicht wie ein Viehhändler zu klingen. Man konnte ihm viel nachsagen, aber nicht, dass er Frauen nicht mit Wertschätzung behandelte, wenn sie nicht charakterlich einfach verwerflich waren.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1968
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Andrew am Fr 30 Nov 2018 - 17:04

"Jup, scheint so." wieder ein Schulterzucken, welches nun aber eher nur ein Ansatz war statt eine vollendete Tat. Ich hatte anscheinend Pech, ja, aber an sich war es ja keine schlechte Erfahrung, die ich da gemacht hatte. Es war...einfach zu viel des Guten gewesen, wenn man so sagen konnte. Etwas überrascht war ich jedoch gewesen als Constantine mir auf die Schulter klopfte, doch hatte ich mir das nich anmerken lassen, sondern einfach das Gespräch fortgeführt. Ein Grinsen meinerseits konnte ich dann jedoch nicht verbergen, da Constantine selbst ein Grinsen zeigte. Es hatte zwar irgendwie eine leicht bittere Note in meinen Augen, aber das juckte mich wenig. Vielleicht hatte ich mir das auch eingebildet. Er bekam dann aber nur noch ein 'Joah' zu hören, denn weiter ausbreiten mussten wir das Thema nicht. Ich hatte nämlich nicht unbedingt Lust weiter über sexuelles mit Männern zu reden und der andere Vampir hier wollte das bestimmt auch nicht.
"Solange die wichtigsten Kriterien erfüllt sind. Ich hätt' auch nicht so Lust auf eine, die keinen angenehmen Geruch besitzt oder intelligent wie'n Stein is'. Aber klar, wenn ich eine kennenlerne, geb ich ihr deine Nummer." erneutes Schulterzucken ehe ein Grinsen auftauchte, welches durch meinen dritten Satz zustande gekommen war. Ich würde seine Nummer natürlich nicht einfach so weitergeben, aber ich hätte echt nix dagegen einfach mal als Kontaktmann herzuhalten, falls mir mal eine über den Weg laufen sollte, die ihm gefallen könnte - immerhin kannte ich seine Vorlieben ja nun und die würde ich auch bestimmt nicht mehr vergessen! Und ich würde Constantine auch nie als Jemand sehen, der Frauen schlecht behandelte. Nene, so einer war er nicht sonst müsste ich ihm da doch mal einen Text schieben. Sowas machte man immerhin nicht!
avatar
Andrew

- 118

- geborener Vampir/ hotter Frechdachs

- Irgendwo Richtung Alkohol.

Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 15.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Constantine am Fr 30 Nov 2018 - 17:19

Intelligent wie ein Stein. So konnte man es natürlich auch ausdrücken. Trotzdem war genau die Formulierung der Grund, weshalb er einmal leise gluckste. Ohne den Whiskey hätte er es vielleicht weniger lustig gefunden, aber hey. Wenigstens machte ihm der Alkohol jetzt etwas bessere Laune (okay, zusammen mit dem in eine etwas andere Richtung gehenden Gespräch). Das war wesentlich angenehmer, als betrunken im Selbstmitleid zu versinken. Und das am besten noch alleine. Auch wenn er noch nicht betrunken war.
Dennoch, drei Gläser - oder waren es doch schon vier? Nein, oder? Oder erst zwei? - auf eher nüchternen Magen machten sich eben doch irgendwann mal bemerkbar. Die Wärme von dem guten Tropfen breitete sich jedenfalls langsam auch als etwas wattiges Gefühl im Kopf aus, weshalb er ganz froh war, dass er den abstützte. Ohne Augenlicht ein schwummriges Gefühl zu bekommen führte wesentlich schneller dazu, dass man nicht mehr so genau wusste, wie man den Kopf denn ganz gerade hielt.
Nun, ganz so schlimm war es aber eh noch nicht, weshalb er ruhigen Gewissens das Glas wieder nahm (diesmal in die andere Hand, weil er die eine ja zum Abstützen benutzte) und noch einen Schluck daraus nahm. "Kennst du etwa keine?", fragte er dann. "Keine, die du mir anvertrauen würdest, viel mehr?" Das war ja fast schade.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1968
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Andrew am Fr 30 Nov 2018 - 20:26

Meine Aussage schien nicht schlecht angekommen zu sein, auch wenn ich eigentlich nicht mit irgendeiner Reaktion gerechnet hatte. Ich hatte spontan einfach irgendein Beispiel genommen um meine - oder eben unsere? - Meinung zu unterstreichen. Das hätte ich zwar auch nüchtern so gesagt, aber mit Alkohol kam das dann doch noch etwas lockerer über die Lippen. So lächelte ich kurz, weil Constantine es nicht einfach an sich vorbeiziehen ließ, sondern ein leises Glucksen als Reaktion anbrachte.
Ich wusste ja nicht wie es mit dem Zustand von Constantine war, aber ich hatte schon längst kein nüchternes Gefühl mehr im Körper oder im Kopf. Ich war es in letzter Zeit aber gewohnt, weshalb ich einfach mit dem leicht schwummrigen Gefühl lebte und versuchte so normal wie möglich zu sprechen. Das klappte bisher ja auch noch ganz gut, aber es lagen auch noch ein paar Gläser Alkohol vor mir, die ich in mich aufnehmen wollte. Die Flüssigkeit, nicht die Gläser, war ja klar. "Hmmm.." ich nahm mein Glas zur Hand, sah kurz hinein während ich es ein bisschen kreisen ließ und trank schließlich daraus. Ich kannte genug Frauen, aber irgendwie...naja. "Die Frauen, die ich kenn', wären dir wahrscheinlich zu anstrengend." irgendiwe hatte ich einen Hang dafür komplizierte oder eher 'komische' Frauen - auf positive Art und Weise - anzuziehen. Ich kannte zwar auch noch ein paar 'normale' Frauen, aber die waren soweit schon längst verheiratet mit allem drum und dran. "Ich kenn' zwar noch eine super nice Frau, aber die würde ich dir niemals vorstellen, sorry." fügte ich nach einer minimalen Pause noch an, sah dabei direkt zu Constantine, grinste und trank erneut einen Schluck. Nope, diese eine Frau würde er nie und nimmer kennenlernen dürfen, da war ich strikt und der Alkohol machte mich noch besitzergreifender als ohnehin schon. Lag aber nicht an Constantine, sondern an jedem Mann!
avatar
Andrew

- 118

- geborener Vampir/ hotter Frechdachs

- Irgendwo Richtung Alkohol.

Anzahl der Beiträge : 1102
Anmeldedatum : 15.11.17


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Damn It's All Good, I Guess

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 20 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten