Familie und Freunde

Nach unten

Familie und Freunde

Beitrag  Shion am Mi 16 Mai 2018 - 12:02

Das chii schlägt wieder zu!
Dieses Mal suche ich für Shion die Mitglieder ihrer 'Zombie-Familie' und gute Freunde.
Ich habe sie mal als NPC in die Bekanntschaftsliste aufgenommen, aber bis dato (16.05.18) sind sie noch nicht bespielt worden. Da kann man sich also noch austoben.

WER sucht? Shion.
» Hexe mit einer seltsamen, fast schon unheimlichen Obsession für Zombies und Nekromantie.
» Geldsüchtig, leider aber auch sehr verschwenderisch; mag Alkohol, Partys und Gambling.
» Ist Besitzerin von pandora's box (Ramschladen für jeglichen magischen Kram; ein Geschäft befindet sich in der Siedlung im Westen und ist vom Angebot her auf die Hunter abgestimmt / das andere Geschäft befindet sich in Capital City und zielt auf ein breiteres Publikum ab).
» Betrügt manchmal ihre Kunden, um etwas mehr Umsatz zu machen...
» Wird, aufgrund ihres fröhlichen, albernen und verspielten Wesens nämlich oft unterschätzt. Die Hexe ist jedoch ziemlich verschlagen, schadenfreudig und macht gerne Witze auf Kosten anderer.
» Hat aber im Grunde genommen ein gutes Herz (vor allem, wenn es um ihre Freunde und Familie geht) und würde niemanden absichtlich in den Ruin treiben... höchstens ein wenig ausnehmen.
» Ein kleiner Tollpatsch; gerade, wenn es um Zombiebeschwörungen geht (hält sie aber nicht davon ab, sich weiter darin zu üben).
» Macht gerne blau und flüchtet vor Verantwortungen. Unter anderem müssen sich die Mitarbeiter öfters mit der unzufriedenen Kundschaft abgeben, die von Shion absichtlich reingelegt worden sind. Manchmal dreht die Hexe den Leuten auch nicht ausgetestete Ware an, von denen sie überzeugt ist, dass sie funktionieren. Geht in der Regel nicht so gut aus für die Versuchskaninchen.


WER / WAS wird gesucht?
Die Zombie-Familie:
» Ältestes Zombiekind: Kaede | Mensch / Zombie (War als Mensch eine Frau, jetzt ein Mann.)
» Mittleres Zombiekind: Isaac | Tierwesen (Wolf) / Zombie (Keine Kontrolle über die Verwandlung seiner Wolfs-/Menschengestalt) [reserviert]
» Jüngstes Zombiekind: Ophelia | Sirene / Zombie (Stimme verloren)


Enge Freunde:
» Sakura | Dryade, die an ihren Kirschbaum-Bonsai gebunden ist
» Kenta | Kitsune mit einem Schwester-Komplex


Im Folgenden noch die Angaben aus dem Steckbrief und der Bekanntschaftsliste:

Steckbrief:
Zombiefamilie
* [NPC] Kaede; 113 Jahre; Mensch & Wiedergänger, als Mensch eigentlich eine Frau gewesen, aber nach der Auferstehung durch Shion zum Mann geworden; Fehler konnte die Hexe nach all den Jahren immer noch nicht beheben; war eine erfolglose Schriftstellerin als Mensch und ist inzwischen Betriebsleiter(/-in) des Ladens in der Siedlung im Westen.
* [NPC] Isaac; 75 Jahre; Tierwesen/Wolf & Wiedergänger, kann seit seiner Rückkehr ins Leben nicht mehr kontrolliert seine Tier- oder Menschengestalt wechseln; Laden-Maskottchen des Geschäfts in der Siedlung im Westen; begleitet Shion oft bei der Bakemono-Jagd (besitzt kein Jagdabzeichen).
* [NPC] Ophelia; 70 Jahre; Sirene & Wiedergängerin, hat jedoch seit der Wiederbelebung ihre Stimme verloren; beherrscht immer noch die Elementmagie von Wind und Wasser; wohnt mit Shion zusammen im Apartment über dem Laden in Capital City; Kentas Assistentin und Sekretärin.

Enge Freunde
* [NPC] Sakura; unbekanntes Alter; Nymphe, gebunden an einen Kirschbaum-Bonsai; kümmert sich um den Garten und das Gewächshaus von pandora’s box (Siedlung im Westen) sowie um den Haushalt in der WG; hilft Shion hin und wieder bei der Bakemono-Jagd aus (besitzt ein Jagdabzeichen).
* [NPC] Kenta; 284 Jahre; Kitsune; Betriebsleiter des Ladens in Capital City & Shions Finanzberater (+ Gewissen/Aufpasser).

Bekanntschaftsliste:
ISAAC #Zombiekind Nr.2
WIEDERGÄNGER & TIERWESEN (WOLF) | 75 J. | LADEN-MASKOTTCHEN | WESTL. SIEDLUNG
» Hat sich beim Essen verschluckt und ist an einem Stück Hühnchen gestorben (17†).
» Shion war damals im gleichen Restaurant und fand seinen Tod so tragisch (und lustig), dass sie beschloss den Armen wiederzubeleben.
» Kann seit seiner Wiederbelebung nicht mehr kontrolliert und beliebig zwischen seiner Wolfs- und Menschengestalt wechseln.
» Ist ziemlich faul und erfüllt seine Pflichten als Maskottchen von pandora’s box noch gerade so.
» Begleitet Shion aber ohne gross zu Jammern, wenn sie Bakemonos jagen geht (hat jedoch kein Jagdabzeichen).

Isaac und ich sind uns vom Charakter her ziemlich ähnlich, weshalb wir uns wunderbar verstehen. Wir sind beide ein bisschen faul, haben einen ähnlichen Humor und feiern gerne mit viel Alkohol (wobei ich ihn gerne damit aufziehe, dass er streng genommen, eigentlich minderjährig ist). Das Einzige was mich etwas stört, ist, dass er sich weigert ein Jagdabzeichen zu machen. Von wegen, er habe keine Lust die Schulbank zu drücken... Vielleicht sollte ich mich mal bei den Müttern in der Siedlung erkunden, was man gegen pubertierende Teenies machen kann.


KAEDE #Zombiekind Nr.1
WIEDERGÄNGER(IN) & MENSCH | 113 J. | BETRIEBSLEITER(IN) PANDORA’S BOX | WESTL. SIEDLUNG
» War als Mensch eigentlich eine Frau und kein Mann.
» Träumte davon, Schriftstellerin zu werden; schaffte jedoch nie ihren Durchbruch.
» Zu allem Übel ging ihr Mann auch noch fremd und liess sich von ihr scheiden.
» Beging Selbstmord, weil sie keinen Sinn mehr im Leben sah. Vlt. schafft sie es ja so, als berühmte Autorin in die Geschichte einzugehen.
» Jagte sich selbst eine Kugel in den Kopf (34†) und machte Shion, die in der Nähe war, auf sich aufmerksam.
» Shion belebt Kaede und zeigt kein Verständnis für deren (inzwischen eigentlich seinen) Selbstmord.
» Kaede sei feige, weil sie den einfachen Weg wählte und würde der Nachwelt wohl eher als untalentierte und depressive Autorin erhalten bleiben.
» Shion überzeugt Kaede als Zombie weiterzuleben und ihren Traum weiterzuverfolgen.
» Verspricht ihr auch, eine Lösung für ihr Geschlechterproblem zu finden.
» Jahrzehnte später: Kaede hat ihren Durchbruch immer noch nicht geschafft und ist immer noch ein Mann.
» Verlässt selten den Laden, weil Shion das Einschussloch in ihrem Schädel nicht flicken konnte. Stattdessen hat der Zuckerwattenkopf das Loch mit einer riesigen Industrieschraube zugestopft, die sich nun nicht mehr entfernen und durch etwas Unauffälligeres ersetzen lässt.

Kaede erinnert mich nur allzu gerne immer wieder an mein Versprechen, das ich ihr einmal gemacht habe... wobei ich finde, dass sie einen ziemlich guten Mann abgibt. Vielleicht hätte ich ihr auch nicht zu viele Hoffnungen machen sollen, was ihren Traum, Schriftstellerin zu werden, betrifft... Sie hat wirklich kein Talent fürs Schreiben, aber keiner von uns bringt es übers Herz, ihr das zu sagen. Denn auch wenn sie manchmal etwas streng ist (aber bei weitem nicht so streng wie Kenta), meint sie es ja eigentlich nur gut und sorgt sich immer um mich und die Familie.



KENTA #babysitter #bigbro
KITSUNE | 284 J. | BETRIEBSLEITER PANDORA’S BOX / SHIONS FINANZBERATER | CAPITAL CITY
» Hat sich für die freie Stelle als Betriebsleiter gemeldet.
» Seine kleine Schwester, die gestorben ist, war Shion vom Gemüt her sehr ähnlich, weshalb er die Hexe als eine Art Ersatz sieht.
» Shion zieht ihn jedoch immer damit auf, dass er einen Schwester-Komplex habe.
» Zwar sind Kenta und Shions biologischer Bruder sich überhaupt nicht ähnlich, doch sie hätte nichts dagegen, Kenta als Bruder zu haben.
» Der Kitsune ist ihr gegenüber jedoch so beschützend und streng, dass er eher wie eine Vaterfigur für sie ist (vor allem dann, wenn er ihr eine Standpauke hält und mit ihr schimpft).
» Hat schon einige – angeblich sehr suspekte – Dates von Shion verjagt, was sie ihm immer noch übelnimmt.

Kenta wirkt auf den ersten Blick wie ein Yakuza, ist aber eigentlich ein Teddybär. Ausser er erwischt mich wieder bei irgendetwas, das ihm nicht passt. Nun gut, er leidet auch am meisten darunter, wenn ein unzufriedener Kunde sein Geld zurückverlangen möchte. Aber bei uns gibt’s ja kein Geldzurück-Garantie. Jedenfalls kann er gut mit Geld umgehen und ohne ihn, wäre ich wohl schon längstens pleitegegangen. Er mag Geld etwa so sehr wie ich; ist aber im Gegesantz zu mir ein Geizhals und möchte seine Finger nicht schmutzig machen. Leider ist er auch in vielen anderen Dingen etwas zu ernst, weshalb er wohl noch immer Single ist. Aber auf mich will er ja nicht hören, weil ich Pinkschnabel eh keine Ahnung hab. Sagt er zumindest immer wieder. Im Grunde genommen, verstehen wir uns aber super. Er ist wohl sowas wie der Bruder, den ich nie hatte.


OPHELIA #Zombiekind Nr.3
WIEDERGÄNGERIN & SIRENE | 70 J. | KENTAS ASSISTENTIN UND SEKRETÄRIN | CAPITAL CITY
» Ausserhalb von Aeda kennengelernt, als Shion sich auf (nicht genehmigte) ‚Geschäftsreise’ befand.
» Da Shion ihr Geld wieder einmal verspielt hatte, schlug sie in einem Dorf einen Stand auf und bot dort ihre Fähigkeiten an.
» Ophelias Eltern waren einer der wenigen Kunden, die Shion nicht ums Geld betrogen hatte.
» Verstand sich auf Anhieb gut mit der jungen Sirene, die an einer unheilbaren Krankheit litt.
» Es berührte die Hexe sehr, wie Ophelia an ihrem Leben hing und, dass sie trotz Schmerzen, tapfer weiterlächelte und mit ihrer wunderschönen Stimme immer noch singen konnte.
» Doch Shion konnte Ophelia nicht heilen, da sie die Ursache der Krankheit nicht kannte – gerade weil sie sich ausserhalb von Aeda befanden und hier andere Krankheiten anzutreffen waren.
» Ophelia weinte über diese Nachricht so sehr, dass es Shion das Herz brach: Die kleine Sirene wollte die Welt entdecken, ihre erste Liebe erleben und eine Familie. War seit sie ein kleines Kind war, an das Bett gefesselt.
» Aus Mitleid, erzählte sie Ophelia von der Möglichkeit, der Totenbeschwörung; war aber auch ehrlich zu ihr und klärte sie auf, dass dennoch Fehler passieren können.
» Die Sirene stimmte in ihrer Verzweiflung trotzdem zu und beide schlossen einen Deal ab.
» Als Shion dann die Nachricht erreicht, dass Ophelia gestorben ist (25†); reist sie wieder zurück und holt das Mädchen zurück ins Leben – ohne Stimme.

Lia, die Süsse. Wir stehen uns sehr nahe und sind praktisch wie Geschwister. Ich mache mir noch bis heute Vorwürfe, dass ich ihre Stimme nicht auch zurückgeholt habe. Doch sie ist die Einzige, die sich bisher nie über ihre Situation beklagt hat – nun sie kann ja auch nicht sprechen. Lia ist aber tatsächlich eine gute Seele. Manchmal etwas zu gut und man muss immer gut aufpassen, dass nicht irgendein Idiot sie versucht aufzureissen. So unschuldig und zart wie sie ist, kann sie sich kaum selbst wehren und sieht wohl in jede und jedem nur das Gute.


SAKURA #close friend
DRYADE | ? J. | KÜMMERT SICH UM GARTEN, GEWÄCHSHAUS & WG-HAUSHALT | WESTL. SIEDLUNG
» Ist gebunden an einen Kirschbaum, wobei der erste bereits gestorben ist und gefällt wurde.
» Shion lernte sie kennen, als der Baum bereits am kränkeln war und man den Baum sofort fällen wollte.
» Doch die Hexe bat darum, ihn noch ein bisschen stehen zu lassen; sie würde versuchen ihn zu retten.
» Magie schien dem Baum aber nichts zu nützen, egal wie sehr sie es versuchte.
» Sakura zeigte sich irgendwann dann Shion und erzählte der Hexe ihre Geschichte: Sie habe sich in einen Mann verliebt, der über Jahre hinweg unter dem Kirschbaum immer wieder gelesen hatte; die Dryade war jedoch zu schüchtern, um ihn anzusprechen.
» Irgendwann erschien er jedoch mit Frau und Kind, was Sakura das Herz gebrochen hatte.
» Ihre Trauer war so gross, dass sie keinen Lebenswillen mehr hatte und der Kirschbaum darum einging.
» Shion konnte dazu nur den Kopf schütteln (vielleicht war sie auch etwas unsensibel und hat Sakura ausgelacht). Stattdessen erzählte die Hexe ihr von der Welt ausserhalb des Parks.
» Dabei schien sie das Interesse der Dryade geweckt zu haben und Shion schlug vor, aus einem Kirschkern, einen Bonsai zu züchten, um etwas ‚mobiler’ zu werden.

Sakura ist wohl eine kleine Drama-Queen. Hätte ich nichts unternommen, wäre sie wohl wegen ein bisschen Liebeskummer gestorben. Nach unserer ersten Begegnung ist sie eine Weile herumgereist. Wir haben aber nie den Kontakt zueinander verloren und eines Tages hat sie mich einfach so in meinem Geschäft in der Siedlung überrascht. Sie habe mich vermisst und wollte eine Weile bei mir bleiben. Traf sich gut, weil ich sowieso jemanden für den Garten und das Gewächshaus brauchte. Sie ist eher der ruhige Pol im Haus und lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen... ausser, wenn es um die Liebe geht. Dann ist die Gute unberechenbar.

Das Kleingedruckte.
Ja, sieht eigentlich ganz danach aus, als ob ich mir schon klare Gedanken und Vorstellungen zu den Gesuchen gemacht habe. Ich wäre jedoch bereit Kompromisse einzugehen, wenn es nicht allzu sehr vom Eigentlichen abdriftet. Nur sollten Geschlecht und Rasse beibehalten werden. Über den Rest kann man verhandeln. Zum Beispiel hänge ich nicht gross an den Ava-Vorschlägen (ausser bei den engen Freunden; da bietet sich das halt an <3) oder Namen. Auch die "kleinen" Schönheitsfehler der Zombies (das würde ich jedoch gerne beibehalten, dass die Zombies mindestens einen Makel haben seit der Wiederauferstehung) können je nachdem noch geändert werden, wenn sie nicht allzu abwegig sind und konform gehen mit den Vorstellungen dieses Boards.

Zu meiner Wenigkeit: Ich bin selbst noch relativ neu hier; eigentlich sollte ich gar nicht hier sein und mehr Zeit in meine Bachelorarbeit stecken. Bin also eine Studentin, die sich im Abschluss befindet und im Moment nicht so viel Zeit hat (werde mich die kommenden Tage auch abwesend melden müssen). Darum werde ich in nächster Zeit auch noch nicht ins Ingame einsteigen, weil es keinen Sinn macht, wenn ich nach zwei, drei Posts weg bin. Aber sobald der ganze Studiumsstress vorbei ist, bin ich für alles zu haben ^^ Wenn man Geduld mit mir hat, kann man in der Zwischenzeit auch ein kleines NP starten. Bin eigentlich eine recht anpassungsfähige Schreiberin, die es gerne etwas gemütlicher nimmt. Kommt aber auch auf die Postlängen an, wie lange ich zum Antworten brauche.

Das war's auch schon :>
LG chii


Zuletzt von Shion am Mi 16 Mai 2018 - 23:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

__________________________________
avatar
Shion

- 99 Jahre

- Arkane; Magierin; Hexe

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.05.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Familie und Freunde

Beitrag  Cambio am Mi 16 Mai 2018 - 16:42

Hallo Chy (ich nehm mir jzt einfach die Freiheit dich so zu nennen :'D)

Jedenfalls würde ich dir mich bzw Cambio als einen deiner Gesuchten anbieten. Und zwar als deinen Wolfsmenschen Isaac. Ich hätte für ihn zwei Aussehmöglichkeiten. Entwerder als schwarzhaarigen etwas jüngeren trainieren Mann oder als kurzhaarige feuriger Engel. Da er aber ein Wolf ist, würde die zweite Möglichkeit wohl wegfallen. Als Wolf ist er ein schwarzer Rüde mit den Augen, welche er als Mensch hat.
Ich würde mich freuen duese Rolle einzunehmen.
Lg
avatar
Cambio

- Mit 17 gestorben, was aber schon ein paar Jahrzehnte aus ist

- Rechtlich gesehen lebendiger Zombie mit Wolfsproblemen

- Bewerbunh

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 16.05.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Familie und Freunde

Beitrag  Shion am Mi 16 Mai 2018 - 16:49

Hallu Pü (mihihihi auge um auge, zahn um zahn >D)

schön, dass du Interesse hast, ich schreib dir gleich eine PM, dann können wir uns das mal genauer anschauen ^^ Freue mich jedenfalls!

Gruss, chii =3

__________________________________
avatar
Shion

- 99 Jahre

- Arkane; Magierin; Hexe

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.05.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Familie und Freunde

Beitrag  Cambio am Mi 16 Mai 2018 - 17:00

*Chy geschockt anstarren* Stalkst du mich oder was? Pü nennen mich auch ein paar. Mad

Okay gut. Ich werde dir auch die zwei Bilder schicken.
Lg
avatar
Cambio

- Mit 17 gestorben, was aber schon ein paar Jahrzehnte aus ist

- Rechtlich gesehen lebendiger Zombie mit Wolfsproblemen

- Bewerbunh

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 16.05.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Familie und Freunde

Beitrag  Shion am Mi 16 Mai 2018 - 17:11

tja => Meine Fähigkeiten als Stalkerin sollte man nicht unterschätzen!
Nein, Scherz beiseite, ich finde Pü ganz niedlich, darum ^^

Ist gut, PM ist verschickt~
see ya!

__________________________________
avatar
Shion

- 99 Jahre

- Arkane; Magierin; Hexe

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.05.18


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Familie und Freunde

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten