Telefonisches Schäferstündchen ♥

Seite 34 von 34 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34

Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Constantine am So 23 Sep 2018 - 16:29

Nein, natürlich hatte sie es nicht eilig. Constantine schätzte Manja jedenfalls eher wie eine Person ein, die sich nicht öffentlich betrank. Und in eine Bar ging man nun mal in der Regel, um dort Alkohol zu bestellen und zu trinken. Etwas stilvoller als in einer Kneipe, aber nichtsdestotrotz trank man dort. Manja hatte zwar den Scotch zu Hause bei ihr in sich hineingekippt, doch das war unabsichtlich geschehen, und angesichts der Tatsache, wie anhänglich sie danach gewesen war, sollte sie das sicher nicht in einer Bar wiederholen. "Ist ja genug Zeit dafür", versetzte er nur und fuhr sich mit der Hand locker durchs Haar, sodass er sie anschließend etwas desorientiert oberhalb des Kopfes auf der Bettdecke liegenlassen konnte.
"Nein, ich kann dich abholen, denke ich", antwortete er auf ihre Frage. Sie hatte zwar ohnehin nicht vorgeschlagen, dass sie ihn abholen könnte (weil sie natürlich nicht wusste, dass er sich ganz in der Nähe befand), aber er hätte es auch nicht gewollt. Nicht nur wegen der Fragen, die seine Eltern anschließend an ihn haben würden, sondern einfach auch, weil er nicht wollte, dass Manja in Kontakt mit ihnen kam. Seine Mutter okay, sein Vater... Nein. Und er wollte auch nicht, dass Manja irgendjemandem ihre Meinung sagte. Sein Vater konnte ausgesprochen unangenehm werden, wenn jemand sich "einbildete", ihn belehren zu können. Des Grundstücks verwiesen zu werden, war da noch ein sehr harmloser Ausgang.
"Wie lange brauchst du?", wollte er wissen, nachdem sie noch etwas gesagt hatte, und rollte sich auf die Seite.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Manja am So 23 Sep 2018 - 17:02

Ganz automatisch nickte ich zustimmend, als er sagte, es sei ja genug Zeit. Und vielleicht war ich ja irgendwann auch in der Lage so etwas ganz entspannt zu machen. Nicht nur eine Bar besuchen, sondern auch mal ins Kino gehen. Das wäre schön. Dann würde ich mich etwas normaler fühlen. "Äh, ja.", schob ich etwas verspätet nach, weil mir auffiel, dass er ja meine Reaktion ja nicht bemerken konnte.
Ich atmete ein wenig erleichtert aus, als er sagte, er könne mich abholen. "Sehr gut. Danke." Wieder lächelte ich etwas in mich hinein. Ich freute mich viel zu sehr auf dieses Treffen. Ob das so gut war? "Ich denke, ich brauche nicht sehr lange. Ich ziehe mich nur um." Geduscht hatte ich ja heute morgen bereits. Vielleicht sollte ich mir die Haare nochmal bürsten... Allerdings dauerte das immer eine paar Minuten, weil ich mich sorgfältig Stück für Stück von unten nach oben hoch bürstete. "10 Minuten. Vielleicht 15, wenn ich noch meine Haare bürste." Make Up trug ich eigentlich nie, weshalb ich darüber nicht nachdachte.

__________________________________
avatar
Manja

- optisch 25

- Verfluchte

- Amilawald | Der Waldrand

Anzahl der Beiträge : 976
Anmeldedatum : 06.02.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Constantine am So 23 Sep 2018 - 17:17

Während Manja überlegte, wie lange sie wohl brauchte und dass sie sich nur umziehen würde, wartete er schweigend ab und schloss die Augen. Ihre Antwort ließ ihn jedoch leicht und schief lächeln. Eine Viertelstunde. Es war ziemlich selten, auf eine Frau zu treffen, die sagte, sie sei in einer Viertelstunde fertig, ohne dass sie im Vorfeld schon mindestens eine halbe Stunde darauf verwandt hatte, sich zurecht zu machen. Manche brauchten auch mehr als eine oder gar zwei Stunden, bis sie mit sich zufrieden waren. Eine erfrischende Abwechslung, dass das bei Manja nicht so war.
Constantine legte eigentlich keinen gesteigerten Wert darauf, wie sehr die Frau sich zurechtmachte (nicht nur für Dates, auch einfach so, wenn man rausging; Manja war kein Date). Aber es stimmte, dass er es nicht gerne hätte, wenn sie komische Kleidung anhatte, seltsam geschminkt war und unangenehm roch - letzteres wegen sich selbst, die beiden übrigen Punkte hauptsächlich wegen des Fremdschämens und der ungewollten Aufmerksamkeit, die man damit in der Öffentlichkeit auf sich zog.
"Okay", sagte er. "Gib mir was zwischen einer halben und einer ganzen Stunde, dann bin ich bei dir." Er für seinen Teil musste sich eigentlich auch nur umziehen und würde für den Weg zu Manja auch nicht ewig brauchen. Aber er hatte es nicht eilig. Erst recht nicht nach dem verkaterten Morgen und dem Nachmittag im Café.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Manja am So 23 Sep 2018 - 18:23

Eine halbe bis eine Stunde. "In Ordnung.", antwortete ich und streckte mich ein wenig. Dann hatte ich wirklich noch mehr als genug Zeit. Da konnte ich mir wirklich noch die Haare bürsten. "Du kannst mich ja am Handy anrufen, wenn du da bist." Er konnte wohl schlecht lesen an welcher Klingel unser Name stand. "Oder du schickst mir eine SMS." Ich hätte ihm sogar angeboten einfach durch die Detektei reinzukommen, aber die hatte Ced ja abgeschlossen und ich hatte keinen Schlüssel dafür.
Schließlich druckste ich ein wenig herum, weil ich mir nicht sicher war, ob er jetzt direkt auflegen oder noch reden wollte. Mich störte beides nicht sonderlich, auch wenn ich ihn wohl eher sehen würde, wenn wir direkt auflegten. Du denkst zu viel nach, Manja. "Also... dann..." Ein bisschen unsicher zupfte ich an meinem Pony. "Bis später...?"

__________________________________
avatar
Manja

- optisch 25

- Verfluchte

- Amilawald | Der Waldrand

Anzahl der Beiträge : 976
Anmeldedatum : 06.02.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Constantine am So 23 Sep 2018 - 18:37

"Ja, überleg ich mir dann", erwiderte er und drehte das Gesicht etwas weiter zur Bettdecke. "Vielleicht kann ich dich ja auch einfach anklingeln, dann kannst du rauskommen." War ja irgendwie sinnfrei, sie richtig anzurufen, bis sie dranging, nur damit er sagen konnte, dass er da war. Er überlegte jedoch, ob er es nicht geschafft hätte, die richtige Klingel zu finden. Er wusste nicht, wie viele Parteien wirklich in dem Haus wohnten, aber die Wohnung war ja im Erdgeschoss, sodass es eins der ersten Klingelschilder hätte sein müssen. Rein von der Logik her. Oder eins der untersten.
Ja gut...
"Jap, bis später. Es sei denn, du hast was, was du lieber noch am Telefon besprechen als es mir direkt ins Gesicht sagen willst", meinte er scherzhaft, weil Manja so klang, als sei sie nicht sicher, ob es ans Auflegen ging. Aber er ging auch tatsächlich nicht davon aus. "Ich mach mich mal fertig. Also. Bis später", und damit legte er dann auch auf. Was jedoch nicht bedeutete, dass er auch sofort aufspringen würde. Er schob nur Grete vom Ohr, streckte sich und drehte das Gesicht ganz in die Bettdecke.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1747
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Manja am So 23 Sep 2018 - 21:47

"Äh, j-ja natürlich.", stimmte ich zu, als er anmerkte, er könne mich ja auch einfach anklingeln. Das war natürlich viel sinnvoller als zu warten, bis ich abhob, nur um einen Satz zu sagen und dann wieder aufzulegen. Noch einfacher wäre es natürlich, wenn ich ihm sagen würde welche Klingel er drücken musste, aber da ich sie selbst nie benutzte wusste ich nicht auswendig, welche es war. Ich war mir auch nicht sicher, ob die Klingeln des Gebäudes geordnet waren. Und man stelle sich mal vor, er würde aus Versehen bei Frau Kostich klingeln. Eigentlich eine witzige Vorstellung, ging es mir durch den Kopf.
Als Constantine sich nun ebenfalls verabschiedete und andeutete, dass ich noch etwas sagen konnte, wenn ich mich später nicht trauen würde es ihm ins Gesicht zu sagen, blinzelte ich ein paar Mal verdutzt. Was sollte ich denn sagen, was ich mich persönlich nicht trauen würde? Bevor ich jedoch nach diesem kleinen Gedankengang noch etwas dazu sagen konnte, verabschiedete er sich richtig. "Bis später.", wiederholte ich etwas verspätet und quasi ins Leere, weil er ja schon aufgelegt hatte. Dann seufzte ich leise, nahm das Handy hinunter und schaute auf das Display herab. Schwarz. Natürlich, weil es gesperrt war, als Constantine angerufen hatte. Mit einem hörbar schwereren Seufzen legte ich das Handy neben den Kalender und stand auf, um mich umzuziehen.

(Was für Temperaturen sind da eigentlich grad draußen? :'D)

__________________________________
avatar
Manja

- optisch 25

- Verfluchte

- Amilawald | Der Waldrand

Anzahl der Beiträge : 976
Anmeldedatum : 06.02.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 34 von 34 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten