Telefonisches Schäferstündchen ♥

Seite 2 von 33 Zurück  1, 2, 3 ... 17 ... 33  Weiter

Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Manja am So 17 Jun 2018 - 20:36

Aufmerksam lauschte ich neugierig seiner Erklärung und ließ mir das einen Moment durch den Kopf gehen. Ich wollte mir gar nicht vorstellen, wie schlimm es sein musste, zu erblinden. Aber das ergab natürlich Sinn. Ich hatte schon von Eltern gehört, dir ihr Kind verzogen, weil sie es nach einem Unfall verhätschelten. Nun, bei Constantine war das jedenfalls definitiv nicht der Fall gewesen. "Verstehe.", sagte ich also schließlich, "Es hat sie bestimmt auch schwer getroffen, dass du erblindet bist." Zumindest sollte man davon ja ausgehen können. Welches Elternteil wäre nicht betroffen, wenn das dem eigenen Kind passierte?
Auf Constantines letzte Bemerkung seufzte ich leise. "Das hoffe ich. Danke. Wie waren deine letzten Tage?", fragte ich dann, weil ich mich wohl dabei fühlte ihn so viel vollzujammern. Er konnte zwar auflegen, wenn es ihn störte, aber... ich fand es sinnvoller und gesünder für die Freundschaft jemandem nicht auf die Nerven zu gehen. "Viel zu tun in der Rechtsabteilung?"

__________________________________




Manja handelt, "spricht" und denkt.
Cederic handelt und "spricht".
~Beziehungen~


I'll close my eyes, then I won't see
The love you don't feel when you're holding me
avatar
Manja

- optisch 25

- Verfluchte

- Phoenix Park

Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 06.02.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Constantine am So 17 Jun 2018 - 20:52

"Ich denke schon...", versetzte er ein wenig ausweichend. Selbst sein blinder Blick glitt zur Seite weg in Richtung des einen Fensters. Es war nicht so als wüsste er nicht, wie es seine Eltern getroffen hatte. Für seinen Vater war eine kleine Welt zusammengebrochen (traurigerweise vermutlich aber eher, weil eine Erblindung die Ausübung des Berufes als Architekt quasi unmöglich machte), und seine Mutter... Die hatte daran ziemlich zu knacken gehabt. Natürlich, er war ihr Sohn, und sie war ohnehin schon immer emotionaler gewesen als sein Vater. Aber um fair zu sein... Sicherlich hatte es auch seinen Vater irgendwie getroffen. Nicht wegen seines Jobs, sondern wegen Constantine. Jason Thorne war zwar offenbar nicht wirklich dazu in der Lage, seine Zuneigung zu zeigen, aber... Emilia hatte Constantine nicht erst einmal versichert, dass er ihm viel bedeutete.
"Ganz in Ordnung eigentlich", antwortete er auf Manjas weitere Frage und war froh darüber, dass sie das Thema wechselte. Auch wenn er nicht beabsichtigt hatte, kein weiteres Wort über ihre ... na ja, "Sorgen" zu verlieren. Es stimmte schon, dass er nicht gern vollgeheult wurde, aber es war auch nicht so, als hätte er dafür nicht ein paar Minuten übrig gehabt. "Ich musste ein paar wichtige Unterlagen durchgehen, aber das hat sich jetzt erledigt, ich bin fertig geworden. Hatte schon stressigere Tage."
Dass es ihm insgesamt nicht so besonders ging, erwähnte er nicht. Er hatte noch immer kein Wort zu irgendjemandem darüber verloren. Allerdings hatte er feststellen müssen, dass der Alkohol kein adäquater Helfer war. Und dass das Bedürfnis, mit jemandem darüber zu sprechen, hin und wieder zurückkehrte.
"Was ist mit dir? Wen hast du kennengelernt?", fragte er sie, um nicht zu genau darüber nachzudenken.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Manja am So 17 Jun 2018 - 21:10

Offenbar hatte er gemütlich Tage gehabt, wenn es nicht stressig gewesen war, obwohl er die Arbeit mindestens einen Tag hatte liegen lassen. Oder es gab allgemein nicht sehr viel für ihn zu tun, aber das konnte ich schlecht beurteilen. "Das klingt gut." Und als er dann nach meinen Tagen fragte, lächelte ich schräg. "Meine Tage waren... ereignisreich. Ich sagte ja, dass ich mit Constantine II. beim Tierarzt war. Anfangs wollte die Tierärztin den Streuner einfach einschläfern! Das hat mich ganz verrückt gemacht." Nun ja, ich hatte immerhin geweint. "Nach der Operation habe ich ihn dann mit nach hause genommen und war abends noch einkaufen und... Oh, du glaubst das nicht! Ich ging durch den Park, in einer Hand den Einkauf, und habe doch tatsächlich eine verletzte Krähe gefunden. Der arme lag da bewusstlos und blutete aus der Brust. Ich habe ihn mit nach hause genommen und verarztet, mich um ihn gekümmert und... also am Abend danach hat sich die Krähe in einen Mann verwandelt. Also, eigentlich war es ein Mann in Krähengestalt. Er heißt Uriel und ist Antiquitätenhändler. Und er ist unglaublich nett und intelligent! Wir waren sogar zusammen bei Frau Kostich und haben mit ihr zu Mittag gegessen." Mein Mundwinkel zuckte. "Sie hat übrigens auch diesmal gedacht, ich sei mit ihm zusammen. Diese Frau ist der Wahnsinn." Beiläufig zupfte ich ein wenig am Bezug meines Kissens herum. "Jedenfalls haben Uriel und ich eine Art Abmachung getroffen, dass wir quasi... zusammen arbeiten, wenn möglich. Und Cederic scheint ihn zu mögen. Er hat ihn sogar mit in unsere Hütte eingeladen." Das überraschte mich noch immer.
Dann fiel mir auf, dass ich schon wieder plapperte wie ein Wasserfall. "Entschuldige, ich rede schon wieder ohne Pause. Es ist einfach so viel passiert. Anfangs dachte ich, Uriel sei einfach nur eine Krähe und- Ich habe so peinliche Dinge gemacht, Constantine!"

__________________________________




Manja handelt, "spricht" und denkt.
Cederic handelt und "spricht".
~Beziehungen~


I'll close my eyes, then I won't see
The love you don't feel when you're holding me
avatar
Manja

- optisch 25

- Verfluchte

- Phoenix Park

Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 06.02.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Constantine am So 17 Jun 2018 - 21:29

Constantine hätte sie eigentlich an der Stelle mit dem Kater unterbrochen beziehungsweise eingehakt, wenn er die Gelegenheit bekommen hätte. Er hatte nicht vergessen, dass Manja ihn nach ihm benannt hatte. Zwar hatte er in der Nachricht darüber einen Scherz gemacht, doch er machte sich schon so seine eigenen Gedanken darüber, dass sie so weit ging, das Tier nach ihm zu benennen. Dabei fand er nicht, dass Constantine überhaupt ein Katzenname war. Für Katzen suchte man sich kurze, einprägsame Namen aus, damit das Tier auch darauf reagierte. Aber er konnte auch nicht so ganz beurteilen, was Manja dazu brachte, den Streuner nach ihm zu benennen.
Er hörte ihr weiter zu und nahm dabei noch einen Schluck von dem Gin. Er hatte eine angenehme Schärfe, die sich in seinem Hals ausbreitete. Allerdings waren Manjas Schilderungen zu ereignisreich als dass er sich weiter damit beschäftigen konnte, mehr zu trinken. Er behielt das Glas unwillkürlich in der Hand. "Eine Krähe, die sich in einen Mann verwandelt hat?", fragte er ein wenig ungläubig. Na, das musste eine seltsame Begegnung gewesen sein. Oder eine komische Erfahrung vielmehr, wenn der Mann erst ein Vogel gewesen war und sich dann unerwartet verwandelt hatte.
Und es war ein wenig ... nun ja, es war ein merkwürdiges Gefühl, zu hören, dass Cederic gegen diesen Uriel scheinbar so gar nichts hatte, aber ihm gegenüber ziemlich ablehnend gewesen war am Ende. Vielleicht liegt's ja wirklich an dir... Du weißt doch, dass es sich nicht lohnt. Sein Lächeln fror ein wenig fest, doch so richtig machte es ihm auch nichts aus.
"Schon okay. Was hast du denn für peinliche Dinge gemacht? Damit kannst du mich entschädigen", meinte er am Ende gespielt gönnerhaft, nahm noch einen Schluck und stellte das Glas dann wieder weg, damit er sich die Haare noch ein wenig weiter trockenrubbeln konnte.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Manja am So 17 Jun 2018 - 21:37

Bei seiner ungläubigen Frage, nickte ich nachdrücklich, erinnerte mich dann aber, dass er das ja nicht sehen konnte. "Ja! Also, er war wohl irgendwie ein normaler Mann, wurde aber von einer Krähe gerettet, als er mal fast gestorben wäre und... seit dem kann er sich in eine Krähe verwandeln. Und irgendwie konnte er sich erst nicht verwandeln und..." Mensch, das erklärte ja auch, warum er als Krähe so deprimiert im Badezimmer gesessen hatte. Oh man und ich hab natürlich nichts geahnt! "Oh, das war so peinlich.", flüsterte ich, "Ich hab ihn in der ersten Nacht in meinem Bett auf einem der Kissen schlafen lassen, weil er ja eine Krähe war. Es ist ja nichts dabei, ein Tier bei sich im Bett schlafen zu lassen. Und dann..." Ich fasste mir an das errötende Gesicht. "Ich hab mich vor ihm ausgezogen. Und zwar so ganz. Und ich hab ihn so viel gestreichelt und... er war so eine hinreißende Krähe, verstehst du? Ich hab gar nicht geahnt, dass er eigentlich ein... ein Mann ist."
Puh, rückblickend betrachtet war das noch immer unglaublich peinlich.

__________________________________




Manja handelt, "spricht" und denkt.
Cederic handelt und "spricht".
~Beziehungen~


I'll close my eyes, then I won't see
The love you don't feel when you're holding me
avatar
Manja

- optisch 25

- Verfluchte

- Phoenix Park

Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 06.02.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Constantine am So 17 Jun 2018 - 21:49

Das Stirnrunzeln war schon wieder da, weil das, was Manja erzählte, schon ziemlich abgedreht klang. Na ja, nicht direkt abgedreht, aber... Es klang nach einer abenteuerlichen Geschichte. Wer konnte schon von sich behaupten, sich in Federvieh verwandeln zu können, weil er mal von einem gerettet worden war?
Er schmunzelte, als Manja noch einmal wiederholte, dass es so peinlich gewesen sei, und dann auch ausführte, warum und was genau. "Aww, er hat sich ganz sicher ziemlich gefreut, dass du dich vor ihm ausgezogen hast", schnurrte er und schlug damit einen Tonfall an, der klar machte, dass er sie bloß ein wenig aufziehen wollte. "Hey, wenn du das so betonst, klingt es so, als sei es eine Beleidigung, ein Mann zu sein. Er wird dir schon nichts weggeguckt haben" - immerhin konnte er gucken - "und scheinbar magst du ihn ja trotzdem." Wahrscheinlich war dieser Uriel dann wirklich ein netter Kerl, wenn selbst Cederic ihn mochte. Obwohl er als Krähe in Manjas Bett gepennt hatte. Falls er das überhaupt wusste...

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Manja am So 17 Jun 2018 - 22:04

Als Constantine mich noch aufzog, wurde ich prompt noch roter und vergrub mein Gesicht in meinem Kissen. Allerdings hätte ich ja auch nichts anderes von ihm erwarten können. "So meinte ich das nicht.", meinte ich auf seine Bemerkung, dass es wie eine Beleidigung klang, wie ich das aussprach. "Ich meinte doch nur, dass... Ich meine... Du weißt genau, wie ich das meinte!" Und obwohl er mich so ärgerte, grinste ich blöd in mich hinein.
"Wir haben nicht darüber geredet, was passiert ist, während er eine Krähe war und er hat sich auch entschuldigt, dass... das alles so gelaufen ist. Ich glaube, ihm war das selbst auch etwas peinlich, weil er nach seiner Verwandlung ziemlich nackt auf unserem Wohnzimmerboden gelegen hat." Konnte ich das Constantine einfach so erzählen? Naja, die beiden werden sich ja wahrscheinlich nicht begegnen... "Er war aber auch ziemlich schwer verletzt und sehr erschöpft, also... Vielleicht hat er ja auch gar nichts gesehen."

__________________________________




Manja handelt, "spricht" und denkt.
Cederic handelt und "spricht".
~Beziehungen~


I'll close my eyes, then I won't see
The love you don't feel when you're holding me
avatar
Manja

- optisch 25

- Verfluchte

- Phoenix Park

Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 06.02.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Constantine am So 17 Jun 2018 - 22:14

Er schnaubte und lachte dann leise, weil sie natürlich recht damit hatte, dass er genau wusste, wie sie es gemeint hatte. Eine Frau ließ sich in der Regel natürlich nicht freiwillig von einem fremden Mann beim Ausziehen beobachten.
"Heee", grinste er gedehnt und schickte dann ein verheißungsvolles Schnurren durch die Leitung. "Dann bist du ja vielleicht auch noch auf deine Kosten gekommen?" Selbstverständlich diente auch das nur dazu, Manja zu ärgern. Und das ließ er sich auch nicht nehmen, obwohl die Situation scheinbar recht ernst gewesen war. "Am Ende hattest du mehr davon als er, wer weiß." Er neigte etwas den Kopf und legte das Handtuch zur Seite, weil die Haare sich schon nicht mehr ganz so feucht anfühlten. Er fuhr sich mit den gespreizten fingern durch die Strähnen, um sie notdürftig zu sortieren, auch wenn sie später im Bett ohnehin wieder durcheinander kamen. Wegen dem Kissen - und allgemein weil seine Haare sich ja irgendwie nie so recht entscheiden konnten, wo sie denn gern liegen wollten. "Vielleicht hattest du also Glück."
Er seufzte leicht und goss sich noch ein wenig Gin ein. "Und was hat Frau Kostich sich schon wieder gedacht? Sie scheint dich ja als ziemlich ... offen einzuschätzen, was Kontakte zu Männern anbelangt. Ich frage mich, woher das kommt."

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Manja am So 17 Jun 2018 - 23:39

Ich konnte wirklich rein gar nichts dagegen machen, dass ich leise lachen musste. "Ich war so verlegen, dass ich ihn kaum anschauen konnte. Und das war wegen seiner Verletzung auch nicht sehr praktisch." Es war wirklich echt schön seine Stimme zu hören, wie ich gerade wieder feststellte. Und dabei grinste ich auch noch so dämlich. Ob er wohl genauso Spaß an dem Telefonat hatte? Ach, bilde dir da nichts ein, Manja. Er braucht wahrscheinlich keine zwei Stunden, um sich eine Frau zu angeln, mit der er deutlich mehr Spaß haben kann als mit dir... Ich sollte mir einfach... nicht solche Fragen stellen. "Glück hatte ich sicher aber trotzdem." Naja, Uriel wahrscheinlich mehr als ich, weil es sonst vllt nicht so gut für ihn ausgegangen wäre.
Als Constantine dann direkt fragte, was Frau Kostich wieder gedacht hatte, musste ich nun wirklich herzlich lachen. "Sie hat- Sie hat von hübschen Kindern gesprochen, Constantine! Und sie hat gesagt, dass sie hofft, dass ich es nicht weiter mit dir versucht habe, weil man die Finger von verheirateten Männern lassen soll." Ich brauchte ein paar Sekunden, um zu atmen, ehe ich fortfuhr. "Uriel sagte ihr, er sei nur ein Bekannter und das hat viel besser funktioniert, als ihr zu sagen, wir seien Freude. Und danach hat sie ihm erzählt, wie reizend sie mich findet, als wolle sie uns verkuppeln! Mir war das alles so angenehm, dass ich Cederic aufgeweckt habe." Noch immer brannte mein Gesicht vor Hitze, weshalb ich abermals das Gesicht an meiner Hand barg.

__________________________________




Manja handelt, "spricht" und denkt.
Cederic handelt und "spricht".
~Beziehungen~


I'll close my eyes, then I won't see
The love you don't feel when you're holding me
avatar
Manja

- optisch 25

- Verfluchte

- Phoenix Park

Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 06.02.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Constantine am Mo 18 Jun 2018 - 7:04

"Aww", machte er noch, zog Manja dann aber nicht weiter damit auf, weil sie von den Verletzungen sprach und es da vielleicht ein wenig unangebracht war, sie so darzustellen, als hätte sie sich lieber auf das beste Stück des armen Mannes konzentriert. Deshalb beharrte er auch nicht weiter darauf, sondern nahm das Glas wieder zur Hand und machte es sich jetzt auf dem Sofa richtig bequem, indem er die Beine hinaufzog und sich richtig zurücklehnte. Er kreuzte die Knöchel vor dem Schoß und ließ die Hand mit dem Gin auf die Unterschenkel sinken.
"Scheinbar will Frau Kostich dich unbedingt unter die Haube bringen. Wenn du mich nicht haben kannst, muss eben der nächste her." Er zuckte leichtfertig die Schultern. "Ich lass mich für dich jedenfalls nicht schneiden. Cederic war wahrscheinlich ganz begeistert, dass er helfen durfte, hn?"
Er konnte ihn sich richtig gut dabei vorstellen, wie er zu Mrs Kostich rüberstapfte und ihr schlechtgelaunt erklärte, dass Manja nie einen Kerl abkriegen würde, solange sie die Füße unter seinen Tisch stellte. Na ja, seinen Couchtisch. War das gemein? Naah. "Und was denkst du? Werden es hübsche Kinder?", fragte er letztlich und hob schon das Glas, zügelte sich aber lieber und ließ es wieder sinken, ohne gleich den nächsten Schluck zu nehmen.

__________________________________
Every time we lie awake, After every hit we take, Every feeling that I get, But I haven't missed you yet
Kennt/aktuell bei: Artorias, [Mephistopheles], Cassiopeia, Ayumi, Annabelle, Lyra, Rukus, Leona Silberberg, Loki, Andrew, Manja, Cederic, Nagisa
avatar
Constantine

- 122

- Geborener Vampir

Anzahl der Beiträge : 1598
Anmeldedatum : 10.09.16


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Telefonisches Schäferstündchen ♥

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 33 Zurück  1, 2, 3 ... 17 ... 33  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten